Stadtbibliothek Graz

News und Veranstaltungen

Filtern Sie unsere News und Veranstaltungen nach folgenden Kriterien.

Gesetzte Filter:
VeranstaltungFilter entfernen!
EinzelpersonFilter entfernen!
Stadtbibliothek Graz WestFilter entfernen!
Veranstaltungstyp:
INSELZEIT (3 - 5)4
INSELZEIT (0 - 3)3
Veranstaltungen mit freien Plätzen:
freie Plätze2
Medien der Südwind-Infothek Stadtbibliothek Graz Nord

Newsletter

Der Newsletter informiert Sie über bevorstehende Veranstaltungen.

Newsletter Anmeldung

Kulturserver

Informationen zu: Kulturkalender, Kultur A - Z und dem Kulturamt

kultur.graz.at

Di

5

Mrz
2024

INSELZEIT: SOLL ICH ES SAGEN?

Nach einem Buch von Clemens Fobian und Mirjam Zels

INSELZEIT (3 - 5)
 09:00 - 10:30 Uhr
 4 - 6 Jahre

© buchhandel.de

„Das ist ein Geheimnis, das darfst du nicht erzählen.“ Diesen Satz hört Ramin in unterschiedlichen Situationen. Doch was ist eigentlich ein Geheimnis? Habt ihr auch schon einmal ein Geheimnis gehabt?

In dieser Geschichte lernt Ramin, wann er ein Geheimnis für sich behalten darf und wann er es besser erzählen sollte. Denn Geheimnisse können auch belasten.

Leitung: Lilo Matzer

PERSONENINFO: 

Lieselotte (Lilo) Matzer ist Pädagogin und seit vielen Jahren Teil unseres LABUKA-Veranstaltungsprogramms. Sie absolvierte zahlreiche Zusatzausbildungen im pädagogischen Bereich und ist Gründerin von Lilo-Kinderbetreuung, wo sie liebevoll Betreuungen bei Events, bunte Kindergeburtstage und abenteuerliche Walderlebnisse organisiert.  http://www.lilo-graz.at/

ACHTUNG! Verbindliche Anmeldung

noch 4 Plätze verfügbar
Eintritt frei!

Di

12

Mrz
2024

BABYZEICHEN MIT KARIN: GUTE NACHT, LOCKE!

Nach einem Buch von Sandra Grimm und Katja Senner

INSELZEIT (0 - 3)
 09:30 - 10:30 Uhr
 0 - 2 Jahre

© Karin Ingolitsch-Aigner

Die Tiere Pelle, Butz, Pia, Locke und Emil machen sich fertig zum Schlafen gehen. Alle kuscheln sich in ihre gemütlichen Bettchen. Nur Locke, das Schäfchen, kann einfach nicht einschlafen. Ob ihre Freunde Locke helfen können, ins Land der Träume zu kommen?

Komm mit auf Entdeckungsreise in die spannende Welt des Buches! Anhand der Babyzeichensprache, die mit Karin vor Ort erarbeitet wird, werden Geschichten für die Allerkleinsten erzählt. Handgesten und Musik bilden eine Brücke zwischen Kind und Buch und machen den Inhalt in spielerischer Atmosphäre mit vielen Sinnen erfahrbar.

Leitung: Karin Ingolitsch-Aigner

PERSONENINFO:

Mag.a Karin Ingolitsch-Aigner ist Erziehungswissenschafterin und seit 2021 Referentin für die Stadtbibliothek Graz. Sie ist Lehrbeauftragte an der FH JOANNEUM für Deutsch als Fremdsprache (seit 2008), gibt Workshops (Dunstan-Babylaute und Zwergensprache) und leitet Eltern-Kind-Kurse (Zwergensprache). https://karingo.at/

ACHTUNG! Verbindliche Anmeldung

Veranstaltung ausgebucht!

Do

25

Apr
2024

INSELZEIT: SUNNY'S LIEDERLADE - EINE PUSTEBLUME FÜR DICH!

Nach einem Buch von Regina Schwarz und Julia Dürr

INSELZEIT (0 - 3)
 09:00 - 10:30 Uhr
 2 - 3 Jahre

© Thalia.at

Alle Kinder lieben Pusteblumen! In dieser Geschichte wehen die Schirmchen der Pusteblume kreuz und quer über die Wiese und das Eichhörnchen ist entzückt. Eines landet direkt vor seinem Haus. Den ganzen Frühling, Sommer und Herbst hegt und pflegt er das Schirmchen. Im Winter kommt der Schnee und dann ist auf einmal nichts mehr zu sehen. So ein Schreck! Als dann aber im Frühling eine kleiner grüner Halm aus der Erde sprießt, ist das Eichhörnchen sehr aufgeregt: Was da wohl wächst? Eine lustige Reimgeschichte für alle, die schon immer wissen wollten, wie aus der Pusteblume ein Löwenzahn wird.

Leitung: Sunny Lila

PERSONENINFO:

Sunny Lila, alias Sandra Dorninger, BEd., hat als Sonderschullehrerin, Begleiterin für autistische Menschen und elementare Musikpädagogin im sonderpädagogischen Bereich gearbeitet. Als selbstständige Kinderliedermacherin gestaltet Sunny ganzheitliche Musikeinheiten mit Hilfestellungen und Lernmöglichkeiten, um mit Musik zu lernen und dabei Spaß zu haben. Für die LABUKA-Inselzeit verbindet Sunny ein ausgewähltes Kinderbuch passend zum Thema mit eigens komponierten Kinderliedern.

ACHTUNG! Verbindliche Anmeldung

Veranstaltung ausgebucht!

Do

16

Mai
2024

INSELZEIT: SUNNY'S LIEDERLADE - SO HÖRT SICH LIEBE AN!

Nach einem Buch von Amiena Zylla und Jan Schwarz

INSELZEIT (3 - 5)
 09:00 - 10:30 Uhr
 3 - 5 Jahre

© Thalia.at

Eines Tages fragt sich das Fuchsmädchen Emmi, wie wohl die Welt außerhalb ihres Zuhauses aussieht, und gemeinsam mit ihrer besten Freundin Luna begibt sie sich auf eine aufregende Reise. Die beiden kuscheln durch flauschige Pusteblumenfelder, erkunden dichte Tannenwälder und tanzen durch den warmen Sommerregen.

Dabei entdecken sie, wie sich Glück anfühlt, wie Vertrauen riecht, wie Freude schmeckt und wie Frieden aussieht. Und am Ende findet Emmi heraus, wie sich Liebe anhört. Eine zauberhafte Bilderbuchgeschichte, die erklärt, wieso es so wichtig ist, über sich selbst hinauszuwachsen und die Welt zu erkunden - und warum es zu Hause trotzdem am allerschönsten ist.

Leitung: Sunny Lila

PERSONENINFO:

Sunny Lila, alias Sandra Dorninger, BEd., hat als Sonderschullehrerin, Begleiterin für autistische Menschen und elementare Musikpädagogin im sonderpädagogischen Bereich gearbeitet. Als selbstständige Kinderliedermacherin gestaltet Sunny ganzheitliche Musikeinheiten mit Hilfestellungen und Lernmöglichkeiten, um mit Musik zu lernen und dabei Spaß zu haben. Für die LABUKA-Inselzeit verbindet Sunny ein ausgewähltes Kinderbuch passend zum Thema mit eigens komponierten Kinderliedern.

ACHTUNG! Verbindliche Anmeldung

Veranstaltung ausgebucht!

Di

21

Mai
2024

BABYZEICHEN MIT KARIN: SUPPE IST FERTIG

Nach einem Buch von Susanne Straßer

INSELZEIT (0 - 3)
 09:30 - 10:30 Uhr
 0 - 2 Jahre

© Karin Ingolitsch-Aigner

12 Uhr - Zeit für Suppe! Jeder weiß, was reingehört: Das Pferd bringt eine rote Rübe, die Ziege bringt zarte Zweige, der Hund einen knackigen Knochen... Na, ob das wohl gut schmeckt am Ende?

Komm mit auf Entdeckungsreise in die spannende Welt des Buches! Anhand der Babyzeichensprache, die mit Karin vor Ort erarbeitet wird, werden Geschichten für die Allerkleinsten erzählt. Handgesten und Musik bilden eine Brücke zwischen Kind und Buch und machen den Inhalt in spielerischer Atmosphäre mit vielen Sinnen erfahrbar.

Leitung: Karin Ingolitsch-Aigner

PERSONENINFO:

Mag.a Karin Ingolitsch-Aigner ist Erziehungswissenschafterin und seit 2021 Referentin für die Stadtbibliothek Graz. Sie ist Lehrbeauftragte an der FH JOANNEUM für Deutsch als Fremdsprache (seit 2008), gibt Workshops (Dunstan-Babylaute und Zwergensprache) und leitet Eltern-Kind-Kurse (Zwergensprache). https://karingo.at/

ACHTUNG! Verbindliche Anmeldung

noch 1 Platz verfügbar
Eintritt frei!
Mi

5

Jun
2024

INSELZEIT: DER KLEINE BEUTELDACHS...GANZ SCHÖN MUTIG

Nach einem Buch von Sven Maria Schröder

INSELZEIT (3 - 5)
 09:00 - 10:30 Uhr
 3 - 6 Jahre

© Thalia.at

Der kleine Beuteldachs wandert mit seinem Papa durch den Wald. Das findet der kleine Beuteldachs doch ganz schön unheimlich. Sein Papa versucht, seine Angst zu vertreiben und plötzlich treffen sie einen doch gar nicht so bösen Wolf und es gibt eine große Überraschung.

Gemeinsam erkunden wir den Wald und schauen, ob auch ihr so mutig sein könnt, wie der kleine Beuteldachs. Doch was ist Mut eigentlich?

Leitung: Lilo Matzer

PERSONENINFO: 

Lieselotte (Lilo) Matzer ist Pädagogin und seit vielen Jahren Teil unseres LABUKA-Veranstaltungsprogramms. Sie absolvierte zahlreiche Zusatzausbildungen im pädagogischen Bereich und ist Gründerin von Lilo-Kinderbetreuung, wo sie liebevoll Betreuungen bei Events, bunte Kindergeburtstage und abenteuerliche Walderlebnisse organisiert.  http://www.lilo-graz.at/

ACHTUNG! Verbindliche Anmeldung

Veranstaltung ausgebucht!

Do

6

Jun
2024

INSELZEIT: SUNNY'S LIEDERLADE - SO HÖRT SICH LIEBE AN!

Nach einem Buch von Amiena Zylla und Jan Schwarz

INSELZEIT (3 - 5)
 09:00 - 10:30 Uhr
 3 - 5 Jahre

© Thalia.at

Eines Tages fragt sich das Fuchsmädchen Emmi, wie wohl die Welt außerhalb ihres Zuhauses aussieht, und gemeinsam mit ihrer besten Freundin Luna begibt sie sich auf eine aufregende Reise. Die beiden kuscheln durch flauschige Pusteblumenfelder, erkunden dichte Tannenwälder und tanzen durch den warmen Sommerregen.

Dabei entdecken sie, wie sich Glück anfühlt, wie Vertrauen riecht, wie Freude schmeckt und wie Frieden aussieht. Und am Ende findet Emmi heraus, wie sich Liebe anhört. Eine zauberhafte Bilderbuchgeschichte, die erklärt, wieso es so wichtig ist, über sich selbst hinauszuwachsen und die Welt zu erkunden - und warum es zu Hause trotzdem am allerschönsten ist.

Leitung: Sunny Lila

PERSONENINFO:

Sunny Lila, alias Sandra Dorninger, BEd., hat als Sonderschullehrerin, Begleiterin für autistische Menschen und elementare Musikpädagogin im sonderpädagogischen Bereich gearbeitet. Als selbstständige Kinderliedermacherin gestaltet Sunny ganzheitliche Musikeinheiten mit Hilfestellungen und Lernmöglichkeiten, um mit Musik zu lernen und dabei Spaß zu haben. Für die LABUKA-Inselzeit verbindet Sunny ein ausgewähltes Kinderbuch passend zum Thema mit eigens komponierten Kinderliedern.

ACHTUNG! Verbindliche Anmeldung

Veranstaltung ausgebucht!