Stadtbibliothek Graz
Medien der Südwind-Infothek Stadtbibliothek Graz Nord

Newsletter

Der Newsletter informiert Sie über bevorstehende Veranstaltungen.

Newsletter Anmeldung

Kulturserver

Informationen zu: Kulturkalender, Kultur A - Z und dem Kulturamt

kultur.graz.at

Sagenhaftes Mariazellerland

geheimnisvolle Geschichten zwischen Ötscher und Hochschwab

Sachbuch

Standort:

Verfasser:
Preitler, Franz
Weißenbacher, Patrick

Verfasser Angabe:
Franz Preitler ; Patrick Weißenbacher

Schlagwörter:

Verlag:
Leykam

Erscheinungsort:
Graz

Jahr:
2019

Umfang:
143 S. : zahlr. Ill.

ISBN:
978-3-7011-8132-2

Inhalt:
Das Mariazellerland ist voller Sagen und Legenden. Zwischen Ötscher und Hochschwab ranken sich die Geschichten um geheimnisvolle Höhlen, wilde Wasser, verborgene Goldschätze und die über allem thronende Bergwelt. In dem Buch "Sagenhaftes Mariazellerland" gehen der Erfolgsautor Franz Preitler und der NMS-Lehrer Patrick Weißenbacher diesen Mythen auf die Spur. Lassen Sie sich von ihnen in die zauberhaften Welten dieses Gebiets verführen und erfahren Sie in spannenden Erzählungen vom Berggeist, der Schwurwiese, dem Grab im Erlaufsee und vielem mehr.

Das Buch "Sagenhaftes Mariazellerland" lädt ein, in die vielfältige sowie eindrucksvolle Geschichte des mit Abstand wichtigsten Wallfahrtsortes Österreichs und seiner sagenhaften Umgebung einzutauchen. Die Überlieferung im Land zwischen Ötscher und Hochschwab im Grenzgebiet zwischen Niederösterreich und der Steiermark steckt voller Sagen und Legenden, die sich um geheimnisvolle Höhlen, wilde Wasser, verborgene Goldschätze und Naturerscheinungen der Bergwelt ranken. Der im Mürztal geborene Erfolgsautor Franz Preitler hat gemeinsam mit Patrick Weißenbacher aus Mariazell spannende Geschichten zusammengestellt und mit stimmungsvollen Aufnahmen sowie historischen Ansichtskarten und Zeichnungen der Künstlerin Irene Pfleger illustriert.

Peter Rosegger, der bekannte österreichische Heimatdichter, konnte es in jungen Jahren kaum erwarten den Gnadenort zu besuchen und meinte: "Maria Zell schien mir damals nicht allein als der Mittelpunkt aller Herrlichkeit der Erde, sondern auch als der Mittelpunkt des Gnadenreiches unserer lieben Frau."

ZWEIGSTELLEBUCHUNGSNRSTANDORTSTATUSVORM.RÜCKGABE
West - Eggenberg2005SB01516EH.M PREEntliehen029.03.2021
Süd - Lauzilgasse2007SB02365EH.M PREVerfügbar0 
Andritz2009SB00876EH.M PREEntliehen001.04.2021

Vorbestellen

Vorbestellte Medien sind in der gewählten Zweigstelle abzuholen!

Der Bestand folgender Zweigstellen ist derzeit vom Service ausgenommen:
Bücherbus

Postservice

Nutzen Sie unser neues Zustellservice in Ihre nächstgelegene Postfiliale.
Es sind nur verfügbare Medien bestellbar!

Der Bestand folgender Zweigstellen ist derzeit vom Service ausgenommen:
Bücherbus

Folgende Mediengruppen sind vom Postservice ausgenommen:
Bestseller, Hörfigur, Mehrbändige Werke, Objekt, Spiele, Themenpaket, Unselbst. Literatur

Merkliste

Hier können Sie sich das Medium auf Ihren persönlichen Merkzettel setzen.

BenutzerInnen, die dieses Medium interessierte, haben auch folgende Medien entliehen:

Weltkulturerbe - The World Heritage
Lebensraum mit Geschichte
Eggenberg
Hundert Ausflüge um Graz
Grazer Brunnen
Steirische Spezialitäten von A - Z
Geschichten aus dem Alten Graz
Das andere Graz
Graz. Funkelnder Talisman