Stadtbibliothek Graz
Medien der Südwind-Infothek Stadtbibliothek Graz Nord

Newsletter

Der Newsletter informiert Sie über bevorstehende Veranstaltungen.

Newsletter Anmeldung

Kulturserver

Informationen zu: Kulturkalender, Kultur A - Z und dem Kulturamt

kultur.graz.at

Von den Nazis trennt mich eine Welt

Tagebücher aus der inneren Emigration 1933-1945

Sachbuch

Standort:

Verfasser:
Stresau, Hermann

Verfasser Angabe:
Hermann Stresau. Hrsg. und kommentiert von Peter Graf und Ulrich Faure

Personen:
Graf, Peter [Hrsg.]
Faure, Ulrich [Hrsg.]

Schlagwörter:

Verlag:
Klett-Cotta

Erscheinungsort:
Stuttgart

Jahr:
2021

Umfang:
439 S. : Ill.

ISBN:
978-3-608-98329-6

Inhalt:
Eine literarische Wiederentdeckung: Der hellsichtige Blick eines Intellektuellen auf die Jahre 1933-1939

"Es war vor allem nicht leicht, inmitten eines grandios aufgeblähten Machtsystems zu leben, inmitten eines geistigen Terrors, einer phantastischen Lügenhaftigkeit, innerlich abseits, bemüht, sich nicht blenden zu lassen, auch nicht von scheinbaren Vorzügen und Erfolgen."

Von 1939 bis 1945 führt der Berliner Bibliothekar Hermann Stresau Tagebuch. Er hält die Veränderungen des politischen Klimas nach der Machtergreifung ebenso fest wie die beinhahe unsichtbaren Verschiebungen im Privaten. Dank der Herausgeber Peter Graf und Ulrich Faure liegen die Tagebücher nun zum ersten Mal kommentiert und in ungekürzter Fassung vor. Ein zweiter Band, der die Kriegsjahre umfasst, erscheint im Herbst 2021.

ZWEIGSTELLEBUCHUNGSNRSTANDORTSTATUSVORM.RÜCKGABE
Süd - Lauzilgasse2107SB02001GE.QTW STREntliehen016.08.2021

Vorbestellen

Vorbestellte Medien sind in der gewählten Zweigstelle abzuholen!

Der Bestand folgender Zweigstellen ist derzeit vom Service ausgenommen:
Andritz, Bücherbus, West - Eggenberg

Postservice

Nutzen Sie unser neues Zustellservice in Ihre nächstgelegene Postfiliale.
Es sind nur verfügbare Medien bestellbar!

Der Bestand folgender Zweigstellen ist derzeit vom Service ausgenommen:
Andritz, Bücherbus, West - Eggenberg

Folgende Mediengruppen sind vom Postservice ausgenommen:
Bestseller, Hörfigur, Mehrbändige Werke, Objekt, Spiele, Themenpaket, Unselbst. Literatur

Merkliste

Hier können Sie sich das Medium auf Ihren persönlichen Merkzettel setzen.

BenutzerInnen, die dieses Medium interessierte, haben auch folgende Medien entliehen:

Der letzte Befehl
Die Diva
Die SS
Berühmte Frauen
Das römische Österreich
Frauen gegen Hitler
Hitlers Kinder
Das Attentat in der Geschichte
El Alamein
Die Machtergreifung
Der Partisanenkrieg
Trotzdem ja zum Leben sagen