Stadtbibliothek Graz

News und Veranstaltungen

Filtern Sie unsere News und Veranstaltungen nach folgenden Kriterien.

Gesetzte Filter:
Stadtbibliothek Graz NordFilter entfernen!
Veranstaltung41
Veranstaltungstyp:
Labuka-Workshop23
Labuka-Spracheninsel7
Labubaby1
[kju:b]-Workshop5
Lesung3
Labukini-Treff2
Veranstaltungen mit freien Plätzen:
freie Plätze22
Medien der Südwind-Infothek Stadtbibliothek Graz Nord

Newsletter

Der Newsletter informiert Sie über bevorstehende Veranstaltungen.

Newsletter An- und Abmeldung

Kulturserver

Informationen zu: Kulturkalender, Kultur A - Z und dem Kulturamt

kultur.graz.at

Mi

28

Feb
2018
 19:00 - 21:00 Uhr
 keine Altersbeschränkung

Hannes Glanz

Der vielseitige steirische Autor Hannes Glanz wurde 1972 in Graz geboren und wuchs in Feldbach auf. Nach 20 Jahren in Salzburg kehrte er 2015 in seine Heimat zurück. Krimis, Satiren und Gedichte entstammen ebenso seiner Feder wie sehr persönliche Texte, in denen er offen über seine Krankheit schreibt, eine seit Geburt bestehende spastische Lähmung. Hannes Glanz zeigt die vielen Möglichkeiten auf, ein aktives, erfülltes Leben mit Behinderung zu führen, wenn man achtsam und konzentriert ist.

Neben einem Vortrag mit Powerpoint-Präsentation beantwortet der Autor auf Wunsch Fragen des Publikums und liest aus seiner Autobiografie „Was Sie schon immer über einen KRÜPPEL wissen wollten!“ sowie aus seinen anderen Büchern. Kommen Sie mit auf eine Reise der besonderen Art!

Mehr über den Autor erfahren Sie auch auf seiner Homepage.

Eintritt frei!
keine Anmeldung notwendig
Do

22

Mrz
2018

Südwind-Buchpräsentation: Regionale Resilienz

Das AutorInnenteam zu Gast in der Stadtbibliothek Graz Nord

Lesung
 19:00 - 21:00 Uhr
 keine Altersbeschränkung

Metropolis Verl.

Resilienz ist die neue Nachhaltigkeit – ein aktueller Trend, aber auch ein Schlagwort, das oft missbraucht wird. In ihrem Buch "Regionale Resilienz. Zukunftsfähig Wohlstand schaffen" untersuchen die AutorInnen Dirk Raith, Daniel Deimling, Bernhard Ungericht und Eleonora Wenzel genauer, was der Begriff hergibt, um Klarheit über alternative Wege regionaler Entwicklung zu gewinnen, und präsentieren zehn Fallbeispiele, an denen deutlich wird, was mit regionaler Resilienz verbunden und letztlich auch gewonnen ist – nämlich Zukunft.

In Kooperation mit dem Verein Südwind Steiermark und dem Impulszentrum für zukunftsfähiges Wirtschaften (IMZUWI), im Rahmen der Schwerpunktwoche ZUKUNT.REGIONAL DENKEN, haben wir das AutorInnen-Team zu Gast und freuen uns auf eine informative, inspirierende, vielleicht auch kontroverse Buchpräsentation und Diskussion.

Eintritt frei!
keine Anmeldung notwendig
Do

12

Apr
2018
 19:00 - 21:00 Uhr
 keine Altersbeschränkung

Constanze Dennig-Staub, Psychiaterin und Neurologin, lebt und arbeitet in Graz und Wien als vielseitige Autorin, Regisseurin und Leiterin des Grazer Theaters am Lend.

"Böse Samariter", der dritte Fall der resoluten, psychologisch geschulten Ermittlerin Alma Liebekind, ist ein amüsanter, hochspannender Krimi, der uns in die heißen Nächte und tiefen Abgründe Wiens entführt.

Constanze Dennig-Staub liest daraus gemeinsam mit ihrem Ehemann Franz Xaver Zach, Schauspieler am Schauspielhaus Graz.

Ein Gänsehaut-Krimiabend ist garantiert. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

 

Eintritt frei!
keine Anmeldung notwendig
Mi

21

Feb
2018

LABUKINI: AUFGERÄUMT!

(NACH EINEM BUCH VON EMILY GRAVETT)

Labukini-Treff
 10:30 - 11:30 Uhr
 2 - 3 Jahre

© buchhandel.de

Der Dachs ist ein gepflegtes Tier und liebt Ordnung im Wald. Deshalb räumt er diesen, besonders im Herbst, regelmäßig auf. Schnell wird seine Ordnungsliebe leider zur Besessenheit. Das Ergebnis ist schrecklich grau und trist. Kein Grund den Kopf hängen zu lassen - gemeinsam können wir bestimmt wieder buntes Leben in den Wald bringen!

Leitung: Martin Gerdenitsch

noch 1 Platz verfügbar
Eintritt frei!

Do

22

Feb
2018

CREATING COMICS

Ein Zeichenkurs für HobbyzeichnerInnen und ComicliebhaberInnen

[kju:b]-Workshop
 10:00 - 14:00 Uhr
  ab 14 Jahre

© Valerie Bruckbög

Du liest gerne Comics, Mangas oder Graphic Novels und liebst es, zu zeichnen? Dann melde dich doch zum Workshop „Creating Comics“ an! Hier beschäftigen wir uns mit grafischer Erzählung, Perspektive und Character-Design. Übungen zum Thema „Geschichten entwickeln und erzählen“ sowie Tipps beim Zeichnen  ermitteln einen ersten Eindruck davon, was es bedeutet, selbst Comics zu kreieren.

Teil 1: Gesichter zeichnen – Anatomie und Gesichtsausdrücke im Comic
Jede/r angehende ComiczeichnerIn und Mangaka weiß, wie herausfordernd es sein kann, Helden durch ein Abenteuer zu begleiten. Sie geraten in unterschiedliche Situationen und müssen wie SchauspielerInnen mit den richtigen Gesichtsausdrücken reagieren. Übungen zur Anatomie von Kopf und Körper helfen dir dabei, deine HeldInnen in jeder Lage gut aussehen zu lassen.

Teil 2: Perspektivenzeichnung - Fantasievolle Welten erschaffen
Im zweiten Teil des Semesterferienworkshops dreht sich alles um Perspektive und das Erschaffen von Welten im Comic. Wir beschäftigen uns zunächst mit den Grundlagen des Perspektivenzeichnens. Nachdem du dich mit den Fluchtpunkten vertraut gemacht hast, gestaltest du fantasievolle Räume für deine Comicfiguren. Benötigtes Material für den Workshop: 50 cm oder 40 cm Lineal. Für die Teilnahme am Workshop wird Begeisterung fürs Zeichnen und ein großes Interesse an Comics vorausgesetzt. ANMELDUNG ausschließlich für beide Tage möglich!

Leitung: Valerie Bruckbög
Alter: ab 14

Veranstaltung ausgebucht!

Do

22

Feb
2018

LABUKIGA: ZILLYS PIRATENABENTEUER

(NACH EINEM BUCH VON KORKY PAUL UND VALERIE THOMAS)

Labuka-Workshop
 16:00 - 17:30 Uhr
 3 - 6 Jahre

© Buchhandel.de

Zilly wird zu einem Kostümfest eingeladen und zaubert sich eine Piratenverkleidung, von der sie ganz begeistert ist. Ihr Kater Zingaro ist weniger angetan von seinem Papageienkostüm. Auf der Feier treffen sie auf viele weitere verkleidete Piraten sowie auf Elfen, Raumfahrer, einen Löwen… Als ein verkleideter Pirat in seinem Kostüm eine Schatzkarte findet, zaubert Zilly kurzerhand ein echtes Piratenschiff herbei. Sie stechen gemeinsam in See und landen schließlich auf einer Insel. Ob sie dort einen Schatz finden werden, kannst du auf der Bücherinsel herausfinden.

Leitung: Melanie Harb

Veranstaltung ausgebucht!

Mo

26

Feb
2018
 08:45 - 09:45 Uhr
 0,5 - 2 Jahre

© buchhandel.de

In dieser Buchlesestunde kommen sogar die allerkleinsten Fahrzeugfans voll in Fahrt! Gemeinsam begeben wir uns auf eine Erlebnisreise und steigen in die unterschiedlichsten Fahrzeugtypen ein. Wir fahren mit einem Auto, hören die Straßenbahn bimmeln, düsen mit einem Flugzeug durch die Bibliothek und lernen dabei auch noch die wichtigsten Babyzeichen für verschiedene Fahrzeugtypen und deren Farben kennen. Da heißt es nur mehr: Bitte einsteigen und Gas geben!

Leitung: Maria Gfrerer

Veranstaltung ausgebucht!

Di

27

Feb
2018

SPIELOSOPHIE: SONNE IM BAUCH

(NACH EINEM BUCH VON SYBILLE TERRAHE, CHRISTIANE PAULSEN UND ANDREA HEBROCK)

Labuka-Workshop
 09:00 - 10:30 Uhr
 6 - 9 Jahre

© buchhandel.de

Toni, der wissbegierige Eichhörnchenjunge, stellt sich immerfort interessante Fragen und versucht, Antworten darauf zu finden – wie ein Philosoph. Eines Tages stößt er auf das besondere Wort „Liebe“. Was ist das eigentlich, die Liebe? Toni sucht Rat bei Sokrates, der allerklügsten Eule im ganzen Wald. Lass uns gemeinsam herausfinden, was Sokrates über die Liebe berichtet, und zusammen über die Liebe nachdenken. Wie fühlt sich das schönste Gefühl der Welt an? Was macht die Liebe mit uns Menschen? Sei dabei bei Gedankenexperimenten und philosophischen Spielen und bastle etwas für deine Liebsten.

Leitung: Sonja Bachhiesl

noch 1 Platz verfügbar
Eintritt frei!

Di

27

Feb
2018

THEATERWORKSHOP: IRGENDWIE ANDERS

(nach einem Buch von Kathryn Cave und Chris Riddell)

Labuka-Workshop
 15:00 - 16:30 Uhr
 4 - 8 Jahre

© Buchhandel.de

Irgendwie Anders gehört nirgends dazu. Deshalb lebt er ganz alleine, ohne Freunde und Freundinnen, auf einem hohen Berg. Er versucht so einiges, um Kontakte zu knüpfen, doch von niemandem wird er akzeptiert. Traurig zieht er sich in sein Häuschen zurück, bis eines Tages jemand an seine Tür klopft – und irgendwie ist dieses Wesen anders. So wie er. Du bist manchmal auch irgendwie anders? Dann komm zu LABUKA und lerne, was es bedeutet, tolerant zu sein!

Leitung: Theater Feuerblau

Veranstaltung ausgebucht!

Mi

28

Feb
2018

LABUKA SPRACHENINSEL: LABUKA GOES ENGLISH: CAT'S COLOURS / LABUKA AUF ENGLISCH: KÄTZCHENS FARBEN

(BY JANE CABRERA) / (NACH EINEM BUCH VON JANE CABRERA)

Labuka-Spracheninsel
 09:00 - 10:30 Uhr
 6 - 8 Jahre

© buchhandel.de

What is Cat‘s favorite color? Is it green, like the grass where he likes to walk? Or yellow, like the sand on a sunny beach? Children who are learning new colors can join in Cat‘s fun, as he explores the colors all around him.

Hat Kätzchen eine Lieblingsfarbe? Ist es grün, wie das Gras, in dem es gerne spazieren geht? Oder gelb, wie der Sand an einem sonnigen Strand? Kinder, die neue Farben auf Englisch lernen wollen, können bei Kätzchens Spaß mitmachen, während es die Farben um sich herum erforscht.

Leitung: Sara Crockett

noch 3 Plätze verfügbar
Eintritt frei!