Stadtbibliothek Graz
Medien der Südwind-Infothek Stadtbibliothek Graz Nord

Newsletter

Der Newsletter informiert Sie über bevorstehende Veranstaltungen.

Newsletter Anmeldung

Kulturserver

Informationen zu: Kulturkalender, Kultur A - Z und dem Kulturamt

kultur.graz.at

Pädagogik im globalen postkolonialen Raum

Bildungspotenziale von Dekolonisierung und Emanzipation

Sachbuch

Standort:

Verfasser Angabe:
Compa ... (Hrsg.)

Urheber:
Compa, Berlin

Schlagwörter:

Verlag:
Beltz Juventa

Erscheinungsort:
Weinheim

Jahr:
2019

Umfang:
328 S. : Ill.

Auflage:
1. Aufl.

ISBN:
978-3-7799-3882-8

Inhalt:
In der sich verändernden postkolonialen und postnationalsozialistischen (Welt-)Gesellschaft braucht es angesichts zunehmender Ungleichverteilungen kritisch emanzipatorische Bildungskonzepte und -praxen. Dabei steht auch die Frage im Vordergrund, wie progressive Pädagogik reflexiv und intervenierend Impulse für gerechtere Verhältnisse und Bildungspraxen geben kann? Welche relevante Praxen kritisch-emanzipatorisch ambitionierter Pädagogik gibt es, welche die oben beschriebenen Ziele verfolgen?

In der sich verändernden postkolonialen und postnationalsozialistischen (Welt-)Gesellschaft braucht es angesichts zunehmender Ungleichverteilungen kritisch emanzipatorische Bildungskonzepte und -praxen. Dabei steht auch die Frage im Vordergrund, wie progressive Pädagogik reflexiv und intervenierend Impulse für gerechtere Verhältnisse und Bildungspraxen geben kann? Welche relevante Praxen kritisch-emanzipatorisch ambitionierter Pädagogik gibt es, welche die oben beschriebenen Ziele verfolgen?

ZWEIGSTELLEBUCHUNGSNRSTANDORTSTATUSVORM.RÜCKGABE
Zanklhof2101SB01748PN.UI PAED
Ausleihe
Verfügbar0 

Vorbestellen

Vorbestellte Medien sind in der gewählten Zweigstelle abzuholen!

Der Bestand folgender Zweigstellen ist derzeit vom Service ausgenommen:
Bücherbus

Postservice

Nutzen Sie unser neues Zustellservice in Ihre nächstgelegene Postfiliale.
Es sind nur verfügbare Medien bestellbar!

Der Bestand folgender Zweigstellen ist derzeit vom Service ausgenommen:
Bücherbus

Folgende Mediengruppen sind vom Postservice ausgenommen:
Bestseller, Handb. Kjub, Hörfigur, Mehrbändige Werke, Objekt, Spiele, Themenpaket, Unselbst. Literatur, Unterrichtsmaterial, Zubehör, eAudio, eBook, eMusic, ePaper, eVideo

Merkliste

Hier können Sie sich das Medium auf Ihren persönlichen Merkzettel setzen.