Stadtbibliothek Graz
Medien der Südwind-Infothek Stadtbibliothek Graz Nord

Newsletter

Der Newsletter informiert Sie über bevorstehende Veranstaltungen.

Newsletter Anmeldung

Kulturserver

Informationen zu: Kulturkalender, Kultur A - Z und dem Kulturamt

kultur.graz.at

Dreimal schwarzer Kater

Krispin und der mächtigste Zauber der Welt

Kinderbuch

Standort:

Verfasser:
Freund, Wieland

Verfasser Angabe:
Wieland Freund. Mit Ill. von Sabine Mielke

Personen:
Mielke, Sabine [Ill.]

Schlagwörter:

Verlag:
Beltz und Gelberg

Erscheinungsort:
Weinheim

Jahr:
2020

Umfang:
226 S. : zahlr. Ill.

ISBN:
978-3-407-75822-4

Interessenskreise:
ab 08 Jahre

Inhalt:
Tiere und Geister auf der Bieleburg sind in heller Aufregung, Unheimliches geht vor sich. Katerchen Krispin, seine furchtlose Freundin mit dem seltsamen Namen "Kleines Hühnchen" und die anderen Bewohner wollen wissen, was Zauberer Medardus im Schilde führt. Warum soll Friedel, der schwarze Hahn, ein Ei legen? Um das herauszufinden, schleichen sich die Freunde in die Burg und finden ein wundersames Buch. Doch dann gerät auf einmal alles außer Kontrolle...

ZWEIGSTELLEBUCHUNGSNRSTANDORTSTATUSVORM.RÜCKGABE
Zanklhof2001SB04193JE.M WIEEntliehen006.04.2021
Gösting2102SB00306JE.M WIEVerfügbar0 
Nord - Geidorf2008SB04278JE.M WIEVerfügbar0 

Vorbestellen

Vorbestellte Medien sind in der gewählten Zweigstelle abzuholen!

Der Bestand folgender Zweigstellen ist derzeit vom Service ausgenommen:
Bücherbus

Postservice

Nutzen Sie unser neues Zustellservice in Ihre nächstgelegene Postfiliale.
Es sind nur verfügbare Medien bestellbar!

Der Bestand folgender Zweigstellen ist derzeit vom Service ausgenommen:
Bücherbus

Folgende Mediengruppen sind vom Postservice ausgenommen:
Bestseller, Hörfigur, Mehrbändige Werke, Objekt, Spiele, Themenpaket, Unselbst. Literatur

Merkliste

Hier können Sie sich das Medium auf Ihren persönlichen Merkzettel setzen.

BenutzerInnen, die dieses Medium interessierte, haben auch folgende Medien entliehen:

Pinocchio
Hexe Winnie zaubert Weihnachten
Die Olchis feiern Weihnachten
Indianer
Entdecker und ihre Reisen