Stadtbibliothek Graz

Neue Medien

Medien, die in den letzten 30 Tagen neu eingetroffen sind.

Belletristik289RSS Feed neue Medien: Belletristik
DVD165RSS Feed neue Medien: DVD
Hörfigur103RSS Feed neue Medien: Hörfigur
Jugendbuch71RSS Feed neue Medien: Jugendbuch
Karten/Pläne1RSS Feed neue Medien: Karten/Pläne
Kinderbuch333RSS Feed neue Medien: Kinderbuch
Literatur CD93RSS Feed neue Medien: Literatur CD
Literatur MP3-CD15RSS Feed neue Medien: Literatur MP3-CD
Musik CD50RSS Feed neue Medien: Musik CD
Sachbuch287RSS Feed neue Medien: Sachbuch
Spiele5RSS Feed neue Medien: Spiele
Zeitschriften197RSS Feed neue Medien: Zeitschriften
alle Mediengruppen1609RSS Feed neue Medien: Belletristik
Medien der Südwind-Infothek Stadtbibliothek Graz Nord

Newsletter

Der Newsletter informiert Sie über bevorstehende Veranstaltungen.

Newsletter Anmeldung

Kulturserver

Informationen zu: Kulturkalender, Kultur A - Z und dem Kulturamt

kultur.graz.at

Do

9

Dez
2021
Stadtbibliothek Graz Süd
 15:00 - 16:00 Uhr
 4 - 8 Jahre

© Melanie Kratzmann

Weil es alleine nur halb so schön ist, möchte der König von Makronien endlich eine Königin an seiner Seite haben!

Doch selbst mit Hilfe des treuen Ministers ist es schwer so jemanden zu finden, der gescheit, lieb und schön zugleich ist und zudem auch noch Pfeffernüsse backen kann – das Lieblingsgebäck des Königs!

Außerdem stellt sich die Frage, ob die zukünftige Königin damit einverstanden sein wird, einen König zu heiraten, der nicht einmal das Brummeisen zu spielen vermag?

Musikalisch und mit Witz gehen wir gemeinsam auf die Suche nach dem, was wirklich wichtig ist und erfahren spielerisch, wie schön es ist, sich nach einem Streit wieder zu versöhnen.

Leitung: Theater vogelfrei

 

ACHTUNG! Verbindliche Anmeldung

Veranstaltung abgesagt!
Do

9

Dez
2021

ONLINE: LABUKA AUF GRIECHISCH: DER PUNKT

Nach einem Buch von Peter H. Reynolds

LABUKA - SPRACHENINSEL
 17:00 - 18:15 Uhr
 5 - 10 Jahre

© Aesop

Achtung! Neuer Termin

Der Punkt - Η τελεια  (Peter H. Reynolds)    

Ina ist sauer. Sie soll im Kunstunterricht etwas malen. Aber sie kann doch nicht malen. Wütend klatscht sie einen Punkt auf ihr weißes Blatt und soll dies ”Kunstwerk“ zu ihrer Verblüffung signieren. Am nächsten Tag hat die Lehrerin Inas Punkt gerahmt und aufgehängt. Ina ist erstaunt und bekommt Lust, neue Punkte zu machen. Es entstehen tolle Bilder, die sie sogar ausstellt. Und als ein kleiner Junge kommt und traurig sagt, dass er nicht malen kann, weiß Ina, was zu tun ist. Mit diesem witzigen Bilderbuch ermutigt Peter H. Reynolds alle, an die eigene Kreativität zu glauben und einfach mal loszulegen. Eine originelle erste Begegnung mit Kunst im wahrsten Sinne des Wortes auf den Punkt gebracht! 

Η Λια αφησε το χαρτι της αδειο στο μαθημα της ζωγραφικης. Η δασκαλα της την πλησιασε και της ειπε: “Α! Μια πολικη αρκουδα σε χιονοθυελλα”. Καθολου δεν της αρεσε της Λιας το αστειο καθως με παθος ισχυριζοταν πως δεν ξ¿ρει να ζωγραφιζει. “Ελα, φτιαξε κατι. Μια γραμμη, μια τελεια εστω… Κανε με θαρρος την αρχη και ο,τι βγει”, την παροτρυνε η δασκαλα της. Θυμωμενη, η Λια αρπαξε τον μαρκαδορο και τον καρφωσε με μανια στο χαρτι. Ειχε κανει μια τελεια. “Τωρα βαλε και την υπογραφη σου”, συνεχισε η δασκαλα. Στο μαθημα της επομενης εβδομαδας, η Λια αντ¿κρισε την τελεια της σε μια χρυση κορνιζα. Ενιωσε περηφανη. Θα προσπαθουσε να κανει καλυτερες τελειες απο εδω και περα. 

 

Εμψυχωση - Leitung   Ευρωπη Θωμοπουλου & Πηνελοπη Δασκαλακη 

                                      Evropi Thomopoulou & Pinelopi Daskalaki    

 

ACHTUNG! Verbindliche Anmeldung

Macht es euch vor dem PC oder Tablet gemütlich: Die Zugangslinks zu unserem virtuellen Raum, die Materialienliste und was sonst noch so benötigt wird, bekommen die Teilnehmenden per Mail zugesandt.
Bitte erst kurz vor Veranstaltungsbeginn auf den Link klicken!
 
Solltet ihr euch erst kurzfristig angemeldet oder bis zum Tag der Veranstaltung keinen Link erhalten haben, meldet euch bitte unter labuka@stadt.graz.at
noch 3 Plätze verfügbar
Eintritt frei!

Bücherheldinnen und Bücherhelden - Geschichtenwettbewerb!

Bereits zum 5. Mal lädt 2022 das Land Steiermark – Ressort Bildung, Gesellschaft, Gesundheit und Pflege – in Kooperation mit dem Lesezentrum Steiermark alle Kinder der 2. bis 4. Klassen der steirischen Volksschulen zur Teilnahme am Bücherheld*innen-Geschichtenwettbewerb ein.

Beim Geschichtenwettbewerb werden kleine Nachwuchsschriftsteller*innen, die kreative Geschichten zu Fynn dem Fuchs, der Hexe Conny Clax & Co. schreiben und fristgerecht einreichen, gesucht.

Einsendeschluss ist der 27. Februar 2022. Es gibt tolle Preise zu gewinnen!

Mehr Infos: 

Wir wünschen allen teilnehmenden Kindern viel Glück!

Fr

10

Dez
2021

ONLINE: INSELZEIT: POST FÜR HERMANN

Nach einem Buch von Tom Percival

LABUKA - INSELZEIT
 09:00 - 10:30 Uhr
 6 - 8 Jahre

© buchhandel.de

Der kleine, pinkfarbige Waschbär Henry und der große, tapsige Braunbär Hermann sind unzertrennlich. Doch als Henry eines Tages wegzieht, wird ihre Freundschaft auf eine harte Probe gestellt. Sie versprechen, einander Briefe zu schreiben und für immer die besten Freunde zu bleiben. Doch das erweist sich als schwieriger als anfangs gedacht. Begleite den Bären Hermann auf seiner abenteuerlichen Reise, um einen ganz besonderen Brief auszuliefern!

Leitung: Lilo Matzer

 

ACHTUNG! Verbindliche Anmeldung

Macht es euch vor dem PC oder Tablet gemütlich: Die Zugangslinks zu unserem virtuellen Raum, die Materialienliste und was sonst noch so benötigt wird, bekommen die Teilnehmenden per Mail zugesandt.
Bitte erst kurz vor Veranstaltungsbeginn auf den Link klicken!
 
Solltet ihr euch erst kurzfristig angemeldet oder bis zum Tag der Veranstaltung keinen Link erhalten haben, meldet euch bitte unter labuka@stadt.graz.at
Veranstaltung ausgebucht!

Fr

10

Dez
2021

ONLINE: FIT FÜR DIE VWA (AHS)/ DIPLOMARBEIT (BHS)

Tipps und Tricks für deine Abschlussarbeit

[kju:b]-VWA/ Diplomarbeit
 14:30 - 15:30 Uhr
  ab 16 Jahre

© Christian Jungwirth

Du findest einfach nicht die richtige Literatur für deine VWA/Diplomarbeit? Du hast bereits ein tolles Thema, weißt aber nicht, wie du zu schreiben anfangen sollst? Oder bereitet dir etwa das richtige Zitieren regelrecht Kopfschmerzen? Egal ob Schreibblockade, Themenfindung, Literaturrecherche oder Quellenangaben – alle deine kleinen und großen Fragen sowie Probleme rund um das Thema VWA/Diplomarbeit werden bei diesem Workshop behandelt. Und schon bald wird deine VWA/Diplomarbeit richtig auf Schiene kommen!

Leitung: Mag. Boris Miedl, BA ist Leiter der [kju:b]-Jugendbibliothek der Stadtbibliothek Graz, hat Geschichte und Sprachwissenschaft studiert und führt seit 2013 Workshops zur Unterstützung bei VWA und Diplomarbeit durch.

 

ACHTUNG! Verbindliche Anmeldung

Die Zugangslinks zu unserem virtuellen Raum, die Materialienliste und was sonst noch so benötigt wird, bekommen die Teilnehmenden per Mail zugesandt. Bitte erst kurz vor Veranstaltungsbeginn auf den Link klicken!
 
Solltet ihr euch erst kurzfristig angemeldet oder bis zum Tag der Veranstaltung keinen Link erhalten haben, meldet euch bitte unter kjub@stadt.graz.at

 

noch 3 Plätze verfügbar
Eintritt frei!

Fr

10

Dez
2021

ONLINE: LABUBABY: FLO UND SEIN NULLIHUND

Nach einem Buch von Katrin Engelking

LABUBABY
 15:00 - 16:30 Uhr
 0,5 - 2 Jahre

© Buchhandel.de

Der ausgelassene, fröhliche Flo nimmt uns mit in seine bunte Welt. Und wer ist immer dabei? Genau, der Nullihund! Er ist ein wirklich treuer Freund – trägt er doch Flos Schnuller am Hals. Doch eines Tages ist der Schnuller weg. Hast du auch schon einmal etwas gesucht? Bring deinen Lieblingsgegenstand oder dein Lieblingskuscheltier mit in die Bibliothek, und wenn du bereits ein Lieblingsbuch besitzt, pack es gleich dazu ein. Wir suchen darin die spannendsten Babyzeichen, damit dein erstes Buch ein echtes Abenteuer wird!

Leitung: Maria Gfrerer

 

ACHTUNG! Verbindliche Anmeldung

Macht es euch vor dem PC oder Tablet gemütlich: Die Zugangslinks zu unserem virtuellen Raum, die Materialienliste und was sonst noch so benötigt wird, bekommen die Teilnehmenden per Mail zugesandt.
Bitte erst kurz vor Veranstaltungsbeginn auf den Link klicken!
 
Solltet ihr euch erst kurzfristig angemeldet oder bis zum Tag der Veranstaltung keinen Link erhalten haben, meldet euch bitte unter labuka@stadt.graz.at
Veranstaltung ausgebucht!

Fr

10

Dez
2021
 15:30 - 16:30 Uhr
 3 - 6 Jahre

© G&G

© Natascha Ridisser

Möchtet ihr ein Bilderbuch mit allen Sinnen erleben und richtig darin eintauchen?

Bei dieser LABUKA-Spezial Yogastunde bewegen wir uns mithilfe von verschiedenen Übungen aus dem (Kinder)Yoga durch spannende Bilderbuchabenteuer.

Was passiert, wenn ein Faultier und ein Jaguar etwas tun, das ihnen niemand zugetraut hätte? Ein Bilderbuch, das die Regeln des Dschungels mit Augenzwinkern auf den Kopf stellt und dabei zeigt, wie gut es sein kann, Mut zum Anderssein zu haben.

Ihr müsst nur bequeme Kleidung und Spaß an Bewegung mitbringen, um mit auf eine fantastische Reise zu kommen!

Leitung: Julia Strobel
www.yogawiebassundbienensummen.at

 

ACHTUNG! Verbindliche Anmeldung

Macht es euch vor dem PC oder Tablet gemütlich: Die Zugangslinks zu unserem virtuellen Raum, die Materialienliste und was sonst noch so benötigt wird, bekommen die Teilnehmenden per Mail zugesandt.

Bitte erst kurz vor Veranstaltungsbeginn auf den Link klicken!

Solltet ihr euch erst kurzfristig angemeldet oder bis zum Tag der Veranstaltung keinen Link erhalten haben, meldet euch bitte unter labuka@stadt.graz.at

Veranstaltung ausgebucht!

Mo

13

Dez
2021

LABUKIGA: WARUM DER BÄR SICH WECKEN LIEß - EINE WEIHNACHTSGESCHICHTE

Nach einem Buch von Rudolf Otto Wiemer und Józef Wilkon

LABUKIGA
 15:00 - 16:30 Uhr
 4 - 6 Jahre

© buchhandel.de

Eine kleine Maus erzählt der Katze, die sie eigentlich fressen wollte, dass ein König geboren worden ist, der größer und stärker sein soll als sie selbst. Da wird die Katze neugierig und macht sich mit auf den Weg. Auch der Hund, vor dem die Katze sich besonders fürchtet, lässt sich auf das Abenteuer ein. Ebenso wie Fuchs und Gans und Wolf... und schließlich soll sogar der Bär geweckt werden. Hast du Lust, dich den Tieren anzuschließen, um herauszufinden, was das Kleine ganz groß und das Große ganz klein werden lässt?

Leitung: Melanie Harb

 

ACHTUNG! Verbindliche Anmeldung

Veranstaltung ausgebucht!

Mo

13

Dez
2021

ONLINE: SPRACHERLEBEN erforschen

Liebes Sprachtagebuch...

[kju:b]-Skills4U
 16:00 - 18:00 Uhr
  ab 12 Jahre

© iStock.com/VictoriaBar

© Sandra Radinger

Bei diesem Workshop machen wir einen Eintrag ins Sprachtagebuch. Dabei wählst du, ob du den heutigen Tag reflektierst, oder einfach Mal ein Thema rund um Sprache niederschreibst, das dich schon lange umtreibt. Egal ob es die Kleinigkeiten des Alltags, oder die großen Fragen sind, sie lassen uns verstehen, was es heißt in Sprache zu leben – vor allem was es heißt sich Sprache(n) zu teilen.

Leitung: Sandra Radinger ist Sprachenlehrerin, -forscherin, und philosophische Praktikerin. Im Zuge ihrer Dissertation organisiert sie Workshops rund um Spracherleben, um mit den Teilnehmer*innen ein besseres Verständnis täglicher sprachlicher Harausforderungen zu bekommen und Bildungsformate zu erarbeiten, die diese Herausforderungen in den Blick nehmen. Weitere Informationen zum Projekt findest du unter https://livedlanguage.com/de/projekt/

Bei Einverständnis, werden ausgewählte „Sprachgeschichten und -erfahrungen“ über die Kanäle der Stadtbibliothek Graz und der Projekthomepage für andere als Anregung zum Denken und Lernen bereitgestellt.
 

 

Die Zugangslinks zu unserem virtuellen Raum, die Materialienliste und was sonst noch so benötigt wird, bekommen die Teilnehmenden per Mail zugesandt. Bitte erst kurz vor Veranstaltungsbeginn auf den Link klicken!

Solltet ihr euch erst kurzfristig angemeldet oder bis zum Tag der Veranstaltung keinen Link erhalten haben, meldet euch bitte unter kjub@stadt.graz.at


ACHTUNG: Verbindliche Anmeldung

 

 

 
 

 

noch 11 Plätze verfügbar
Eintritt frei!

Di

14

Dez
2021

MUSIKALISCHE REISE: MIT KLANG IN DIE WEIHNACHTSZEIT

Das musikalische Entspannungsbuch von Zita Martus

LABUKA - MUSIKALISCHE REISE
 09:00 - 10:30 Uhr
 5 - 9 Jahre

© Zita Martus

© Springer

Eine musikalische Reise voller Entdeckungen der eigenen Talente und Werte! Gemeinsam erleben wir die magische Welt der eigenen Träume und finden heraus, was uns glücklich macht! Du bist wertvoll. Gerade in dieser besonderen Weihnachtszeit können wir uns auf unsere Wünsche besinnen. Ein gemeinsamer Abschluss bringt uns in unsere eigene Wunschwelt. Die schönste Vorbereitung für Weihnachten!

Leitung: Zita Martus 

 

ACHTUNG! Verbindliche Anmeldung

Veranstaltung ausgebucht!