Stadtbibliothek Graz
Medien der Südwind-Infothek Stadtbibliothek Graz Nord

Newsletter

Der Newsletter informiert Sie über bevorstehende Veranstaltungen.

Newsletter Anmeldung

Kulturserver

Informationen zu: Kulturkalender, Kultur A - Z und dem Kulturamt

kultur.graz.at

Alternativmedizin - was hilft, was schadet

die 20 besten, die 20 bedenklichsten Methoden

Sachbuch

Standort:

Verfasser:
Ernst, Edzard

Verfasser Angabe:
Edzard Ernst

Schlagwörter:

Verlag:
Gräfe und Unzer

Erscheinungsort:
München

Jahr:
2021

Umfang:
224 S. : Ill.

Auflage:
1. Aufl.

ISBN:
978-3-8338-7793-3

Inhalt:
Alternativheilkunde auf dem Prüfstand
Es gibt heute unzählige alternative Heilmethoden, und viele versprechen wahre Wunder. Wem darf man glauben? Was hilft und was schadet eher? Oder ist ohnehin alles Unsinn?

Prof. Dr. med. Edzard Ernst, weltweit renommierter Professor für Komplementärmedizin, hat zahlreiche Verfahren unter die wissenschaftliche Lupe genommen. In diesem Buch stellt er 40 bekannte alternative Methoden und Heilmittel vor und informiert leicht verständlich und wissenschaftsbasiert darüber, was wirklich wirkt und was nicht.

Von Anti-Aging über Homöopathie bis zu Johanniskraut und Yoga - zu jeder Methode beantwortet Professor Ernst folgende Fragen:
- Auf welchen Ideen basiert sie, welche Heilsversprechen werden gemacht und wie plausibel ist dies aus wissenschaftlicher Sicht?
- Wie groß sind die direkten und indirekten Risiken des Verfahrens im Vergleich zu seinem Nutzen?
- Gibt es für die versprochene Wirkung genügend Evidenz, also empirische Nachweise durch seriöse wissenschaftliche Studien?

Jenseits von Mythen, Hypes und Vorurteilen bietet dieses Buch allen, die sich für alternative Heilverfahren interessieren, sachliche Informationen für fundierte Entscheidungen.

ZWEIGSTELLEBUCHUNGSNRSTANDORTSTANDORT2STATUSVORM.RÜCKGABE
Ost - Schillerstraße2106SB01345NK.V ERNAusleiheVerfügbar0 
Nord - Geidorf2108SB02513NK.V ERNAusleiheEntliehen007.10.2021

Vorbestellen

Vorbestellte Medien sind in der gewählten Zweigstelle abzuholen!

Der Bestand folgender Zweigstellen ist derzeit vom Service ausgenommen:
Bücherbus

Postservice

Nutzen Sie unser neues Zustellservice in Ihre nächstgelegene Postfiliale.
Es sind nur verfügbare Medien bestellbar!

Der Bestand folgender Zweigstellen ist derzeit vom Service ausgenommen:
Bücherbus

Folgende Mediengruppen sind vom Postservice ausgenommen:
Bestseller, Hörfigur, Mehrbändige Werke, Objekt, Spiele, Themenpaket, Unselbst. Literatur

Merkliste

Hier können Sie sich das Medium auf Ihren persönlichen Merkzettel setzen.

BenutzerInnen, die dieses Medium interessierte, haben auch folgende Medien entliehen:

Enzyme
Krampfadern