Stadtbibliothek Graz
Mo

12

Nov
2018

INSELZEIT: EIN KOMISCHER VOGEL: ES IST SCHÖN, ETWAS ANDERS ZU SEIN

NACH EINEM BUCH VON MICHAEL ENGLER UND JOËLLE TOURLONIAS

LABUKA - INSELZEIT
 09:00 - 10:30 Uhr
 6 - 8 Jahre

© buchhandel.de

Ein fremdes Ei ist im Nest! Das fällt Frau Amsel natürlich sofort auf. Doch was macht ein Ei mehr oder weniger schon aus, denkt sie sich dann und brütet es einfach mit aus. Aber statt eines Kuckucks, wie alle vermutet hatten, schlüpft ein Drache aus dem fremden Ei. Und der ist nun so GANZ anders als Familie Amsel, was für allerlei Chaos sorgt. Doch als plötzlich der Winter vor der Tür steht, kommt ein großer Tag für den kleinen Drachen. Wer hätte gedacht, wie schön es sein kann, etwas anders zu sein... Wenn du sehen willst, welche Überraschung er für die anderen Tiere bereithält, dann komm zu unserer Inselzeit!

Leitung: Lilo Gruber

noch 2 Plätze verfügbar
Eintritt frei!

Di

13

Nov
2018

LABUKIGA: LENA UND DIE SPUKIGEN GRUSELINOS

NACH EINEM BUCH VON ISABEL ABEDI UND JOËLLE TOURLONIAS

LABUKIGA
 09:00 - 10:30 Uhr
 4 - 6 Jahre

© buchhandel.de

Heute ist das große Nachtfest im Kindergarten. Alle Kinder dürfen heute dort übernachten! Und dazu hatte Lena heute Morgen eine tolle Idee, die sie unbedingt mit ihrem besten Freund beflüstern muss… sie will eine Gespensterbande gründen und du bist herzlich eingeladen, bei ihrem Schattentheater und ihrem kleinen Abenteuer dabei zu sein.

Leitung: Lilo Gruber

Veranstaltung ausgebucht!

Di

13

Nov
2018

MUSIKALISCHE REISE: ECHTE BÄREN FÜRCHTEN SICH NICHT

NACH EINEM BUCH VON ELISABETH DALE UND PAULA METCALF

LABUKA - MUSIKALISCHE REISE
 15:00 - 16:30 Uhr
 5 - 8 Jahre

© buchhandel.de

"Tief in den Wäldern, hell scheint der Mond, liegen die Bären im Bett wie gewohnt." Nur der kleine Bobo ist hellwach. Denn er hat ein Geräusch gehört, das doch nur von einem Monster stammen kann! Da nimmt Papa Bär seine ganze Familie mit in den Wald, um ihr zu zeigen, dass dort draußen nichts Gefährliches ist. Und überhaupt: Echte Bären fürchten sich nicht, oder? Und wenn doch, dann kannst du ihnen die Angst vor den unsichtbaren Monstern in der Nacht sicherlich mit Tönen und Klängen und einem bärenstarken „Mutmacher“ vertreiben.

Leitung: Elisabeth Windbacher

Veranstaltung ausgebucht!

Mi

14

Nov
2018

LABUKA INKLUSIV: DREI SIND KEINER ZU VIEL

NACH EINEM BUCH VON EULÀLIA CANAL UND ROCIO BONILLA

LABUKA INKLUSIV
 09:00 - 10:30 Uhr
 6 - 9 Jahre

© buchhandel.de

Der Bär und das Murmeltier sind die besten Freunde. Jeden Nachmittag spielen sie zusammen und nachts beobachten sie den Sternenhimmel. Als der Bär eines Tages die Ente zum Spielen einlädt, fürchtet das Murmeltier um die schönen Nachmittage in trauter Zweisamkeit mit dem Bären und es fasst einen Plan, um die Ente fernzuhalten. Doch es kommt alles ganz anders! Hilf uns beim gemeinsamen Nachdenken über Ausgrenzung, Eifersucht und echte Freundschaft und bastle etwas Verbindendes.

Leitung: Sonja Bachhiesl

noch 4 Plätze verfügbar
Eintritt frei!

Mi

14

Nov
2018

LABUKINI: FRAU HOLLE IM GOLDENEN HERBST

NACH EINEM MÄRCHEN VON DEN BRÜDERN GRIMM UND ILLUSTRATIONEN VON IMKE SÖNNICHSEN

LABUKINI
 15:00 - 16:00 Uhr
 2 - 3 Jahre

© buchhandel.de

Eine Witwe hat zwei Töchter. Die eine ist schön und fleißig, die andere hässlich und faul. Eines Tages fällt die fleißige Tochter durch einen Brunnen in eine andere Welt. Dort muss sie für die alte Frau Holle die Hausarbeit verrichten und ihr Bett aufschütteln. Und wenn die Federn fliegen, schneit es auf der Erde. Für ihr gutes Tun wird das Mädchen vor seiner Heimkehr mit einem Goldregen belohnt. Jetzt macht sich auch die zweite Tochter auf den Weg, doch wie wird es ihr ergehen? Basierend auf dem bekannten Grimm-Märchen "Frau Holle" machst du dich mit LABUKINI auf eine Reise in die Welt der bunten Jahreszeiten mit vor allem herbstlichen Elementen wie etwa Brot backen, Äpfel klauben und mit goldenen Blättern rascheln. 

Leitung: Eva Paulusberger

Veranstaltung ausgebucht!

Mi

14

Nov
2018

Helmut Gekle und Hannes Hager: Vom Zwerschina zum Trbala

Lesung in der Stadtbibliothek Graz Nord

Lesung
 19:00 - 21:00 Uhr
 keine Altersbeschränkung

© Helmut Gekle

Der steirische Autor Helmut Gekle (*1959 in Knittelfeld) besucht die Stadtbibliothek Graz Nord und hat viel Witziges und Buntes, Spannendes und Schräges im Gepäck. Er liest ein "Best Of" seiner erfrischend boshaften Satiren und schwarzhumorigen Krimigrotesken.

Kongenial begleitet wird er dabei von Hannes Hager, Musiker und Stand-up Comedian, der die Lesung mit bissigem Liedwerk garniert.

Ein spannender und unterhaltsamer Lesungsabend ist garantiert!

Weitere Infos über die Künstler:

 

 

Eintritt frei!
keine Anmeldung notwendig
Do

15

Nov
2018

MUSIKALISCHE REISE: ECHTE BÄREN FÜRCHTEN SICH NICHT

NACH EINEM BUCH VON ELISABETH DALE UND PAULA METCALF

LABUKA - MUSIKALISCHE REISE
 09:00 - 10:30 Uhr
 5 - 8 Jahre

© buchhandel.de

"Tief in den Wäldern, hell scheint der Mond, liegen die Bären im Bett wie gewohnt." Nur der kleine Bobo ist hellwach. Denn er hat ein Geräusch gehört, das doch nur von einem Monster stammen kann! Da nimmt Papa Bär seine ganze Familie mit in den Wald, um ihr zu zeigen, dass dort draußen nichts Gefährliches ist. Und überhaupt: Echte Bären fürchten sich nicht, oder? Und wenn doch, dann kannst du ihnen die Angst vor den unsichtbaren Monstern in der Nacht sicherlich mit Tönen und Klängen und einem bärenstarken „Mutmacher“ vertreiben.

Leitung: Elisabeth Windbacher

Veranstaltung ausgebucht!

Do

15

Nov
2018

LABUKIGA: ICH WILL AUCH MAL! MILLI FUNKT DAZWISCHEN

NACH EINEM BUCH VON TRACEY CORDEROY UND TIM WARNES

LABUKIGA
 14:30 - 16:00 Uhr
 4 - 6 Jahre

© buchhandel.de

Alles, was Max macht, macht seine kleine Schwester Milli auch. Als sie ihn sogar mit seinem neuen Zauberkasten übertrumpfen will, reicht es Max. Er wünscht sich, seine kleine Schwester wäre eine hässliche Kröte und würde sich in Luft auflösen! Danach hat Max endlich seine Ruhe, denn Milli ist tatsächlich verschwunden... Max ist zuerst glücklich, doch dann beginnt er sich Sorgen zu machen – so war das doch alles gar nicht gemeint. Ob du ihm helfen kannst, seine Schwester wieder herbeizuzaubern?

Leitung: Elisabeth Windbacher

Veranstaltung ausgebucht!

Do

15

Nov
2018
 16:30 - 18:00 Uhr
 55 - 99 Jahre

Mag. Andrea Spiess

- Wegen des großen Erfolges bieten wir unseren fünftägigen Gedächtnistrainings-Workshop heuer bereits zum 5. / 6. Mal an! -
 

Kennen Sie das? Sie treffen einen Bekannten und wollen mit ihm plaudern. Doch wie war gleich sein Name? Er liegt Ihnen auf der Zunge… Oder: Sie haben Ihre Wohnung verlassen und wissen nicht, ob Sie den Herd ausgeschaltet haben?

Wir alle kennen solche Situationen. Die gute Nachricht: Wir können etwas dafür tun, dass wir uns Informationen leichter merken und bei Bedarf auch abrufen können. Wir alle können unser Gehirn ganz einfach trainieren. Ganzheitlich, immer und überall. Denn es gibt kein gutes oder schlechtes, sondern nur ein trainiertes oder untrainiertes Gedächtnis!

In der Zweigstelle Graz Nord bieten wir Personen ab 55 Jahren im Nov.-Dez. 2018 - kostenlos! – einen weiteren fünfteiligen Gedächtniskurs an. Mit viel Spiel und Spaß aktivieren Sie Ihre "grauen Zellen". Gemeinsam mit der renommierten Gedächtnistrainerin Frau Mag.a Andrea Spiess trainieren Sie Wahrnehmen, Merken, Erinnern, Wortfindung, Konzentration, vernetztes Denken und erarbeiten praktische Lern- und Merktechniken. 

Melden Sie sich am besten gleich an, denn die Teilnahmeplätze für diesen fünftägigen Kurs sind begehrt und begrenzt!

ACHTUNG - Bitte die Altersgrenze (mind. 55 Jahre) beachten!! 
Anmeldungen jüngerer Personen werden nicht berücksichtigt!!

 

Die Termine (die TeilnehmerInnen sollten alle fünf Termine besuchen):
jeweils Donnerstag Nachmittag, 16.30-18.00 Uhr,

  • am 15.11.
  • 22.11.
  • 29.11.
  • 06.12.
  • und 13.12.2018.

 

... und hier geht es zu den Vormittagsterminen in Graz Ost!

Veranstaltung ausgebucht!

Fr

16

Nov
2018

LABUKINI: FRAU HOLLE IM GOLDENEN HERBST

NACH EINEM MÄRCHEN VON DEN BRÜDERN GRIMM UND ILLUSTRATIONEN VON IMKE SÖNNICHSEN

LABUKINI
 09:00 - 10:00 Uhr
 2 - 3 Jahre

© buchhandel.de

Eine Witwe hat zwei Töchter. Die eine ist schön und fleißig, die andere hässlich und faul. Eines Tages fällt die fleißige Tochter durch einen Brunnen in eine andere Welt. Dort muss sie für die alte Frau Holle die Hausarbeit verrichten und ihr Bett aufschütteln. Und wenn die Federn fliegen, schneit es auf der Erde. Für ihr gutes Tun wird das Mädchen vor seiner Heimkehr mit einem Goldregen belohnt. Jetzt macht sich auch die zweite Tochter auf den Weg, doch wie wird es ihr ergehen? Basierend auf dem bekannten Grimm-Märchen "Frau Holle" machst du dich mit LABUKINI auf eine Reise in die Welt der bunten Jahreszeiten mit vor allem herbstlichen Elementen wie etwa Brot backen, Äpfel klauben und mit goldenen Blättern rascheln. 

Leitung: Eva Paulusberger

Veranstaltung ausgebucht!