Stadtbibliothek Graz
Medien der Südwind-Infothek Stadtbibliothek Graz Nord

Newsletter

Der Newsletter informiert Sie über bevorstehende Veranstaltungen.

Newsletter Anmeldung

Kulturserver

Informationen zu: Kulturkalender, Kultur A - Z und dem Kulturamt

kultur.graz.at

Hilda und der Bergkönig

Kinderbuch

Standort:

Verfasser:
Pearson, Luke

Verfasser Angabe:
Luke Pearson. Aus dem Engl. von Matthias Wieland

Schlagwörter:

Verlag:
Reprodukt-Verl.

Erscheinungsort:
Berlin

Jahr:
2019

Umfang:
[74] S. : zahlr. Ill.

ISBN:
978-3-9564020-3-6

Interessenskreise:
Comic
ab 06 Jahre

Inhalt:
Was für ein Schreck: Hildas Mutter findet morgens ein Trollkind im Bett ihrer Tochter - während Hilda selbst in einem Trollkörper feststeckt. Und dann soll sie auch noch von einer Trollmutter aus den nahen Bergen adoptiert werden! Auf der Suche nach einem Weg zurück kommt Hilda dem geheimnisvollen Bergkönig auf die Spur. Ihre Mutter versucht indessen, den fanatischen Trolljägern zuvorzukommen, die nun auch hinter ihrer verwandelten Tochter her sind... Endlich gibt es die Auflösung des Cliffhangers aus dem letzten Band - und das Abenteuer geht ebenso spannend weiter!

ZWEIGSTELLEBUCHUNGSNRSTANDORTSTATUSVORM.RÜCKGABE
Nord - Geidorf1908SB03260JD.C PEAEntliehen015.07.2020

Vorbestellen

Vorbestellte Medien sind in der gewählten Zweigstelle abzuholen!

Der Bestand folgender Zweigstellen ist derzeit vom Service ausgenommen:
Bücherbus, Themenpaket-Service

Postservice

Nutzen Sie unser neues Zustellservice in Ihre nächstgelegene Postfiliale.
Es sind nur verfügbare Medien bestellbar!

Der Bestand folgender Zweigstellen ist derzeit vom Service ausgenommen:
Bücherbus, Themenpaket-Service

Folgende Mediengruppen sind vom Postservice ausgenommen:
Bestseller, Hörfigur, Mehrbändige Werke, Objekt, Spiele, Themenpaket, Unselbst. Literatur

Merkliste

Hier können Sie sich das Medium auf Ihren persönlichen Merkzettel setzen.

BenutzerInnen, die dieses Medium interessierte, haben auch folgende Medien entliehen:

Otto, der kleine Pirat
Johann Strauß
Neues vom Franz
Vamperl soll nicht alleine bleiben
Liebesgeschichten vom Franz
Besser der Ball als du
Michels Unfug Nummer 325