Stadtbibliothek Graz
Medien der Südwind-Infothek Stadtbibliothek Graz Nord

Newsletter

Der Newsletter informiert Sie über bevorstehende Veranstaltungen.

Newsletter Anmeldung

Kulturserver

Informationen zu: Kulturkalender, Kultur A - Z und dem Kulturamt

kultur.graz.at

Congo requiem

roman

Belletristik

Standort:

Verfasser:
Grangé, Jean-Christophe

Verfasser Angabe:
Jean-Christophe Grangé

Sprache:
Französisch

Schlagwörter:

Verlag:
Éditions Albin Michel

Erscheinungsort:
Paris

Jahr:
2017

Umfang:
859 S.

Fußnote:
Text: Französisch

ISBN:
978-2-253-04474-1

Reihe:
Le Livre de Poche

Inhalt:
On ne choisit pas sa famille mais le diable a choisi son clan.
Alors que Grégoire et Erwan traquent la vérité jusqu'à Lontano, au coeur des ténèbres africaines, Loic et Gaelle affrontent un nouveau tueur à Florence et à Paris.
Sans le savoir, ils ont tous rendez-vous avec le meme ennemi. L'Homme-Clou.
Chez les Morvan, tous les chemins mènent en enfer.

ZWEIGSTELLEBUCHUNGSNRSTANDORTSTATUSVORM.RÜCKGABE
Zanklhof1801SB07696FS.RF GRAVerfügbar0 

Vorbestellen

Vorbestellte Medien sind in der gewählten Zweigstelle abzuholen!

Der Bestand folgender Zweigstellen ist derzeit vom Service ausgenommen:
Bücherbus

Postservice

Nutzen Sie unser neues Zustellservice in Ihre nächstgelegene Postfiliale.
Es sind nur verfügbare Medien bestellbar!

Der Bestand folgender Zweigstellen ist derzeit vom Service ausgenommen:
Bücherbus

Folgende Mediengruppen sind vom Postservice ausgenommen:
Bestseller, Hörfigur, Mehrbändige Werke, Objekt, Spiele, Themenpaket, Unselbst. Literatur

Merkliste

Hier können Sie sich das Medium auf Ihren persönlichen Merkzettel setzen.

BenutzerInnen, die dieses Medium interessierte, haben auch folgende Medien entliehen:

Les arcanes du chaos
Cache-toi si tu peux
L'oeil de Caine
Deux petites filles en bleu
The Girls he adored