Stadtbibliothek Graz

Neue Medien

Medien, die in den letzten 30 Tagen neu eingetroffen sind.

Belletristik197RSS Feed neue Medien: Belletristik
DVD125RSS Feed neue Medien: DVD
Jugendbuch41RSS Feed neue Medien: Jugendbuch
Kinderbuch237RSS Feed neue Medien: Kinderbuch
Literatur CD29RSS Feed neue Medien: Literatur CD
Literatur MP3-CD8RSS Feed neue Medien: Literatur MP3-CD
Musik CD49RSS Feed neue Medien: Musik CD
Sachbuch243RSS Feed neue Medien: Sachbuch
Spiele2RSS Feed neue Medien: Spiele
Themenpaket2RSS Feed neue Medien: Themenpaket
Zeitschriften202RSS Feed neue Medien: Zeitschriften
alle Mediengruppen1135RSS Feed neue Medien: Belletristik
Medien der Südwind-Infothek Stadtbibliothek Graz Nord

Newsletter

Der Newsletter informiert Sie über bevorstehende Veranstaltungen.

Newsletter An- und Abmeldung

Kulturserver

Informationen zu: Kulturkalender, Kultur A - Z und dem Kulturamt

kultur.graz.at

Di

22

Mai
2018

LABUKINI: AUFGERÄUMT!

(NACH EINEM BUCH VON EMILY GRAVETT)

Labukini-Treff
 09:00 - 10:00 Uhr
 2 - 3 Jahre

© buchhandel.de

Der Dachs ist ein gepflegtes Tier und liebt die Ordnung im Wald. Deshalb räumt er dort, besonders im Herbst, wenn alles voller Blätter ist, regelmäßig auf. Doch schließlich übertreibt er es mit seiner Ordnungsliebe... Ein Herbstwald ohne Laub ist schrecklich grau und trist! Kein Grund den Kopf hängen zu lassen - gemeinsam können wir bestimmt wieder Farbe in den Wald bringen!

Leitung: Martin Gerdenitsch

noch 2 Plätze verfügbar
Eintritt frei!

Di

22

Mai
2018

LABUKIGA: ICH WÄR SO GERN...DACHTE DAS ERDMÄNNCHEN

(NACH EINEM BUCH VON WERNER HOLZWARTH UND STEFABIE JESCHKE)

LABUKIGA
 15:30 - 17:00 Uhr
 3 - 6 Jahre

© Buchhandel.de

Nach links… geradeaus … nach rechts … geradeaus … nach links … Wachsam beäugen wir auf der LABUKA-Bücherinsel mit dem Erdmännchen seine Umgebung. Da gibt es: Schimpansen, Bären, Löwen und noch viele andere Tiere. Jedes dieser Tiere kann etwas besonders gut, und was kannst du? Komm auf die Bücherinsel LABUKA und finde heraus, was du ganz besonders gut kannst!

Leitung: Lilo Gruber

Veranstaltung ausgebucht!

Mi

23

Mai
2018

LABUKIGA: SAM PFLANZT SONNENBLUMEN

(NACH EINEM BUCH VON AXEL SCHEFFLER UND KATE PETTY)

LABUKIGA
 08:15 - 09:45 Uhr
 3 - 6 Jahre

© Buchhandel.de

Sam liebt die Sonne, doch leider scheint sie nicht jeden Tag. Also kommt sein Freund, der Marienkäfer, auf die Idee, dass Sam Sonnenblumen pflanzen soll. Diese sind groß, gelb und strahlen jeden Tag. Doch wie funktioniert Pflanzen eigentlich? Was braucht eine Pflanze, um zu wachsen? Kannst du Sam gemeinsam mit seinen Freunden, dem Marienkäfer und dem Regenwurm, dabei helfen, eine Sonnenblume zu setzen und zu pflegen, damit man sie jeden Tag zu bestaunen?

Leitung: Melanie Harb

ACHTUNG! Geändertes Datum als im gedruckten Kalender! Diese Veranstaltung wurde auf den 22. Mai 2018 verschoben!
Veranstaltung ausgebucht!

Mi

23

Mai
2018

LABUKINI: KLEINE WOLKE

(NACH EINEM BUCH VON ERIC CARLE)

Labukini-Treff
 09:00 - 10:00 Uhr
 2 - 3 Jahre

© buchhandel.de

Viele Wolken ziehen am Himmel entlang, sie schweben nach oben und treiben davon. Nur eine nicht: Kleine Wolke ist neugierig und möchte die Welt aus der Nähe sehen. Sie gleitet zur Erde herab, bis zu den Dächern und Baumwipfeln und verwandelt sich. Bist du auch so neugierig wie die kleine Wolke? Lass uns zu kleinen und großen Verwandlungskünstlerinnen und -künstlern werden!

Leitung: Martin Gerdenitsch
 

Veranstaltung ausgebucht!

Mi

23

Mai
2018

LABUBIBSTART: PIPPILOTHEK??? EINE BIBLIOTHEK WIRKT WUNDER

(NACH EINEM BUCH VON LORENZ PAULI UND KATHRIN SCHÄRER)

LABUBIBSTART
 09:00 - 10:30 Uhr
 4 - 6 Jahre

© Buchhandel.de

Der Fuchs jagt der Maus hinterher, durchs Kellerfenster, um die Ecke, durch einen engen Gang. Plötzlich stehen die beiden zwischen vielen Regalen mit lauter Büchern. „Das ist eine Bibliothek“, erklärt die Maus. „Pippi … was?“, fragt der Fuchs. Und mit der Zeit findet er Gefallen am Lesen, auch wenn er es erst lernen muss! Ob es um Hühnerknochen oder Zaubersprüche geht, in der Bibliothek findet jeder etwas, das ihn interessiert. Schlüpf in die Rolle des schlauen Fuchses und lass uns gemeinsam der Maus hinterherjagen und uns auf eine abenteuerliche Entdeckungsreise durch die Bibliothek begeben! Genau das Richtige für kleine Bücherliebhaberinnen und Bücherliebhaber, um mit der Bibliothek vertraut zu werden. 

Leitung: Julia Strobel

noch 4 Plätze verfügbar
Eintritt frei!

Mi

23

Mai
2018

INSELZEIT: ALBERTA GEHT DIE LIEBE SUCHEN

(NACH EINEM BUCH VON ISABEL ABEDI UND ANDREA HEBROCK)

Labuka-Workshop
 09:00 - 10:30 Uhr
 6 - 9 Jahre

© buchhandel.de

Wo die Liebe ist, willst du wissen? Die Liebe brauchst du nicht zu suchen. Sie findet DICH! Und wenn sie da ist, siehst du sie mit dem Herzen. „Was ist Liebe?“, fragt Alberta. Und da die Liebe etwas ganz Besonderes ist, macht sich Alberta auf den Weg, sie zu suchen und begegnet dabei Fred, dem jungen Mäuserich. Was die beiden auf ihrer Suche erleben und ob sie die Liebe gefunden haben, erfährst du auf der Bücherinsel.

Leitung: Lilo Gruber
 

noch 5 Plätze verfügbar
Eintritt frei!

Fotogalerie der Buchpräsentation "Regionale Resilienz"

... am 22.03.2018 in der Stadtbibliothek Graz Nord

Metropolis Verl.

Im bis auf den letzten Platz gefüllten Veranstaltungsraum der Stadtbibliothek Graz Nord wurde am 22.03. das neue Buch "Regionale Resilienz. Zukunftsfähig Wohlstand schaffen" vorgestellt. Resilienz ist die neue Nachhaltigkeit – ein aktueller Trend, aber auch ein Schlagwort, das oft missbraucht wird. Das AutorInnen-Team Dirk Raith, Daniel Deimling, Bernhard Ungericht und Eleonora Wenzel ging diesem Thema mit viel Engagement und Fachkenntnis im Rahmen einer informativen, inspirierenden Buchpräsentation und Diskussion näher auf den Grund.

Einige fotografische Eindrücke finden Sie in der Bildergalerie.

Alle Fotos: (c) Stadtbibliothek/ Christian Birnstingl.

Eine Veranstaltung in Kooperation mit dem Verein Südwind Steiermark und dem Impulszentrum für zukunftsfähiges Wirtschaften (IMZUWI), im Rahmen der Schwerpunktwoche ZUKUNT.REGIONAL DENKEN.

 

Mi

23

Mai
2018

LABUBABY: WER HAT SICH HIER VERSTECKT? - SUCHE DIE TIERKINDER

(NACH EINEM BUCH VON SABINE CUNO UND BARBARA JELENKOVICH)

Labubaby
 15:30 - 16:30 Uhr
 0,5 - 2 Jahre

© buchhandel.de

Auf dem Bauernhof haben sich die Tierkinder versteckt. Überall wird nach ihnen gesucht. Haben sie sich vielleicht im hohen Gras versteckt? Oder im Gemüsefeld? Hilf den Tiermamas und -papas dabei, ihre Kinder zu suchen! Um sie ausfindig zu machen, musst du sie allerdings mit den richtigen Kindergebärden rufen! Im Anschluss kannst du dein selbst gestaltetes Tierkind mit nach Hause nehmen.

Leitung: Melanie Harb  
 

Veranstaltung ausgebucht!

 16:00 - 17:30 Uhr
 0 - 99 Jahre

© buchhandel.de

Das Baby weint, schläft nicht, es quengelt und wirkt unzufrieden... Viele junge Eltern sind in solchen Situationen verunsichert. Ein allgemeiner Lösungsansatz für die meisten Alltagsprobleme mit einem Baby kann jedoch nicht gegeben werden. Vielmehr sind schwierige Situationen nur dann lösbar, wenn Eltern sich darauf einlassen, sich an den individuellen Bedürfnissen ihres Babys zu orientieren. Das Buch von Nora Imlau gibt Eltern liebevolle Lösungen für eine entspannte Babyzeit. Sie lernen die Bedürfnisse ihres Kindes kennen und erfahren, wie sie dem Verlangen des Kleinen nach Nähe auch nachts stressfrei nachkommen können, damit schlussendlich alle besser schlafen, indem Sie die Sprache des schreienden Babys besser verstehen und es dadurch leichter beruhigen können. Die Bedürfnisse des Babys mit jenen der Eltern zu vereinen ist manchmal ein Balanceakt. Hierzu gibt es viele hilfreiche Tipps und Unterstützungsmöglichkeiten. Der bedürfnisorientierte Umgang macht das Baby zufriedener und ausgeglichener und entspannt dadurch den Familienalltag erheblich.

Leitung: Martin Gerdenitsch
Referentin: Andrea Traußnig
 

noch 3 Plätze verfügbar
Eintritt frei!

Do

24

Mai
2018

LABUKA SPRACHENINSEL: LABUKA EN FRANÇAIS: LA PLUS MIGNONNE DES PETITES SOURIS / LABUKA AUF FRANZÖSISCH: DIE SÜSSESTE ALLER MÄUSE

(CONTE POPULAIRE ILLUSTRÉ PAR ETIENNE MOREL) / (VOLKSMÄRCHEN GEZEICHNET VON ETIENNE MOREL)

Labuka-Spracheninsel
 09:00 - 10:30 Uhr
 6 - 10 Jahre

© buchhandel.de

Papa Rongetout souhaite que sa fille épouse le personnage le plus puissant du monde. Celui-ci, pense t-il c'est le soleil! Papa Rongetout va donc rencontrer le soleil mais ce dernier lui raconte que le nuage est plus fort que lui, qui lui aussi lui dit ne pas être le plus fort. Ainsi, Papa Rongetout fait un long voyage jusqu'au jour où... Surprise! Part avec lui et découvre que le plus fort n'est pas toujours celui que l'on pense...


„Meine Tochter, die süßeste aller Mäuse“, sagt Papa Allesknabberer, „wird die mächtigste Persönlichkeit der Welt heiraten!“ Das – so denkt er – ist die Sonne, und so macht er sich zu ihr auf den Weg. Die Sonne aber behauptet, dass die Wolke noch stärker sei, die Wolke wiederum schickt ihn zum Wind, und so geht es immer weiter, bis eines Tages... Überraschung! Komm mit auf diese Reise und entdecke, dass der Stärkste nicht immer der ist, von dem man es erwartet...

Leitung: Jessie Servenay
 

noch 25 Plätze verfügbar
Eintritt frei!