Stadtbibliothek Graz

Neue Medien

Medien, die in den letzten 30 Tagen neu eingetroffen sind.

Belletristik527RSS Feed neue Medien: Belletristik
CD-ROM1RSS Feed neue Medien: CD-ROM
DVD293RSS Feed neue Medien: DVD
Jugendbuch134RSS Feed neue Medien: Jugendbuch
Kinderbuch426RSS Feed neue Medien: Kinderbuch
Literatur CD165RSS Feed neue Medien: Literatur CD
Literatur MP3-CD38RSS Feed neue Medien: Literatur MP3-CD
Musik CD43RSS Feed neue Medien: Musik CD
Sachbuch482RSS Feed neue Medien: Sachbuch
Sprachtrainingspaket6RSS Feed neue Medien: Sprachtrainingspaket
Zeitschriften191RSS Feed neue Medien: Zeitschriften
alle Mediengruppen2306RSS Feed neue Medien: Belletristik
Medien der Südwind-Infothek Stadtbibliothek Graz Nord

Newsletter

Der Newsletter informiert Sie über bevorstehende Veranstaltungen.

Newsletter An- und Abmeldung

Kulturserver

Informationen zu: Kulturkalender, Kultur A - Z und dem Kulturamt

kultur.graz.at

Do

22

Mrz
2018

EIN KOFFER VOLL ERINNERUNGEN

Workshop zum Thema Shoah/Holocaust

[kju:b]-Politik & Geschichte
 09:00 - 11:00 Uhr
 12 - 19 Jahre

© pixabay

Der Workshop über die Geschichte des Antisemitismus und der Shoah/des Holocausts hat zum Ziel, die historischen Ereignisse anhand von Biografien lebendig zu machen. Den pädagogischen Impuls liefert der Centropa-Film über die Zeitzeugin Lilli Tauber unter dem Titel „Ein Koffer voll Erinnerungen“. Ausgehend von und bezugnehmend auf diese Lebensgeschichte und verknüpft mit lokalen Biografien können sich die Schülerinnen und Schüler zu 14 verschiedenen Themen zur Shoah anhand eines Stationenbetriebs vertiefen. Zum Abschluss findet eine Diskussionsrunde statt, in der die wichtigsten Inhalte reflektiert und noch offene Fragen besprochen werden.

Leitung: Granatapfel Kulturvermittlung…
...versteht sich als interkulturelles Bildungsangebot, das den interreligiösen Dialog fördern und damit einen Beitrag gegen Rassismus und Antisemitismus leisten möchte.

Alter: 13-19 (Workshop passt sich an das Alter der Teilnehmenden an)

noch 25 Plätze verfügbar
Eintritt frei!

Mo

14

Jan
2019

LEICHTER LERNEN

Wissensnetze knüpfen

[kju:b]-Skills4U
 08:30 - 10:30 Uhr
 12 - 19 Jahre

© pixabay

Kennst du das? Obwohl du deine Vokabel-Listen brav gelernt hast, will dir das eine „Dingsda" einfach nicht einfallen. Die Hirnforscherin Vera F. Birkenbihl meint, das läge daran, dass unser Hirn nicht in Listen denkt, sondern wie ein Wissensnetzwerk funktioniert. In diesem Workshop bauen wir mit Hilfe von „gehirn-gerechten" Lernspielen die Wörter, die du brauchst, in unser Wissensnetz ein. Bringe dazu, wenn du möchtest, deine Lernunterlagen in den Workshop mit.

Leitung: Sandra Radinger...
…forscht und lehrt in den Bereichen Englisch und Psychologie/Philosophie, ist Birkenbihl-Trainerin und befindet sich in der Ausbildung zur philosophischen Praktikerin.
Alter: 12-19 (Workshop passt sich an das Alter der Teilnehmenden an)

noch 25 Plätze verfügbar
Eintritt frei!

 14:00 - 16:30 Uhr
 keine Altersbeschränkung

© pixabay

Verschiedenste Bereiche aus der Sprach- und Hirnforschung deuten darauf hin, dass unser Gehirn wie ein Netzwerk funktioniert, das wir mit gezielten Übungen ausbauen und trainieren können. Die Hirn- und Kommunikationsforscherin Vera F. Birkenbihl hat verschiedene solcher „gehirn-gerechten" Methoden entwickelt und angewandt. Einige dieser Methoden erproben wir in diesem Workshop gemeinsam und untersuchen sie in Hinblick auf ihre Einsatzmöglichkeiten im Unterricht. Der Workshop richtet sich an alle, die ihr Repertoire an Lehrmethoden diesbezüglich erweitern möchten.

Leitung: Sandra Radinger...
…forscht und lehrt in den Bereichen Englisch und Psychologie/Philosophie, ist Birkenbihl-Trainerin und befindet sich in der Ausbildung zur philosophischen Praktikerin.

Info- und Diskussionsveranstaltung für Pädagoginnen und Pädagogen sowie interessierte Eltern

noch 20 Plätze verfügbar
Eintritt frei!

Di

15

Jan
2019

Online - Offline

Bewusster Umgang mit sozialen Medien und die Notwendigkeit von Offline-Zeiten

[kju:b]-Medienkompetenz
 09:00 - 11:00 Uhr
 12 - 19 Jahre

© pixabay

Ist dein Smartphone dein ständiger Begleiter? Bist du ein „Smombie" oder neigst zu „Phubbing"? Wir diskutieren offen über den modernen Medienkonsum und sprechen darüber, wie das menschliche Gehirn und der Körper darauf reagieren, wie die dauerhafte Mediennutzung dein Verhalten beeinflusst und ab wann man von „digitaler Sucht“ sprechen kann. Gemeinsam tauchen wir ein in die Welt von Smartphone & Co und kümmern uns um deren optimale Nutzung. Mit neuem Wissen eröffnen sich völlig neue Wege für eine kritische und gewissenhafte Mediennutzung.

Leitung: Rosemarie Pacher-Theinburg…
…ist systemischer Coach mit dem Schwerpunkt der Begleitung und Unterstützung von Menschen in allen Lebenslagen.

Alter: 12-19 (Workshop passt sich an das Alter der Teilnehmenden an)

 

noch 25 Plätze verfügbar
Eintritt frei!

Fr

18

Jan
2019

ZIVILCOURAGE IM NETZ!

Aktiv gegen Cybermobbing

[kju:b]-Medienkompetenz
 09:00 - 11:00 Uhr
 12 - 19 Jahre

© Fotolia

Soziale Medien haben die Kommunikation revolutioniert. Nie zuvor konnten so einfach Freundschaften gepflegt und Informationen ausgetauscht werden. Allerdings machen sich aktive NutzerInnen von sozialen Netzwerken und Chats wie Facebook, Whatsapp und Twitter auch angreifbar. Öffentliche Kommentare, Scherze, aber auch gezielte Beleidigungen sind die Kehrseite der Medaille. Wenn Konflikte auf digitaler Ebene ausgetragen werden, laufen sie leicht aus dem Ruder. Die Anonymität des Internets lässt die Hemmschwelle vieler NutzerInnen sinken, gleichzeitig erreichen Informationen schnell eine große Empfängerzahl. Der Workshop soll Schülerinnen und Schüler für dieses Thema sensibilisieren und bespricht handfeste Methoden, um sich aktiv gegen Cybermobbing einsetzen und schützen zu können.

Leitung: fum (Film und Medien Initiative)
… ist eine Plattform für Menschen aller Altersgruppen im Bereich Film, Foto und Neue Medien. Ein zentrales Anliegen stellt die Vermittlung von Medienkompetenz dar.

Alter: 12-19 (Workshop passt sich an das Alter der Teilnehmenden an)

noch 25 Plätze verfügbar
Eintritt frei!

Mi

23

Jan
2019

Verliebtsein im Netz

Sexuelle Bildung im Zeitalter der Digitalisierung

[kju:b]-Sexuelle Bildung
 09:00 - 11:00 Uhr
  ab 13 Jahre

© Lil*

Grundlegende Fragen von Jugendlichen haben sich auch im digitalen Zeitalter nicht verändert. Manchmal macht es uns die digitale Kommunikation aber nicht gerade leichter. Bin ich beliebt? Bin ich hübsch? Wie sage ich jemandem, dass ich verliebt bin? Wie geht das überhaupt mit der Liebe…? Wir alle kennen diese Situationen und die Scham, die damit einhergehen kann. Erwachsene zu finden, die Fragen vertrauensvoll und auf Augenhöhe beantworten, ist gar nicht so leicht. Fragen zu Liebe und Beziehungen sind genauso Thema wie Irritationen durch Pornografie und Fehlinformationen aus dem Internet. Wir beantworten in diesem zweistündigen Workshop die brennendsten Fragen von Jugendlichen und hören aufmerksam zu.

Leitung: Lil*…
…ist ein Kompetenzzentrum für Sexuelle Bildung, Kommunikations- und Gesundheitsförderung und steht für zeitgemäße Sexuelle Bildung – ehrlich, direkt und unaufgeregt.

Alter: ab 13 (Workshop passt sich an das Alter der Teilnehmenden an)

noch 25 Plätze verfügbar
Eintritt frei!

Fr

25

Jan
2019

FIT FÜR DIE VWA (AHS)/ DIPLOMARBEIT (BHS)

Beratung, Tipps und Tricks für deine Abschlussarbeit

[kju:b]-VWA/ Diplomarbeit
 15:00 - 16:00 Uhr
  ab 16 Jahre

© Christian Jungwirth

Du findest einfach nicht die richtige Literatur für deine VWA/Diplomarbeit? Du hast bereits ein tolles Thema, weißt aber nicht, wie du zu schreiben anfangen sollst? Oder bereitet dir etwa das richtige Zitieren regelrecht Kopfschmerzen? Egal ob Schreibblockade, Themenfindung, Literaturrecherche oder Quellenangaben – alle deine kleinen und großen Fragen sowie Probleme rund um das Thema VWA/Diplomarbeit werden bei diesem Workshop behandelt. Und schon bald wird deine VWA/Diplomarbeit richtig auf Schiene kommen!

Leitung: Mag. Boris Miedl, BA...
...ist Leiter der [kju:b]-Jugendbibliothek der Stadtbibliothek Graz, hat Geschichte und Sprachwissenschaft studiert und führt seit 2013 Workshops zur Unterstützung bei VWA und Diplomarbeit durch.
 

noch 8 Plätze verfügbar
Eintritt frei!

Di

29

Jan
2019

Shalom - Salam - Grüß Gott

Workshop zum Interreligiösen Dialog

[kju:b]-Integration & Toleranz
 09:00 - 11:00 Uhr
 12 - 19 Jahre

© Egon Lauppert

Der Workshop „Shalom – Salam – Grüß Gott“ ist ein Beitrag zum interreligiösen Lernen und zum interkulturellen Dialog. Er bietet eine Begegnungsmöglichkeit mit den drei großen monotheistischen Weltreligionen Judentum, Christentum und Islam. Ziel dieses Workshops ist ein Kennenlernen der drei genannten Religionen inklusive ihrer Gemeinsamkeiten und Unterschiede. Damit stellt dieses Angebot auch eine Präventionsarbeit gegen Antisemitismus und Islamophobie dar. Im direkten Vergleich der verschiedenen Religionen werden Themen wie Religionsgründer, Feiertage, Konfessionswechsel, Speisevorschriften, Gebete, Gotteshäuser, heilige Schriften, religiöse Symbole, Glaubensanhängerinnen und –anhänger weltweit uvm. behandelt.

Leitung: Granatapfel Kulturvermittlung…
...versteht sich als interkulturelles Bildungsangebot, das den interreligiösen Dialog fördern und damit einen Beitrag gegen Rassismus und Antisemitismus leisten möchte.

Alter: 12-19 (Workshop passt sich an das Alter der Teilnehmenden an)

noch 25 Plätze verfügbar
Eintritt frei!

Mi

30

Jan
2019

ZWISCHEN DEN WELTEN

Die Situation von Asylwerbenden in Österreich

[kju:b]-Integration & Toleranz
 08:30 - 10:30 Uhr
 13 - 19 Jahre

© Helmut Lunghammer

Migration, Fluchtursachen, Rassismus, soziokulturelle Vielfalt – all dies sind große Themen der heutigen Zeit, Vorurteile und Skepsis natürliche (und durchaus wandelbare) Reaktionen auf das „Fremde“ und „Andere“ sowie auf neue gesellschaftliche Herausforderungen. Unser Workshop „Zwischen den Welten“ kombiniert sachliches, unabhängiges Faktenwissen über Fluchtursachen und Asyl in Österreich mit persönlichen Erfahrungsberichten von Flüchtlingen sowie mit einem reflektierten Diskurs über Vorurteile, Diskriminierung und Diversität. Kurzum: Wissensvermittlung und Austausch zwischen den Welten und von Mensch zu Mensch.

Leitung: ARGE-Jugend gegen Gewalt und Rassismus…
…ist eine Fachstelle für Gewaltprävention, Menschenrechtsbildung und Antidiskriminierungsarbeit.

Alter: 12-19 (Workshop passt sich an das Alter der Teilnehmenden an)

noch 25 Plätze verfügbar
Eintritt frei!

Do

31

Jan
2019

Smartschool

Smarte Unterrichtsmethoden

[kju:b]-Multiply
 14:30 - 16:30 Uhr
 keine Altersbeschränkung

© pixabay

Die neue Workshopreihe „Smartschool” in Kooperation mit der fum (Film und Medien Initiative) richtet sich an Lehrerinnen und Lehrer. Hierbei soll gemeinsam der Frage nachgegangen werden, wie moderner Schulunterricht in Zukunft aussehen könnte. Dabei sollen neben den vielen Gefahren der Digitalisierung auch deren Potentiale mit Hilfe praktischer Anwendungsbeispiele präsentiert werden. Zum Auftakt widmen wir uns der Verknüpfung von digitalen Medien und „Smart Devices“ (Smartphones & Tablets) im Unterricht. Die Inhalte sollen dann in Zukunft dynamisch an die Wünsche und Anregungen der teilnehmenden Pädagoginnen und Pädagogen angepasst und dadurch weiterentwickelt werden.
 

Leitung: fum (Film und Medien Akademie)
… ist eine Plattform für Menschen aller Altersgruppen im Bereich Film, Foto und Neue Medien. Ein zentrales Anliegen stellt die Vermittlung von Medienkompetenz dar.

Info- und Diskussionsveranstaltung für Pädagoginnen und Pädagogen sowie interessierte Eltern


 

noch 20 Plätze verfügbar
Eintritt frei!