Stadtbibliothek Graz

News und Veranstaltungen

Filtern Sie unsere News und Veranstaltungen nach folgenden Kriterien.

Gesetzte Filter:
[kju:b]-Skills4UFilter entfernen!
Veranstaltung3
Anmeldetyp:
Gruppe1
Einzelperson3
Veranstaltungsort:
Stadtbibliothek Graz Nord1
Stadtbibliothek Graz Süd2
Veranstaltungen mit freien Plätzen:
freie Plätze3
Medien der Südwind-Infothek Stadtbibliothek Graz Nord

Newsletter

Der Newsletter informiert Sie über bevorstehende Veranstaltungen.

Newsletter Anmeldung

Kulturserver

Informationen zu: Kulturkalender, Kultur A - Z und dem Kulturamt

kultur.graz.at

Di

17

Aug
2021

BÜHNE FREI: Magic Moments

Zauberworkshop

[kju:b]-Skills4U
 10:00 - 13:00 Uhr
  ab 12 Jahre

© Erich Jäger

Bei diesem Workshop können Jugendliche und junge Erwachsene sehr viel Neues aus der Welt der Magie lernen können: physikalische Effekte, die in Staunen versetzen, knifflige Rätsel-Aufgaben zum Stirnrunzeln, gruppendynamische Spiele, die für Spaß und Spannung sorgen und viele einfach erlernbare Zaubertricks. Ziel des Workshops ist das gemeinsame spielerische Befüllen einer kreativen Trickkiste mit schillernden Ideen und verblüffenden Methoden, die für „Wow“-Effekte sorgen und die jede/r leicht anwenden kann. Sei es ein Party-Gag auf einer Geburtstagsfeier, ein Show-Act bei einer Jugendveranstaltung oder ein Unterhaltungsprogramm in der Freizeit mit Familie, Freund/innen und Kolleg/innen – ein bisschen Magie schadet nie, um seine Mitmenschen zu verzaubern und für besondere Augenblicke zu sorgen.

Leitung: Erich Jäger ist Telematiker, Zauberer, Clown und Radiomoderator. Als Referent der ARGE Jugend gegen Gewalt und Rassismus liegen seine Workshopschwerpunkte auf Persönlichkeitsentwicklung und Sozialkompetenzen für Jugendliche sowie auf spielerisch-kreativen Methoden in Gewaltprävention und Teambuilding für Menschen jeden Alters.

Wir bitten um Einhaltung der aktuell geltenden Corona-Regelungen.
 
noch 23 Plätze verfügbar
Eintritt frei!
Mi

18

Aug
2021

BÜHNE FREI: Magic Moments

Zauberworkshop

[kju:b]-Skills4U
 10:00 - 13:00 Uhr
  ab 12 Jahre

© Erich Jäger

Bei diesem Workshop können Jugendliche und junge Erwachsene sehr viel Neues aus der Welt der Magie lernen können: physikalische Effekte, die in Staunen versetzen, knifflige Rätsel-Aufgaben zum Stirnrunzeln, gruppendynamische Spiele, die für Spaß und Spannung sorgen und viele einfach erlernbare Zaubertricks. Ziel des Workshops ist das gemeinsame spielerische Befüllen einer kreativen Trickkiste mit schillernden Ideen und verblüffenden Methoden, die für „Wow“-Effekte sorgen und die jede/r leicht anwenden kann. Sei es ein Party-Gag auf einer Geburtstagsfeier, ein Show-Act bei einer Jugendveranstaltung oder ein Unterhaltungsprogramm in der Freizeit mit Familie, Freund/innen und Kolleg/innen – ein bisschen Magie schadet nie, um seine Mitmenschen zu verzaubern und für besondere Augenblicke zu sorgen.

Leitung: Erich Jäger ist Telematiker, Zauberer, Clown und Radiomoderator. Als Referent der ARGE Jugend gegen Gewalt und Rassismus liegen seine Workshopschwerpunkte auf Persönlichkeitsentwicklung und Sozialkompetenzen für Jugendliche sowie auf spielerisch-kreativen Methoden in Gewaltprävention und Teambuilding für Menschen jeden Alters.

Wir bitten um Einhaltung der aktuell geltenden Corona-Regelungen.
 
noch 25 Plätze verfügbar
Eintritt frei!
Mo

23

Aug
2021

Kick-Off: SPRACHERLEBEN

Was bedeutet Sprache für das gute Leben?

[kju:b]-Skills4U
 16:00 - 17:30 Uhr
  ab 12 Jahre

© iStock.com/VictoriaBar

Sprache – ein Mittel zur Verständigung und zugleich oft Hindernis in der Kommunikation mit anderen. Wie kann das sein? Was kann Sprache und was nicht? Was passiert, wenn mehrere Sprachen im Spiel sind? Und was kann ich tun, wenn die Sprache einfach nicht funktionieren will?

Ausgehend von deinen eigenen Alltagserfahrungen und Fragen rund um das Thema „Sprache und Verstehen“, erkunden wir in diesem Workshop die Grenzen und Möglichkeiten von Sprache in der Kommunikation. Durch Austausch von Erfahrungen und gemeinsame Reflexion, lernst du Faktoren gelungener Kommunikation zu unterscheiden und auszuloten, was du tun kannst, wenn das mit der Sprache und dem Verstehen zur Herausforderung wird.

Die Reihe ist außerdem Teil eines Forschungsprojektes zu Fragen, die uns umtreiben, wenn es um Sprache geht und wie diese mit der Erfahrung eines guten (gesellschaftlichen) Lebens zusammenhängen. Für weitere Möglichkeiten zur Teilnahme am Projekt und neueste Infos besuche  www.livedlanguage.com

Leitung: Sandra Radinger – ist Sprachenlehrerin, -forscherin und philosophische Praktikerin und will wissen, wie das eigentlich geht mit der Sprache und dem Verstehen. Dazu arbeitet sie in ihrem Dissertationsprojekt und lädt ein mitzuforschen.

Bei Einverständnis, werden ausgewählte „Sprachgeschichten und -erfahrungen“ über die Kanäle der Stadtbibliothek Graz und der Projekthomepage für andere als Anregung zum Denken und Lernen bereitgestellt.

Wir bitten um Einhaltung der aktuell geltenden Corona-Regelungen.

 

 
 

noch 24 Plätze verfügbar
Eintritt frei!