Stadtbibliothek Graz

Neue Medien

Medien, die in den letzten 30 Tagen neu eingetroffen sind.

Belletristik171RSS Feed neue Medien: Belletristik
DVD135RSS Feed neue Medien: DVD
Jugendbuch48RSS Feed neue Medien: Jugendbuch
Kinderbuch227RSS Feed neue Medien: Kinderbuch
Literatur CD30RSS Feed neue Medien: Literatur CD
Literatur MP3-CD8RSS Feed neue Medien: Literatur MP3-CD
Musik CD43RSS Feed neue Medien: Musik CD
Sachbuch206RSS Feed neue Medien: Sachbuch
Spiele3RSS Feed neue Medien: Spiele
Themenpaket3RSS Feed neue Medien: Themenpaket
Zeitschriften191RSS Feed neue Medien: Zeitschriften
alle Mediengruppen1065RSS Feed neue Medien: Belletristik
Medien der Südwind-Infothek Stadtbibliothek Graz Nord

Newsletter

Der Newsletter informiert Sie über bevorstehende Veranstaltungen.

Newsletter An- und Abmeldung

Kulturserver

Informationen zu: Kulturkalender, Kultur A - Z und dem Kulturamt

kultur.graz.at

Fr

27

Apr
2018

THEATERWORKSHOP: DER BLAUE STUHL

(NACH EINEM BUCH VON CLAUDE BOUJON)

Labuka-Workshop
 15:00 - 16:30 Uhr
 4 - 8 Jahre

© buchhandel.de

© Theater Feuerblau

Ein Stuhl mitten in der Wüste? Herr Schwärzlich und Herr Klops wissen sofort, wozu so ein Stuhl gut ist: als Hundeschlitten, als Feuerwehrauto, als Ladentisch, als Helikopter... Aber dann kommt ein kamelartiges Tier daher, das sehr erwachsen aussieht und sagt, ein Stuhl sei zu nichts anderem als zum Sitzen da. "Gehen wir!", sagt Herr Schwärzlich zu Herrn Klops, "dieses Tier hat ja keine Ahnung!“. Der blaue Stuhl in dieser Geschichte ist ein Symbol der Phantasie: Wenn man jemanden an der Seite hat, mit dem man sich versteht, kann man mit den einfachsten Dingen Aufregendes erleben. 

Leitung: Theater Feuerblau
 

Veranstaltung ausgebucht!

Mo

30

Apr
2018

ABGESAGT: AUTORENZEIT: Lizzy Hollatko: Der Sandengel*

Veranstaltung verschoben auf 1. Oktober 2018 (Zeit und Ort bleiben gleich)!

[kju:b]-Lesung
Hauptbibliothek Zanklhof
 08:30 - 09:30 Uhr
 12 - 15 Jahre

© buchhandel.de

Die Autorin Lizzy Hollatko liest aus ihrem Roman. "Der Sandengel" ist der erste Roman von Lizzy Hollatko, 2014 wurde er bereits mit dem Kinder- und Jugendliteraturpreis der Stadt Wien ausgezeichnet. Das Buch zeigt Jugendlichen ab zwölf Jahren ein vielschichtiges Familienporträt aus der Zeit der Apartheid und ist zugleich ein beeindruckendes Plädoyer für Toleranz und Zivilcourage. 1971 in Südafrika geboren, verbrachte Lizzy Hollatko ihre Kindheit dort und in Österreich. Für ihre Ausbildung zur Tanzpädagogin zog sie einige Jahre nach Deutschland und später nach Griechenland. Seit 2005 lebt und arbeitet sie in Wien.

*Im Rahmen der Aktion „Geschichte in Geschichten“ des BVÖ

Veranstaltung verschoben auf 1. Oktober 2018 (Zeit und Ort bleiben gleich)!
Veranstaltung abgesagt!
Mo

30

Apr
2018

ABGESAGT: AUTORENZEIT: Lizzy Hollatko: Der Sandengel*

Veranstaltung verschoben auf 1. Oktober 2018 (Zeit und Ort bleiben gleich)!

[kju:b]-Lesung
Stadtbibliothek Graz Nord
 11:00 - 12:00 Uhr
 12 - 15 Jahre

© buchhandel.de

Die Autorin Lizzy Hollatko liest aus ihrem Roman. "Der Sandengel" ist der erste Roman von Lizzy Hollatko, 2014 wurde er bereits mit dem Kinder- und Jugendliteraturpreis der Stadt Wien ausgezeichnet. Das Buch zeigt Jugendlichen ab zwölf Jahren ein vielschichtiges Familienporträt aus der Zeit der Apartheid und ist zugleich ein beeindruckendes Plädoyer für Toleranz und Zivilcourage. 1971 in Südafrika geboren, verbrachte Lizzy Hollatko ihre Kindheit dort und in Österreich. Für ihre Ausbildung zur Tanzpädagogin zog sie einige Jahre nach Deutschland und später nach Griechenland. Seit 2005 lebt und arbeitet sie in Wien.

*Im Rahmen der Aktion „Geschichte in Geschichten“ des BVÖ

Veranstaltung verschoben auf 1. Oktober 2018 (Zeit und Ort bleiben gleich)!
Veranstaltung abgesagt!
Mo

30

Apr
2018

LABUKINI: GUT GEMACHT, BUMMELSCHAF!

(NACH EINEM BUCH VON CAROLINE JAYNE CHURCH)

Labukini-Treff
 15:00 - 16:00 Uhr
 2 - 3 Jahre

© buchhandel.de

Immer, wenn alle Schafe an einem bestimmten Ort sein sollen ... ist Bummelschaf gerade ganz woanders und entdeckt die Welt. Bummelschaf kommt immer zu spät, ist immer als Letztes da und verpasst sogar die jährliche Schafschur. Aber dann begegnet es einer kleinen Henne mit einem riesigen Problem. Ob Bummelschaf wohl dieses Mal zur richtigen Zeit am richtigen Ort ist? Komm auf die Bücherinsel LABUKA und finde es heraus!

Leitung: Sarah Preiß

Veranstaltung ausgebucht!

Mi

2

Mai
2018

Skills4you: SUPERHIRN 2.0

Leichter lernen und spielend merken

[kju:b]-Workshop
 08:15 - 09:45 Uhr
 12 - 18 Jahre

@ pixabay

In diesem Workshop werden Techniken vorgestellt, mit denen man sich Lernstoff gut einprägen kann. Der eigene Lerntyp wird anhand von Tests erhoben und mit sinnlosen Überzeugungen („Ich kann das nicht…!“) wird endlich einmal aufgeräumt! Außerdem erfahren Schülerinnen und Schüler, worauf es beim Lernen wirklich ankommt, damit man nicht wieder zwei Drittel vergisst. Deshalb besteigen wir dann auch den berüchtigten „Memory Mountain“.

Leitung: Sarah Gerber (ARGE - Jugend gegen Gewalt und Rassismus)
Alter: 
(Workshop passt sich an das Alter der TeilnehmerInnen an)

noch 32 Plätze verfügbar
Eintritt frei!

Mi

2

Mai
2018

SPIELOSOPHIE: DAS GOLD DES HASEN

(NACH EINEM BUCH VON MARTIN BALTSCHEIT UND CHRISTINE SCHWARZ)

Labuka-Workshop
 09:00 - 10:30 Uhr
 7 - 10 Jahre

© Buchhandel.de

Der furchtvolle Hase hinterlässt nach seinem Tod dem größten Angsthasen des Waldes eine Truhe voller Gold. Doch wem gebührt dieser Titel? Unter den Tieren beginnt ein Wetteifern, und sie berichten alle von ihren riesengroßen Ängsten. Aber zur Überraschung aller ist der große böse Wolf am überzeugendsten mit seiner Furcht! Einstimmig wird ihm der Goldschatz zugesprochen. Der Wolf lacht über die dummen Tiere, doch seine Täuschung wird ihm bald schon zum Verhängnis. Lass uns gemeinsam nachdenken über den Sinn von Geld und über Wesen der Angst. Mach mit bei Gedankenexperimenten und bastle etwas zum Aufbewahren deiner Schätze!

Leitung: Sonja Bachhiesl

noch 2 Plätze verfügbar
Eintritt frei!

Mi

2

Mai
2018

LABUKIGA: ICH WÄR SO GERN...DACHTE DAS ERDMÄNNCHEN

(NACH EINEM BUCH VON WERNER HOLZWARTH UND STEFABIE JESCHKE)

LABUKIGA
 09:00 - 10:30 Uhr
 3 - 6 Jahre

© Buchhandel.de

Nach links… geradeaus … nach rechts … geradeaus … nach links … Wachsam beäugen wir auf der LABUKA-Bücherinsel mit dem Erdmännchen seine Umgebung. Da gibt es: Schimpansen, Bären, Löwen und noch viele andere Tiere. Jedes dieser Tiere kann etwas besonders gut, und was kannst du? Komm auf die Bücherinsel LABUKA und finde heraus, was du ganz besonders gut kannst!

Leitung: Lilo Gruber

Veranstaltung ausgebucht!

Mi

2

Mai
2018

LABUKINI: KLEINE WOLKE

(NACH EINEM BUCH VON ERIC CARLE)

Labukini-Treff
 09:00 - 10:00 Uhr
 2 - 3 Jahre

© buchhandel.de

Viele Wolken ziehen am Himmel entlang, sie schweben nach oben und treiben davon. Nur eine nicht: Kleine Wolke ist neugierig und möchte die Welt aus der Nähe sehen. Sie gleitet zur Erde herab, bis zu den Dächern und Baumwipfeln und verwandelt sich. Bist du auch so neugierig wie die kleine Wolke? Lass uns zu kleinen und großen Verwandlungskünstlerinnen und -künstlern werden!

Leitung: Martin Gerdenitsch
 

Veranstaltung ausgebucht!

Mi

2

Mai
2018

LABUKIGA: SAM PFLANZT SONNENBLUMEN

(NACH EINEM BUCH VON AXEL SCHEFFLER UND KATE PETTY)

LABUKIGA
 16:00 - 17:30 Uhr
 3 - 6 Jahre

© Buchhandel.de

Sam liebt die Sonne, doch leider scheint sie nicht jeden Tag. Also kommt sein Freund, der Marienkäfer, auf die Idee, dass Sam Sonnenblumen pflanzen soll. Diese sind groß, gelb und strahlen jeden Tag. Doch wie funktioniert Pflanzen eigentlich? Was braucht eine Pflanze, um zu wachsen? Kannst du Sam gemeinsam mit seinen Freunden, dem Marienkäfer und dem Regenwurm, dabei helfen, eine Sonnenblume zu setzen und zu pflegen, damit man sie jeden Tag zu bestaunen?

Leitung: Melanie Harb

 

ACHTUNG! Geänderte Uhrzeit als im gedruckten Kalender!

Diese Veranstaltung findet von 16.00  - 17.30 Uhr statt!

Veranstaltung ausgebucht!

Do

3

Mai
2018

LABUKIGA: SAM PFLANZT SONNENBLUMEN

(NACH EINEM BUCH VON AXEL SCHEFFLER UND KATE PETTY)

LABUKIGA
 08:15 - 09:45 Uhr
 3 - 6 Jahre

© Buchhandel.de

Sam liebt die Sonne, doch leider scheint sie nicht jeden Tag. Also kommt sein Freund, der Marienkäfer, auf die Idee, dass Sam Sonnenblumen pflanzen soll. Diese sind groß, gelb und strahlen jeden Tag. Doch wie funktioniert Pflanzen eigentlich? Was braucht eine Pflanze, um zu wachsen? Kannst du Sam gemeinsam mit seinen Freunden, dem Marienkäfer und dem Regenwurm, dabei helfen, eine Sonnenblume zu setzen und zu pflegen, damit man sie jeden Tag zu bestaunen?

Leitung: Melanie Harb

Veranstaltung ausgebucht!