Stadtbibliothek Graz

News und Veranstaltungen

Filtern Sie unsere News und Veranstaltungen nach folgenden Kriterien.

Gesetzte Filter:
EinzelpersonFilter entfernen!
Veranstaltung75
Veranstaltungstyp:
Labuka-Workshop41
Labuka-Spracheninsel13
Labubaby4
LABUKA-Familieninsel1
[kju:b]-VWA1
[kju:b]-Workshop6
Workshop1
Lesung3
Labukini-Treff5
Veranstaltungsort:
Stadtbibliothek Graz Nord38
Stadtbibliothek Graz Süd11
Stadtbibliothek Graz Ost5
Stadtbibliothek Graz West12
Hauptbibliothek Zanklhof9
Veranstaltungen mit freien Plätzen:
freie Plätze42
Medien der Südwind-Infothek Stadtbibliothek Graz Nord

Newsletter

Der Newsletter informiert Sie über bevorstehende Veranstaltungen.

Newsletter An- und Abmeldung

Kulturserver

Informationen zu: Kulturkalender, Kultur A - Z und dem Kulturamt

kultur.graz.at

Mo

19

Mrz
2018

Japanische Papierfaltkunst für Groß und Klein!

Origami-Workshop Special

Workshop
 14:30 - 17:30 Uhr
 10 - 99 Jahre

Kreativ startet die Zweigstelle Graz West in den Frühling und lädt zu einem Origami-Workshop Special rund um das Thema Ostern ein. Wir verbringen ein paar gemeinsame Stunden in der Bibliothek und gestalten mit ein wenig Fingerspitzengefühl dekorative Blumen, Hasen und Osternester aller Art. Stattfinden wird der kostenlose Bastelworkshop am Montag, den 19.03., ab 14:30. Die Bibliothekarinnen der Stadtbibliothek Graz West freuen sich auf einen geselligen Nachmittag mit vielen bekannten wie auch neuen Gesichtern und eine schöne Einstimmung auf das Osterfest bei Kaffee, Kuchen und Bastelei.

noch 1 Platz verfügbar
Eintritt frei!
Mi

28

Feb
2018
 19:00 - 21:00 Uhr
 keine Altersbeschränkung

Hannes Glanz

Der vielseitige steirische Autor Hannes Glanz wurde 1972 in Graz geboren und wuchs in Feldbach auf. Nach 20 Jahren in Salzburg kehrte er 2015 in seine Heimat zurück. Krimis, Satiren und Gedichte entstammen ebenso seiner Feder wie sehr persönliche Texte, in denen er offen über seine Krankheit schreibt, eine seit Geburt bestehende spastische Lähmung. Hannes Glanz zeigt die vielen Möglichkeiten auf, ein aktives, erfülltes Leben mit Behinderung zu führen, wenn man achtsam und konzentriert ist.

Neben einem Vortrag mit Powerpoint-Präsentation beantwortet der Autor auf Wunsch Fragen des Publikums und liest aus seiner Autobiografie „Was Sie schon immer über einen KRÜPPEL wissen wollten!“ sowie aus seinen anderen Büchern. Kommen Sie mit auf eine Reise der besonderen Art!

Mehr über den Autor erfahren Sie auch auf seiner Homepage.

Eintritt frei!
keine Anmeldung notwendig
Do

22

Mrz
2018

Südwind-Buchpräsentation: Regionale Resilienz

Das AutorInnenteam zu Gast in der Stadtbibliothek Graz Nord

Lesung
 19:00 - 21:00 Uhr
 keine Altersbeschränkung

Metropolis Verl.

Resilienz ist die neue Nachhaltigkeit – ein aktueller Trend, aber auch ein Schlagwort, das oft missbraucht wird. In ihrem Buch "Regionale Resilienz. Zukunftsfähig Wohlstand schaffen" untersuchen die AutorInnen Dirk Raith, Daniel Deimling, Bernhard Ungericht und Eleonora Wenzel genauer, was der Begriff hergibt, um Klarheit über alternative Wege regionaler Entwicklung zu gewinnen, und präsentieren zehn Fallbeispiele, an denen deutlich wird, was mit regionaler Resilienz verbunden und letztlich auch gewonnen ist – nämlich Zukunft.

In Kooperation mit dem Verein Südwind Steiermark und dem Impulszentrum für zukunftsfähiges Wirtschaften (IMZUWI), im Rahmen der Schwerpunktwoche ZUKUNT.REGIONAL DENKEN, haben wir das AutorInnen-Team zu Gast und freuen uns auf eine informative, inspirierende, vielleicht auch kontroverse Buchpräsentation und Diskussion.

Eintritt frei!
keine Anmeldung notwendig
Do

12

Apr
2018
 19:00 - 21:00 Uhr
 keine Altersbeschränkung

Constanze Dennig-Staub, Psychiaterin und Neurologin, lebt und arbeitet in Graz und Wien als vielseitige Autorin, Regisseurin und Leiterin des Grazer Theaters am Lend.

"Böse Samariter", der dritte Fall der resoluten, psychologisch geschulten Ermittlerin Alma Liebekind, ist ein amüsanter, hochspannender Krimi, der uns in die heißen Nächte und tiefen Abgründe Wiens entführt.

Constanze Dennig-Staub liest daraus gemeinsam mit ihrem Ehemann Franz Xaver Zach, Schauspieler am Schauspielhaus Graz.

Ein Gänsehaut-Krimiabend ist garantiert. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

 

Eintritt frei!
keine Anmeldung notwendig
Mo

26

Feb
2018

INSELZEIT: GESUCHT! HENRI, DER BÜCHERDIEB

(NACH EINEM BUCH VON EMILY MACKENZIE)

Labuka-Workshop
 08:15 - 09:45 Uhr
 6 - 9 Jahre

© buchhandel.de

Wer hat diesen Hasen gesehen? Er wird gesucht wegen: Klauen von Krimis, Raub von Romanen und Stibitzen von Schauergeschichten. Ja, Hasen lieben Salat und Möhren. Und meistens träumen sie auch von Salat und Möhren. Aber Henri ist ein wenig anders als die anderen Hasen. Henri träumt nur von Büchern. Eigentlich träumt er nicht nur von ihnen, er will sie auch IMMER lesen. Aber wo bekommt man so viele Bücher nur her? Die Polizei bittet um deine Mithilfe! Hast du eine Ahnung, wo sich der langohrige Bücherdieb aufhalten könnte? Komm auf die Bücherinsel, gemeinsam werden wir den Bücherklau beenden! Jedem Hinweis wird nachgegangen! Hohe Belohnung!

Leitung: Martina Steiner

noch 3 Plätze verfügbar
Eintritt frei!

Mo

26

Feb
2018
 08:45 - 09:45 Uhr
 0,5 - 2 Jahre

© buchhandel.de

In dieser Buchlesestunde kommen sogar die allerkleinsten Fahrzeugfans voll in Fahrt! Gemeinsam begeben wir uns auf eine Erlebnisreise und steigen in die unterschiedlichsten Fahrzeugtypen ein. Wir fahren mit einem Auto, hören die Straßenbahn bimmeln, düsen mit einem Flugzeug durch die Bibliothek und lernen dabei auch noch die wichtigsten Babyzeichen für verschiedene Fahrzeugtypen und deren Farben kennen. Da heißt es nur mehr: Bitte einsteigen und Gas geben!

Leitung: Maria Gfrerer

Veranstaltung ausgebucht!

Mo

26

Feb
2018

LABUKA SPRACHENINSEL: LABUKA EN FRANÇAIS: AVEC UN CHAT À PARIS / LABUKA AUF FRANZÖSISCH: MIT EINER KATZE NACH PARIS

(D`APRÈS UN LIVRE D`ANGELIKA GLITZ ET JOËLLE TOURLONIAS) / (NACH EINEM BUCH VON ANGELIKA GLITZ UND JOËLLE TOURLONIAS)

Labuka-Spracheninsel
 15:00 - 16:30 Uhr
 8 - 12 Jahre

© Buchhandel.de

En tant que souris on a naturellement peur des chats, le danger d‘être mangé est bien connu. Ronald le petit souriseau, voulait seulement acheter une baguette mais se retrouve tout à coup embarqué en voiture par Rosalie, une chatte affamée qui l‘enmène découvrir Paris. Ronald sera t-il au menu de Rosalie? Vous le découvrirez en faisant partie du voyage à Paris! Une histoire d‘amitié et d‘apprentissage de la confiance entre deux êtres qui n‘étaient pas fait pour s‘entendre mais que la découverte ensemble de la nouveauté rapproche.

Als Maus hat man natürlich Angst vor Katzen – die Gefahr, gefressen zu werden, ist wohl bekannt. Ronald, der kleine Mäuserich, wollte eigentlich nur ein Baguette kaufen, aber plötzlich befindet er sich im Auto der hungrigen Miezekatze Rosalie auf dem Weg nach Paris. Wird Ronald auf Rosalies Speisekarte landen? Das werdet ihr erfahren, wenn ihr auf die Reise nach Paris mitkommt! Eine Geschichte über Freundschaft und Vertrauen zwischen zwei Lebewesen, die nicht unbedingt dafür geschaffen waren, sich zu verstehen, die sich jedoch durch die gemeinsame Entdeckungsreise näherkommen.

Leitung: Jessie Servenay

noch 14 Plätze verfügbar
Eintritt frei!

Mo

26

Feb
2018

LABUKIGA: DER BESUCH

(NACH EINEM BUCH VON ANTJE DAMM)

Labuka-Workshop
 15:00 - 16:30 Uhr
 4 - 6 Jahre

© buchhandel.de

Elise ist alleine in ihrem grauen Haus. Sie fürchtet sich vor allem und jedem. Als eines Tages ein Papierflieger durch ihr Fenster in ihr Wohnzimmer segelt, verbrennt sie ihn kurzerhand im Kamin. Am nächsten Tag läutet es und vor der Tür steht Emil. „Wo ist mein Papierfl ieger? Darf ich bei dir aufs Klo?“, fragt er und geht kurzerhand die Treppe hinauf auf der Suche nach dem WC. Mit Emil kommt nicht nur überraschender Besuch, sondern er bringt auch Farbe in Elises KAMISHIBAI-Haus und das ist gut so. Komm auch du zu Besuch auf LABUKA, stelle Elises Leben ein wenig auf den Kopf und sorge dafür, dass es mit allerlei Farbklecksen ein wenig bunter wird.

Leitung: Birgit Stessl

noch 1 Platz verfügbar
Eintritt frei!

Di

27

Feb
2018

SPIELOSOPHIE: SONNE IM BAUCH

(NACH EINEM BUCH VON SYBILLE TERRAHE, CHRISTIANE PAULSEN UND ANDREA HEBROCK)

Labuka-Workshop
 09:00 - 10:30 Uhr
 6 - 9 Jahre

© buchhandel.de

Toni, der wissbegierige Eichhörnchenjunge, stellt sich immerfort interessante Fragen und versucht, Antworten darauf zu finden – wie ein Philosoph. Eines Tages stößt er auf das besondere Wort „Liebe“. Was ist das eigentlich, die Liebe? Toni sucht Rat bei Sokrates, der allerklügsten Eule im ganzen Wald. Lass uns gemeinsam herausfinden, was Sokrates über die Liebe berichtet, und zusammen über die Liebe nachdenken. Wie fühlt sich das schönste Gefühl der Welt an? Was macht die Liebe mit uns Menschen? Sei dabei bei Gedankenexperimenten und philosophischen Spielen und bastle etwas für deine Liebsten.

Leitung: Sonja Bachhiesl

noch 1 Platz verfügbar
Eintritt frei!

Di

27

Feb
2018

LABUKA SPRACHENINSEL: LABUKA GOES ENGLISH: CAT'S COLOURS / LABUKA AUF ENGLISCH: KÄTZCHENS FARBEN

(BY JANE CABRERA) / (NACH EINEM BUCH VON JANE CABRERA)

Labuka-Spracheninsel
 09:00 - 10:30 Uhr
 6 - 8 Jahre

© buchhandel.de

What is Cat‘s favorite color? Is it green, like the grass where he likes to walk? Or yellow, like the sand on a sunny beach? Children who are learning new colors can join in Cat‘s fun, as he explores the colors all around him.

Hat Kätzchen eine Lieblingsfarbe? Ist es grün, wie das Gras, in dem es gerne spazieren geht? Oder gelb, wie der Sand an einem sonnigen Strand? Kinder, die neue Farben auf Englisch lernen wollen, können bei Kätzchens Spaß mitmachen, während es die Farben um sich herum erforscht.

Leitung: Sara Crockett

noch 4 Plätze verfügbar
Eintritt frei!