Stadtbibliothek Graz

News und Veranstaltungen

Filtern Sie unsere News und Veranstaltungen nach folgenden Kriterien.

Gesetzte Filter:
Stadtbibliothek Graz SüdFilter entfernen!
Veranstaltung mit freien PlätzenFilter entfernen!
Veranstaltung15
Veranstaltungstyp:
[kju:b]-Medienkompetenz2
LABUKA - THEATERWORKSHOP1
LABUKA - STERNENZEIT1
LABUKA INKLUSIV3
LABUKA - EINFACH TIERISCH1
LABUKA - INSELZEIT4
LABUKA - AUTORENZEIT2
Lesung / Konzert1
Anmeldetyp:
Gruppe14
Einzelperson15
keine Anmeldung notwendig1

Neue Medien

Medien, die in den letzten 30 Tagen neu eingetroffen sind.

Belletristik409RSS Feed neue Medien: Belletristik
CD-ROM1RSS Feed neue Medien: CD-ROM
DVD204RSS Feed neue Medien: DVD
Jugendbuch89RSS Feed neue Medien: Jugendbuch
Kinderbuch369RSS Feed neue Medien: Kinderbuch
Literatur CD111RSS Feed neue Medien: Literatur CD
Literatur MP3-CD38RSS Feed neue Medien: Literatur MP3-CD
Musik CD75RSS Feed neue Medien: Musik CD
Sachbuch342RSS Feed neue Medien: Sachbuch
Spiele2RSS Feed neue Medien: Spiele
Spiele-Wii1RSS Feed neue Medien: Spiele-Wii
Sprachtrainingspaket1RSS Feed neue Medien: Sprachtrainingspaket
Zeitschriften207RSS Feed neue Medien: Zeitschriften
alle Mediengruppen1849RSS Feed neue Medien: Belletristik
Medien der Südwind-Infothek Stadtbibliothek Graz Nord

Newsletter

Der Newsletter informiert Sie über bevorstehende Veranstaltungen.

Newsletter An- und Abmeldung

Kulturserver

Informationen zu: Kulturkalender, Kultur A - Z und dem Kulturamt

kultur.graz.at

Fr

19

Okt
2018

THE HELL FOUNDATION - Konzertlesung mit Markus Hell und Sarah Hofbauer

Blues & Words & Rock'n'Roll im Grazer Süden

Lesung / Konzert
 19:00 - 21:00 Uhr
 keine Altersbeschränkung

© Markus Hell

Markus Hell, Grazer Sänger und Gitarrist, steht in der Tradition amerikanischer Singer/Songwriter und einsamer 'Blues-Preacher'. Auch der Dialektsong kommt bei ihm nicht zu kurz. Über allem schwebt aber der gute Geist des (bösen) Rock'n Roll.

Sarah Hofbauer, seit vielen Jahren fixer Bestandteil der steirischen Theaterszene, liest zwischen den Songs Gedichte, Reisestories, Alltagsbetrachtungen aus der Feder von Markus Hell. 

Freuen Sie sich auf Songs und Stories, Blues und Poesie, auf einen inspirierenden Abend mit vielen traurig-komischen und witzig-absurden Momenten!

 

 

Eintritt frei!
keine Anmeldung notwendig
Mo

22

Okt
2018

LABUKA INKLUSIV: DREI SIND KEINER ZU VIEL

NACH EINEM BUCH VON EULÀLIA CANAL UND ROCIO BONILLA

LABUKA INKLUSIV
 15:00 - 16:00 Uhr
 6 - 9 Jahre

© buchhandel.de

Der Bär und das Murmeltier sind die besten Freunde. Jeden Nachmittag spielen sie zusammen und nachts beobachten sie den Sternenhimmel. Als der Bär eines Tages die Ente zum Spielen einlädt, fürchtet das Murmeltier um die schönen Nachmittage in trauter Zweisamkeit mit dem Bären und es fasst einen Plan, um die Ente fernzuhalten. Doch es kommt alles ganz anders! Hilf uns beim gemeinsamen Nachdenken über Ausgrenzung, Eifersucht und echte Freundschaft und bastle etwas Verbindendes.

Leitung: Sonja Bachhiesl

noch 18 Plätze verfügbar
Eintritt frei!

Di

23

Okt
2018

LABUKA INKLUSIV: DREI SIND KEINER ZU VIEL

NACH EINEM BUCH VON EULÀLIA CANAL UND ROCIO BONILLA

LABUKA INKLUSIV
 09:00 - 10:30 Uhr
 6 - 9 Jahre

© buchhandel.de

Der Bär und das Murmeltier sind die besten Freunde. Jeden Nachmittag spielen sie zusammen und nachts beobachten sie den Sternenhimmel. Als der Bär eines Tages die Ente zum Spielen einlädt, fürchtet das Murmeltier um die schönen Nachmittage in trauter Zweisamkeit mit dem Bären und es fasst einen Plan, um die Ente fernzuhalten. Doch es kommt alles ganz anders! Hilf uns beim gemeinsamen Nachdenken über Ausgrenzung, Eifersucht und echte Freundschaft und bastle etwas Verbindendes.

Leitung: Sonja Bachhiesl

noch 25 Plätze verfügbar
Eintritt frei!

Do

25

Okt
2018

THEATERWORKSHOP: DRACHEN HABEN NICHTS ZU LACHEN

NACH EINEM BUCH VON FRANZ SALES SKLENITZKA

LABUKA - THEATERWORKSHOP
 09:00 - 10:30 Uhr
 6 - 9 Jahre

© buchhandel.de

Turniere sind dem Ritter Ottokar von Zipp ein Gräuel, und Tiere hat er viel zu lieb, als dass er sie jagen würde. Am liebsten hat er Drachen. Damals gab es ja noch Drachen: die zarten Erddrachen, die flinken Zaundrachen, die scheuen Kammdrachen, die glänzenden Smaragddrachen, die stacheligen Bürstendrachen und die bunt schimmernden Karfunkeldrachen. Sie will er vor dem Aussterben retten. Wie das geschehen soll, weiß Archibald von Exeter, der Minnesänger – so nannte man damals die langhaarigen Popsänger. Er hat eine tolle Idee, zu deren Umsetzung aber unbedingt dein kräftiges Zutun gefordert ist!

Leitung: Theater Feuerblau

noch 2 Plätze verfügbar
Eintritt frei!

Di

30

Okt
2018

SMARTPHONE - SMARTLIFE

Ein verantwortungsbewusster Umgang mit Smartphones und Handyapps

[kju:b]-Medienkompetenz
 08:30 - 10:30 Uhr
  ab 12 Jahre

@ Fotolia.com

Smartphones sind ein Teil unseres Alltags geworden und verändern unser Leben maßgeblich. Multimediale Kommunikation, Datenzugriff und Apps als Unterstützer im Schul-, Berufs- oder Privatleben eröffnen uns neue Perspektiven. Doch wie nutze ich diese zahlreichen Möglichkeiten verantwortungsbewusst? Wie gehe ich sensibel mit Bildmaterial und anderen Inhalten um? Wir durchleuchten die vielseitigen Funktionen des Smartphones und sprechen über die unterschiedlichen Betriebssysteme und deren Vor- und Nachteile für die UserInnen. Was sind Apps und wie steht es um die Absichten der App-EntwicklerInnen? Wir nehmen Anwendungssoftware wie Instagram, Snapchat und Whatsapp ins Visier, beschäftigen uns mit der Sicherheit unserer Daten und den Zugriffsrechten, die Apps wirklich benötigen. Dabei geht es darum, das Smartphone optimal zu nutzen und sich gleichzeitig über den Umgang mit unterschiedlichsten Inhalten und Daten bewusst zu sein.

Leitung: fum (Film und Medien Akademie)
Alter: ab 12 (Workshop passt sich an das Alter der TeilnehmerInnen an)

noch 25 Plätze verfügbar
Eintritt frei!

Mi

31

Okt
2018

INSELZEIT: MATHILDAS HEXENSUPPENZAUBER

NACH EINEM BUCH VON ANN ROCARD UND FRANÇOIS RUYER

LABUKA - INSELZEIT
 09:00 - 10:30 Uhr
 6 - 9 Jahre

© buchhandel.de

Mathilda ist eine kleine und kugelrunde Hexe. Das Naschen ist ihre große Leidenschaft. Eines Tages steht ein winziger Junge namens Pepin mit einem großen Problem vor Mathildas Tür und bittet um ihre Hilfe: Er kann essen, so viel er will und doch wächst er nicht! Lösung: Eine Hexenzaubersuppe! An sich ja eine gute Idee, ABER leider erwischt Mathilda das falsche Rezept und plötzlich schneidet der Junge die lustigsten Grimassen. Bitte hilf Mathilda und Pepin auf der Suche nach dem Gegenmittel und finde heraus, warum es manchmal gar nicht so schlecht ist, klein zu sein.

Leitung: Lilo Gruber

noch 10 Plätze verfügbar
Eintritt frei!

Mi

7

Nov
2018

INSELZEIT: DER SCHAURIGE SCHUSCH

NACH EINEM BUCH VON SABINE BÜCHNER UND CHARLOTTE HABERSACK

LABUKA - INSELZEIT
 09:00 - 10:30 Uhr
 6 - 9 Jahre

© buchhandel.de

Die Tiere vom Dogglspitz sind entsetzt, als der Schusch zu ihnen auf den Berg ziehen will. Obwohl sie ihn noch nie gesehen haben, wissen sie genau, wie er aussieht: groß, zottelig und muffig. Kurz gesagt: einfach schaurig! So einen wollen die Tiere nicht bei sich wohnen haben! Doch zu spät: Die Umzugskisten stehen bereits vor der Tür! Zur Einweihungsparty traut sich nur der Party-Hase … Falls du den schaurigen Schusch trotzdem kennenlernen möchtest, komm auf die Bücherinsel und begleite den Party-Hasen zur Einweihungsparty, damit er dort nicht ganz alleine aufkreuzen muss!

Leitung: Martin Gerdenitsch

noch 25 Plätze verfügbar
Eintritt frei!

Di

13

Nov
2018

Augmented Reality

Die Welt mit dem Smartphone (sinnvoll) erweitern

[kju:b]-Medienkompetenz
 09:00 - 11:00 Uhr
 12 - 19 Jahre

© atempo

In diesem Workshop werden wir gemeinsam Augmented Reality entdecken. Dies bedeutet, dass wir unsere Wirklichkeit mittels Smartphone bzw. Tablet erweitern. Die Aurasma-App bietet die Möglichkeit, sowohl vorgefertigte als auch eigene Bilder oder Videos zu verwenden, mit denen z.B. eine Geburtstagskarte ganz einfach um eine Videobotschaft erweitert werden kann. Lass dich überraschen und bring für diesen Workshop dein Smartphone oder Tablet mit.

Leitung: inklusives Team von atempo…
…bestehend aus einer Trainerin/einem Trainer und mehreren atempo -Ausbildungsteilnehmerinnen und -teilnehmern.
 

noch 1 Platz verfügbar
Eintritt frei!

 08:30 - 09:30 Uhr
 7 - 9 Jahre

© buchhandel.de

© stefankarch.com

Der kleine Nuk ist ein ganz besonderes Schwein - ein Langrüsselschwein. Das finden die anderen Tiere auf dem Bauernhof aber nicht besonders toll, sondern zum Fürchten. Deshalb schicken sie ihn weg, mit einer Schachtel auf dem Kopf. Und so beginnt ein Abenteuer, bei dem Nuk all seinen Mut beweisen muss und am Ende mit einer großen Erkenntnis überrascht wird. Eine Geschichte über wunderbare Vielfalt und einzigartige Freundschaften, die sicherlich auch dich in den Bann ziehen wird.

Leitung: Stefan Karch

 

PERSONENINFO: STEFAN KARCH

Stefan Karch ist seit bald zwanzig Jahren freischaffend als Kinder-und Jugendbuchautor, Illustrator und Puppenspieler tätig. Sein erstes Buch erschien 1997.

Mittlerweile sind es an die 50 Bücher, die unter anderem auch ins Chinesische übersetzt und zwei Mal zum Preis der jungen LeserInnen (Leserstimmen) nominiert worden sind.

Stefan Karch ist gerne unterwegs, liebt den unmittelbaren Kontakt zu seinen LeserInnen und lebt sich in der Kunstform des Figurentheaters aus.

Mit seinem Figurentheater und seinen Büchern bestreitet er an die 200 Veranstaltungen im Jahr.

noch 2 Plätze verfügbar
Eintritt frei!

Mi

14

Nov
2018
 10:00 - 11:00 Uhr
 9 - 11 Jahre

© stefankarch.com

© stefankarch.com

Einer für alle, alle für einen! Er hat sein Zuhause und sein Gedächtnis verloren. Schlimmer kann es für Kater Finn nicht mehr kommen. Doch dann trifft er auf die Mondschein Gäng: Hase Crazy, Ratte Rembrandt und Kater Rocco wollen Finn aufnehmen. Ein jeder scheint ein Geheimnis mit sich zu tragen. Kann Finn der Gäng wirklich vertrauen? Und kann er sein eigenes Geheimnis lösen? Komm vorbei und finde es heraus.

Leitung: Stefan Karch

 

PERSONENINFO: STEFAN KARCH

Stefan Karch ist seit bald zwanzig Jahren freischaffend als Kinder-und Jugendbuchautor, Illustrator und Puppenspieler tätig. Sein erstes Buch erschien 1997.

Mittlerweile sind es an die 50 Bücher, die unter anderem auch ins Chinesische übersetzt und zwei Mal zum Preis der jungen LeserInnen (Leserstimmen) nominiert worden sind.

Stefan Karch ist gerne unterwegs, liebt den unmittelbaren Kontakt zu seinen LeserInnen und lebt sich in der Kunstform des Figurentheaters aus.

Mit seinem Figurentheater und seinen Büchern bestreitet er an die 200 Veranstaltungen im Jahr.

noch 2 Plätze verfügbar
Eintritt frei!