Stadtbibliothek Graz
Medien der Südwind-Infothek Stadtbibliothek Graz Nord

Newsletter

Der Newsletter informiert Sie über bevorstehende Veranstaltungen.

Newsletter Anmeldung

Kulturserver

Informationen zu: Kulturkalender, Kultur A - Z und dem Kulturamt

kultur.graz.at

Der heilige Gral

Mythos und Literatur ; mit 16 Abbildungen

Sachbuch

Standort:

Verfasser:
Mertens, Volker

Verfasser Angabe:
Volker Mertens

Schlagwörter:

Verlag:
Reclam jun. Verl.

Erscheinungsort:
Stuttgart

Jahr:
2003

Umfang:
277 S. : Ill.

ISBN:
978-3-15-018261-1

Inhalt:
Noch immer wird der Gral gesucht. Dabei gehen die Meinungen, was der Gral eigentlich ist, weit auseinander. Ein Ding, sagt Wolfram von Eschenbach umständlich und etwas nebulös, ein Stein, aus dem Himmel gekommen, einst von Engeln gehütet, dann von einer seltsamen Gralsgesellschaft, ein Kleinod, ein Tischlein-deck-dich. Eine Schale, der Abendmahlskelch, sagen andere. Ein Symbol für Macht, für Herrschaft, für Fruchtbarkeit, für alles mögliche. Volker Mertens zeichnet einen mittelalterlichen Mythos und sein langes Nachleben bis heute in allen Wendungen nach.

ZWEIGSTELLEBUCHUNGSNRSTANDORTSTATUSVORM.RÜCKGABE
Zanklhof2101SB00302PR.ON MERVerfügbar0 

Vorbestellen

Vorbestellte Medien sind in der gewählten Zweigstelle abzuholen!

Der Bestand folgender Zweigstellen ist derzeit vom Service ausgenommen:
Bücherbus

Postservice

Nutzen Sie unser neues Zustellservice in Ihre nächstgelegene Postfiliale.
Es sind nur verfügbare Medien bestellbar!

Der Bestand folgender Zweigstellen ist derzeit vom Service ausgenommen:
Bücherbus

Folgende Mediengruppen sind vom Postservice ausgenommen:
Bestseller, Hörfigur, Mehrbändige Werke, Objekt, Spiele, Themenpaket, Unselbst. Literatur

Merkliste

Hier können Sie sich das Medium auf Ihren persönlichen Merkzettel setzen.