Stadtbibliothek Graz

News und Veranstaltungen

Filtern Sie unsere News und Veranstaltungen nach folgenden Kriterien.

Gesetzte Filter:
EinzelpersonFilter entfernen!
Veranstaltung mit freien PlätzenFilter entfernen!
Veranstaltung40
Veranstaltungstyp:
Labuka-Workshop21
Labuka-Spracheninsel5
Labuka-Autorenzeit2
Labuka-Kinderfest1
LABUKIGA1
Flohmarkt1
[kju:b]-VWA1
[kju:b]-Workshop7
Workshop1
Veranstaltungsort:
Stadtbibliothek Graz Nord15
Stadtbibliothek Graz Süd3
Stadtbibliothek Graz Ost7
Stadtbibliothek Graz West4
Stadtbibliothek Gösting2
Hauptbibliothek Zanklhof8
Hasnerplatz1
Medien der Südwind-Infothek Stadtbibliothek Graz Nord

Newsletter

Der Newsletter informiert Sie über bevorstehende Veranstaltungen.

Newsletter An- und Abmeldung

Kulturserver

Informationen zu: Kulturkalender, Kultur A - Z und dem Kulturamt

kultur.graz.at

Mo

11

Jun
2018

RINGEWEBEN MIT DER PEYOTE-TECHNIK

Kreativ-Workshop Special

Workshop
 14:30 - 17:30 Uhr
 16 - 99 Jahre

© Claudia Herler

Die Kreativworkshops in der Stadtbibliothek Graz West gehen in die zweite Runde, diesmal mit einem Workshop zur Schmuckherstellung mit der Peyote-Technik. Für ein paar Stunden verwandelt sich die Bibliothek wieder einmal in eine Kreativwerkstatt und gemeinsam mit unserer Kursleiterin wird mit viel Liebe zum Detail die Herstellung von individuellen Ringen aus Perlen erlernt. Die Bibliothekarinnen der Stadtbibliothek Graz West freuen sich auf einen geselligen Nachmittag mit vielen bekannten wie auch neuen Gesichtern bei Bastelei, Kaffee und Kuchen.

noch 6 Plätze verfügbar
Eintritt frei!
Mo

4

Jun
2018

Die große Bücherflohmarkt-Woche der Stadtbibliothek - diesmal schon im Juni!

... Decken Sie sich ein mit Lesestoff für den Sommer!

Flohmarkt
 10:00 - 17:00 Uhr
 keine Altersbeschränkung

© Stadtbibliothek Graz

Mo, 4. Juni, bis Fr, 8. Juni 2018
täglich 10 – 17 Uhr, am Dienstag 10 – 19 Uhr
im Zelt vor dem „Bad zur Sonne“
Platz der freiwilligen Schützen, 8020 Graz
gegenüber der Bibliothek Zanklhof

  • Fünf Tage
  • Ein langer Abend
  • 10.000 Medien für Kinder, Jugendliche und Erwachsene
  • Unschlagbar günstige Preise!

Es wird laufend nachgeräumt, darum lohnt es sich auch, öfter vorbeizuschauen. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Infotelefon: 0316 / 872-800

Eintritt frei!
keine Anmeldung notwendig
Sa

9

Jun
2018

STEIRISCHER VORLESETAG*

Großes LABUKA-Kinderfest am 09.06. am Hasnerplatz!

Labuka-Kinderfest
 15:00 - 18:30 Uhr
 4 - 99 Jahre

© Stadt Graz/Foto Fischer

Schon einmal die Gelegenheit gehabt, dich in einen richtigen Bücherpark zu begeben? Nein? Dann hast du am 9. Juni 2018 von 15.00 – 18.30 Uhr am Hasnerplatz, 8020 Graz, anlässlich des Steirischen Vorlesetages, die Gelegenheit dazu. 

Gemeinsam mit dem Märchenerzähler Dr. Glück begibst du dich unter dem Motto „Das Märchen des Augenblicks“ auf einem fliegenden Teppich ins Land der steirischen Sagen und Legenden, wobei dich die musikalischen Klänge von Drehleiern und Gemshörnern begleiten. Wenn der Hackher-Löwe seine Geschichte erzählt, der Uhrturm-Hund zu bellen beginnt und Erzherzog Johann vom Hauptplatz-Brunnen spricht, werden Denkmäler lebendig! 

Doch damit nicht genug, kannst du auch wieder kostenlose Bücher zum Mitnehmen von Bäumen pflücken, bei einem Kreativworkshop Neues aus alten Büchern und Buchseiten gestalten oder Dich an unserer Kinder-Schminkstation verwandeln lassen - vielleicht in einen steirischen Panther?

Außerdem findet an einem Sondertisch eine Panini-Sticker-Tauschbörse statt - für alle kleinen und großen Pickerl-Sammler*innen, denen noch Aufkleber in ihrem Fußball-WM-Sammelalbum fehlen - oder die bei der Zanklhof-Tauschbörse im Mai nicht fündig geworden sind. 
Ein Live-Event in Zusammenarbeit mit Stadtrat Kurt Hohensinner, MBA, und dem Grazer Sportamt.

Gesamtleitung: LABUKA TEAM
gemeinsam mit Märchenerzähler Dr. Glück, Musiker Harald Meindl und Ulrike Kulmer

*Im Rahmen des „Steirischen Vorlesetages“ (Land Steiermark)
Fotos der Bildergalerie: Stadtbibliothek Graz/Birnstingl

Eintritt frei!
keine Anmeldung notwendig
 14:30 - 16:00 Uhr
 6 - 9 Jahre

© buchhandel.de

Dies ist die Geschichte von Handa, die zum Stamm der Luo im Südwesten Kenias gehört. Eines Tages beschließt Handa, ihrer Freundin Akeyo, die im Nachbardorf wohnt, sieben köstliche Früchte zu bringen. Aber welche Früchte mag Akeyo am liebsten? Während des Spaziergangs stehlen verspielte Tiere Früchte aus Handas Korb! Wird Handa noch etwas übrig haben, wenn Akeyo sie endlich erreicht? Voller leckerer Früchte und frecher Wildtiere ist diese köstliche Geschichte ein wahrhafter Genuss!


This is the story of Handa, who's part of the Luo tribe in south-west Kenya. One day, Handa decides to take seven pieces of delicious fruit to her friend, Akeyo, who lives in the neighbouring village. But what fruit will Akeyo like best? During the walk, sneaky animals steal fruits from Handa's basket! When Handa reaches Akeyo, will she have anything left? Full of luscious fruits and cheeky wild animals, this mouth-watering story is simply a treat!

Leitung: Sara Crockett
 

noch 13 Plätze verfügbar
Eintritt frei!

Di

29

Mai
2018

LABUKA INKLUSIV: DAS KLEINE WIR

(NACH EINEM BUCH VON DANIELA KUNKEL)

Labuka-Workshop
 09:00 - 10:30 Uhr
 8 - 10 Jahre

© buchhandel.de

Das WIR von Emma und Ben ist etwas Besonderes und verbindet sie auf wundervolle Weise. Zusammen erleben sie die spannendsten Abenteuer. Doch wenn sie zu viel streiten, verschwindet das WIR. Und Emma und Ben vermissen es sehr. Und so machen sie sich auf die Suche nach ihm. Wo steckt das WIR? Wie können sie es wieder zurückholen? Lass uns gemeinsam über das WIR nachdenken und entdecke dein WIR beim gemeinsamen Basteln.

Leitung: Sonja Bachhiesl
 

noch 3 Plätze verfügbar
Eintritt frei!

Di

29

Mai
2018

UPCYCLING MIT HEIDENSPASS

AUS ALT MACH NEU!

[kju:b]-Workshop
 17:00 - 20:00 Uhr
 13 - 21 Jahre

© heidenspass

Upcycling nennt sich das Umwandeln scheinbar nutzloser Materialien in neuwertige Produkte. Das ist nicht nur ein sinnvoller Beitrag zum Umweltschutz, sondern macht auch heidenspass. Plastiksackerl und Magazine werden dabei zu hippen Smartphonehüllen, Schüttelpenalen oder Büchereinbänden verarbeitet, es wird geschnippelt und gewebt, geklebt und genäht, was das Zeug hält. Mit der Technik des Collagierens können mit wenig Aufwand kreative und individuelle Ergebnisse erzielt werden. Erfahrene Produktentwicklerinnen und –entwickler unterstützen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer auf dem Weg vom Ausgangsstoff zum coolen Endprodukt, das dann natürlich auch mit nach Hause genommen werden kann. Material und Werkzeug sind vorhanden! Wer will, kann gerne eigene Magazine, Bilder oder Zeichnungen mitbringen, die dann verarbeitet werden.

Leitung: heidenspass
Alter: 13 – 21

noch 3 Plätze verfügbar
Eintritt frei!

Mi

30

Mai
2018

LABUBIBSTART: TOM TAPIR, BÜCHERDETEKTIV

(NACH EINEM BUCH VON LAURENCE L. UND JEAN-BAPTISTE BARONIAN)

Labuka-Workshop
 08:15 - 09:45 Uhr
 6 - 8 Jahre

© Buchhandel.de

Nichts, gar nichts liebt Tom Tapir so sehr wie Bücher. Ganz besonders Bilderbücher mit Detektivgeschichten. Umso empörter ist er, als er erfährt, dass das neueste Buch der berühmten Schriftstellerin Agatha Cricri spurlos aus der Bücherei verschwunden ist. Keine Frage, das Buch muss gefunden werden und der Dieb dazu! Komm auf die Bücherinsel und hilf Tom Tapir, das verschwundene Buch zu finden! Mach dich als Detektiv auf die Spur und lass dich überraschen, was es in der Bibliothek noch alles zu entdecken gibt! Ob Fährten oder Bücher lesen –  ein spannendes Kennenlernen der Bibliothek ist garantiert und am Ende gehst du als echter Bücherdetektiv nach Hause.

Leitung: Martina Steiner
 

noch 3 Plätze verfügbar
Eintritt frei!

Mi

30

Mai
2018

LABUKA INKLUSIV: DAS KLEINE WIR

(NACH EINEM BUCH VON DANIELA KUNKEL)

Labuka-Workshop
 09:00 - 10:30 Uhr
 8 - 10 Jahre

© buchhandel.de

Das WIR von Emma und Ben ist etwas Besonderes und verbindet sie auf wundervolle Weise. Zusammen erleben sie die spannendsten Abenteuer. Doch wenn sie zu viel streiten, verschwindet das WIR. Und Emma und Ben vermissen es sehr. Und so machen sie sich auf die Suche nach ihm. Wo steckt das WIR? Wie können sie es wieder zurückholen? Lass uns gemeinsam über das WIR nachdenken und entdecke dein WIR beim gemeinsamen Basteln.

Leitung: Sonja Bachhiesl
 

noch 3 Plätze verfügbar
Eintritt frei!

Mi

30

Mai
2018

ANDER(E)S SEHEN

Ein Fotoworkshop mit vielen Perspektiven

[kju:b]-Workshop
 15:00 - 19:00 Uhr
 13 - 19 Jahre

© Gerd Hans Neuhold

Worauf muss beim Fotografieren geachtet werden? Welche Tipps und Tricks gibt es, um fotografische Ergebnisse zu optimieren? Diesen Fragen stellen wir uns im Basis-Workshop „Ander(e)s Sehen“. Wir werden versuchen, die Welt um uns mit anderen Augen zu sehen und diese „neue Welt“ fotografisch festzuhalten. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich, lediglich ein Fotoapparat (Digitalkamera, Smartphone oder Ähnliches) und viel Motivation, tiefer in die Welt der Fotografie eintauchen zu wollen. Nach einer theoretischen Einführung begeben wir uns auf einen Fotoausflug in die Grazer Altstadt. Die besten Bilder werden im Rahmen einer Online-Galerie ausgestellt.

Leitung: Gerhard Langusch
Alter: ab 13

noch 6 Plätze verfügbar
Eintritt frei!

Fr

1

Jun
2018
 16:00 - 19:00 Uhr
 13 - 25 Jahre

© noedge

Du möchtest Lyrics schreiben, ausprobieren, performen und freestylen? Du bist neu auf dem Gebiet oder schon ein angehender Profi? Bist du Rapper oder einfach nur interessiert am Ablauf des Workshops? Rap ist eine moderne Dichtungsform, die Themen meist persönlich und die Worte fließen dabei wie Wasser. Man braucht zwar Übung, um gute Songtexte zu schreiben, aber nun hast du in diesem Workshop die Möglichkeit, an deinen Wortspielerreien, Texten und Styles zu feilen. Struggle MC & Strange der Grazer Underground-Crew noedge, zeigen dir, wie du deine Skills aufbaust, vermitteln Grundwissen und geben dir hilfreiche Tipps und Tricks, und wenn du Lust hast, kannst du diese auch gleich in kleiner Gruppe performen.

Leitung: Struggle MC & Strange (noedge)
 

noch 8 Plätze verfügbar
Eintritt frei!