Stadtbibliothek Graz

News und Veranstaltungen

Filtern Sie unsere News und Veranstaltungen nach folgenden Kriterien.

Gesetzte Filter:
Hauptbibliothek ZanklhofFilter entfernen!
Veranstaltung31
Veranstaltungstyp:
Labuka-Workshop6
Labuka-Spracheninsel2
Labuka-Autorenzeit4
LABUKIGA6
Flohmarkt1
BIB-QUIZ1
LABUKA-Familieninsel1
[kju:b]-VWA2
[kju:b]-Lesung1
[kju:b]-Event1
[kju:b]-Workshop4
Lesung1
Labukini-Treff1
Anmeldetyp:
Gruppe26
Einzelperson31
keine Anmeldung notwendig3
Veranstaltungen mit freien Plätzen:
freie Plätze22

Neue Medien

Medien, die in den letzten 30 Tagen neu eingetroffen sind.

Belletristik172RSS Feed neue Medien: Belletristik
DVD141RSS Feed neue Medien: DVD
Jugendbuch48RSS Feed neue Medien: Jugendbuch
Kinderbuch237RSS Feed neue Medien: Kinderbuch
Literatur CD39RSS Feed neue Medien: Literatur CD
Literatur MP3-CD11RSS Feed neue Medien: Literatur MP3-CD
Musik CD43RSS Feed neue Medien: Musik CD
Sachbuch206RSS Feed neue Medien: Sachbuch
Spiele3RSS Feed neue Medien: Spiele
Themenpaket3RSS Feed neue Medien: Themenpaket
Zeitschriften198RSS Feed neue Medien: Zeitschriften
alle Mediengruppen1101RSS Feed neue Medien: Belletristik
Medien der Südwind-Infothek Stadtbibliothek Graz Nord

Newsletter

Der Newsletter informiert Sie über bevorstehende Veranstaltungen.

Newsletter An- und Abmeldung

Kulturserver

Informationen zu: Kulturkalender, Kultur A - Z und dem Kulturamt

kultur.graz.at

Di

8

Mai
2018

AUTORENZEIT: KARIN AMMERER: TILL EULENSPIEGEL

(NACH EINEM BUCH VON KARIN AMMERER)

Labuka-Autorenzeit
 08:30 - 09:30 Uhr
 8 - 10 Jahre

© buchhandel.de

Der Schalk sitzt ihm im Nacken und seiner Zunge lässt er freien Lauf – vor Till Eulenspiegels Streichen ist niemand sicher: ob Bäcker, Graf, Lehrer oder Arzt. Ja, selbst der König von Dänemark kommt nicht ungeschoren davon, wenn Till Eulenspiegel erst einmal loslegt. Karin Ammerer durfte Till Eulenspiegels Geschichten für die „Lesezug Klassiker“ nacherzählen und hat sich hierbei für 13 besonders lustige Episoden aus seinem Leben entschieden. Einige davon liest sie in ihrer begeisternden Art und Weise, erzählt von Tills Leben und lässt Szenen nachspielen, was bestimmt für gute Laune sorgt. Nach dem Motto: Jeden Tag ein neuer Streich!

Leitung: Karin Ammerer
 

noch 1 Platz verfügbar
Eintritt frei!

Mi

9

Mai
2018

LABUKIGA: PUPSI & STINKI

(NACH EINEM BUCH VON SEBASTIAN FITZEK)

LABUKIGA
 08:15 - 09:45 Uhr
 3 - 6 Jahre

© Buchhandel.de

Der kleine Paul wird im Kindergarten gehänselt, weil ihm ständig geräuschvolle und stinkende Pupse entfahren. Doch dann findet "Pupsi", wie er bald genannt wird, einen ganz besonderen Freund: Ein Stinktier namens "Stinki", das einen schlimmen Makel hat: Es kann nicht auf Kommando stinken! Mach dich auf ein pupstatisches Abenteuer gefasst!

Leitung: Martin Gerdenitsch
 

noch 5 Plätze verfügbar
Eintritt frei!

Di

15

Mai
2018

AUTORENZEIT: HEINZ JANISCH: EINE KLEINE NACHTMUSIK

(NACH EINEM BUCH VON HEINZ JANISCH UND BIRGIT ANTONI UND EINER KOMPOSITION VON WOLFGANG AMADEUS MOZART, INTERPRETIERT VOM  SWEDISH CHAMBER ORCHESTRA) *

Labuka-Autorenzeit
 08:30 - 09:30 Uhr
 6 - 9 Jahre

© buchhandel.de

Mozarts „Serenade Nr. 13 für Streicher in G-Dur“ ist eines der weltweit meistgespielten Werke überhaupt. Von einer weißen Feder, von Notenblättern und vom Mondlicht wird erzählt – und von einem müden Wolfgang Amadeus, der sich im Schlaf an Stationen seiner Kindheit erinnert: An das Üben am Klavier unter den Augen des strengen Vaters, an die langen Reisen in der Postkutsche und an die Konzerte in Schönbrunn bei Kaiserin Maria Theresia. Das alles und noch viel mehr können wir aus der „kleinen Nachtmusik“ heraushören. Und wer weiß: Vielleicht hat Mozart diese Musik sogar geträumt …?

Leitung: Heinz Janisch

*Im Rahmen der Aktion „Geschichte in Geschichten“ des Büchereiverbandes Österreichs

noch 2 Plätze verfügbar
Eintritt frei!

Di

15

Mai
2018

FIT FÜR DIE VWA (AHS)/DIPLOMARBEIT (BHS)

Beratung, Tipps und Tricks für deine Abschlussarbeit

[kju:b]-VWA
 16:00 - 17:00 Uhr
  ab 16 Jahre

© Christian Jungwirth

Du findest einfach nicht die richtige Literatur für deine VWA/Diplomarbeit? Du hast bereits ein tolles Thema, weißt aber nicht, wie du zu schreiben anfangen sollst? Oder bereitet dir etwa das richtige Zitieren regelrecht Kopfschmerzen? Egal ob Schreibblockade, Themenfindung, Literaturrecherche oder Quellenangaben – alle deine kleinen und großen Fragen sowie Probleme rund um das Thema VWA/Diplomarbeit werden bei diesem Workshop behandelt. Und schon bald wird deine VWA/Diplomarbeit richtig auf Schiene kommen!


 

noch 7 Plätze verfügbar
Eintritt frei!

Mi

16

Mai
2018

AUTORENZEIT: VERENA HOCHLEITNER - FLUCHT

(NACH EINEM BUCH VON NIKI GLATTAUER UND VERENA HOCHLEITNER) *

Labuka-Autorenzeit
 08:30 - 09:30 Uhr
 9 - 12 Jahre

© buchhandel.de

Was bewegt Eltern dazu, gemeinsam mit ihren Kindern die Heimat zu verlassen? Welche Gründe gibt es, sich auf eine gefährliche Reise über das Meer zu begeben und alle Hoffnungen auf ein unbekanntes Ziel zu setzen? Nikolaus Glattauer und Verena Hochleitner stellen sich genau diesen Fragen und gehen dem nach, was es heißt, wenn eine Katastrophe ganz im Privaten, im Einzelschicksal ankommt. Dabei müssen es noch gar nicht die (lebens-)bedrohlichen Bomben sein. Es reicht schon, sich zu überlegen, was es bedeutet, nicht mehr einfach in die Schule oder in den Supermarkt gehen zu können, wenn es kein Internet, keinen Strom, kein Wasser mehr gibt und die Klospülung nicht mehr funktioniert…

Leitung: Verena Hochleitner

*Im Rahmen der Aktion „Geschichte in Geschichten“ des Büchereiverbandes Österreichs

noch 13 Plätze verfügbar
Eintritt frei!

Do

17

Mai
2018

LABUKA - EINFACH STARK: DER SCHATZ IN DIR! WS 2. STOPP-TECHNIK

(NACH EINEM BUCH VON HANNAH ZWICKL UND TINA KRONHEIM)

Labuka-Workshop
 08:15 - 10:00 Uhr
 6 - 10 Jahre

© Tina Kronheim und Hanna Zwickl

Lukas und Paula, die Kinder zweier befreundeter Familien, erleben gemeinsam spannende Abenteuer. Auf einer Urlaubsreise entdecken sie eine geheimnisvolle Schatzkiste aus der seltsame Gestalten hüpfen: Konstantin Konzentration und Stöpsl Stopp. Während Konsti für die Konzentration steht, ist Stöpsl Stopp für die Qualität der Gedanken zuständig. Das Buch versucht – in eine spannende Geschichte verpackt – Kindern zu mentaler Stärke und Resilienz zu verhelfen. Mentale Stärke befähigt Menschen, das vorhandene Talent voll auszuschöpfen und ihr gesamtes Potential im entscheidenden Moment umzusetzen. Mental starke Menschen sind in der Lage, auch unter Druck gelassen zu bleiben und mit jeglicher Art von Stress – physisch, mental oder emotional – besser fertig zu werden. Zudem ist es ihnen möglich, sich für bedeutende Ereignisse entsprechend positiv selbst zu konditionieren. Und das beste: Diese Stärke ist erlernbar!

Alter WS 2 Stopp-Technik (Lesung, Erklärungen, Übungen, Spiele): 6 - 10
Leitung: Tina Kronheim und Hanna Zwickl

Veranstaltung ausgebucht!

Mi

23

Mai
2018

LABUKIGA: SAM PFLANZT SONNENBLUMEN

(NACH EINEM BUCH VON AXEL SCHEFFLER UND KATE PETTY)

LABUKIGA
 08:15 - 09:45 Uhr
 3 - 6 Jahre

© Buchhandel.de

Sam liebt die Sonne, doch leider scheint sie nicht jeden Tag. Also kommt sein Freund, der Marienkäfer, auf die Idee, dass Sam Sonnenblumen pflanzen soll. Diese sind groß, gelb und strahlen jeden Tag. Doch wie funktioniert Pflanzen eigentlich? Was braucht eine Pflanze, um zu wachsen? Kannst du Sam gemeinsam mit seinen Freunden, dem Marienkäfer und dem Regenwurm, dabei helfen, eine Sonnenblume zu setzen und zu pflegen, damit man sie jeden Tag zu bestaunen?

Leitung: Melanie Harb

ACHTUNG! Geändertes Datum als im gedruckten Kalender! Diese Veranstaltung wurde auf den 22. Mai 2018 verschoben!
Veranstaltung ausgebucht!

 16:00 - 17:30 Uhr
 0 - 99 Jahre

© buchhandel.de

Das Baby weint, schläft nicht, es quengelt und wirkt unzufrieden... Viele junge Eltern sind in solchen Situationen verunsichert. Ein allgemeiner Lösungsansatz für die meisten Alltagsprobleme mit einem Baby kann jedoch nicht gegeben werden. Vielmehr sind schwierige Situationen nur dann lösbar, wenn Eltern sich darauf einlassen, sich an den individuellen Bedürfnissen ihres Babys zu orientieren. Das Buch von Nora Imlau gibt Eltern liebevolle Lösungen für eine entspannte Babyzeit. Sie lernen die Bedürfnisse ihres Kindes kennen und erfahren, wie sie dem Verlangen des Kleinen nach Nähe auch nachts stressfrei nachkommen können, damit schlussendlich alle besser schlafen, indem Sie die Sprache des schreienden Babys besser verstehen und es dadurch leichter beruhigen können. Die Bedürfnisse des Babys mit jenen der Eltern zu vereinen ist manchmal ein Balanceakt. Hierzu gibt es viele hilfreiche Tipps und Unterstützungsmöglichkeiten. Der bedürfnisorientierte Umgang macht das Baby zufriedener und ausgeglichener und entspannt dadurch den Familienalltag erheblich.

Leitung: Martin Gerdenitsch
Referentin: Andrea Traußnig
 

noch 3 Plätze verfügbar
Eintritt frei!

 08:15 - 09:45 Uhr
 6 - 9 Jahre

© buchhandel.de

Dies ist die Geschichte von Handa, die zum Stamm der Luo im Südwesten Kenias gehört. Eines Tages beschließt Handa, ihrer Freundin Akeyo, die im Nachbardorf wohnt, sieben köstliche Früchte zu bringen. Aber welche Früchte mag Akeyo am liebsten? Während des Spaziergangs stehlen verspielte Tiere Früchte aus Handas Korb! Wird Handa noch etwas übrig haben, wenn Akeyo sie endlich erreicht? Voller leckerer Früchte und frecher Wildtiere ist diese köstliche Geschichte ein wahrhafter Genuss!


This is the story of Handa, who's part of the Luo tribe in south-west Kenya. One day, Handa decides to take seven pieces of delicious fruit to her friend, Akeyo, who lives in the neighbouring village. But what fruit will Akeyo like best? During the walk, sneaky animals steal fruits from Handa's basket! When Handa reaches Akeyo, will she have anything left? Full of luscious fruits and cheeky wild animals, this mouth-watering story is simply a treat!

Leitung: Sara Crockett
 

Veranstaltung ausgebucht!

Mi

30

Mai
2018

LABUBIBSTART: TOM TAPIR, BÜCHERDETEKTIV

(NACH EINEM BUCH VON LAURENCE L. UND JEAN-BAPTISTE BARONIAN)

Labuka-Workshop
 08:15 - 09:45 Uhr
 6 - 8 Jahre

© buchhandel.de

Nichts, gar nichts liebt Tom Tapir so sehr wie Bücher. Ganz besonders Bilderbücher mit Detektivgeschichten. Umso empörter ist er, als er erfährt, dass das neueste Buch der berühmten Schriftstellerin Agatha Cricri spurlos aus der Bücherei verschwunden ist. Keine Frage, das Buch muss gefunden werden und der Dieb dazu! Komm auf die Bücherinsel und hilf Tom Tapir, das verschwundene Buch zu finden! Mach dich als Detektiv auf die Spur und lass dich überraschen, was es in der Bibliothek noch alles zu entdecken gibt! Ob Fährten oder Bücher lesen –  ein spannendes Kennenlernen der Bibliothek ist garantiert und am Ende gehst du als echter Bücherdetektiv nach Hause.

Leitung: Martina Steiner
 

noch 3 Plätze verfügbar
Eintritt frei!