Stadtbibliothek Graz

News und Veranstaltungen

Filtern Sie unsere News und Veranstaltungen nach folgenden Kriterien.

Gesetzte Filter:
Labuka-WorkshopFilter entfernen!
Stadtbibliothek Graz NordFilter entfernen!
Veranstaltung7
Anmeldetyp:
Gruppe7
Einzelperson7
Veranstaltungen mit freien Plätzen:
freie Plätze3

Neue Medien

Medien, die in den letzten 30 Tagen neu eingetroffen sind.

Belletristik336RSS Feed neue Medien: Belletristik
CD-ROM1RSS Feed neue Medien: CD-ROM
DVD147RSS Feed neue Medien: DVD
Jugendbuch56RSS Feed neue Medien: Jugendbuch
Kinderbuch160RSS Feed neue Medien: Kinderbuch
Literatur CD81RSS Feed neue Medien: Literatur CD
Literatur MP3-CD30RSS Feed neue Medien: Literatur MP3-CD
Musik CD67RSS Feed neue Medien: Musik CD
Musik-DVD1RSS Feed neue Medien: Musik-DVD
Sachbuch327RSS Feed neue Medien: Sachbuch
Spiele6RSS Feed neue Medien: Spiele
Spiele-Wii1RSS Feed neue Medien: Spiele-Wii
Themenpaket2RSS Feed neue Medien: Themenpaket
Zeitschriften164RSS Feed neue Medien: Zeitschriften
alle Mediengruppen1379RSS Feed neue Medien: Belletristik
Medien der Südwind-Infothek Stadtbibliothek Graz Nord

Newsletter

Der Newsletter informiert Sie über bevorstehende Veranstaltungen.

Newsletter An- und Abmeldung

Kulturserver

Informationen zu: Kulturkalender, Kultur A - Z und dem Kulturamt

kultur.graz.at

Fr

22

Jun
2018

INSELZEIT: DIE ZWERGENPLAGE

(NACH EINEM BUCH VON ANTJE BOHNSTEDT)

Labuka-Workshop
 09:00 - 10:30 Uhr
 6 - 9 Jahre

© buchhandel.de

Leere Keksdosen, ausgelöffelte Honiggläser, angeknabberte Brote,… Oh nein, eine Zwergenplage! Wie wird man die wieder los? Schnell schmieden Pit, Hugo und Mo einen Plan, doch ob sie die Plagegeister damit vertreiben können? Komm vorbei und hilf den Freunden, eine Lösung zu finden!

Leitung: Elisabeth Windbacher
 

Veranstaltung ausgebucht!

Mo

25

Jun
2018

LABUBIBSTART: TOM TAPIR, BÜCHERDETEKTIV

(NACH EINEM BUCH VON LAURENCE L. UND JEAN-BAPTISTE BARONIAN)

Labuka-Workshop
 09:00 - 10:30 Uhr
 6 - 8 Jahre

© Buchhandel.de

Nichts, gar nichts liebt Tom Tapir so sehr wie Bücher. Ganz besonders Bilderbücher mit Detektivgeschichten. Umso empörter ist er, als er erfährt, dass das neueste Buch der berühmten Schriftstellerin Agatha Cricri spurlos aus der Bücherei verschwunden ist. Keine Frage, das Buch muss gefunden werden und der Dieb dazu! Komm auf die Bücherinsel und hilf Tom Tapir, das verschwundene Buch zu finden! Mach dich als Detektiv auf die Spur und lass dich überraschen, was es in der Bibliothek noch alles zu entdecken gibt! Ob Fährten oder Bücher lesen –  ein spannendes Kennenlernen der Bibliothek ist garantiert und am Ende gehst du als echter Bücherdetektiv nach Hause.

Leitung: Martina Steiner
 

noch 1 Platz verfügbar
Eintritt frei!

Mi

27

Jun
2018

MUSIKALISCHE REISE: CUCU

(EINE GESCHICHTE BASIEREND AUF EINEM KLASSISCHEN MUSIKSTÜCK FÜR VIOLINE UND BASSO CONTINUO, IN DEM TIERSTIMMEN VERTONT WURDEN)

Labuka-Workshop
 09:00 - 10:00 Uhr
 4 - 8 Jahre

© CUCU

Der kleine Vogel Cucu schlüpft in einem Nachtigall-Nest. Er frisst und wächst, und wächst bis er eines Tages größer ist als seine eigene Mutter. Sodann beschließt er, sein Nest zu verlassen. Cucu möchte nämlich unbedingt nach Afrika! Auf seiner Reise begegnet er Tieren, die ihm helfen, den richtigen Weg dorthin zu finden. Doch in einem sind sich alle seine Ratgeber einig: Eine Nachtigall ist Cucu sicher nicht. Doch was ist er dann? Auf der Suche nach einer Antwort stößt er schließlich auf jemanden, der ihm seine wahre Herkunft erklärt. Cucu weiß nun, welcher Vogel er wirklich ist und er findet sogar eine Freundin, die mit ihm nach Afrika möchte. Hast du auch Lust, die beiden zu begleiten?

Leitung, Idee, Geschichte und Violine: Fanny Huber
Musik: Heinrich Ignatz, Franz Biber - Sonata Rapresentativa
Cembalo-Einspielung: Martin Pichler

 

Veranstaltung ausgebucht!

Mi

27

Jun
2018

MUSIKALISCHE REISE: CUCU

(EINE GESCHICHTE BASIEREND AUF EINEM KLASSISCHEN MUSIKSTÜCK FÜR VIOLINE UND BASSO CONTINUO, IN DEM TIERSTIMMEN VERTONT WURDEN)

Labuka-Workshop
 15:00 - 16:00 Uhr
 4 - 8 Jahre

© CUCU

Der kleine Vogel Cucu schlüpft in einem Nachtigall-Nest. Er frisst und wächst, und wächst bis er eines Tages größer ist als seine eigene Mutter. Sodann beschließt er, sein Nest zu verlassen. Cucu möchte nämlich unbedingt nach Afrika! Auf seiner Reise begegnet er Tieren, die ihm helfen, den richtigen Weg dorthin zu finden. Doch in einem sind sich alle seine Ratgeber einig: Eine Nachtigall ist Cucu sicher nicht. Doch was ist er dann? Auf der Suche nach einer Antwort stößt er schließlich auf jemanden, der ihm seine wahre Herkunft erklärt. Cucu weiß nun, welcher Vogel er wirklich ist und er findet sogar eine Freundin, die mit ihm nach Afrika möchte. Hast du auch Lust, die beiden zu begleiten?

Leitung, Idee, Geschichte und Violine: Fanny Huber
Musik: Heinrich Ignatz, Franz Biber - Sonata Rapresentativa
Cembalo-Einspielung: Martin Pichler

 

Veranstaltung ausgebucht!

Do

28

Jun
2018
 08:15 - 09:15 Uhr
 4 - 9 Jahre

© Theater Vogelfrei

Weil es alleine nur halb so schön ist, möchte der König von Makronien endlich eine Königin an seiner Seite haben! Doch selbst mit Hilfe des treuen Ministers ist es schwer so jemanden zu finden, welche gescheit, lieb und schön zugleich ist und zudem auch noch Pfeffernüsse backen kann – das Lieblingsgebäck des Königs! Außerdem stellt sich die Frage, ob die zukünftige Königin damit einverstanden sein wird, einen König zu heiraten, welcher nicht einmal das Brummeisen zu spielen vermag? Musikalisch und mit Witz gehen wir gemeinsam auf die Suche nach dem, was wirklich wichtig ist und erfahren spielerisch, wie schön es ist, sich nach einem Streit wieder zu versöhnen.

Leitung: Theater vogelfrei
 

Veranstaltung ausgebucht!

Do

28

Jun
2018
 09:45 - 10:45 Uhr
 4 - 9 Jahre

© Theater Vogelfrei

Weil es alleine nur halb so schön ist, möchte der König von Makronien endlich eine Königin an seiner Seite haben! Doch selbst mit Hilfe des treuen Ministers ist es schwer so jemanden zu finden, welche gescheit, lieb und schön zugleich ist und zudem auch noch Pfeffernüsse backen kann – das Lieblingsgebäck des Königs! Außerdem stellt sich die Frage, ob die zukünftige Königin damit einverstanden sein wird, einen König zu heiraten, welcher nicht einmal das Brummeisen zu spielen vermag? Musikalisch und mit Witz gehen wir gemeinsam auf die Suche nach dem, was wirklich wichtig ist und erfahren spielerisch, wie schön es ist, sich nach einem Streit wieder zu versöhnen.

Leitung: Theater vogelfrei
 

noch 39 Plätze verfügbar
Eintritt frei!

Do

28

Jun
2018
 16:30 - 17:30 Uhr
 4 - 9 Jahre

© Theater Vogelfrei

Weil es alleine nur halb so schön ist, möchte der König von Makronien endlich eine Königin an seiner Seite haben! Doch selbst mit Hilfe des treuen Ministers ist es schwer so jemanden zu finden, welche gescheit, lieb und schön zugleich ist und zudem auch noch Pfeffernüsse backen kann – das Lieblingsgebäck des Königs! Außerdem stellt sich die Frage, ob die zukünftige Königin damit einverstanden sein wird, einen König zu heiraten, welcher nicht einmal das Brummeisen zu spielen vermag? Musikalisch und mit Witz gehen wir gemeinsam auf die Suche nach dem, was wirklich wichtig ist und erfahren spielerisch, wie schön es ist, sich nach einem Streit wieder zu versöhnen.

Leitung: Theater vogelfrei
 

noch 47 Plätze verfügbar
Eintritt frei!