Stadtbibliothek Graz

News und Veranstaltungen

Filtern Sie unsere News und Veranstaltungen nach folgenden Kriterien.

Gesetzte Filter:
Labuka-WorkshopFilter entfernen!
Veranstaltung69
Anmeldetyp:
Gruppe69
Einzelperson69
Veranstaltungsort:
Stadtbibliothek Graz Nord32
Stadtbibliothek Graz Süd8
Stadtbibliothek Graz Ost10
Stadtbibliothek Graz West8
Stadtbibliothek Gösting5
Hauptbibliothek Zanklhof6
Veranstaltungen mit freien Plätzen:
freie Plätze34

Neue Medien

Medien, die in den letzten 30 Tagen neu eingetroffen sind.

Belletristik196RSS Feed neue Medien: Belletristik
DVD125RSS Feed neue Medien: DVD
Jugendbuch41RSS Feed neue Medien: Jugendbuch
Kinderbuch237RSS Feed neue Medien: Kinderbuch
Literatur CD29RSS Feed neue Medien: Literatur CD
Literatur MP3-CD8RSS Feed neue Medien: Literatur MP3-CD
Musik CD49RSS Feed neue Medien: Musik CD
Sachbuch242RSS Feed neue Medien: Sachbuch
Spiele2RSS Feed neue Medien: Spiele
Themenpaket2RSS Feed neue Medien: Themenpaket
Zeitschriften202RSS Feed neue Medien: Zeitschriften
alle Mediengruppen1133RSS Feed neue Medien: Belletristik
Medien der Südwind-Infothek Stadtbibliothek Graz Nord

Newsletter

Der Newsletter informiert Sie über bevorstehende Veranstaltungen.

Newsletter An- und Abmeldung

Kulturserver

Informationen zu: Kulturkalender, Kultur A - Z und dem Kulturamt

kultur.graz.at

Mi

25

Apr
2018

LABUKA - EINFACH TIERISCH: KINDER-TIER-WORKSHOP: DANN RUFEN ALLE HOPPELPOPP

(NACH EINEM BUCH VON MIRA LOBE UND ANGELIKA KAUFMANN)

Labuka-Workshop
 09:00 - 11:00 Uhr
 6 - 10 Jahre

© Kleintierzentrum Graz-Süd; buchhandel.de

In diesem Workshop kommt dich das Kinder-Tier-Mobil samt Tierarztteam und einem echten Kaninchen auf der Bücherinsel besuchen. Du lernst hier alles Wissenswerte zum richtigen Umgang mit dem kleinen Nager, über das Gestalten seines Käfigs, das richtige Futter und die artgerechte Pflege. Überdies kannst du dein Wissen über Haustiere am XXL-Brettspiel „Gismotivity“ unter Beweis stellen.

Im zweiten Teil des Workshops hörst du dann die Geschichte „Dann rufen alle Hoppelpopp“ von Mira Lobe, bei der du auf Kanikl, Könikl, Kinikl, Kaunikl und Kunikl triffst, die gemeinsam in einem gemütlichen Kaninchenbau wohnen. Sie spielen und essen zusammen und kuscheln sich eng aneinander, wenn sie müde sind. Doch eines Tages kommt jemand und fragt, wer von ihnen der Mutigste, der Schlauste, der Schnellste und der Stärkste sei. So kommt es zu einem Wettstreit, und ihre Freundschaft wird auf die Probe gestellt. Wenn ihr wissen wollt, wie der Wettstreit ausgeht, und ob die Kaninchen zum Schluss immer noch dicke Freunde sind, dann hüpft vorbei und findet es heraus!

Leitung: Tierärzteteam vom Kleintierzentrum Graz-Süd und Elisabeth Windbacher
 

noch 7 Plätze verfügbar
Eintritt frei!

Do

26

Apr
2018

LABUKA - EINFACH STARK: DER SCHATZ IN DIR! WS 1: KONZENTRATION

(NACH EINEM BUCH VON HANNAH ZWICKL UND TINA KRONHEIM)

Labuka-Workshop
 09:00 - 10:45 Uhr
 8 - 10 Jahre

© Tina Kronheim und Hanna Zwickl

Lukas und Paula, die Kinder zweier befreundeter Familien, erleben gemeinsam spannende Abenteuer. Auf einer Urlaubsreise entdecken sie eine geheimnisvolle Schatzkiste aus der seltsame Gestalten hüpfen: Konstantin Konzentration und Stöpsl Stopp. Während Konsti für die Konzentration steht, ist Stöpsl Stopp für die Qualität der Gedanken zuständig. Das Buch versucht – in eine spannende Geschichte verpackt – Kindern zu mentaler Stärke und Resilienz zu verhelfen. Mentale Stärke befähigt Menschen, das vorhandene Talent voll auszuschöpfen und ihr gesamtes Potential im entscheidenden Moment umzusetzen. Mental starke Menschen sind in der Lage, auch unter Druck gelassen zu bleiben und mit jeglicher Art von Stress – physisch, mental oder emotional – besser fertig zu werden. Zudem ist es ihnen möglich, sich für bedeutende Ereignisse entsprechend positiv selbst zu konditionieren. Und das beste: Diese Stärke ist erlernbar!

Alter WS 1 Konzentration (Lesung, Erklärungen, Übungen, Spiele): 8 - 10
Leitung: Tina Kronheim und Hanna Zwickl

noch 25 Plätze verfügbar
Eintritt frei!

Do

26

Apr
2018

LABUKA - EINFACH STARK: "HAST DU ANGST?", FRAGTE DIE MAUS

(NACH EINEM BUCH VON RAFIK SCHAMI UND KATHRIN SCHÄRER)

Labuka-Workshop
 15:00 - 16:30 Uhr
 4 - 8 Jahre

© Buchhandel.de

Die kleine Maus Mina weiß nicht, was Angst ist und macht sich daher auf, um sie zu finden. Sie begegnet dem Löwen, der erfolglos versucht, ihr Angst zu machen, dem Nilpferd, das nur essen mag, dem Elefanten, der selbst gerne einmal eine Gänsehaut hätte oder dem Hund, der (außer bei Mina) Angst riechen kann. Wird sie herausfinden, was es bedeutet Angst zu haben? Begleite Mina auf ihrer Suche, lass uns gemeinsam über Angst und Mut nachdenken und etwas zur Überwindung von Angst basteln!

Leitung: Sonja Bachhiesl

Veranstaltung ausgebucht!

Fr

27

Apr
2018

LABUKA - EINFACH STARK: "HAST DU ANGST?", FRAGTE DIE MAUS

(NACH EINEM BUCH VON RAFIK SCHAMI UND KATHRIN SCHÄRER)

Labuka-Workshop
 09:00 - 10:30 Uhr
 4 - 8 Jahre

© Buchhandel.de

Die kleine Maus Mina weiß nicht, was Angst ist und macht sich daher auf, um sie zu finden. Sie begegnet dem Löwen, der erfolglos versucht, ihr Angst zu machen, dem Nilpferd, das nur essen mag, dem Elefanten, der selbst gerne einmal eine Gänsehaut hätte oder dem Hund, der (außer bei Mina) Angst riechen kann. Wird sie herausfinden, was es bedeutet Angst zu haben? Begleite Mina auf ihrer Suche, lass uns gemeinsam über Angst und Mut nachdenken und etwas zur Überwindung von Angst basteln!

Leitung: Sonja Bachhiesl

Veranstaltung ausgebucht!

Fr

27

Apr
2018

THEATERWORKSHOP: DER BLAUE STUHL

(NACH EINEM BUCH VON CLAUDE BOUJON)

Labuka-Workshop
 15:00 - 16:30 Uhr
 4 - 8 Jahre

© buchhandel.de

© Theater Feuerblau

Ein Stuhl mitten in der Wüste? Herr Schwärzlich und Herr Klops wissen sofort, wozu so ein Stuhl gut ist: als Hundeschlitten, als Feuerwehrauto, als Ladentisch, als Helikopter... Aber dann kommt ein kamelartiges Tier daher, das sehr erwachsen aussieht und sagt, ein Stuhl sei zu nichts anderem als zum Sitzen da. "Gehen wir!", sagt Herr Schwärzlich zu Herrn Klops, "dieses Tier hat ja keine Ahnung!“. Der blaue Stuhl in dieser Geschichte ist ein Symbol der Phantasie: Wenn man jemanden an der Seite hat, mit dem man sich versteht, kann man mit den einfachsten Dingen Aufregendes erleben. 

Leitung: Theater Feuerblau
 

Veranstaltung ausgebucht!

Mi

2

Mai
2018

SPIELOSOPHIE: DAS GOLD DES HASEN

(NACH EINEM BUCH VON MARTIN BALTSCHEIT UND CHRISTINE SCHWARZ)

Labuka-Workshop
 09:00 - 10:30 Uhr
 7 - 10 Jahre

© Buchhandel.de

Der furchtvolle Hase hinterlässt nach seinem Tod dem größten Angsthasen des Waldes eine Truhe voller Gold. Doch wem gebührt dieser Titel? Unter den Tieren beginnt ein Wetteifern, und sie berichten alle von ihren riesengroßen Ängsten. Aber zur Überraschung aller ist der große böse Wolf am überzeugendsten mit seiner Furcht! Einstimmig wird ihm der Goldschatz zugesprochen. Der Wolf lacht über die dummen Tiere, doch seine Täuschung wird ihm bald schon zum Verhängnis. Lass uns gemeinsam nachdenken über den Sinn von Geld und über Wesen der Angst. Mach mit bei Gedankenexperimenten und bastle etwas zum Aufbewahren deiner Schätze!

Leitung: Sonja Bachhiesl

noch 2 Plätze verfügbar
Eintritt frei!

Do

3

Mai
2018

LABUKA - EINFACH STARK: DER SCHATZ IN DIR! WS 1: KONZENTRATION

(NACH EINEM BUCH VON HANNAH ZWICKL UND TINA KRONHEIM)

Labuka-Workshop
 09:00 - 10:45 Uhr
 8 - 10 Jahre

© Tina Kronheim und Hanna Zwickl

Lukas und Paula, die Kinder zweier befreundeter Familien, erleben gemeinsam spannende Abenteuer. Auf einer Urlaubsreise entdecken sie eine geheimnisvolle Schatzkiste aus der seltsame Gestalten hüpfen: Konstantin Konzentration und Stöpsl Stopp. Während Konsti für die Konzentration steht, ist Stöpsl Stopp für die Qualität der Gedanken zuständig. Das Buch versucht – in eine spannende Geschichte verpackt – Kindern zu mentaler Stärke und Resilienz zu verhelfen. Mentale Stärke befähigt Menschen, das vorhandene Talent voll auszuschöpfen und ihr gesamtes Potential im entscheidenden Moment umzusetzen. Mental starke Menschen sind in der Lage, auch unter Druck gelassen zu bleiben und mit jeglicher Art von Stress – physisch, mental oder emotional – besser fertig zu werden. Zudem ist es ihnen möglich, sich für bedeutende Ereignisse entsprechend positiv selbst zu konditionieren. Und das beste: Diese Stärke ist erlernbar!

Alter WS 1 Konzentration (Lesung, Erklärungen, Übungen, Spiele): 8 - 10
Leitung: Tina Kronheim und Hanna Zwickl

noch 4 Plätze verfügbar
Eintritt frei!

Fr

4

Mai
2018

MUSIKALISCHE REISE: DIE GESCHICHTE VOM LÖWEN, DER NICHT SCHWIMMEN KONNTE

(NACH EINEM BUCH VON MARTIN BALTSCHEIT)

Labuka-Workshop
 09:00 - 10:30 Uhr
 5 - 8 Jahre

© Buchhandel.de

Hilfe! Die Löwin liegt auf einer Insel und will gerettet werden. Doch der Löwe ist leider Nichtschwimmer. Zu allem Überfluss kommen auch noch sämtliche Tiere von der Ente bis zur Biene um die Ecke gekrochen, geschwommen und geflogen, um altkluge Tipps zu geben. Letztlich hilft alles nichts, die Löwin muss gerettet werden. Der Löwe stürmt ins Wasser - und versinkt wie ein Stein! Wenn du wissen willst, ob aus dem Nichtschimmer eine Wasserratte wird, dann komm doch auf die Bücherinsel!

Leitung: Elisabeth Windbacher

Veranstaltung ausgebucht!

Fr

4

Mai
2018

INSELZEIT: ALBERTA GEHT DIE LIEBE SUCHEN

(NACH EINEM BUCH VON ISABEL ABEDI UND ANDREA HEBROCK)

Labuka-Workshop
 16:30 - 18:00 Uhr
 6 - 9 Jahre

© buchhandel.de

Wo die Liebe ist, willst du wissen? Die Liebe brauchst du nicht zu suchen. Sie findet DICH! Und wenn sie da ist, siehst du sie mit dem Herzen. „Was ist Liebe?“, fragt Alberta. Und da die Liebe etwas ganz Besonderes ist, macht sich Alberta auf den Weg, sie zu suchen und begegnet dabei Fred, dem jungen Mäuserich. Was die beiden auf ihrer Suche erleben und ob sie die Liebe gefunden haben, erfährst du auf der Bücherinsel.

Leitung: Lilo Gruber
 

Veranstaltung ausgebucht!

Fr

4

Mai
2018

INSELZEIT: AB HEUTE SIND WIR COOL

(NACH EINEM BUCH VON SUSANN OPEL-GÖTZ)

Labuka-Workshop
 16:30 - 18:00 Uhr
 6 - 9 Jahre

© Buchhandel.de

„Ab heute sind wir cool!“, das beschließen die beiden Jungs Leo und Mug und versuchen herauszufinden, was „Cool sein“ ausmacht. Wer cool sein will, braucht eine dunkle Sonnenbrille auf der Nase! Doch das allein ist nicht alles – coole Jungs verwenden eine eigene Sprache, haben einen eigenwilligen Musikgeschmack, halten ungewöhnliche Haustiere oder haben besondere Freunde. Eins ist Leo und Mug aber bald klar: Cool sein ist ganz schön anstrengend!

Leitung: Elisabeth Windbacher

noch 15 Plätze verfügbar
Eintritt frei!