Stadtbibliothek Graz

News und Veranstaltungen

Filtern Sie unsere News und Veranstaltungen nach folgenden Kriterien.

Gesetzte Filter:
LABUKA - MultiplyFilter entfernen!
Veranstaltung1
Anmeldetyp:
Gruppe1
Einzelperson1
Veranstaltungsort:
Stadtbibliothek Graz Nord1
Veranstaltungen mit freien Plätzen:
freie Plätze1

Neue Medien

Medien, die in den letzten 30 Tagen neu eingetroffen sind.

Belletristik335RSS Feed neue Medien: Belletristik
DVD189RSS Feed neue Medien: DVD
Hörfigur13RSS Feed neue Medien: Hörfigur
Jugendbuch79RSS Feed neue Medien: Jugendbuch
Kinderbuch309RSS Feed neue Medien: Kinderbuch
Literatur CD191RSS Feed neue Medien: Literatur CD
Literatur MP3-CD105RSS Feed neue Medien: Literatur MP3-CD
Musik CD24RSS Feed neue Medien: Musik CD
Musik MP3-CD1RSS Feed neue Medien: Musik MP3-CD
Sachbuch300RSS Feed neue Medien: Sachbuch
Spiele2RSS Feed neue Medien: Spiele
Themenpaket3RSS Feed neue Medien: Themenpaket
Zeitschriften194RSS Feed neue Medien: Zeitschriften
alle Mediengruppen1745RSS Feed neue Medien: Belletristik
Medien der Südwind-Infothek Stadtbibliothek Graz Nord

Newsletter

Der Newsletter informiert Sie über bevorstehende Veranstaltungen.

Newsletter An- und Abmeldung

Kulturserver

Informationen zu: Kulturkalender, Kultur A - Z und dem Kulturamt

kultur.graz.at

Mi

20

Nov
2019
 15:30 - 17:30 Uhr
 keine Altersbeschränkung

© buchhandel.de

© Sascha Verlan

GESCHLECHTERSENSIBLE PÄDAGOGIK IN KITA & GRUNDSCHULE

Das rosa-hellblaue Angebot der Spielwarenindustrie erweckt zunehmend den Eindruck, Jungen und Mädchen lebten in grundsätzlich unterschiedlichen Welten. Rosa Überraschungseier und Monstertee, Prinzessinnen-Shampoo und Astronautenbettwäsche suggerieren, dass Jungen und Mädchen ganz unterschiedliche Interessen haben und von Geburt an verschiedene Fähigkeiten mitbringen. Ist das so oder übernehmen sie, was die Erwachsenenwelt ihnen anbietet und vorlebt?

Bei diesem interaktiven Vortrag mit vielen praktischen Beispielen und Anregungen und anschließendem Praxisteil, bei dem Arbeits- und Spielmaterialien für den Unterricht vorgestellt werden, wird uns Sascha Verlan Einblick in das Thema geben, Hilfen für die Elternarbeit
und für geschlechtersensibles Arbeiten im Team anbieten. Denn Schulen und Kindergärten sind ständig herausgefordert, die Lebenslagen
von Mädchen und Jungen gendersensibel zu berücksichtigen. Rollenbilder, geschlechterbezogene Erwartungen und Vorgaben anderer
infrage zu stellen und mit Kindern zu thematisieren, ist zudem in den Bildungs- und Lehrplänen festgeschrieben.

Leitung: Sascha Verlan
Zielgruppe: Pädagoginnen und Pädagogen

Personeninfo:
Sascha Verlan ist Autor, Journalist und Regisseur. Gemeinsam mit der Journalistin, Sprecherzieherin und -trainerin Almut Schnerring schreibt und produziert er als „Wort & Klang Küche“ Radiofeatures und Hörspiele, bietet Vorträge und Fortbildungen an. 2014 erschien ihr Buch „Die Rosa-Hellblau-Falle. Für eine Kindheit ohne Rollenklischees.“


Nähere Workshopinfos: rosa-hellblau-falle.de/vortragsthemen

noch 33 Plätze verfügbar
Eintritt frei!