Stadtbibliothek Graz

Neue Medien

Medien, die in den letzten 30 Tagen neu eingetroffen sind.

Belletristik520RSS Feed neue Medien: Belletristik
Blu-ray Disc12RSS Feed neue Medien: Blu-ray Disc
DVD254RSS Feed neue Medien: DVD
Hörfigur47RSS Feed neue Medien: Hörfigur
Jugendbuch68RSS Feed neue Medien: Jugendbuch
Kinderbuch849RSS Feed neue Medien: Kinderbuch
Literatur CD110RSS Feed neue Medien: Literatur CD
Literatur MP3-CD56RSS Feed neue Medien: Literatur MP3-CD
Musik CD35RSS Feed neue Medien: Musik CD
Objekt12RSS Feed neue Medien: Objekt
Sachbuch207RSS Feed neue Medien: Sachbuch
Spiele3RSS Feed neue Medien: Spiele
Zeitschriften255RSS Feed neue Medien: Zeitschriften
alle Mediengruppen2428RSS Feed neue Medien: Belletristik
Medien der Südwind-Infothek Stadtbibliothek Graz Nord

Newsletter

Der Newsletter informiert Sie über bevorstehende Veranstaltungen.

Newsletter Anmeldung

Kulturserver

Informationen zu: Kulturkalender, Kultur A - Z und dem Kulturamt

kultur.graz.at

Morgen ist alles besser

Roman

Belletristik

Standort:

Verfasser:
Selinko, Annemarie

Verfasser Angabe:
Annemarie Selinko. Mit einem Nachw. von Evelyne Polt-Heinzl

Personen:
Polt-Heinzl, Evelyne [Nachw.]

Schlagwörter:

Verlag:
Milena-Verl.

Erscheinungsort:
Wien

Jahr:
2021

Umfang:
289 S.

ISBN:
978-3-903184-67-1

Inhalt:
Toni Huber macht grad Matura, als ihr Vater, ein ehemaliger Rittmeister und auch ehemalig reicher Adeliger eine starke Grippe erleidet und im Krankenhaus verstirbt. Seine Tochter kann es nicht fassen, die Mutter ist schon lange tot und Toni hat nun niemanden mehr, der liebevoll für sie sorgt. Sie muss zur einzigen Verwandten, der strengen Tante Florentine, ziehen und ist unglücklich.
Da bietet sich die Gelegenheit für eine Anstellung. Im Rundfunksender des Landes (RAVAG) soll sie als Tippmamsell beschäftigt werden. Als ein Zugunglück passiert und der Radiosprecher verhindert ist, springt Toni ein und spricht die letzten Worte, die täglich vor Sendeschluss ins Mikro gesagt werden, in den Äther: Dank eines Geistesblitzes ändert sie den Text ein wenig. Bald darauf ist schon die Hölle los. Viele Zuhörer haben dem Sender geschrieben, alle wollen wissen, zu wem diese neue, bezaubernde Stimme gehört, sofort steckt die Begeisterung auch die ansonst trägen Chefitäten an: Toni muss befördert werden, Toni muss viel mehr Gehalt bekommen, alle haben immer schon gewusst, was in ihr steckt.
Tonis Wandlung beginnt. Und es dauert nicht lange, da wird auch die Männerwelt auf sie aufmerksam ...

ZWEIGSTELLEBUCHUNGSNRSTANDORTSTATUSVORM.RÜCKGABE
Zanklhof2101SB04314DR SEL
Ausleihe
Verfügbar0 

Vorbestellen

Vorbestellte Medien sind in der gewählten Zweigstelle abzuholen!

Der Bestand folgender Zweigstellen ist derzeit vom Service ausgenommen:
Bücherbus

Postservice

Nutzen Sie unser neues Zustellservice in Ihre nächstgelegene Postfiliale.
Es sind nur verfügbare Medien bestellbar!

Der Bestand folgender Zweigstellen ist derzeit vom Service ausgenommen:
Bücherbus

Folgende Mediengruppen sind vom Postservice ausgenommen:
Bestseller, Handb. Kjub, Hörfigur, Mehrbändige Werke, Objekt, Spiele, Themenpaket, Unselbst. Literatur, Unterrichtsmaterial, Zubehör, eAudio, eBook, eMusic, ePaper, eVideo

Merkliste

Hier können Sie sich das Medium auf Ihren persönlichen Merkzettel setzen.

BenutzerInnen, die dieses Medium interessierte, haben auch folgende Medien entliehen:

Liebes- und Heiratsgeschichten
Wilde Wienerinnen
Der traurige Blick in die Weite
Auf der Suche nach Marie
Mistlers Abschied