Stadtbibliothek Graz

News und Veranstaltungen

Filtern Sie unsere News und Veranstaltungen nach folgenden Kriterien.

Gesetzte Filter:
Hauptbibliothek ZanklhofFilter entfernen!
Veranstaltung mit freien PlätzenFilter entfernen!
Veranstaltung6
Veranstaltungstyp:
LABUKA-UMWELT1
LABUBABY1
[kju:b]-Kreatives Schreiben1
LABUKA - SPIELOSOPHIE1
BIB-QUIZ1
[kju:b]-VWA/ Diplomarbeit1
Anmeldetyp:
Gruppe4
Einzelperson6
Medien der Südwind-Infothek Stadtbibliothek Graz Nord

Newsletter

Der Newsletter informiert Sie über bevorstehende Veranstaltungen.

Newsletter Anmeldung

Kulturserver

Informationen zu: Kulturkalender, Kultur A - Z und dem Kulturamt

kultur.graz.at

Mi

20

Nov
2019

BIB-QUIZ - das Rate-Event im Zanklhof

... am 20. November 2019

BIB-QUIZ
 18:30 - 21:00 Uhr
 18 - 99 Jahre

Am 20. November 2019 steht die fünfzehnte Auflage des beliebten BIB-QUIZ - unseres Quiz-Events im Zanklhof - auf dem Programm!

Bei diesem geselligen Rateabend im Stil eines "Pub-Quiz" wird gemeinsam gerätselt und gewusst, geraten und gewundert, geschätzt, diskutiert und gelacht. Sowohl Einzelpersonen als auch Rateteams sind herzlich willkommen, wenn knifflige Fragen zu Literatur, Musik, Film und Allgemeinwissen gestellt werden. Bei Knabbereien und kühlen Getränken knacken sich die Kopfnüsse gleich doppelt so leicht!

Ein großer Wissensschatz und gute Intuition zahlen sich aus, denn auf das erstplatzierte und zweitplatzierte Team warten tolle Preise!

Die Teilnahme ist kostenlos.

Wir freuen uns auf zahlreiche Anmeldungen (bitte bei Rateteams jede Person einzeln anmelden) und einen spannenden Quizabend!

noch 1 Platz verfügbar
Eintritt frei!
Do

21

Nov
2019

LABUBABY: SCHAU MAL, SUCH MAL: MEINE SACHEN

nach einem Buch von Carla Häfner und Monika Neubacher-Fesser

LABUBABY
 08:45 - 09:45 Uhr
 0,5 - 2 Jahre

© buchhandel.de

Bei dieser LABUBABY-Veranstaltung gehen wir miteinander auf ein Suchabenteuer. Wer hat sich unter dem Schal versteckt? Wer sitzt da im Puppenwagen? Eine kleine Maus, ein Teddy oder ein Schmetterling? Gemeinsam gehen wir in der Bibliothek auf Entdeckungsreise, um dies herauszufinden. Du hast die Lösung schon gefunden und willst sie uns verraten? Dann werden dir die neuen Kindergebärden, die du bei deiner Suche mit kurzen Reimen und Liedern kennen lernst, bestimmt gefallen.

Leitung: Melanie Harb

noch 2 Plätze verfügbar
Eintritt frei!

Mi

27

Nov
2019

KREATIVES SCHREIBEN - PLATTFORM NACHWUCHSAKADEMIE

Drama-Dancer, Lyric-Lover, Prosa Punks

[kju:b]-Kreatives Schreiben
 17:00 - 19:00 Uhr
 15 - 26 Jahre

© Boris Miedl

© Boris Miedl

Du wolltest schon immer deine Geschichte erzählen? In eigenen Worten, ohne Zwang, einfach rausballern, was dir gerade durch den Kopf geht? Über deine Hobbys oder Freundinnen und Freunde dichten? Eine Theaterszene schreiben? Oder dich leidvollen Erfahrungen sprachlich annähern? Hier hast du die Möglichkeit, selbstverfasste literarische Texte oder Gedichte mit dem Workshop-Leiter und den anderen Teilnehmerinnen und Teilnehmern zu besprechen, sowie über Schreibtechniken und Themenwahl Neues zu erfahren.

Plattform-Nachwuchsakademie
Die Plattform ist ein Grazer Autor*innen-Kollektiv. Die Workshops der Plattform-Nachwuchsakademie verstehen sich als offene Treffen, zu denen junge Schreibende mit selbstverfassten Texten und Gedichten kommen können. Außerdem besteht die Möglichkeit, bis eine Woche vor dem Workshop einen Text (max. fünf Seiten) oder Gedichte (max. fünf) an den Workshop-Leiter zu schicken, die dann während des Treffens besprochen werden können: florian.labitsch@gmx.at

Leitung: Florian Labitsch – ist Autor und Mitglied der Plattform. Er erhielt 2018 den Literaturförderpreis der Stadt Graz und hat bereits in zahlreichen Literaturzeitschriften (manuskripte, LICHTUNGEN, perspektive) publiziert.

noch 9 Plätze verfügbar
Eintritt frei!
Do

28

Nov
2019

SPIELOSOPHIE: ALLE SEHEN EINE KATZE

nach einem Buch von Brendan Wenzel

LABUKA - SPIELOSOPHIE
 08:15 - 09:45 Uhr
 5 - 9 Jahre

© buchhandel.de

Eine Katze schleicht auf leisen Pfoten durch die Welt. Sie trifft auf ein Kind, einen Hund, eine Maus, einen Floh und viele andere Lebewesen. Und jeder
sieht die Katze anders, obwohl sie alle eine Katze sehen. Für das Kind ist sie ein liebliches Schmusetier, für den Hund ein nerviger Störenfried, für die Maus ein bedrohliches Monster. Warum sieht jeder eine andere Katze? Ist immer alles tatsächlich so, wie wir es sehen? Komm mit in die Welt der Wahrnehmungen und Illusionen und bastle eine Katze, so wie du sie siehst.

Leitung: Sonja Bachhiesl
 

noch 3 Plätze verfügbar
Eintritt frei!

Mi

4

Dez
2019

LABUKA UMWELT: PENJI RETTET DEN PLANETEN

ein aus einem EU-Projekt entwickeltes Tablet-Spiel

LABUKA-UMWELT
 08:15 - 09:45 Uhr
 10 - 12 Jahre

© pixabay

© greenskillsgame.eu

Hast du dich schon einmal gefragt, wie du dazu beitragen kannst, dem Klimawandel und der Umweltverschmutzung ein Ende zu setzen? Wie das geht, kannst du mit einem Tablet-Spiel ausprobieren, bei dem du erfährst, wie deine Entscheidungen globale Veränderungen beeinflussen. Neben Informationen zum Klimaschutz bekommst du auch Ideen, wie du dein Leben nachhaltiger gestalten kannst. Bist du neugierig geworden? Dann komm vorbei und erfahre, wie es möglich ist, unseren wunderbaren Planeten zu retten.

Leitung: Maja Pivec und Anita Kronberger 

Projektinformation:

Dieses Tablet-Spiel richtet sich in erster Linie an SchülerInnen der späten Grundschule und frühen Sekundarstufe. Es hat zum Ziel, die Kinder auf spielerische Weise für die Auswirkungen bestimmter Entscheidungen auf das weltweite Klima zu sensibilisieren. Die Förderung „grüner“ Fähigkeiten und die Entwicklung eines Gespürs für nachhaltiges Denken stehen in vielen Levels und virtuellen Szenarien im Vordergrund. Konkrete Ratschläge sollen es den SchülerInnen erleichtern, ihren Alltag nachhaltiger zu gestalten.

Weitere Infos unter greenskillsgame.eu

noch 25 Plätze verfügbar
Eintritt frei!

Fr

13

Dez
2019

FIT FÜR DIE VWA (AHS)/ DIPLOMARBEIT (BHS)

Beratung, Tipps und Tricks für deine Abschlussarbeit

[kju:b]-VWA/ Diplomarbeit
 15:00 - 16:00 Uhr
  ab 16 Jahre

© Christian Jungwirth

Du findest einfach nicht die richtige Literatur für deine VWA/Diplomarbeit? Du hast bereits ein tolles Thema, weißt aber nicht, wie du zu schreiben anfangen sollst? Oder bereitet dir etwa das richtige Zitieren regelrecht Kopfschmerzen? Egal ob Schreibblockade, Themenfindung, Literaturrecherche oder Quellenangaben – alle deine kleinen und großen Fragen sowie Probleme rund um das Thema VWA/Diplomarbeit werden bei diesem Workshop behandelt. Und schon bald wird deine VWA/Diplomarbeit richtig auf Schiene kommen!

Leitung: Mag. Boris Miedl, BA...
...ist Leiter der [kju:b]-Jugendbibliothek der Stadtbibliothek Graz, hat Geschichte und Sprachwissenschaft studiert und führt seit 2013 Workshops zur Unterstützung bei VWA und Diplomarbeit durch.
 

noch 8 Plätze verfügbar
Eintritt frei!