Stadtbibliothek Graz
Medien der Südwind-Infothek Stadtbibliothek Graz Nord

Newsletter

Der Newsletter informiert Sie über bevorstehende Veranstaltungen.

Newsletter Anmeldung

Kulturserver

Informationen zu: Kulturkalender, Kultur A - Z und dem Kulturamt

kultur.graz.at

Commissaire Mazan und die Erben des Marquis

Kriminalroman

Belletristik

Standort:

Verfasser:
Bagnol, Jean

Verfasser Angabe:
Jean Bagnol

Schlagwörter:

Verlag:
Knaur

Erscheinungsort:
München

Jahr:
2014

Umfang:
431 S.

ISBN:
978-3-426-51423-8

Inhalt:
Nah einer Laison mit ihrem Chef wird die Polizistin Zadira in einen kleinen Ort in der Provence abgeschoben. Verbittert begegnet sie jedem mit Misstrauen, nur einen herrenlosen schwarzen Kater schleiß sie in Herz. Als die Leiche einer jungen Frau auftaucht, wird der Streuner zu ihrem Partner, zu "Commissaire Marzan". Denn er kann dorthin, wo Zadira keinen Zutritt hat, und sieht, was geheim bleiben soll.

Eine Meisterleistung aus düsterer und gleichzeitig faszienierender Krimikost mit pointierender Dialogen, erotischen Szenen und atemberaubend spannender Handlung.

ZWEIGSTELLEBUCHUNGSNRSTANDORTSTATUSVORM.RÜCKGABE
Zanklhof1801SB05518DR.D BAGVerfügbar0 
Ost - Schillerstraße1806SB01340DR.D BAGVerfügbar0 

Vorbestellen

Vorbestellte Medien sind in der gewählten Zweigstelle abzuholen!

Der Bestand folgender Zweigstellen ist derzeit vom Service ausgenommen:
Bücherbus, Themenpaket-Service

Postservice

Nutzen Sie unser neues Zustellservice in Ihre nächstgelegene Postfiliale.
Es sind nur verfügbare Medien bestellbar!

Der Bestand folgender Zweigstellen ist derzeit vom Service ausgenommen:
Bücherbus, Themenpaket-Service

Folgende Mediengruppen sind vom Postservice ausgenommen:
Bestseller, Hörfigur, Mehrbändige Werke, Objekt, Spiele, Themenpaket, Unselbst. Literatur

Merkliste

Hier können Sie sich das Medium auf Ihren persönlichen Merkzettel setzen.

BenutzerInnen, die dieses Medium interessierte, haben auch folgende Medien entliehen:

Die sizilianische Oper
Das Parfum
Chourmo
Die Stimme der Violine
Kalt ist der Abendhauch