Stadtbibliothek Graz

Neue Medien

Medien, die in den letzten 30 Tagen neu eingetroffen sind.

Belletristik284RSS Feed neue Medien: Belletristik
DVD195RSS Feed neue Medien: DVD
Hörfigur14RSS Feed neue Medien: Hörfigur
Jugendbuch80RSS Feed neue Medien: Jugendbuch
Kinderbuch248RSS Feed neue Medien: Kinderbuch
Literatur CD22RSS Feed neue Medien: Literatur CD
Literatur MP3-CD26RSS Feed neue Medien: Literatur MP3-CD
Musik CD28RSS Feed neue Medien: Musik CD
Sachbuch257RSS Feed neue Medien: Sachbuch
Themenpaket1RSS Feed neue Medien: Themenpaket
Zeitschriften172RSS Feed neue Medien: Zeitschriften
alle Mediengruppen1327RSS Feed neue Medien: Belletristik
Medien der Südwind-Infothek Stadtbibliothek Graz Nord

Newsletter

Der Newsletter informiert Sie über bevorstehende Veranstaltungen.

Newsletter Anmeldung

Kulturserver

Informationen zu: Kulturkalender, Kultur A - Z und dem Kulturamt

kultur.graz.at

Anna

Roman

Belletristik

Einheits Sachtitel:
Anna (dt.)

Standort:

Verfasser:
Ammaniti, Niccolò

Verfasser Angabe:
Niccolò Ammaniti. Aus dem Ital. von Luis Ruby

Personen:
Ruby, Luis [Übers.]

Schlagwörter:

Verlag:
Eisele

Erscheinungsort:
München

Jahr:
2018

Umfang:
335 S.

ISBN:
978-3-9616100-9-9

Inhalt:
Vier Jahre ist es her, dass der Virus kam und alle Erwachsenen tötete. Mittlerweile gibt es keine Elektrizität mehr, die Wasser- und Lebensmittelvorräte gehen zu Ende. Brände haben gewütet und von einem einst blühenden Sizilien eine gespenstische Wüstenlandschaft hinterlassen. In dieser Welt lebt die dreizehnjährige Anna mit ihrem kleinen Bruder in einem Haus im Wald und versucht mit allen Mitteln, ihn vor der gefährlichen Welt draußen zu bewahren. Auf ihren Streifzügen durch die Reste der Zivilisation ergattert sie immer mal wieder Ess- und Trinkbares, um ihrem Bruder und sich das Überleben zu sichern.
Bevor ihre Mutter starb, verfasste sie für Anna eine Art Überlebenshandbuch, in dem sie sie ermahnt, immer an der Seite ihres Bruders zu bleiben. Sie warnt ihre Kinder vor der tödlichen Bedrohung. Denn sobald sie die Schwelle zum Erwachsenwerden überschreiten, wird der tödliche Virus auch sie befallen. Ihre Mutter ist überzeugt: Irgendwo hat irgendjemand ein Heilmittel. Und Anna weiß: Früher oder später muss sie mit ihrem Bruder ihre alte Welt verlassen, um woanders eine neue zu finden. Doch noch bevor sie den gemeinsamen Aufbruch in Angriff nimmt, ist ihr Bruder plötzlich verschwunden. Sie zieht alleine los, wild entschlossen, ihn zu finden.

ZWEIGSTELLEBUCHUNGSNRSTANDORTSTATUSVORM.RÜCKGABE
Zanklhof1801SB04606DR AMMVerfügbar0 
Gösting1802SB02248DR AMMVerfügbar0 
West - Eggenberg1805SB03296DR AMMVerfügbar0 
Ost - Schillerstraße1806SB03125DR AMMVerfügbar0 
Süd - Lauzilgasse1807SB03777DR AMMVerfügbar0 
Nord - Geidorf1808SB05609DR AMMVerfügbar0 
Bücherbus1811SB02273DR AMMVerfügbar0 

Vorbestellen

Vorbestellte Medien sind in der gewählten Zweigstelle abzuholen!

Der Bestand folgender Zweigstellen ist derzeit vom Service ausgenommen:
Bücherbus, Themenpaket-Service

Postservice

Nutzen Sie unser neues Zustellservice in Ihre nächstgelegene Postfiliale.
Es sind nur verfügbare Medien bestellbar!

Der Bestand folgender Zweigstellen ist derzeit vom Service ausgenommen:
Bücherbus, Themenpaket-Service

Folgende Mediengruppen sind vom Postservice ausgenommen:
Bestseller, Hörfigur, Mehrbändige Werke, Objekt, Spiele, Themenpaket, Unselbst. Literatur

Merkliste

Hier können Sie sich das Medium auf Ihren persönlichen Merkzettel setzen.

BenutzerInnen, die dieses Medium interessierte, haben auch folgende Medien entliehen:

Air Mail
Das Lächeln der Sterne
Drei Minuten mit der Wirklichkeit
Die Bilderbuchfamilie
Die Rosenzüchterin
Leuchtendes Land
Töchter der See
Im Namen der toten Prinzessin
Das geheime Buch der Grazia dei Rossi
Salz der Hoffnung
Die Zinkwanne
Die Erbin der Gaukler