Stadtbibliothek Graz

Neue Medien

Medien, die in den letzten 30 Tagen neu eingetroffen sind.

Belletristik216RSS Feed neue Medien: Belletristik
DVD148RSS Feed neue Medien: DVD
Jugendbuch49RSS Feed neue Medien: Jugendbuch
Kinderbuch260RSS Feed neue Medien: Kinderbuch
Literatur CD73RSS Feed neue Medien: Literatur CD
Literatur MP3-CD28RSS Feed neue Medien: Literatur MP3-CD
Musik CD41RSS Feed neue Medien: Musik CD
Sachbuch231RSS Feed neue Medien: Sachbuch
Spiele11RSS Feed neue Medien: Spiele
Sprachtrainingspaket1RSS Feed neue Medien: Sprachtrainingspaket
Zeitschriften168RSS Feed neue Medien: Zeitschriften
alle Mediengruppen1226RSS Feed neue Medien: Belletristik
Medien der Südwind-Infothek Stadtbibliothek Graz Nord

Newsletter

Der Newsletter informiert Sie über bevorstehende Veranstaltungen.

Newsletter An- und Abmeldung

Kulturserver

Informationen zu: Kulturkalender, Kultur A - Z und dem Kulturamt

kultur.graz.at

Mo

4

Mrz
2019

Recht im Alltag

Rechte und Pflichten erklärt für Schülerinnen und Schüler

[kju:b]-Rechte & Pflichten
 09:00 - 11:00 Uhr
 13 - 19 Jahre

© Legal Literacy Project

© Legal Literacy Project

Ziel dieses Workshops ist es aufzuzeigen, dass ein rechtsfreier Raum quasi nicht existiert – vielmehr sind rechtliche Bestimmungen omnipräsent. Anhand von Beispielen und Gruppenarbeiten bringen wir Schülerinnen und Schülern näher, inwieweit sie tagtäglich mit Recht konfrontiert sind – sei es am Weg in die Schule, beim Einkaufen oder beim Internetsurfen. Wir geben einen Überblick über komplexe Rechtsmaterien, die unser alltägliches Leben bestimmen.

Leitung: Legal Literacy Project…
… ist ein Verein von Studierenden und jungen Absolventinnen und Absolventen des Diplomstudiums der Rechtswissenschaften, der es sich zum Ziel gesetzt hat, einen Beitrag zur Vermittlung von rechtlichem Basiswissen in der Gesellschaft zu leisten.

Alter: 13 – 18 (Workshop passt sich an das Alter der Teilnehmenden an)

Veranstaltung ausgebucht!

Mo

4

Mrz
2019

LABUKIGA: WALTER KRIEGT BESUCH

NACH EINEM BUCH VON PAULA METCALF

LABUKIGA
 15:30 - 17:00 Uhr
 4 - 6 Jahre

© Buchhandel.de

Walter ist ein ziemlich ordentlicher Hund und sehr stolz auf sein schönes Zuhause. Deshalb freut er sich riesig auf den angekündigten Besuch seiner Eichhörnchenfreundin Daisy, obwohl er auch ein bisschen nervös ist. Schnell macht er sich schick, bringt das Haus auf Vordermann und flickt gerade seine Hose, als es plötzlich an der Tür klingelt. Daisy ist zu früh! Bei einer Tasse Tee bietet sie Walter prompt ihre Hilfe beim Aufräumen an. Wenn sie nur nicht so tollpatschig wäre! Walters Hosenbeine müssen ebenso dran glauben wie seine hübschen Vorhänge. Und die nigelnagelneue Teekanne? Hilf auch du Walter und Daisy beim Zusammenräumen und lerne mit etwas Geschick und etwas künstlerischem Talent selbst Ordnung zu halten!

Leitung: Elisabeth Windbacher

Veranstaltung ausgebucht!

J. D. Salinger: 100. Geburtstag am 01.01.2019

© R. Vickrey, aus Time Magazine 1961

“What really knocks me out is a book that, when you're all done reading it, you wish the author that wrote it was a terrific friend of yours and you could call him up on the phone whenever you felt like it. That doesn't happen much, though.” 

„Was mich richtig umhaut, sind Bücher, bei denen man sich wünscht, wenn man es ganz ausgelesen hat, der Autor, der es geschrieben hat, wäre irrsinnig mit einem befreundet und man könne ihn jederzeit, wenn man Lust hat, anrufen. Das kommt aber nicht oft vor.“

(J.D. Salinger, Der Fänger im Roggen)

Obwohl Jerome David Salinger (* 1.1.1919, † 27.1.2010) nur einen Roman, mehrere längere Erzählungen und 35 Kurzgeschichten veröffentlicht hat, gilt er bis heute als einer der meistgelesenen und -rezensierten US-Autoren der Nachkriegszeit. Sein literarischer Mythos geht so weit, dass Kritiker ein ganzes Jahrzehnt der amerikanischen Literaturgeschichte – die Jahre von 1948 bis 1959 – als „Ära Salinger“ bezeichnet haben. 

Neu oder wieder entdecken:
Salingers Werke in der Stadtbibliothek

Di

5

Mrz
2019
 09:30 - 11:00 Uhr
 0 - 99 Jahre

© Christian Birnstingl

Faschingszeit auf der Familieninsel! Kommt (gerne auch verkleidet) zum Thema „Karneval der Tiere“. Elefanten, Schwäne, Schildkröten, Tiere aus dem Aquarium, Kängurus, Vögel werden mit uns gemeinsam auf Instrumenten musizieren und einen Faschingszug durch die Stadtbibliothek erklingen lassen!
Anschließend wird’s kreativ – wir lassen in unserem kunterbunten Chaos tolle, witzige und farbenfrohe Kunstwerke entstehen. An diesem Tag steht die ganze Stadtbibliothek Kopf, und wir freuen uns, Zauberer, Feen, Katzen, Feuerwehrfrauen, Cowboys, Clowns und viele weitere närrische Figuren herzlich
willkommen zu heißen.


Leitung: Martin Gerdenitsch
Referentin: Maria Gfrerer

Veranstaltung ausgebucht!

Lese-Fauteuils für Kinder ...

... neu im Zanklhof!

© Stadtbibliothek Graz/Birnstingl

Rechtzeitig zur Weihnachts-Lesezeit sind wir "Mini-Ohrensessel" in den Zanklhof eingezogen.

Ausprobieren, Sitzen wie die Großen, gemütlich Chillen und Kuscheln, Nachdenken und Spielen ... und vor allem Lesen ... ist auf uns ausdrücklich erwünscht!

Du findest uns in der LABUKA-Kinderbibliothek im Zanklhof, erster Stock!

Bis bald :-) 

 

 

 

 

 

 

 

Mi

6

Mrz
2019

LABUKIGA: Berti & Blau

NACH EINEM BUCH VON KRISTYNA LITTEN

LABUKIGA
 09:00 - 10:30 Uhr
 4 - 6 Jahre

© buchhandel.de

Berti und die anderen Giraffen machen jeden Tag das Gleiche zur gleichen Zeit: Mümmel, mampf – knabbern sie die süßen Blätter aus den Baumkronen. Schluck, schlürf – erfrischen sie sich am Wasserloch. Und schnarch, schnarch – machen sie ein Nickerchen. Aber dann trifft Berti eines Tages auf Blau. Und mit Blau ist alles ein bisschen anders… Wenn du wissen willst, was da so anders ist, dann komm vorbei und finde es heraus! Und wenn du dann Lust bekommst, Bertis Leben noch ein wenig bunter und abwechslungsreicher zu gestalten, kannst du es gemeinsam mit Blau gleich noch ein wenig mehr auf den Kopf stellen.

Leitung: Martin Gerdenitsch

Veranstaltung ausgebucht!

 09:00 - 10:00 Uhr
 6 - 10 Jahre

© buchhandel.de

„Sei wild!“, sagt der Jaguarvater. „Sei faul!“, sagt der Faultierpapa. Was passiert, wenn die Söhne nicht machen, was die Väter wollen und was niemand ihnen zugetraut hätte? Der Dschungel steht Kopf! Eine lustige Geschichte von Stefan Karch, der gemeinsam mit dir und seinem Fantasiepuppentheater die Regeln des Dschungels mit einem Augenzwinkern auf den Kopf stellt.


Leitung: Stefan Karch


Personeninfo: Stefan Karch
Stefan Karch ist seit rund zwanzig Jahren freischaffender Kinder-und Jugendbuchautor, Illustrator und Puppenspieler. Sein erstes Buch erschien 1997. Mittlerweile sind es knapp 50 Bücher, die unter anderem auch ins Chinesische übersetzt und zwei Mal für den „Preis der jungen LeserInnen“ (LESERstimmen) nominiert wurden. Mit seinen Figurentheatern und Lesungen bestreitet er an die 200 Veranstaltungen im Jahr.

Veranstaltung ausgebucht!

 10:30 - 11:30 Uhr
 6 - 10 Jahre

© buchhandel.de

„Sei wild!“, sagt der Jaguarvater. „Sei faul!“, sagt der Faultierpapa. Was passiert, wenn die Söhne nicht machen, was die Väter wollen und was niemand ihnen zugetraut hätte? Der Dschungel steht Kopf! Eine lustige Geschichte von Stefan Karch, der gemeinsam mit dir und seinem Fantasiepuppentheater die Regeln des Dschungels mit einem Augenzwinkern auf den Kopf stellt.


Leitung: Stefan Karch


Personeninfo: Stefan Karch
Stefan Karch ist seit rund zwanzig Jahren freischaffender Kinder-und Jugendbuchautor, Illustrator und Puppenspieler. Sein erstes Buch erschien 1997. Mittlerweile sind es knapp 50 Bücher, die unter anderem auch ins Chinesische übersetzt und zwei Mal für den „Preis der jungen LeserInnen“ (LESERstimmen) nominiert wurden. Mit seinen Figurentheatern und Lesungen bestreitet er an die 200 Veranstaltungen im Jahr.

Veranstaltung ausgebucht!

 15:00 - 16:00 Uhr
 6 - 10 Jahre

© buchhandel.de

„Sei wild!“, sagt der Jaguarvater. „Sei faul!“, sagt der Faultierpapa. Was passiert, wenn die Söhne nicht machen, was die Väter wollen und was niemand ihnen zugetraut hätte? Der Dschungel steht Kopf! Eine lustige Geschichte von Stefan Karch, der gemeinsam mit dir und seinem Fantasiepuppentheater die Regeln des Dschungels mit einem Augenzwinkern auf den Kopf stellt.


Leitung: Stefan Karch


Personeninfo: Stefan Karch
Stefan Karch ist seit rund zwanzig Jahren freischaffender Kinder-und Jugendbuchautor, Illustrator und Puppenspieler. Sein erstes Buch erschien 1997. Mittlerweile sind es knapp 50 Bücher, die unter anderem auch ins Chinesische übersetzt und zwei Mal für den „Preis der jungen LeserInnen“ (LESERstimmen) nominiert wurden. Mit seinen Figurentheatern und Lesungen bestreitet er an die 200 Veranstaltungen im Jahr.

Veranstaltung ausgebucht!

Do

7

Mrz
2019

INSELZEIT: DER RITTER, DER NICHT KÄMPFEN WOLLTE

NACH EINEM BUCH VON HELEN DOCHERTY UND THOMAS DOCHERTY

LABUKA - INSELZEIT
 09:00 - 10:30 Uhr
 6 - 9 Jahre

© Buchhandel.de

Der kleine Ritter Leo wird von seiner Mama und seinem Papa losgeschickt, um einen Drachen zu zähmen. Leo macht sich auf den Weg. Aber vorher packt er noch seinen Schild, sein Schwert - und einen Stapel seiner Lieblingsbücher ein. Denn, egal was kommt, ein Drache wird sich doch wohl von einer guten Geschichte zähmen lassen, oder was meinst du?

Leitung: Lilo Gruber

Veranstaltung ausgebucht!