Stadtbibliothek Graz
Medien der Südwind-Infothek Stadtbibliothek Graz Nord

Newsletter

Der Newsletter informiert Sie über bevorstehende Veranstaltungen.

Newsletter Anmeldung

Kulturserver

Informationen zu: Kulturkalender, Kultur A - Z und dem Kulturamt

kultur.graz.at

Einführung in die hebräische Schrift

Sachbuch

Standort:

Verfasser:
Kramer, Johannes
Kowallik, Sabine

Verfasser Angabe:
von Johannes Kramer und Sabine Kowallik

Schlagwörter:

Verlag:
Buske

Erscheinungsort:
Hamburg

Jahr:
2017

Umfang:
67 S. : Ill.

Auflage:
3. Aufl.

ISBN:
978-3-87548-833-3

Reihe:
Einführungen in fremde Schriften

Inhalt:
Allgemeinverständlich vermittelt diese Einführung grundlegende Kenntnisse der hebräischen Schrift. Die genaue Beschreibung der 22 Buchstaben des Alphabets wird durch Angaben zur Aussprache und Leseübungen ergänzt. Ebenso ausführlich werden die hebräischen Vokal- und Lesezeichen erklärt. Für eine weiterführende Beschäftigung mit dem Hebräischen gibt das Literaturverzeichnis wichtige Hinweise.
Die hebräische Schrift gehört zu den linksläufigen semitischen Schriften. Sie stellt eine Weiterentwicklung des kanaanäischen Alphabets, der ältesten Buchstabenschrift überhaupt dar und blieb bis heute im Wesentlichen unverändert. Von den vielen Sprachen, die abgesehen vom Hebräischen mit dieser Schrift geschrieben wurden und werden, berücksichtigt diese Einführung die beiden größten und eigenständigsten, das Jiddische und das Judenspanische. Der Schwerpunkt liegt dabei auf der Orthographie des Hebräischen.

ZWEIGSTELLEBUCHUNGSNRSTANDORTSTATUSVORM.RÜCKGABE
Nord - Geidorf1908SB00217PK.UH KRAVerfügbar0 

Vorbestellen

Vorbestellte Medien sind in der gewählten Zweigstelle abzuholen!

Der Bestand folgender Zweigstellen ist derzeit vom Service ausgenommen:
Andritz, Bücherbus, West - Eggenberg

Postservice

Nutzen Sie unser neues Zustellservice in Ihre nächstgelegene Postfiliale.
Es sind nur verfügbare Medien bestellbar!

Der Bestand folgender Zweigstellen ist derzeit vom Service ausgenommen:
Andritz, Bücherbus, West - Eggenberg

Folgende Mediengruppen sind vom Postservice ausgenommen:
Bestseller, Hörfigur, Mehrbändige Werke, Objekt, Spiele, Themenpaket, Unselbst. Literatur

Merkliste

Hier können Sie sich das Medium auf Ihren persönlichen Merkzettel setzen.