Stadtbibliothek Graz

News und Veranstaltungen

Filtern Sie unsere News und Veranstaltungen nach folgenden Kriterien.

Gesetzte Filter:
VeranstaltungFilter entfernen!
LesungFilter entfernen!
Anmeldetyp:
Einzelperson1
keine Anmeldung notwendig1
Veranstaltungsort:
Hauptbibliothek Zanklhof1
Veranstaltungen mit freien Plätzen:
freie Plätze1

Neue Medien

Medien, die in den letzten 30 Tagen neu eingetroffen sind.

Belletristik171RSS Feed neue Medien: Belletristik
DVD135RSS Feed neue Medien: DVD
Jugendbuch48RSS Feed neue Medien: Jugendbuch
Kinderbuch227RSS Feed neue Medien: Kinderbuch
Literatur CD30RSS Feed neue Medien: Literatur CD
Literatur MP3-CD8RSS Feed neue Medien: Literatur MP3-CD
Musik CD43RSS Feed neue Medien: Musik CD
Sachbuch206RSS Feed neue Medien: Sachbuch
Spiele3RSS Feed neue Medien: Spiele
Themenpaket3RSS Feed neue Medien: Themenpaket
Zeitschriften191RSS Feed neue Medien: Zeitschriften
alle Mediengruppen1065RSS Feed neue Medien: Belletristik
Medien der Südwind-Infothek Stadtbibliothek Graz Nord

Newsletter

Der Newsletter informiert Sie über bevorstehende Veranstaltungen.

Newsletter An- und Abmeldung

Kulturserver

Informationen zu: Kulturkalender, Kultur A - Z und dem Kulturamt

kultur.graz.at

Do

26

Apr
2018

Larisa Schippel und Ninja Reichert - "Verbrannt in der Übersetzung von ..."

Lesung in Gedenken an die ÜbersetzerInnen verbrannter Bücher von 1938

Lesung
 19:00 - 21:00 Uhr
 keine Altersbeschränkung

© Stadtarchiv Salzburg Fotoarchiv Franz Krieger

Dort wo man Bücher verbrennt, verbrennt man auch am Ende Menschen", so Heinrich Heine prophetisch im Jahr 1821.

Dass nach dem Machtantritt der Nationalsozialisten 1933 in Deutschland und 1938 in Salzburg „wider den deutschen Geist“ Bücherverbrennungen stattfanden, ist hinlänglich bekannt. In der Erinnerungsarbeit wird jedoch weitgehend ignoriert, dass diesen Verbrennungen auch zahlreiche Übersetzungen vor allem russischer, englischer und französischer Originale zum Opfer fielen. Die Veranstaltung zeichnet die Lebenswege einiger dieser Übersetzerinnen und Übersetzer ebenso nach wie die Publikationsschicksale der von ihnen übersetzten Bücher. Aus diesen „verbrannten“ Übersetzungen werden Textauszüge gelesen. 

Eine Kooperationsveranstaltung der Stadtbibliothek Graz mit dem Instituts für Translationswissenschaft, dem Centrum für Jüdische Studien und Clio.

Einführung und Rahmung: Larisa Schippel (Wien)
Lesung: Ninja Reichert (Graz)

Eintritt frei!
keine Anmeldung notwendig