Stadtbibliothek Graz
Medien der Südwind-Infothek Stadtbibliothek Graz Nord

Newsletter

Der Newsletter informiert Sie über bevorstehende Veranstaltungen.

Newsletter Anmeldung

Kulturserver

Informationen zu: Kulturkalender, Kultur A - Z und dem Kulturamt

kultur.graz.at

Tabu Abtreibung

was Frauen fühlen und warum sie schweigen ; [das Buch zum Film auf arte]

Sachbuch

Standort:

Verfasser:
Günther-Greene, Renate

Verfasser Angabe:
Renate Günther-Greene

Schlagwörter:

Verlag:
Ellert & Richter

Erscheinungsort:
Hamburg

Jahr:
2015

Umfang:
176 S.

ISBN:
978-3-8319-0604-8

Inhalt:
Etwa 110 000 Frauen haben 2013 deutschlandweit abgetrieben. Die Dunkelziffer wird deutlich höher eingeschätzt. Man vermutet außerdem, dass mindestens jede fünfte Frau einmal in ihrem Leben abtreibt. Es gibt andere, die sogar von jeder dritten sprechen. Ein Teil dieser Frauen bewältigt die seelischen Folgen, aber nicht wenige leiden unter dem Verlust, Schuldgefühlen und Bestrafungsängsten, andere sogar unter posttraumatischen Belastungsstörungen. Über deren Nöte wird nicht gesprochen. Liegt es vielleicht daran, dass wir fürchten, Wasser auf die Mühlen der Abtreibungsgegner zu schütten? Trauen wir uns deshalb nicht, über das Belastende dieses Eingriffs zu sprechen? Betroffene berichten, Experten aus Medizin und Ethik informieren über die psychischen Folgen bei vielen Frauen und bieten Denkanstöße. Dieses Buch soll helfen, eine gesellschaftliche Diskussion anzustoßen. Wir brauchen das Recht auf Abtreibung. Aber auch die Freiheit, über Probleme und Nöte zu sprechen. Um Lösungen zu finden.

ZWEIGSTELLEBUCHUNGSNRSTANDORTSTATUSVORM.RÜCKGABE
Nord - Geidorf1808SB07468GS.OFW GUENVerfügbar0 

Vorbestellen

Vorbestellte Medien sind in der gewählten Zweigstelle abzuholen!

Der Bestand folgender Zweigstellen ist derzeit vom Service ausgenommen:
Bücherbus

Postservice

Nutzen Sie unser neues Zustellservice in Ihre nächstgelegene Postfiliale.
Es sind nur verfügbare Medien bestellbar!

Der Bestand folgender Zweigstellen ist derzeit vom Service ausgenommen:
Bücherbus

Folgende Mediengruppen sind vom Postservice ausgenommen:
Bestseller, Hörfigur, Mehrbändige Werke, Objekt, Spiele, Themenpaket, Unselbst. Literatur

Merkliste

Hier können Sie sich das Medium auf Ihren persönlichen Merkzettel setzen.

BenutzerInnen, die dieses Medium interessierte, haben auch folgende Medien entliehen:

Mein unsichtbares Kind
Ich seh dich dann im Licht