Stadtbibliothek Graz
Sa

20

Okt
2018

BÜCHERINSELFEST - EINFACH FANTASTISCH!

... am 20.10.2018 in der Zweigstelle Graz Nord

LABUKA - BÜCHERINSELFEST
 10:00 - 16:00 Uhr
 0 - 99 Jahre

© Stadtbibliothek Graz

Am Samstag, den 20. Oktober 2018, von 10 bis 16 Uhr, ist es endlich wieder soweit: In der Stadtbibliothek Graz Nord, Theodor-Körner-Straße 59, 8010 Graz, findet ein fantastisches Bücherinselfest statt, zu dem der Stadtrat für Bildung, Integration, Soziales, Jugend, Familie und Sport, Kurt Hohensinner, MBA, Klein und Groß herzlich einlädt.

Dreizehn magische Inseln warten darauf, entdeckt zu werden!

Hexen, Feen und Magier heißen mit Zaubertrank und Kräutermischung willkommen. Mit Hut und Zauberstab ausgestattet, werden unsere Besucherinnen und Besuchen zu Zauberlehrlingen und begeben sich mit einer hellseherischen Eule auf einem Stecken-Einhorn und Feuerdrachen in magische Bücherwelten. Erfahrene Fantasy-Expertinnen und -Experten können bei ihrer Lehrlingsprüfung beweisen, wie gut sie sich mit Zaubersprüchen auskennen, um ihr Hexenmeisterdiplom zu erhalten.

Um 11.00 Uhr und um 14.00 Uhr mischt auch der Kasperl auf unserer Zauberbühne ordentlich mit. Zudem wird uns Dr. Glück gemeinsam mit Musiker Harald Meindl mit seinen Märchen und geheimnisvollen Klängen verzaubern und abschließend zeigen, wie ein Drache Feuer speit.

Von Wunderlampen und Zauberkugeln bis hin zum Hexensuppen-Rezept findet sich hier alles, was es für ein fantastisch gutes Bücherinselfest braucht!

Eintritt frei!
keine Anmeldung notwendig
Do

18

Okt
2018

Die Zukunftswerkstatt

Was will ich wirklich - Berufseinstieg, Studienwahl oder Auszeit?

[kju:b]-Kreatives Schreiben
 15:30 - 18:30 Uhr
 16 - 26 Jahre

© Markus Goller

Du stehst vor dem Abschluss der Schulzeit und stellst dir Fragen nach deinem weiteren Lebensweg? Du hast eine vage Vorstellung davon, was dir Spaß machen könnte, weißt aber nicht, was die nächsten Schritte sein könnten? Deine Eltern sagen, du sollst vernünftig bei deiner Ausbildungswahl sein, aber vielleicht steckt in dir ein Wasserrutschentester, eine Bierbrauerin, ein Sounddesigner oder eine Glückskekstextautorin? Lass es uns mit kreativen Methoden herausfinden!

Leitung: Britta Wedam…
…ist Schreibtrainerin und arbeitet mit Methoden der Poesie- und Bibliotherapie.
 

noch 10 Plätze verfügbar
Eintritt frei!

Fr

19

Okt
2018

LABUBABY: MEIN ERSTES BUCH VOM WALD

NACH EINEM BUCH VON NATHALIE CHOUX

LABUBABY
 09:00 - 10:00 Uhr
 0,5 - 2 Jahre

© buchhandel.de

Wir unternehmen mit den Allerkleinsten eine Fantasiereise in den Wald und entdecken die Tiere und Pflanzen. Hier treffen wir Eule, Fuchs und Hirsch und lernen neue Begriffe für all das Leben dort kennen, ganz spielerisch unterstrichen mit Babyzeichen und viel Musik!

Leitung: Maria Gfrerer

noch 2 Plätze verfügbar
Eintritt frei!

Do

25

Okt
2018

Augmented Reality

Die Welt mit dem Smartphone (sinnvoll) erweitern

[kju:b]-Medienkompetenz
 16:30 - 18:30 Uhr
 12 - 19 Jahre

© atempo

In diesem Workshop werden wir gemeinsam Augmented Reality entdecken. Dies bedeutet, dass wir unsere Wirklichkeit mittels Smartphone bzw. Tablet erweitern. Die Aurasma-App bietet die Möglichkeit, sowohl vorgefertigte als auch eigene Bilder oder Videos zu verwenden, mit denen z.B. eine Geburtstagskarte ganz einfach um eine Videobotschaft erweitert werden kann. Lass dich überraschen und bring für diesen Workshop dein Smartphone oder Tablet mit.

Leitung: inklusives Team von atempo…
…bestehend aus einer Trainerin/einem Trainer und mehreren atempo -Ausbildungsteilnehmerinnen und -teilnehmern.
 

noch 19 Plätze verfügbar
Eintritt frei!

Mo

29

Okt
2018

SPRACHENINSEL: LABUKA AUF ENGLISCH: TEN TIMID GHOSTS, ZEHN ÄNGSTLICHE GESPENSTER

BY/ NACH EINEM BUCH VON JENNIFER O'CONNELL

LABUKA - SPRACHENINSEL
 09:00 - 10:30 Uhr
 6 - 10 Jahre

© buchhandel.de

Zehn süße kleine Geister spuken fröhlich in einem riesigen Haus, bis eine gemeine alte Hexe kommt und entscheidet, dass sie das Haus für sich selbst will! Die Hexe versucht, die kleinen Geister zu vertreiben, aber wird es ihr wirklich gelingen? Vielleicht kannst du den Spukgespenstern mit deinem neu erlernten, magischen Zauberschatz aus der Patsche helfen?

Leitung: Sara Crockett

noch 3 Plätze verfügbar
Eintritt frei!

Mi

31

Okt
2018

ONLINE - OFFLINE

Bewusster Umgang mit sozialen Medien und die Notwendigkeit von Offline-Zeiten

[kju:b]-Medienkompetenz
 09:00 - 11:00 Uhr
  ab 13 Jahre

© pixabay

Ist dein Smartphone dein ständiger Begleiter? Bist du ein „Smombie" oder neigst zu „Phubbing"? Wir diskutieren offen über den modernen Medienkonsum und sprechen darüber, wie das menschliche Gehirn und der Körper darauf reagieren, wie die dauerhafte Mediennutzung dein Verhalten beeinflusst und ab wann man von „digitaler Sucht“ sprechen kann. Gemeinsam tauchen wir ein in die Welt von Smartphone & Co und kümmern uns um deren optimale Nutzung. Mit neuem Wissen eröffnen sich völlig neue Wege für eine kritische und gewissenhafte Mediennutzung.

Leitung: Rosemarie Pacher-Theinburg…
…ist systemischer Coach mit dem Schwerpunkt der Begleitung und Unterstützung von Menschen in allen Lebenslagen.
Alter: ab 13 (Workshop passt sich an das Alter der Teilnehmenden an)


 

noch 9 Plätze verfügbar
Eintritt frei!

 15:00 - 16:00 Uhr
 5 - 8 Jahre

© buchhandel.de

© ammerer.net

© ammerer.net

„Spuken lernen leicht gemacht“ lautet das Motto der Geisterschule Schloss Spukenstein. Ob das wohl die richtige Schule für den ängstlichen, kleinen Geist Gruseli ist? Er will seine Angst besiegen und ein echter Geist werden. Beim Stabpuppentheater musst du nicht nur kräftig mithelfen, sondern auch jede Menge Spukaufgaben lösen. Schaffst du die strenge Geisterprüfung von Direktor Grausam, kannst du stolz das heiß begehrte Geisterdiplom in Händen halten!

Leitung: Karin Ammerer

 

PERSONENINFO: KARIN AMMERER

Die studierte Lehrerin lebt mit ihrem Mann und ihren beiden Kindern in der Oststeiermark. Neben ihrer Tätigkeit in der Erwachsenenbildung begann sie damit, Ratekrimis für Kinder zu schreiben. Aufgrund der immer zahlreicher werdenden Lesungsanfragen entschied sie sich 2006 dafür, hauptberuflich Schriftstellerin zu sein.

Ihr Ziel ist es, mit ihren Geschichten jungen Menschen das Lesen schmackhaft zu machen, und ihre interaktiven, lebhaften Veranstaltungen finden in ganz Österreich erfolgreich an Schulen, in Büchereien und Buchhandlungen statt.

Mehr Infos unter: https://ammerer.net

 

noch 10 Plätze verfügbar
Eintritt frei!

 16:30 - 18:00 Uhr
 8 - 12 Jahre

© pixabay

© ammerer.net

Achtung! Nichts für schwache Nerven!!! Akuter Gänsehautalarm bei dieser Lesenacht! Zuerst gehst du mit Detektiven auf Geisterjagd, löst Ratekrimis und allerlei gespenstische Rätsel. Als erfolgreiche Ermittlerin und erfolgreicher Ermittler darfst du dich natürlich am Gruselbuffet bei Geisterschleim, gemixter Leber und vielen weiteren grauslichen Köstlichkeiten stärken. Danach erzählt dir Karin Ammerer Gruselgeschichten, die bestimmt niemanden kalt lassen.

Leitung: Karin Ammerer

 

PERSONENINFO: KARIN AMMERER

Die studierte Lehrerin lebt mit ihrem Mann und ihren beiden Kindern in der Oststeiermark. Neben ihrer Tätigkeit in der Erwachsenenbildung begann sie damit, Ratekrimis für Kinder zu schreiben. Aufgrund der immer zahlreicher werdenden Lesungsanfragen entschied sie sich 2006 dafür, hauptberuflich Schriftstellerin zu sein.

Ihr Ziel ist es, mit ihren Geschichten jungen Menschen das Lesen schmackhaft zu machen, und ihre interaktiven, lebhaften Veranstaltungen finden in ganz Österreich erfolgreich an Schulen, in Büchereien und Buchhandlungen statt.

Mehr Infos unter: https://ammerer.net

 

noch 21 Plätze verfügbar
Eintritt frei!

Mo

5

Nov
2018

THEATERWORKSHOP: DRACHEN HABEN NICHTS ZU LACHEN

NACH EINEM BUCH VON FRANZ SALES SKLENITZKA

LABUKA - THEATERWORKSHOP
 09:00 - 10:30 Uhr
 6 - 9 Jahre

© buchhandel.de

Turniere sind dem Ritter Ottokar von Zipp ein Gräuel, und Tiere hat er viel zu lieb, als dass er sie jagen würde. Am liebsten hat er Drachen. Damals gab es ja noch Drachen: die zarten Erddrachen, die flinken Zaundrachen, die scheuen Kammdrachen, die glänzenden Smaragddrachen, die stacheligen Bürstendrachen und die bunt schimmernden Karfunkeldrachen. Sie will er vor dem Aussterben retten. Wie das geschehen soll, weiß Archibald von Exeter, der Minnesänger – so nannte man damals die langhaarigen Popsänger. Er hat eine tolle Idee, zu deren Umsetzung aber unbedingt dein kräftiges Zutun gefordert ist!

Leitung: Theater Feuerblau

noch 4 Plätze verfügbar
Eintritt frei!

Mo

5

Nov
2018
 14:30 - 16:00 Uhr
 5 - 11 Jahre

© pixabay

© atempo

© atempo

In diesem Workshop zeigen wir dir, wie lustig Lernen am Tablet sein kann. Wir präsentieren dir die neuesten Lernapps. Egal ob Mathematik, Englisch, Kreativität oder Programmieren – wir kennen für jeden Lernbereich eine passende App. So wirst du merken wie lustig das Jonglieren mit Zahlen sein kann. Außerdem wirst du die Möglichkeit haben, deinen ersten Mini-Roboter zu programmieren. Wir werden dir Herrn Osmo Monster vorstellen und du wirst dich super mit ihm verstehen… Lass dich überraschen!     

Leitung: atempo – inklusives Lernen

noch 14 Plätze verfügbar
Eintritt frei!