Stadtbibliothek Graz

News und Veranstaltungen

Filtern Sie unsere News und Veranstaltungen nach folgenden Kriterien.

Gesetzte Filter:
OnlineFilter entfernen!
Veranstaltung15
Veranstaltungstyp:
LABUBABY1
[kju:b]-Kreatives Schreiben2
[kju:b]-Medienkompetenz1
[kju:b]-Multiply1
LABUKA - SPRACHENINSEL1
LABUKA - MUSIKALISCHE REISE1
LABUKIGA2
LABUKA SPEZIAL1
LABUKA - INSELZEIT1
LABUKA - FAMILIENINSEL3
[kju:b]-VWA/ Diplomarbeit1
Anmeldetyp:
Gruppe10
Einzelperson15
Veranstaltungen mit freien Plätzen:
freie Plätze6
Medien der Südwind-Infothek Stadtbibliothek Graz Nord

Newsletter

Der Newsletter informiert Sie über bevorstehende Veranstaltungen.

Newsletter Anmeldung

Kulturserver

Informationen zu: Kulturkalender, Kultur A - Z und dem Kulturamt

kultur.graz.at

Mo

29

Nov
2021

ONLINE: LABUKIGA: EIN FUNKELN IM DUNKELN

Nach einem Buch von Marie Voigt

LABUKIGA
 08:00 - 09:30 Uhr
 4 - 6 Jahre

© pixabay

Emma liebt die Nacht, denn mit ihr kommen die wundersamsten Geschichten. Bo, der Bär, aber fürchtet sich im Dunkeln. Da nimmt Emma ihren Freund an die Hand und gemeinsam brechen sie auf zu einem großen Abenteuer. Folge auch du dem Zauberlicht in eine finstere Höhle, und entdecke mit deiner
Funkellaterne, dass es manchmal zuerst ein großes Dunkel braucht, um das Sternenlicht so richtig wunderbar zum Erstrahlen zu bringen.

Leitung: Lilo Matzer

 

ACHTUNG! Verbindliche Anmeldung

Macht es euch vor dem PC oder Tablet gemütlich: Die Zugangslinks zu unserem virtuellen Raum und was sonst noch so benötigt wird, bekommen die Teilnehmenden per Mail zugesandt.

Solltet ihr euch erst kurzfristig angemeldet oder bis zum Tag der Veranstaltung noch keinen Link erhalten haben, meldet euch bitte unter: labuka@stadt.graz.at

Veranstaltung ausgebucht!

Mo

29

Nov
2021

ONLINE-WORKSHOP: KREATIVES SCHREIBEN - PLATTFORM NACHWUCHSAKADEMIE

Drama Dancer, Lyric Lover, Prosa Punks

[kju:b]-Kreatives Schreiben
 17:00 - 19:00 Uhr
  ab 15 Jahre

©Boris Miedl

Du wolltest schon immer deine Geschichte erzählen? In eigenen Worten, ohne Zwang, einfach rausballern, was dir gerade durch den Kopf geht? Über deine Hobbys oder Freundinnen und Freunde dichten? Eine Theaterszene schreiben? Oder dich leidvollen Erfahrungen sprachlich annähern? Hier hast du die Möglichkeit, selbstverfasste literarische Texte oder Gedichte mit dem Workshop-Leiter und den anderen Teilnehmerinnen und Teilnehmern zu besprechen, sowie über Schreibtechniken und Themenwahl Neues zu erfahren.

Leitung: Florian Labitsch

ACHTUNG! Verbindliche Anmeldung

Die Zugangslinks zu unserem virtuellen Raum, die Materialienliste und was sonst noch so benötigt wird, bekommen die Teilnehmenden per Mail zugesandt. Bitte erst kurz vor Veranstaltungsbeginn auf den Link klicken!
 
Solltet ihr euch erst kurzfristig angemeldet oder bis zum Tag der Veranstaltung keinen Link erhalten haben, meldet euch bitte unter kjub@stadt.graz.at
noch 4 Plätze verfügbar
Eintritt frei!

Di

30

Nov
2021

ONLINE: [KJU:B]-MULTIPLY: "IT'S ALL FAKE NEWS - WAS KÖNNEN WIR NOCH GLAUBEN?"

Pressefreiheit, Medienkonsum und der Umgang mit der "Wahrheit"

[kju:b]-Multiply
 18:30 - 20:00 Uhr
 keine Altersbeschränkung

© pixabay

Facebook „gefällt mir“, Twitter zwitschert stündlich Neuigkeiten, im Whatsapp-Chat geht´s rund und in den online News bringen sie stündlich neue Skandale aus Politik und Gesellschaft. Aktuell werden die technischen Möglichkeiten laufend größer, Userinnen und User immer jünger und Datenaustausch- und -nutzung stetig komplexer. Während die einen die virtuelle Welt als Heilsbringer für maximalen Informationszugang, effizientes Arbeiten, Flexibilität und Vergnügen im Alltag ansehen, fürchten die anderen die Verbreitung von Falschinformationen – sogenannter Fake News – und damit einhergehende negative politische und gesellschaftliche Entwicklungen…

In diesem Workshop wird Lehrerinnen und Lehrern sowie sonstigen Fachpersonen aus dem Sozial,- Jugend- und Bildungsbereich ein Verständnis für Fake News und ihre Auswirkungen auf unser Leben vermittelt. Zudem geht es um sicheren Umgang mit Medien und sonstigen Informationsquellen. Ziel des Workshops ist es einen sachlich-kritischen Blick auf sowie die sinnvolle Auswahl von Informationen aus dem Internet, auf Gefahren im Web und auf eine reflektierte und bewusste Nutzung von Social Media zu bekommen.

Leitung: Jörg Kapeller – ist freiberuflicher Pädagoge und Mediator. Als Referent der ARGE Jugend gegen Gewalt und Rassismus führt er steiermarkweit Workshops durch. Seine Schwerpunkte liegen auf Gewaltprävention und Konfliktmanagement, Miteinander und Vielfalt, Menschenrechten und Demokratie sowie dem Umgang mit Social Media im gesellschaftspolitischen Diskurs.

Info- und Diskussionsveranstaltung für Pädagoginnen und Pädagogen sowie interessierte (Groß-)Eltern
 
ACHTUNG! Verbindliche Anmeldung
 
Die Zugangslinks zu unserem virtuellen Raum bekommen die Teilnehmenden per Mail zugesandt. Bitte erst kurz vor Veranstaltungsbeginn auf den Link klicken!
 
Solltet ihr euch erst kurzfristig angemeldet oder bis zum Tag der Veranstaltung keinen Link erhalten haben, meldet euch bitte unter kjub@stadt.graz.at
noch 15 Plätze verfügbar
Eintritt frei!
Fr

3

Dez
2021

ONLINE: LABUKIGA: EIN FUNKELN IM DUNKELN

Nach einem Buch von Marie Voigt

LABUKIGA
 09:00 - 10:30 Uhr
 4 - 6 Jahre

© pixabay

Emma liebt die Nacht, denn mit ihr kommen die wundersamsten Geschichten. Bo, der Bär, aber fürchtet sich im Dunkeln. Da nimmt Emma ihren Freund an die Hand und gemeinsam brechen sie auf zu einem großen Abenteuer. Folge auch du dem Zauberlicht in eine finstere Höhle, und entdecke mit deiner
Funkellaterne, dass es manchmal zuerst ein großes Dunkel braucht, um das Sternenlicht so richtig wunderbar zum Erstrahlen zu bringen.

Leitung: Lilo Matzer

 

ACHTUNG! Verbindliche Anmeldung

Macht es euch vor dem PC oder Tablet gemütlich: Die Zugangslinks zu unserem virtuellen Raum, die Materialienliste und was sonst noch so benötigt wird, bekommen die Teilnehmenden per Mail zugesandt.
Bitte erst kurz vor Veranstaltungsbeginn auf den Link klicken!
 
Solltet ihr euch erst kurzfristig angemeldet oder bis zum Tag der Veranstaltung keinen Link erhalten haben, meldet euch bitte unter labuka@stadt.graz.at
Veranstaltung ausgebucht!

Fr

3

Dez
2021

ONLINE: TEXTLABOR

Kreatives Schreiben

[kju:b]-Kreatives Schreiben
 15:30 - 17:00 Uhr
 14 - 26 Jahre

Alexandra Koch/pixabay

Du würdest gerne schreiben, hast aber Angst vorm leeren Blatt und kommst nicht so recht in den Flow? Angeregt durch Schreibimpulse und Vermittlung von Kreativitätstechniken verfassen wir Texte, die dir die nötige Schreibenergie bringen sollen. Wir entdecken die in dir schlummernden Geschichten und zapfen neue Inspirationsquellen an, die du dauerhaft und für unterschiedliche Schreibvorhaben nutzen kannst. 

Leitung: Britta Baduraist Schreibtrainerin mit Schwerpunkt auf Kreativitätstechniken aus dem angloamerikanischen Raum.

 

ACHTUNG! Verbindliche Anmeldung!

Macht es euch vor dem PC oder Tablet gemütlich: Die Zugangslinks zu unserem virtuellen Raum, die Materialienliste und was sonst noch so benötigt wird, bekommen die Teilnehmenden per Mail zugesandt.

Bitte erst kurz vor Veranstaltungsbeginn auf den Link klicken!

Solltet ihr euch erst kurzfristig angemeldet oder bis zum Tag der Veranstaltung keinen Link erhalten haben, meldet euch bitte unter kjub@stadt.graz.at

noch 8 Plätze verfügbar
Eintritt frei!

Mo

6

Dez
2021

ONLINE: FAMILIENINSEL SPEZIAL: WUNDERVOLLER NIKOLAUS

Nach einem Buch von Bettina Herrmann, Sybille Wittmann und Petra Lefin

LABUKA - FAMILIENINSEL
 09:00 - 10:00 Uhr
 0 - 99 Jahre

© Martin Gerdenitsch

Immer wieder suchen Kinder in Abenteuergeschichten nach Menschen, an deren Mut, Treue, Humor, Gerechtigkeit und Hoffnung sie sich orientieren können. Bischof Nikolaus höchstpersönlich kommt auf die Bücherinsel, um von seinem Leben voller Wunder zu erzählen. Und selbstverständlich hat er auch seinen großen Sack voller Überraschungen mit dabei. Strahlende Augen bei Groß und Klein sind garantiert!

Leitung: Martin Gerdenitsch-Petzwinkler

 

ACHTUNG! Verbindliche Anmeldung

Veranstaltung ausgebucht!

Mo

6

Dez
2021

ONLINE: FAMILIENINSEL SPEZIAL: WUNDERVOLLER NIKOLAUS

Nach einem Buch von Bettina Herrmann, Sybille Wittmann und Petra Lefin

LABUKA - FAMILIENINSEL
 11:00 - 12:00 Uhr
 0 - 99 Jahre

© Martin Gerdenitsch

Immer wieder suchen Kinder in Abenteuergeschichten nach Menschen, an deren Mut, Treue, Humor, Gerechtigkeit und Hoffnung sie sich orientieren können. Bischof Nikolaus höchstpersönlich kommt auf die Bücherinsel, um von seinem Leben voller Wunder zu erzählen. Und selbstverständlich hat er auch seinen großen Sack voller Überraschungen mit dabei. Strahlende Augen bei Groß und Klein sind garantiert!

Leitung: Martin Gerdenitsch-Petzwinkler

 

ACHTUNG! Verbindliche Anmeldung

Veranstaltung ausgebucht!

Di

7

Dez
2021

ONLINE: MUSIKALISCHE REISE: MIT KLANG IN DIE WEIHNACHTSZEIT

Das musikalische Entspannungsbuch von Zita Martus

LABUKA - MUSIKALISCHE REISE
 15:30 - 17:00 Uhr
 5 - 9 Jahre

© Zita Martus

© Springer

Eine musikalische Reise voller Entdeckungen der eigenen Talente und Werte! Gemeinsam erleben wir die magische Welt der eigenen Träume und finden heraus, was uns glücklich macht! Du bist wertvoll. Gerade in dieser besonderen Weihnachtszeit können wir uns auf unsere Wünsche besinnen. Ein gemeinsamer Abschluss bringt uns in unsere eigene Wunschwelt. Die schönste Vorbereitung für Weihnachten!

Leitung: Zita Martus 

 

ACHTUNG! Verbindliche Anmeldung

Macht es euch vor dem PC oder Tablet gemütlich: Die Zugangslinks zu unserem virtuellen Raum, die Materialienliste und was sonst noch so benötigt wird, bekommen die Teilnehmenden per Mail zugesandt.

Bitte erst kurz vor Veranstaltungsbeginn auf den Link klicken!

 

Solltet ihr euch erst kurzfristig angemeldet oder bis zum Tag der Veranstaltung keinen Link erhalten haben, meldet euch bitte unter labuka@stadt.graz.at

Veranstaltung ausgebucht!

Do

9

Dez
2021

ONLINE: MIR REICHT'S - ICH GEH ZOCKEN!

Kritischer Umgang mit Videospielen und richtig gute Games

[kju:b]-Medienkompetenz
 09:00 - 11:00 Uhr
 12 - 19 Jahre

© lalesh aldarwish/pexels

Mit zunehmender Beliebtheit digitaler Spiele wurde in den letzten Jahren das Angebot deutlich breiter. Viele qualitativ hochwertige Spiele gehen dabei neben Ego-Shootern und Beat’em up-Spielen unter. Bei diesem Workshop erfährt man, dass es auch interessante Spiele abseits der Klassiker à la „Grand Theft Auto“ gibt und was an Computerspielen eigentlich so interessant ist. Einige dieser Spiele werden wir kurz „anspielen“ und außerdem über relevante und herausfordernde Themen wie „Computerspielsucht“, das „free2play“-Modell und Glücksspielelemente in Videogames sprechen.

Alter: 12-19 (Workshop passt sich an das Alter der Teilnehmenden an)

Leitung: Markus Meschik leitet die Fachstelle „Enter“ für digitale Spiele, ist Gutachter der BuPP (Bundesstelle für die Posititivprädikatisierung von Computer- und Konsolenspielen) des Bundeskanzleramtes und arbeitet momentan an seiner Dissertation zum Thema „Sucht bei digitalen Spielen“.

 

ACHTUNG! Verbindliche Anmeldung

Die Zugangslinks zu unserem virtuellen Raum, die Materialienliste und was sonst noch so benötigt wird, bekommen die Teilnehmenden per Mail zugesandt. Bitte erst kurz vor Veranstaltungsbeginn auf den Link klicken!
 
Solltet ihr euch erst kurzfristig angemeldet oder bis zum Tag der Veranstaltung keinen Link erhalten haben, meldet euch bitte unter kjub@stadt.graz.at

 

 
noch 30 Plätze verfügbar
Eintritt frei!

Do

9

Dez
2021

ONLINE: FAMILIENINSEL: MUSIKALISCH DURCH DAS GANZE JAHR

Weihnachtszauber und Winterlieder

LABUKA - FAMILIENINSEL
 15:00 - 16:00 Uhr
 0 - 99 Jahre

© pixabay

Die Türchen des Adventkalenders werden geöffnet, wir backen eifrig die letzten Plätzchen und malen fleißig unsere Wunschzettel. Damit dies alles leichter von der Hand geht, lernen wir auf unserer Familieninsel viele beliebte Weihnachtslieder kennen und erleben eine wunderbare musikalische Vorweihnachtszeit. Mit zusätzlichen spannenden Infos und lustigen Spielen kommen wir mit unseren Kleinen sogar richtig in Schlittenfahrt und in eine ausgelassene Weihnachtsstimmung. Seid dabei, wenn wir gemeinsam u.a. „Kling, Glöckchen, klingelingeling“ singen und dieses mit Rhythmus und Klang begleiten. Für jedes Kind ist bestimmt ein passendes Instrument dabei!

Leitung: Martin Gerdenitsch-Petzwinkler
Referentin: Maria Gfrerer

 

ACHTUNG! Verbindliche Anmeldung

 

Macht es euch vor dem PC oder Tablet gemütlich: Die Zugangslinks zu unserem virtuellen Raum, die Materialienliste und was sonst noch so benötigt wird, bekommen die Teilnehmenden per Mail zugesandt.
Bitte erst kurz vor Veranstaltungsbeginn auf den Link klicken!
 
Solltet ihr euch erst kurzfristig angemeldet oder bis zum Tag der Veranstaltung noch keinen Link erhalten haben, meldet euch bitte unter: labuka@stadt.graz.at

 

Veranstaltung ausgebucht!