Stadtbibliothek Graz

News und Veranstaltungen

Filtern Sie unsere News und Veranstaltungen nach folgenden Kriterien.

Gesetzte Filter:
Veranstaltung mit freien PlätzenFilter entfernen!
Veranstaltung8
Veranstaltungstyp:
LABUKA - EINFACH ENTSPANNT1
LABUBABY1
LABUKA - SPIELOSOPHIE1
LABUKINI1
LABUKA - INSELZEIT1
LABUKA - AUTORENZEIT2
BIB-QUIZ1
Anmeldetyp:
Gruppe6
Einzelperson8
keine Anmeldung notwendig1
Veranstaltungsort:
Stadtbibliothek Graz Nord4
Stadtbibliothek Graz Süd1
Stadtbibliothek Graz Ost1
Stadtbibliothek Graz West1
Hauptbibliothek Zanklhof1
Medien der Südwind-Infothek Stadtbibliothek Graz Nord

Newsletter

Der Newsletter informiert Sie über bevorstehende Veranstaltungen.

Newsletter Anmeldung

Kulturserver

Informationen zu: Kulturkalender, Kultur A - Z und dem Kulturamt

kultur.graz.at

 15:00 - 16:00 Uhr
 6 - 10 Jahre

© RobertDenk

Mala Meerestrommel, Duna Donnertrommel und Rudi Regenmacher freuen sich schon wahnsinnig auf Weihnachten. Doch sie merken, dass diese Zeit hektisch und turbulent sein kann, die sie eigentlich in Ruhe genießen und mit ihren Klängen bespielen möchten. Am liebsten singen sie gemeinsam mit ihren Liebsten. Also haben sie beschlossen, dich zu besuchen. Ja, genau dich! Sie möchten dir etwas schenken – etwas ganz Besonderes! Neugierig geworden? Komm vorbei und erlebe eine freudige und besinnliche Zeit.

Leitung: Zita Martus

noch 2 Plätze verfügbar
Eintritt frei!

Di

17

Dez
2019

INSELZEIT: PIPPI LANGSTRUMPF FEIERT WEIHNACHTEN

nach einem Buch von Astrid Lindgren und Katrin Engelking

LABUKA - INSELZEIT
 09:00 - 10:30 Uhr
 6 - 10 Jahre

Es ist Heiligabend. In den Fenstern der kleinen Stadt leuchten Weihnachtslichter und an den Weihnachtsbäumen brennen Kerzen. Alle Kinder sind froh – nein, nicht alle! Pelle, Bosse und die kleine Inga sind ganz alleine. Fast scheint es, als sollte dies das traurigste Weihnachtsfest werden, das sie je erlebt haben. Doch sie haben nicht mit Pippi Langstrumpf gerechnet! Pippi bringt Geschenke mit und hat sogar einen Weihnachtsbaum dabei. Und mit dem wird getanzt, bis sich die Balken biegen! Du bist herzlich eingeladen, mit deinem eigenen Bäumchen am Fest teilzunehmen!

Leitung: Doktor Glück

noch 3 Plätze verfügbar
Eintritt frei!

Di

17

Dez
2019

SPIELOSOPHIE: SCHNEEMANN LUDWIGS GRÖSSTES GLÜCK

nach einem Buch von Leelo Tungal und Regina Lukk-Toompere

LABUKA - SPIELOSOPHIE
 09:00 - 10:30 Uhr
 4 - 8 Jahre

Schneemann Ludwig lebt am Rand des winterlichen Waldes und führt ein glückliches Dasein. Als ihm eines Tages die Meisen von einem wunderbar leuchtenden Weihnachtsbaum in den warmen Kinderstuben erzählen, erwacht in ihm eine Sehnsucht: Er möchte unbedingt den geschmückten Baum mit eigenen Augen sehen. Finde mit uns heraus, ob es ihm gelingen wird und hilf uns beim gemeinsamen Nachdenken über Wünsche und deren Erfüllung. Gemeinsam mit Ludwig wollen wir den Zauber von Weihnachten erleben und anschließend den kleinen Schneemann mit nach Hause nehmen.

Leitung: Sonja Bachhiesl

noch 1 Platz verfügbar
Eintritt frei!

Di

17

Dez
2019

LABUKINI: BALD IST WEIHNACHTEN, LIESELOTTE

nach einem Buch von Alexander Steffensmeier

LABUKINI
 09:30 - 10:30 Uhr
 2 - 3 Jahre

Die Weihnachtszeit ist für die Kuh Lieselotte besonders spannend. Alle Bauernhofbewohner sind beschäftigt mit Plätzchenbacken, Geschenkebasteln und der Postbote muss riesige Mengen Weihnachtspost verteilen. Da ist Lieselotte natürlich zur Stelle und hilft mit. Ganz bestimmt freut sie sich über deine tatkräftige Unterstützung, damit das Weihnachtsfest ein unvergesslicher Tag wird.

Leitung: Martin Gerdenitsch-Petzwinkler 

noch 4 Plätze verfügbar
Eintritt frei!

Mi

18

Dez
2019

AUTORENZEIT: WEIHNACHTEN MIT PETER ROSEGGER - DIE SCHÖNSTEN ERLEBNISSE AUS DER WALDHEIMAT

nach einem Buch von Karin Ammerer und Bjarke Ingels

LABUKA - AUTORENZEIT
 09:00 - 10:00 Uhr
 4 - 8 Jahre

© Fotospass.at

Weihnachtsfreude in der Waldheimat! „Als ich Christtagsfreude holen ging“, „Christfest im Waldschulhaus“ und andere weihnachtliche Geschichten von Peter Rosegger hat Karin Ammerer einfühlsam neu erzählt. So bleiben die stimmungsvollen Texte des großen österreichischen Dichters mit ihrer heimeligen Atmosphäre den Familien von heute bewahrt. Gleichzeitig geben die liebevoll bebilderten Geschichten Einblick in das einfache Leben früherer Generationen im ländlichen Österreich. Gemeinsam mit Karin Ammerer und Roseggers Erzählungen, Weihnachtsliedern und Basteleien von früher begibst du dich auf eine kostbare weihnachtliche Zeitreise.

Leitung: Karin Ammerer

Personeninfo:

Die studierte Lehrerin Karin Ammerer lebt mit ihrer Familie in der Oststeiermark. Neben ihrer Tätigkeit in der Erwachsenenbildung schreibt sie Ratekrimis für Kinder. Aufgrund der immer zahlreicheren Lesungsanfragen entschied sie sich 2006 dafür, hauptberuflich Schriftstellerin zu sein. Ihr Ziel ist es, mit ihren Geschichten jungen Menschen das Lesen schmackhaft zu machen. Ihre interaktiven, lebhaften Veranstaltungen finden in ganz Österreich erfolgreich an Schulen, in Büchereien und Buchhandlungen statt.

ammerer.net

noch 7 Plätze verfügbar
Eintritt frei!

Mi

18

Dez
2019
 13:00 - 16:30 Uhr
 0 - 1 Jahre

© Buchstart/Helga Bansch

© Lesezentrum

© Land Steiermark

Mit der Aktion „Buchstart“ möchte die Stadtbibliothek alle Grazer Neugeborenen bereits in ihren ersten Lebensmonaten willkommen heißen und mit einem „Lese-Startpaket“ ausstatten. Dieses enthält das Bilderbuch „Was macht die Maus?“, Informationsmaterial über die Bedeutung des Vorlesens und über die Bibliothek. Sie sind herzlich eingeladen, für die Abholung die speziellen BABYTAGE zu nützen, um viel Interessantes über die LABUKA Workshops für Kleinkinder und das umfangreiche Angebot der Stadtbibliothek für Eltern und Kinder zu erfahren. Unsere LABUBABY-Referentin wird für Sie und Ihren Sprössling das Geschenkbuch von Helga Bansch zum ersten Bibliotheks- Erlebnis machen und gerne all Ihre Fragen beantworten. Natürlich können Sie Ihr Buchstart-Sackerl auch außerhalb der angegebenen BABYTAGE-Termine jederzeit während der regulären Öffnungszeiten in einer der Grazer Stadtbibliotheken abholen.

Leitung: Melanie Harb

* Lesefrühförderungsprojekt des Landes Steiermark in Kooperation mit den steirischen Gemeinden und Bibliotheken. Die Veranstaltung „Babytage
Stadtbibliothek“ ist kein Workshop. Es ist daher keine Anmeldung notwendig.

Eintritt frei!
keine Anmeldung notwendig
Mi

18

Dez
2019

AUTORENZEIT: WEIHNACHTEN MIT PETER ROSEGGER - DIE SCHÖNSTEN ERLEBNISSE AUS DER WALDHEIMAT

nach einem Buch von Karin Ammerer und Bjarke Ingels

LABUKA - AUTORENZEIT
 15:00 - 16:00 Uhr
 4 - 8 Jahre

© Fotospass.at

Weihnachtsfreude in der Waldheimat! „Als ich Christtagsfreude holen ging“, „Christfest im Waldschulhaus“ und andere weihnachtliche Geschichten von Peter Rosegger hat Karin Ammerer einfühlsam neu erzählt. So bleiben die stimmungsvollen Texte des großen österreichischen Dichters mit ihrer heimeligen Atmosphäre den Familien von heute bewahrt. Gleichzeitig geben die liebevoll bebilderten Geschichten Einblick in das einfache Leben früherer Generationen im ländlichen Österreich. Gemeinsam mit Karin Ammerer und Roseggers Erzählungen, Weihnachtsliedern und Basteleien von früher begibst du dich auf eine kostbare weihnachtliche Zeitreise.

Leitung: Karin Ammerer

Personeninfo:

Die studierte Lehrerin Karin Ammerer lebt mit ihrer Familie in der Oststeiermark. Neben ihrer Tätigkeit in der Erwachsenenbildung schreibt sie Ratekrimis für Kinder. Aufgrund der immer zahlreicheren Lesungsanfragen entschied sie sich 2006 dafür, hauptberuflich Schriftstellerin zu sein. Ihr Ziel ist es, mit ihren Geschichten jungen Menschen das Lesen schmackhaft zu machen. Ihre interaktiven, lebhaften Veranstaltungen finden in ganz Österreich erfolgreich an Schulen, in Büchereien und Buchhandlungen statt.

ammerer.net

noch 11 Plätze verfügbar
Eintritt frei!

Mi

29

Jan
2020

BIB-QUIZ - das Rate-Event im Zanklhof

... am 29. Jänner 2020

BIB-QUIZ
 18:30 - 21:00 Uhr
 18 - 99 Jahre

Auch im neuen Jahr wird wieder in der Stadtbibliothek gerätselt, denn am 29. Jänner 2020 steht die 16. Auflage des beliebten BIB-QUIZ - unseres Quiz-Events im Zanklhof - auf dem Programm!

Bei diesem geselligen Rateabend im Stil eines "Pub-Quiz" wird gemeinsam gerätselt und gewusst, geraten und geschätzt, diskutiert und gelacht. Sowohl Einzelpersonen als auch Rateteams sind herzlich willkommen, wenn knifflige Fragen zu Literatur, Musik, Film und Allgemeinwissen gestellt werden. Bei Knabbereien und kühlen Getränken knacken sich die Kopfnüsse gleich doppelt so leicht!

Ein großer Wissensschatz und gute Intuition zahlen sich aus, denn auf das erstplatzierte und zweitplatzierte Team warten tolle Preise!

Die Teilnahme ist kostenlos.

Wir freuen uns auf zahlreiche Anmeldungen (bitte bei Rateteams jede Person einzeln anmelden) und einen spannenden Quizabend!

noch 13 Plätze verfügbar
Eintritt frei!