Stadtbibliothek Graz

Neue Medien

Medien, die in den letzten 30 Tagen neu eingetroffen sind.

Belletristik517RSS Feed neue Medien: Belletristik
Blu-ray Disc1RSS Feed neue Medien: Blu-ray Disc
DVD304RSS Feed neue Medien: DVD
Hörfigur61RSS Feed neue Medien: Hörfigur
Jugendbuch87RSS Feed neue Medien: Jugendbuch
Kinderbuch268RSS Feed neue Medien: Kinderbuch
Literatur CD204RSS Feed neue Medien: Literatur CD
Literatur MP3-CD98RSS Feed neue Medien: Literatur MP3-CD
Musik CD11RSS Feed neue Medien: Musik CD
Sachbuch435RSS Feed neue Medien: Sachbuch
Zeitschriften182RSS Feed neue Medien: Zeitschriften
alle Mediengruppen2168RSS Feed neue Medien: Belletristik
Medien der Südwind-Infothek Stadtbibliothek Graz Nord

Newsletter

Der Newsletter informiert Sie über bevorstehende Veranstaltungen.

Newsletter Anmeldung

Kulturserver

Informationen zu: Kulturkalender, Kultur A - Z und dem Kulturamt

kultur.graz.at

Di

18

Feb
2020

LABUKIGA: BISSIGES BIEST?!

nach einem Buch von Ronda Armitage und Nikki Dyson

LABUKIGA
 09:00 - 10:30 Uhr
 4 - 6 Jahre

© J.P. Bachem Verlag

Psst…!!! Da versteckt sich etwas im Dschungel. Etwas Bissiges. Etwas Biestiges mit großem Hunger. „Autsch! Wer hat mir denn da in meinen Popo gebissen?“ Frosch, Affe und Zebra fragen sich erstaunt, wer es wagt, die Idylle im tropischen Urwald zu stören. Aufgeregt bitten sie den König der Tiere um seine Hilfe. Der Löwe wird sie vor weiteren Knabber-Attacken beschützen können – oder nicht?! Oder braucht sogar er, der große König, deine Hilfe, um den frechen Übeltäter fangen zu können?

Leitung: Martin Gerdenitsch-Petzwinkler

noch 11 Plätze verfügbar
Eintritt frei!

Di

18

Feb
2020

THEATERWORKSHOP: HINTER DEM BERG

NACH EINEM BUCH VON HELMUT JAEKEL UND THERESIA KOPPERS

LABUKA - THEATERWORKSHOP
 15:00 - 16:30 Uhr
 4 - 8 Jahre

© Theater Feuerblau

Ein großer Berg. Zwei kleine Dörfer. Eines vor dem Berg, das andere hinter dem Berg. Oder umgekehrt? Die Menschen auf beiden Seiten wissen nichts voneinander. Aber sie erzählen die verrücktesten Geschichten von den Leuten „hinter dem Berg“. Nur die Kinder Pius und Emilia auf der einen Seite und Emil und Pia auf der anderen wollen wissen, wie es wirklich ist... Falls du neugierig geworden bist, und auch einen Blick hinter den Berg wagen möchtest, dann wage dich auf die Bühne der Bücherinsel. Gemeinsam bringen wir die Wahrheit ins rechte Rampen-Licht!

Leitung: Theater Feuerblau

noch 2 Plätze verfügbar
Eintritt frei!

Mi

19

Feb
2020

INSELZEIT: KLEINER WOLF IN WEITER WELT

nach einem Buch von Rachel Bright und Jim Field

LABUKA - INSELZEIT
 15:30 - 17:00 Uhr
 6 - 9 Jahre

© Magellan GmbH & Co. KG

Wolfsjunge Wido will keine Hilfe von niemandem, ganz egal, was es ist. Schließlich ist er schon fast groß und schafft alles allein! Doch plötzlich ist der Welpe in der klirrenden Kälte der arktischen Nacht tatsächlich allein. Und da findet er das gar nicht mehr so toll. Was für ein Glück, dass Wido auch in der Fremde fernab von seinem eigenen Rudel auf hilfsbereite Pfoten und dich als Freund stößt!


Leitung: Lilo Gruber

noch 1 Platz verfügbar
Eintritt frei!

Mo

24

Feb
2020

[kju:b]-SPECIAL: COMIC YOURSELF - COMIC-WORKSHOP

Gestalte deine eigene Kurzgeschichte

[kju:b]-Special
 09:00 - 11:00 Uhr
 12 - 19 Jahre

© Laura Schindler

102 Jahre Republik Österreich, unzählige Ereignisse, viele unterschiedliche Wahrheiten. Lass dich inspirieren von Grafik-Designerin Laura Schindler und gestalte deine eigene spannende Lebensgeschichte in Comicform! Die Schau aus 16 original Acrylbildern des Künstlers Nikolaus Pessler dient, genauso wie unsere interaktiven Zeittafeln, hierfür als Inspiration. 

Alter: 12 – 19
Leitung: Laura Schindler – ist Illustratorin und Grafik-Designerin, zuhause in Graz und Berlin.

noch 30 Plätze verfügbar
Eintritt frei!

Mo

24

Feb
2020

[kju:b]-SPECIAL: COMIC YOURSELF - COMIC-WORKSHOP

Gestalte deine eigene Kurzgeschichte

[kju:b]-Special
 15:00 - 17:00 Uhr
 12 - 26 Jahre

© Laura Schindler

102 Jahre Republik Österreich, unzählige Ereignisse, viele unterschiedliche Wahrheiten. Lass dich inspirieren von Grafik-Designerin Laura Schindler und gestalte deine eigene spannende Lebensgeschichte in Comicform! Die Schau aus 16 original Acrylbildern des Künstlers Nikolaus Pessler dient, genauso wie unsere interaktiven Zeittafeln, hierfür als Inspiration. 


Alter: 12 – 26
Leitung: Laura Schindler – ist Illustratorin und Grafik-Designerin, zuhause in Graz und Berlin.

noch 9 Plätze verfügbar
Eintritt frei!

Do

27

Feb
2020

LABUKIGA: WO IST MEINE KUSCHELDECKE

nach einem Buch von Lucy Rowland und Paula Metcalf

LABUKIGA
 08:15 - 09:45 Uhr
 3 - 6 Jahre

© Bettina Schenekar

Die Kuscheldecke war so weich, so flauschig und so knuddelig, doch eines Tages war sie weg. Prinzessin Bella ist empört, denn ohne ihre Decke kann sie auf keinen Fall einschlafen! Hat ihr Bruder sie vielleicht stibitzt? Hat der Riese sie etwa genommen, oder war es die Hexe? Bella findet ihre Decke schließlich an einem ziemlich gefährlichen Ort. Nun hofft sie auf deine kuschelig bärenstarke Unterstützung!

Leitung: Melanie Harb

noch 1 Platz verfügbar
Eintritt frei!

Do

27

Feb
2020

SPIELOSOPHIE: WELCHE FARBE HAT EIN KUSS?

nach einem Buch von Rocio Bonilla

LABUKA - SPIELOSOPHIE
 15:00 - 16:30 Uhr
 6 - 10 Jahre

© JUMBO Neue Medien & Verlag

Minimia malt am liebsten in allen Farben des Regenbogens. Der Marienkäfer soll rot sein, der Himmel strahlend blau und die Banane soll ein leckeres Gelb bekommen. Doch einen Kuss hat sie noch nie gemalt. Welche Farbe hat eigentlich ein Kuss? Rot wie Spaghettisoße? Aber rot wird man doch auch vor Wut. Vielleicht blau wie das Meer? Grün wie ein Krokodil? Schwarz? Weiß? Mach dich mit Mia auf eine kunterbunte Reise durch die Welt der Farben und verleihe deinem Kuss eine einmalige Note.

Leitung: Sonja Bachhiesl

noch 1 Platz verfügbar
Eintritt frei!

Do

27

Feb
2020

SMARTPHONE - SMARTLIFE

Verantwortungsbewusster Umgang mit Handyapps, Social Media und Co.

[kju:b]-Multiply
 17:30 - 19:30 Uhr
 keine Altersbeschränkung

© pixabay

Smart Devices sind zu unseren alltäglichen Begleitern geworden. Doch im Gegensatz zu ihren Schülerinnen und Schülern oder den eigenen Kindern sind Lehrerinnen und Lehrer sowie (Groß)Eltern oft keine so genannten Digital Natives. Das macht es schwer, in deren Welt einzutauchen, Risiken des Smartlife abzuwägen und an Entwicklungen teilzuhaben. In diesem Workshop wird speziell für Pädagoginnen und Pädagogen und (Groß)Eltern die Funktionsweise von Smartphone und Co. durchleuchtet, erklärt wie Apps funktionieren und über die Absichten der jeweiligen Entwicklerinnen und Entwickler sowie über mögliche Gefahren gesprochen. Die Sicherheit unserer Daten und die optimale Nutzung unserer smarten Begleiter werden im Fokus dieser Veranstaltung stehen. 

Leitung: fum (Film und Medien Initiative) – ist eine Plattform für Menschen aller Altersgruppen im Bereich Film, Foto und Neue Medien. Ein zentrales Anliegen stellt die Vermittlung von Medienkompetenz dar.

Info- und Diskussionsveranstaltung für Pädagoginnen und Pädagogen sowie interessierte (Groß-)Eltern
noch 17 Plätze verfügbar
Eintritt frei!
Fr

28

Feb
2020

FIT FÜR DIE VWA (AHS)/ DIPLOMARBEIT (BHS)

Beratung, Tipps und Tricks für deine Abschlussarbeit

[kju:b]-VWA/ Diplomarbeit
 15:30 - 16:30 Uhr
  ab 16 Jahre

© Christian Jungwirth

Du findest einfach nicht die richtige Literatur für deine VWA/Diplomarbeit? Du hast bereits ein tolles Thema, weißt aber nicht, wie du zu schreiben anfangen sollst? Oder bereitet dir etwa das richtige Zitieren regelrecht Kopfschmerzen? Egal ob Schreibblockade, Themenfindung, Literaturrecherche oder Quellenangaben – alle deine kleinen und großen Fragen sowie Probleme rund um das Thema VWA/Diplomarbeit werden bei diesem Workshop behandelt. Und schon bald wird deine VWA/Diplomarbeit richtig auf Schiene kommen!

Leitung: Mag. Boris Miedl, BA...
...ist Leiter der [kju:b]-Jugendbibliothek der Stadtbibliothek Graz, hat Geschichte und Sprachwissenschaft studiert und führt seit 2013 Workshops zur Unterstützung bei VWA und Diplomarbeit durch.
 

noch 6 Plätze verfügbar
Eintritt frei!

Fr

28

Feb
2020

Belinda Kazeem-Kaminski - Library of Requests

Lesung in der Stadtbibliothek Zanklhof

Lesung
 18:00 - 20:00 Uhr
 keine Altersbeschränkung

© Margareth Otti

Der Grazer Kunstverein zieht um!
Der Grazer Kunstverein und Edward Clydesdale Thomson erkunden im Grazer Kulturjahr 2020 in einer Machbarkeitsstudie neue Orte für einen spekulativen Umzug der Kulturinstitution. Die temporären Veranstaltungen und Kunstprojekte von über 20 KünstlerInnen finden über das ganze Jahr an verschiedenen „Test-Orten“ in den 17 Bezirken von Graz statt. 

Belinda Kazeem-Kamiński ist Künstlerin, künstlerische Forscherin und Autorin mit einer Praxis, die in Schwarzer feministischer Theorie und einem Interesse an der past-present-future radikaler schwarzer Imagination gründet. Ihr laufendes Projekt Library of Requests untersucht Lücken in Sammlungen von Büchern und Bibliotheken und thematisiert diese Lücken durch eine Vielfalt von Stimmen, mit der Betonung auf das Fehlende in einem gegebenen Inventar. Kazeem-Kamiński lädt in der Stadtbibliothek Zanklhof zu einer kollektiven Lesung ein - interaktiv und spannend nicht nur für Menschen, die sich für das Bibliothekswesen interessieren.

Belinda Kazeem-Kamiński, geboren 1980 in Wien, lebt und arbeitet in Wien. Sie ist gegenwärtig Kandidatin am PhD-Programm der Akademie der bildenden Künste Wien. Belinda Kazeem-Kamiński nahm an Ausstellungen in Wien, Venedig, Klagenfurt und Oxford teil. Ihre Filmarbeiten wurden auf internationalen Festivals in Vancouver, Osnabrück, Graz, Rotterdam, Dortmund, Köln und Kassel gezeigt. 2018 erhielt sie den Cathrin Pichler-Preis der Akademie der bildenden Künste, 2017 das Kültür Gemma-Stipendium und 2016 den Theodor Körner-Preis. Ihr laufendes Projekt Library of Requests verändert sich orts- und kontextabhängig.

Eine Veranstaltung im Rahmen des Grazer Kulturjahres 2020.

 

Eintritt frei!
keine Anmeldung notwendig