Stadtbibliothek Graz
Medien der Südwind-Infothek Stadtbibliothek Graz Nord

Newsletter

Der Newsletter informiert Sie über bevorstehende Veranstaltungen.

Newsletter An- und Abmeldung

Kulturserver

Informationen zu: Kulturkalender, Kultur A - Z und dem Kulturamt

kultur.graz.at

Fr

26

Jan
2018

LABUKINI: WIE DER SCHNEEMANN EINEN FREUND BEKAM

(NACH EINEM BUCH VON M. CHRISTINA BUTLER UND TINA MACNAUGHTON)

Labukini-Treff
 15:00 - 16:00 Uhr
 2 - 3 Jahre

© buchhandel.de

Als der kleine Bär viel zu früh aus seinem Winterschlaf erwacht, traut er seinen Augen kaum. Wohin er auch blickt: Alles ist in eine weiche, weiße Decke gehüllt. Zum ersten Mal im Leben sieht der kleine Bär Schnee! Ausgelassen tobt er in der weißen Pracht umher. Doch schon bald fühlt er sich schrecklich einsam und sehnt sich sehr nach einem Freund. Plötzlich hat der kleine Bär eine Idee: Er beginnt, einen Schneemann zu bauen, und du bist herzlich eingeladen, ihn ein bisschen dabei zu unterstützen.

Leitung: Sarah Preiß

Veranstaltung ausgebucht!

eBook, eReader, Tablet & Co.

Beratung zur Nutzung der Bibliothek digital im Zanklhof

© Stadtbibliothek Graz/Kirchsteiger

Jeden Monat in der Hauptbibliothek Zanklhof!

NEU - ab 2018 nun jeweils am zweiten Dienstag im Monat von 15 bis 18 Uhr lädt die Stadtbibliothek Graz Interessierte herzlich ein, an individuellen Beratungsstunden zum Thema „eBook, eReader, Tablet & Co. – Nutzung der Bibliothek digital“ teilzunehmen.

Wir erklären Ihnen unsere digitalen Medien und deren Nutzung – speziell das "eBook", das man von der Stadtbibliotheks-Homepage herunterladen und auf einem eBook-Reader oder Tablet komfortabel lesen kann, aber auch eAudios, eVideos, ePaper etc.

Mo

29

Jan
2018

LABUKA SPRACHENINSEL: LABUKA GOES ENGLISH: DRAW ME A STAR / LABUKA AUF ENGLISCH: MAL MIR EINEN STERN

(BY ERIC CARLE) / (NACH EINEM BUCH VON ERIC CARLE)

Labuka-Spracheninsel
 09:00 - 10:30 Uhr
 6 - 8 Jahre

© buchhandel.de

„Draw me a star. And the artist drew a star. It was a good star. Draw me a sun, said the star. And the artist drew a sun…“ Eric Carle (as the artist) brings the world to life picture by beautiful picture until he is spirited across the night sky by a star that shines on everything he’s made. We invite you to dream and draw!

„Mal mir einen Stern! Da malte der Künstler einen Stern und es war ein guter Stern.“ So beginnt Eric Carle vom künstlerischen Schaffen und Schöpfen zu erzählen. Gleichzeitig gelingt es ihm auf ebenso einfache wie eindrückliche Weise, den Lauf des Lebens und das Zusammenspiel der Dinge in der Welt in Bilder zu fassen. Eine Einladung zum Träumen und Malen!

Leitung: Sara Crockett

noch 5 Plätze verfügbar
Eintritt frei!

Mo

29

Jan
2018

INSELZEIT: POST FÜR HERMANN

nach einem Buch von Tom Percival

Labuka-Workshop
 15:30 - 17:00 Uhr
 6 - 8 Jahre

© buchhandel.de

Der kleine, pinkfarbige Waschbär Henry und der große, tapsige Braunbär Hermann sind unzertrennlich. Doch als Henry eines Tages wegzieht, wird ihre Freundschaft auf eine harte Probe gestellt. Sie versprechen, einander Briefe zu schreiben und für immer die besten Freunde zu bleiben. Doch das erweist sich als schwieriger als anfangs gedacht. Begleite den Bären Hermann auf seiner abenteuerlichen Reise, um einen ganz besonderen Brief auszuliefern!

Leitung: Lilo Gruber

noch 10 Plätze verfügbar
Eintritt frei!

Di

30

Jan
2018

LABUKA SPRACHENINSEL: LABUKA EN FRANÇAIS: AVEC UN CHAT À PARIS / LABUKA AUF FRANZÖSISCH: MIT EINER KATZE NACH PARIS

(D`APRÈS UN LIVRE D`ANGELIKA GLITZ ET JOËLLE TOURLONIAS) / (NACH EINEM BUCH VON ANGELIKA GLITZ UND JOËLLE TOURLONIAS)

Labuka-Spracheninsel
 08:30 - 10:00 Uhr
 8 - 12 Jahre

© Buchhandel.de

En tant que souris on a naturellement peur des chats, le danger d‘être mangé est bien connu. Ronald le petit souriseau, voulait seulement acheter une baguette mais se retrouve tout à coup embarqué en voiture par Rosalie, une chatte affamée qui l‘enmène découvrir Paris. Ronald sera t-il au menu de Rosalie? Vous le découvrirez en faisant partie du voyage à Paris! Une histoire d‘amitié et d‘apprentissage de la confiance entre deux êtres qui n‘étaient pas fait pour s‘entendre mais que la découverte ensemble de la nouveauté rapproche.

Als Maus hat man natürlich Angst vor Katzen – die Gefahr, gefressen zu werden, ist wohl bekannt. Ronald, der kleine Mäuserich, wollte eigentlich nur ein Baguette kaufen, aber plötzlich befindet er sich im Auto der hungrigen Miezekatze Rosalie auf dem Weg nach Paris. Wird Ronald auf Rosalies Speisekarte landen? Das werdet ihr erfahren, wenn ihr auf die Reise nach Paris mitkommt! Eine Geschichte über Freundschaft und Vertrauen zwischen zwei Lebewesen, die nicht unbedingt dafür geschaffen waren, sich zu verstehen, die sich jedoch durch die gemeinsame Entdeckungsreise näherkommen.

Leitung: Jessie Servenay

noch 25 Plätze verfügbar
Eintritt frei!

Di

30

Jan
2018

SUPERHIRN

Leichter lernen und spielend merken

[kju:b]-Workshop
 08:30 - 10:30 Uhr
  ab 12 Jahre

@pixabay

In diesem Workshop werden Techniken vorgestellt, mit denen man sich Lernstoff gut einprägen kann. Der eigene Lerntyp wird anhand von Tests erhoben und mit sinnlosen Überzeugungen („Ich kann das nicht…!“) wird endlich einmal aufgeräumt! Außerdem erfahren die SchülerInnen, worauf es beim Lernen wirklich ankommt, damit man nicht wieder zwei Drittel vergisst. Deshalb besteigen wir dann auch den berüchtigten „Memory Mountain“.

Leitung: ARGE-Jugend
Alter: ab 12 (Workshop passt sich an das Alter der TeilnehmerInnen an)

noch 4 Plätze verfügbar
Eintritt frei!

Di

30

Jan
2018

INSELZEIT: POST FÜR HERMANN

nach einem Buch von Tom Percival

Labuka-Workshop
 09:00 - 10:30 Uhr
 6 - 8 Jahre

© buchhandel.de

Der kleine, pinkfarbige Waschbär Henry und der große, tapsige Braunbär Hermann sind unzertrennlich. Doch als Henry eines Tages wegzieht, wird ihre Freundschaft auf eine harte Probe gestellt. Sie versprechen, einander Briefe zu schreiben und für immer die besten Freunde zu bleiben. Doch das erweist sich als schwieriger als anfangs gedacht. Begleite den Bären Hermann auf seiner abenteuerlichen Reise, um einen ganz besonderen Brief auszuliefern!

Leitung: Lilo Gruber

Veranstaltung ausgebucht!

Di

30

Jan
2018

LABUKINI: DER RIESE KNURR

(NACH EINEM BUCH VON HEINZ JANISCH UND ASTRID HENN)

Labukini-Treff
 09:00 - 10:00 Uhr
 2 - 3 Jahre

© buchhandel.de

Rumms und Kawumm, im Wald geht was rum... Es ist der Riese Knurr, der alle Tiere des Waldes in Angst und Schrecken versetzt. Sobald sie sein Stampfen und Schnauben hören, retten sich alle in ein sicheres Versteck. Kein Wunder, dass die Tiere ihren Augen kaum trauen, als drei mutige Mäuse den Riesen keck ansprechen und ihn zu ihrem Geburtstagsfest einladen. Auch du bist herzlich willkommen und du wirst bemerken, dass man gar keine Angst vor dem knurrigen Riesen haben muss.

Leitung: Martin Gerdenitsch

Veranstaltung ausgebucht!

 15:30 - 17:00 Uhr
 7 - 10 Jahre

© buchhandel.de

If food fell like rain from the clouds, that would be pretty great! Burgers and pizza straight from the sky! ...Or would it? It could get messy. And what if you didn't like what fell? What if a pancake was coming right for your house? Come to our workshop to find out what you would do if you lived in the town of Chewandswallow.

Wenn es Lebensmittel regnen würde, das wäre doch toll! Burger und Pizzen fallen direkt vom Himmel! ...Oder doch nicht? Das kann ja heiter werden. Und was ist, wenn dir nicht gefällt was vom Himmel fällt? Was ist, wenn plötzlich direkt auf deinem Haus ein Pancake landet. Komm auf die Bücherinsel und finde heraus, was du in der Stadt Chewandswallow alles erleben kannst. 

Leitung: Caitlin Ahern

Veranstaltung ausgebucht!

Mi

31

Jan
2018

LABUKA SPRACHENINSEL: LABUKA GOES ENGLISH: DRAW ME A STAR / LABUKA AUF ENGLISCH: MAL MIR EINEN STERN

(BY ERIC CARLE) / (NACH EINEM BUCH VON ERIC CARLE)

Labuka-Spracheninsel
 08:15 - 09:45 Uhr
 6 - 8 Jahre

© buchhandel.de

„Draw me a star. And the artist drew a star. It was a good star. Draw me a sun, said the star. And the artist drew a sun…“ Eric Carle (as the artist) brings the world to life picture by beautiful picture until he is spirited across the night sky by a star that shines on everything he’s made. We invite you to dream and draw!

„Mal mir einen Stern! Da malte der Künstler einen Stern und es war ein guter Stern.“ So beginnt Eric Carle vom künstlerischen Schaffen und Schöpfen zu erzählen. Gleichzeitig gelingt es ihm auf ebenso einfache wie eindrückliche Weise, den Lauf des Lebens und das Zusammenspiel der Dinge in der Welt in Bilder zu fassen. Eine Einladung zum Träumen und Malen!

Leitung: Sara Crockett

noch 25 Plätze verfügbar
Eintritt frei!