Stadtbibliothek Graz
Medien der Südwind-Infothek Stadtbibliothek Graz Nord

Newsletter

Der Newsletter informiert Sie über bevorstehende Veranstaltungen.

Newsletter Anmeldung

Kulturserver

Informationen zu: Kulturkalender, Kultur A - Z und dem Kulturamt

kultur.graz.at

Getrennte Eltern - gemeinsame Kinder

ein Ratgeber für alleinerziehende Mütter und Väter ; Obsorge und Kontaktrecht - Unterhalt - staatliche Hilfen

Sachbuch

Standort:

Verfasser:
Schmelz, Eva

Verfasser Angabe:
Eva Schmelz

Schlagwörter:

Verlag:
Linde-Verl.

Erscheinungsort:
Wien

Jahr:
2020

Umfang:
216 S.

ISBN:
978-3-7093-0650-5

Reihe:
Linde populär

Inhalt:
Nach einer Trennung haben Mütter und Väter mit großen Herausforderungen zu kämpfen. Zum Schmerz über das Scheitern der Beziehung kommt oftmals der Kampf um die Kinder. Auch wenn es das Paar, das man einmal war, nicht mehr gibt, soll den gemeinsamen Kindern ein unbeschwertes Aufwachsen mit beiden Elternteilen ermöglicht werden. Doch das ist leichter gesagt als getan. Die Realität des österreichischen Familienrechts konfroniert getrennt lebende Mütter und Väter mit oft ungeahnten Schwierigkeiten. Familienrechtsexpertin Eva Schmelz bespricht in ihrem Ratgeber alle Themen, die für alleinerziehende Mütter und Väter wesentlich sind: Wie können so essenzielle Punkte wie Obsorge, Kindesunterhalt und Kontaktrecht geregelt werden? Welche Schritte sind in Bezug auf Namensrecht und Vaterschaftsfestellung zu setzen? Welche Unterstützungsleistungen gibt es und wie bekommt man sie? Was ist zu tun, wenn der Ex-Mann nicht zahlt? Welche Möglichkeiten hat man, wenn die ehemalige Partnerin den Kontakt zu den Kindern verhindert? Und welche Hilfen können Mediation, Elternberatung oder Jugendamt anbieten?

ZWEIGSTELLEBUCHUNGSNRSTANDORTSTATUSVORM.RÜCKGABE
Süd - Lauzilgasse2007SB03579GR.OHF SCHMEVerfügbar0 

Vorbestellen

Vorbestellte Medien sind in der gewählten Zweigstelle abzuholen!

Der Bestand folgender Zweigstellen ist derzeit vom Service ausgenommen:
Bücherbus

Postservice

Nutzen Sie unser neues Zustellservice in Ihre nächstgelegene Postfiliale.
Es sind nur verfügbare Medien bestellbar!

Der Bestand folgender Zweigstellen ist derzeit vom Service ausgenommen:
Bücherbus

Folgende Mediengruppen sind vom Postservice ausgenommen:
Bestseller, Hörfigur, Mehrbändige Werke, Objekt, Spiele, Themenpaket, Unselbst. Literatur

Merkliste

Hier können Sie sich das Medium auf Ihren persönlichen Merkzettel setzen.

BenutzerInnen, die dieses Medium interessierte, haben auch folgende Medien entliehen:

Der Obstgehölzschnitt
Jedes Kind kann schlafen lernen
Kräuter und Gewürze aus dem eigenen Garten
Landlust
Alles easy - so bekommst du Weihnachten in den Griff
Die Hebammensprechstunde