Stadtbibliothek Graz
Medien der Südwind-Infothek Stadtbibliothek Graz Nord

Newsletter

Der Newsletter informiert Sie über bevorstehende Veranstaltungen.

Newsletter Anmeldung

Kulturserver

Informationen zu: Kulturkalender, Kultur A - Z und dem Kulturamt

kultur.graz.at

Das große Buch vom Handwerk

fast vergessen, neu entdeckt

Sachbuch

Standort:

Verfasser:
Schneyder, Achim

Verfasser Angabe:
Zusammengetr. von Achim Schneyder

Schlagwörter:

Verlag:
Servus-Verl.

Erscheinungsort:
Salzburg

Jahr:
2018

Umfang:
306 S. : zahlr. Ill.

Auflage:
1. Aufl.

ISBN:
978-3-7104-0170-1

Inhalt:
Im Alpenraum gibt es eine Vielzahl an alter und fast vergessener Handwerkskunst. Servus-Autor Achim Schneyder hat sich auf die Suche begeben und stellt in seinem Buch außergewöhnliche Menschen vor, die sich ganz ihrem Handwerk verschrieben haben, und er zeigt die Kunstwerke, die mit viel Zeit, Liebe und Können gefertigt werden.

Tischkreuzschnitzer, Federkielsticker, Kupferstecher, Wasserradbauer - es geht um Berufe, aber mehr noch um Berufungen, um die Ergebnisse detailverliebter Arbeit und darum, wie traditionelle Künste lebendig bleiben.
Das Buch führt den Leser in eine Welt des Handwerks, die fasziniert und erstaunt. Die wunderschönen Fotos gewähren Einblick in die Werktstätten. Und die Texte machen alte Handwerkskunst anschaulich, sodass wir meinen, wir wären bei jedem Handwerker selbst zu Besuch gewesen.

ZWEIGSTELLEBUCHUNGSNRSTANDORTSTATUSVORM.RÜCKGABE
Zanklhof1801SB02354NT.AG SCHNE Verfügbar0 

Vorbestellen

Vorbestellte Medien sind in der gewählten Zweigstelle abzuholen!

Der Bestand folgender Zweigstellen ist derzeit vom Service ausgenommen:
Bücherbus

Postservice

Nutzen Sie unser neues Zustellservice in Ihre nächstgelegene Postfiliale.
Es sind nur verfügbare Medien bestellbar!

Der Bestand folgender Zweigstellen ist derzeit vom Service ausgenommen:
Bücherbus

Folgende Mediengruppen sind vom Postservice ausgenommen:
Bestseller, Hörfigur, Mehrbändige Werke, Objekt, Spiele, Themenpaket, Unselbst. Literatur

Merkliste

Hier können Sie sich das Medium auf Ihren persönlichen Merkzettel setzen.