Stadtbibliothek Graz

News und Veranstaltungen

Filtern Sie unsere News und Veranstaltungen nach folgenden Kriterien.

Gesetzte Filter:
[kju:b]-WorkshopFilter entfernen!
Veranstaltung mit freien PlätzenFilter entfernen!
Veranstaltung18
Anmeldetyp:
Gruppe17
Einzelperson18
Veranstaltungsort:
Stadtbibliothek Graz Nord9
Stadtbibliothek Graz Süd4
Stadtbibliothek Graz West1
Hauptbibliothek Zanklhof4

Neue Medien

Medien, die in den letzten 30 Tagen neu eingetroffen sind.

Belletristik171RSS Feed neue Medien: Belletristik
DVD135RSS Feed neue Medien: DVD
Jugendbuch48RSS Feed neue Medien: Jugendbuch
Kinderbuch227RSS Feed neue Medien: Kinderbuch
Literatur CD30RSS Feed neue Medien: Literatur CD
Literatur MP3-CD8RSS Feed neue Medien: Literatur MP3-CD
Musik CD43RSS Feed neue Medien: Musik CD
Sachbuch206RSS Feed neue Medien: Sachbuch
Spiele3RSS Feed neue Medien: Spiele
Themenpaket3RSS Feed neue Medien: Themenpaket
Zeitschriften191RSS Feed neue Medien: Zeitschriften
alle Mediengruppen1065RSS Feed neue Medien: Belletristik
Medien der Südwind-Infothek Stadtbibliothek Graz Nord

Newsletter

Der Newsletter informiert Sie über bevorstehende Veranstaltungen.

Newsletter An- und Abmeldung

Kulturserver

Informationen zu: Kulturkalender, Kultur A - Z und dem Kulturamt

kultur.graz.at

Mo

23

Apr
2018

OPEN REFUGEES

Menschen auf der Flucht

[kju:b]-Workshop
 08:15 - 10:45 Uhr
 12 - 18 Jahre

© pixabay

Wie viele Flüchtlinge kommen noch? Wieso besitzen so viele Flüchtlinge ein teures Smartphone? Wieso kommen mehr Männer als Frauen und wieso sieht man trotzdem immer nur Fotos von Müttern mit ihren Kindern? Kommen wirklich nur Akademiker und Fachkräfte? Wird die Kriminalität steigen? Viele Fragen und keine passenden Antworten gefunden? Wir helfen euch auf die vielen, teilweise schwierigen Fragen Antworten zu finden. Und ihr werdet euch wundern, wie schnell man plausible Antworten bekommt, wenn man nur den richtigen Weg einschlägt. 

Leitung: Open Space
Alter: 12 – 18 (abgesimmt auf das Alter für Schulklassen)

noch 32 Plätze verfügbar
Eintritt frei!

Do

26

Apr
2018

Skills4you: STORYTELLING

Let's talk

[kju:b]-Workshop
 09:00 - 10:30 Uhr
 15 - 19 Jahre

© pixabay

In diesem Workshop geht´s um DICH und DEINE Geschichte. Wir tauchen in das faszinierende Thema Kommunikation ein und lernen, anhand deiner Story, die meist unbewussten Prozesse der Kommuniaktion kennen. „Wie kommt das, was ich sage, beim anderen an?“, „Wie nehme ich das, was andere sagen, überhaupt wahr?“. Im Mittelpunkt stehst du und deine Geschichte. Wir zeigen dir, was es braucht, um deine Story klar und verständlich zu präsentieren und wie du in den Köpfen anderer bleibst! Lust? Wir freuen uns auf dich und dein “Storytelling”!

Leitung: Rosemarie Pacher-Theinburg & Andrea Plaschka
Alter: 15 – 19 (angepasst für Schulklassen)

noch 31 Plätze verfügbar
Eintritt frei!

Do

26

Apr
2018

Skills4you: STORYTELLING

Let's talk

[kju:b]-Workshop
 17:00 - 18:30 Uhr
 15 - 19 Jahre

© pixabay

In diesem Workshop geht´s um DICH und DEINE Geschichte. Wir tauchen in das faszinierende Thema Kommunikation ein und lernen, anhand deiner Story, die meist unbewussten Prozesse der Kommuniaktion kennen. „Wie kommt das, was ich sage, beim anderen an?“, „Wie nehme ich das, was andere sagen, überhaupt wahr?“. Im Mittelpunkt stehst du und deine Geschichte. Wir zeigen dir, was es braucht, um deine Story klar und verständlich zu präsentieren und wie du in den Köpfen anderer bleibst! Lust? Wir freuen uns auf dich und dein “Storytelling”!

Leitung: Rosemarie Pacher-Theinburg & Andrea Plaschka
Alter: 15 – 19 

noch 18 Plätze verfügbar
Eintritt frei!

Mi

2

Mai
2018

Skills4you: SUPERHIRN 2.0

Leichter lernen und spielend merken

[kju:b]-Workshop
 08:15 - 09:45 Uhr
 12 - 18 Jahre

@ pixabay

In diesem Workshop werden Techniken vorgestellt, mit denen man sich Lernstoff gut einprägen kann. Der eigene Lerntyp wird anhand von Tests erhoben und mit sinnlosen Überzeugungen („Ich kann das nicht…!“) wird endlich einmal aufgeräumt! Außerdem erfahren Schülerinnen und Schüler, worauf es beim Lernen wirklich ankommt, damit man nicht wieder zwei Drittel vergisst. Deshalb besteigen wir dann auch den berüchtigten „Memory Mountain“.

Leitung: Sarah Gerber (ARGE - Jugend gegen Gewalt und Rassismus)
Alter: 
(Workshop passt sich an das Alter der TeilnehmerInnen an)

noch 32 Plätze verfügbar
Eintritt frei!

Do

3

Mai
2018

Skills4you: CREATIVE SPEECH

Dein sicherer Auftritt

[kju:b]-Workshop
 09:00 - 10:30 Uhr
 15 - 19 Jahre

© pixabay

Hast du Lust, deinen kreativen Geist zu wecken, zündende Ideen ins Leben zu rufen und andere davon zu überzeugen? Dann bist du goldrichtig bei unserem “Creative Speech”. Ein sicherer Auftritt macht Spaß und bringt dich im Privat-, aber auch im Berufsleben weiter! Wir zeigen dir, wie man Überzeugungsarbeit leistet! Neugierig? Dann komm und mach mit!

Leitung: Rosemarie Pacher-Theinburg & Andrea Plaschka
Alter: 16 – 19 (angepasst für Schulklassen)

noch 32 Plätze verfügbar
Eintritt frei!

Do

3

Mai
2018

Skills4you: CREATIVE SPEECH

Dein sicherer Auftritt

[kju:b]-Workshop
 17:00 - 18:30 Uhr
 15 - 19 Jahre

© pixabay

Hast du Lust, deinen kreativen Geist zu wecken, zündende Ideen ins Leben zu rufen und andere davon zu überzeugen? Dann bist du goldrichtig bei unserem “Creative Speech”. Ein sicherer Auftritt macht Spaß und bringt dich im Privat-, aber auch im Berufsleben weiter! Wir zeigen dir, wie man Überzeugungsarbeit leistet! Neugierig? Dann komm und mach mit!

Leitung: Rosemarie Pacher-Theinburg & Andrea Plaschka
Alter: 16 – 19 

noch 17 Plätze verfügbar
Eintritt frei!

Mi

9

Mai
2018

WIE MUTIG SOLL ICH SEIN?

Strategien für Zivilcourage

[kju:b]-Workshop
 08:30 - 10:30 Uhr
 12 - 18 Jahre

© Lunghammer

In diesem Workshop werden Schülerinnen und Schüler ermutigt, negativen Situationen des Alltags couragiert zu begegnen, gleichzeitig sich aber in Gefahrensituationen gut abzugrenzen. Ursachen für negative Situationen werden erforscht und Diversität und Diskriminierung diskutiert. Dabei stehen Inhalte wie Bekenntnis zu bzw. Notwendigkeit von „Bürgermut“, Abgrenzung und Selbstschutz in Gefahrensituationen im Mittelpunkt. Auch werden wissenswerte und anwendbare Konzepte zu den Themen Konformität, Umgang mit Gruppenzwang und Dispersion der Verantwortung erarbeitet.

Leitung: OPEN SPACE (in Auftrag von ARGE - Jugend gegen Gewalt und Rassismus)
Alter: 
(abgesimmt auf das Alter für Schulklassen)

noch 32 Plätze verfügbar
Eintritt frei!

Do

17

Mai
2018

OPEN DIVERSITY

Offenheit & Akzeptanz

[kju:b]-Workshop
 08:15 - 10:45 Uhr
 12 - 19 Jahre

© pixabay

Im Open Diversity-Workshop dreht sich alles um Offenheit und Akzeptanz, um Zivilcourage und Engagement und vor allem um die Bekämpfung von Rassismus, Ausgrenzung und Angst. Ob Menschen mit Behinderung, verschiedenen sexuellen Orientierungen, Menschen mit Migrationshintergrund oder verschiedenen Glaubensrichtungen, sie alle machen unsere Gesellschaft aus, bereicherern sie und machen sie erst zu dem, was sie heute ist. Im Workshop ist Platz, offen und ehrlich über diese durchaus auch kontrovers diskutierbaren Themen zu sprechen. Das oberste Prinzip ist dabei immer: Jede Meinung zählt, wird gehört und respektiert! 

Leitung: Open Space
Alter: (abgestimmt auf das Alter für Schulklassen)

noch 32 Plätze verfügbar
Eintritt frei!

Fr

18

Mai
2018

[kju:b]-CYPHER

Raps & Beats & Music

[kju:b]-Workshop
 17:00 - 20:00 Uhr
 13 - 25 Jahre

© Dominik Vsetecka

Ganz im Stil von noedge UBOOT – Rapcypher wird ein von dir vorher kreierter Text oder nur einige Passagen davon gleich direkt am Mikrofon mit Beats und Rythmen transportiert. In diesem Workshop kannst du deinen Emotionen Ausdruck verleihen, lernen aus dir rauszukommen und deine eigenen Grenzen zu überschreiten. Dieser Workshop bietet dir eine Plattform zum gemeinsamen, lockeren und freudvollen Rappen, Improvisieren und zu kreativen, spontanen Beat-Basteleien. Vielleicht kannst du in gemeinsamer Arbeit einen Song schreiben und diesen aufnehmen oder „live“ am Mikrofon performen. Mit unterschiedlichen Beats und Loops kannst du eine Art Jam-Session kreieren, die dir deinen persönlichen Raum zum Experimentieren mit Stimme, Text und Ausdruck bietet.

Leitung: MxBeatz (Maximilian Rath) und NLPP, Struggle MC, Creation Stepper, DNA, Fluss des Nils, Strange (noedge)
 

noch 9 Plätze verfügbar
Eintritt frei!

Fr

25

Mai
2018

MUSIC&BEAT - PRODUCTION-WORKSHOP

Know-how für Fortgeschrittene

[kju:b]-Workshop
 17:00 - 20:00 Uhr
 13 - 25 Jahre

© Dominik Vsetecka

Beats basteln & Aufnehmen und Recording! Für all jene, die selbst schon erste Schritte in der Produktion von Musik am Computer oder ähnliches gemacht haben und tiefergehenderes Interesse daran haben, oder Jung-Musikerinnen und -Musiker, die den nächsten Schritt zur musikalischen Selbstverwirklichung gehen möchten, haben gemeinsam mit Musikproduzent MxBeatz, Maximilian Rath, die Möglichkeit, sich gezielt mit Aufnahme, Recording und Musikproduktion intensiver auseinander zu setzen, um dann eigene Schritte zu gehen und treibende Beats zu setzen.

Leitung: MxBeatz (Maximilian Rath)
 

TeilnehmerInnen können gerne einen eigen Laptop mitnehmen bei Bedarf und Fragen zu diversen Musikprogrammen (Ableton, FL Studio, Magix Music Maker, etc....)

noch 7 Plätze verfügbar
Eintritt frei!