Stadtbibliothek Graz
Medien der Südwind-Infothek Stadtbibliothek Graz Nord

Newsletter

Der Newsletter informiert Sie über bevorstehende Veranstaltungen.

Newsletter Anmeldung

Kulturserver

Informationen zu: Kulturkalender, Kultur A - Z und dem Kulturamt

kultur.graz.at

Das Mammut aus der Tiefkühltruhe

Sachbuch

Standort:

Verfasser:
Wray, Britt

Verfasser Angabe:
Britt Wray. Aus dem Engl. von Annika Tschöpe

Personen:
Tschöpe, Annika [Übers.]

Schlagwörter:

Verlag:
Terra Mater Books

Erscheinungsort:
Salzburg

Jahr:
2018

Umfang:
333 S. : Ill.

Auflage:
1. Aufl.

ISBN:
978-3-9905500-2-1

Interessenskreise:
Wissenschaftsbuch des Jahres

Inhalt:
Einmal tot, immer tot? Wir könnten die Ausgestorbenen wieder ins Leben bringen. Aber sollen wir das wollen?
Die Wissenschaft ist heute in der Lage, nahezu jeden Organismus im Labor herzustellen. Und sie ist daher fähig, ausgestorbene Arten wieder zum Leben zu erwecken. Schon die geringste Menge Erbgut genügt. Aber ist das sinnvoll? Muss die Wissenschaft alles, nur weil sie es kann? Die Grundfragen von Mensch und Wissenschaft als unterhaltsames und inspirierendes Leseerlebnis.
Nie zuvor in der Geschichte wusste der Mensch mehr über den Bauplan des Lebens im Allgemeinen und die individuelle genetische Ausrüstung von Individuen und Spezies, genannt Genom, im Besonderen. Die Wissenschaft weiß so viel darüber und hat die Biotechnologie so weit entwickelt, dass sie sich gottgleich zum Schöpfer neuer Spezies aufschwingen oder verschwundene Arten wieder zum Leben erwecken könnte. Britt Wray erzählt die Geschichte der genetischen Erkenntnisse, amüsiert den Leser mit Anekdoten der damit verbundenen Weltanschauungen und stellt letztlich auf unterhaltsame Weise die Frage aller Fragen: Müssen wir, nur weil wir können?

ZWEIGSTELLEBUCHUNGSNRSTANDORTSTATUSVORM.RÜCKGABE
Zanklhof1801SB04559NB.G WRAVerfügbar0 
Nord - Geidorf1908SB01279NB.G WRAVerfügbar0 

Vorbestellen

Vorbestellte Medien sind in der gewählten Zweigstelle abzuholen!

Der Bestand folgender Zweigstellen ist derzeit vom Service ausgenommen:
Bücherbus

Postservice

Nutzen Sie unser neues Zustellservice in Ihre nächstgelegene Postfiliale.
Es sind nur verfügbare Medien bestellbar!

Der Bestand folgender Zweigstellen ist derzeit vom Service ausgenommen:
Bücherbus

Folgende Mediengruppen sind vom Postservice ausgenommen:
Bestseller, Hörfigur, Mehrbändige Werke, Objekt, Spiele, Themenpaket, Unselbst. Literatur

Merkliste

Hier können Sie sich das Medium auf Ihren persönlichen Merkzettel setzen.