Stadtbibliothek Graz
Medien der Südwind-Infothek Stadtbibliothek Graz Nord

Newsletter

Der Newsletter informiert Sie über bevorstehende Veranstaltungen.

Newsletter Anmeldung

Kulturserver

Informationen zu: Kulturkalender, Kultur A - Z und dem Kulturamt

kultur.graz.at

Hände in die Erde!

vertical gardening ; für grüne, essbare Städte der Zukunft

Sachbuch

Standort:

Verfasser:
Herler, Jürgen

Verfasser Angabe:
Jürgen Herler

Schlagwörter:

Verlag:
Ennsthaler-Verl.

Erscheinungsort:
Steyr

Jahr:
2019

Umfang:
239 S. : Ill., graph. Darst.

ISBN:
978-3-85068-993-9

Interessenskreise:
Südwind

Inhalt:
Dieses Buch ist ein Leitfaden für alle, die sich ökologisch und gesund ernähren wollen - durch den eigenen Anbau von Obst und Gemüse -, aber auch für Architekten und Gartenplaner, die neue Wege gehen wollen. Intensiv setzt er sich auch mit den Problemen der industriellen Landwirtschaft auseinander, dem Boom der Biolandwirtschaft, gesunden Lebensmitteln, der Mikrobiomforschung und Biodiversität in Anbau und Ernährung. Der Autor erklärt das Gärtnern in der Stadt als logische Konsequenz dieser Entwicklung und zeigt, wie man mittels biologischem, vertikalem Gärtnern auch auf kleinstem Raum - an Wänden, am Balkon oder auf der Terrasse - eine üppige Ernährungsoase schaffen kann. Praktische Tipps gibt er für den vertikalen Low-Energy-Gemüseanbau im Winter, dazu stellt er 30 frostresistente Sorten in Wort und Bild vor. Der Autor entwickelt selbst innovative Vertikalbeete. Seine Vision sind grüne, »essbare« Häuser und Städte. Mit diesem Buch regt er zum Nachdenken an und fordert zum Handeln auf.

ZWEIGSTELLEBUCHUNGSNRSTANDORTSTATUSVORM.RÜCKGABE
Nord - Geidorf2008SB02115NL.G HEREntliehen013.07.2021

Vorbestellen

Vorbestellte Medien sind in der gewählten Zweigstelle abzuholen!

Der Bestand folgender Zweigstellen ist derzeit vom Service ausgenommen:
Bücherbus

Postservice

Nutzen Sie unser neues Zustellservice in Ihre nächstgelegene Postfiliale.
Es sind nur verfügbare Medien bestellbar!

Der Bestand folgender Zweigstellen ist derzeit vom Service ausgenommen:
Bücherbus

Folgende Mediengruppen sind vom Postservice ausgenommen:
Bestseller, Hörfigur, Mehrbändige Werke, Objekt, Spiele, Themenpaket, Unselbst. Literatur

Merkliste

Hier können Sie sich das Medium auf Ihren persönlichen Merkzettel setzen.