Stadtbibliothek Graz

News und Veranstaltungen

Filtern Sie unsere News und Veranstaltungen nach folgenden Kriterien.

Gesetzte Filter:
NewsFilter entfernen!
Medien der Südwind-Infothek Stadtbibliothek Graz Nord

Newsletter

Der Newsletter informiert Sie über bevorstehende Veranstaltungen.

Newsletter Anmeldung

Kulturserver

Informationen zu: Kulturkalender, Kultur A - Z und dem Kulturamt

kultur.graz.at

Die Stadtbibliotheken freuen sich auf Ihren Besuch!

© Stadtbibliothek Graz / Lohr

Die Stadtbibliotheken sind wieder offen - seit Montag, den 8. Februar 2021!

Alle BesucherInnen werden ersucht, eine FFP2-Maske zu tragen und in den Bibliotheksräumlichkeiten den Abstand von 2 m zu anderen Personen einzuhalten.

Durch die 20 qm-Regel pro Person ist evtl. mit Wartezeiten beim Einlass zu rechnen!

NEU:
Seit Ende Jänner 2021 sind die Stadtbibliotheken Zanklhof und Graz Nord neue Postservice-Abholstationen und bleiben dies auch dauerhaft.
Analog zum „click & collect“-Service im Handel können Sie dort Ihre über unser Postservice online bestellten Medien ca. 2-3 Werktage nach Abschluss der Postbestellung und Erhalt der Verständigung zu den normalen Bibliotheks-Öffnungszeiten abholen. Dazu bitte in Ihrer Postservice-Bestellung „Stadtbibliothek Zanklhof“ bzw. „Stadtbibliothek Graz Nord“ aus der Liste der Abholstationen auswählen. 

Die Rückgabeboxen und -klappen an allen Bibliotheksstandorten sind seit Ende Jänner wieder durchgehend geöffnet! 

Alle vor dem Lockdown entliehenen Medien wurden bis zum 21.02.2021 verlängert, Sie haben also keinen Zeitdruck bei der Rückgabe! Für die Dauer der Sperre werden keine Versäumnisgebühren erhoben. 

Weiters wurden als Ausgleich für die Ihnen entgangene Nutzung der Bibliotheken im Lockdown alle aktiven Mitgliedschaften bereits um die Dauer der Sperre verlängert!

Unsere Bibliothek digital ist durchgehend, auch in Sperrzeiten, nutzbar! Hier können Sie rund 15.500 eMedien herunterladen und digital lesen. Für Nichtmitglieder wurde außerdem einen Bibliothek-digital-Freizugang bis Ende Februar eingerichtet.

Wir freuen uns auf ein Wiedersehen!

Ihr Team der Stadtbibliothek Graz

Little People - BIG DREAMS

Bilderbuch-Ausstellung in der Stadtbibliothek Graz Nord

© Stadtbibliothek Graz

Little People - BIG DREAMS: Die preisgekrönte Bilderbuchserie über herausragende Menschen! 

Wunderbar gestaltete Bilderbücher über KünstlerInnen, WissenschafterInnen, FreiheitskämpferInnen, PionierInnen und BürgerrechtlerInnen, die unser Leben und unsere Welt beeinflusst haben, werden aktuell in der Stadtbibliothek Graz Nord präsentiert. Diese Biografien erzählen von der Zeit, als diese Menschen noch Kinder mit ihren Träumen waren. Gedacht als Kinderbücher, können sie jedoch auch für unser erwachsenes Publikum eine Bereicherung sein. Vielleicht ist ja auch Ihre Lieblingsperson dabei? 

Die Reihe ist neu in der Stadtbibliothek Graz Nord / Geidorf und wird permanent erweitert, denn die Welt kennt viele mutige und großartige Menschen!

Fit für die VWA (AHS) / Diplomarbeit (BHS) - Online-Workshops

© Lunghammer

Da wir aktuell ja leider keine Schulklassen bei uns in der Stadtbibliothek empfangen können, die Abschlussarbeiten aber dennoch anstehen, gibt es nun auch die Möglichkeit für Schulklassen an den VWA-/Diplomarbeits-Webinaren der Stadtbibliothek teilzunehmen! Unsere Workshops zu den Themen Recherche, Zitation oder Präsentation können über Teams, Zoom, Skype oder Cisco-Webex abgehalten werden. Ein Webinar dauert ca. 45 Minuten.

Kontakt:
Leitung: Mag. Boris Miedl BA
E-Mail: boris.miedl@stadt.graz.at
Tel.: 0316/872 4991

Wir freuen uns, wenn wir auch in diesen schwierigen Zeiten Schülerinnen und Schüler sowie Lehrerinnen und Lehrer unterstützen können. Das Online-Angebot wird es weiterhin geben, auch wenn Veranstaltungen vor Ort wieder möglich sind.

FIT AM PC - die Telefonsprechstunde

... jeden Dienstag 16-18 Uhr, Mittwoch 13-15 Uhr und Donnerstag 10-12 Uhr!

Startet Ihr Computer nicht mehr?
Lässt sich ein eBook nicht herunterladen?
Wissen Sie nicht, welchen Reader Sie anschaffen sollen?
Überfluten Spam-Mails Ihren Posteingang?
Ist Ihr Handy zu langsam geworden?
Befürchten Sie, einen Virus oder Trojaner auf dem PC zu haben?
Sind Sie mit Ihren Videos/Fotos nicht zufrieden?
Haben Sie Sorge, dass Ihre Daten missbraucht werden?
Möchten Sie Ihren PC auf ein neues Betriebssystem umstellen?

Für diese und andere Computerprobleme bietet die Stadtbibliothek Graz die FIT AM PC-Telefonsprechstunde an – als Hilfestellung im Alltag und Ausgleich für die entfallenen eBook-Beratungen und „Fit am PC“-Workshops für SeniorInnen.

Jeden Dienstag von 16 bis 18 Uhr,
jeden Mittwoch von 13 bis 15 Uhr,
jeden
 Donnerstag von 10 bis 12 Uhr

erreichen Sie unter der Tel. Nr. 0677 - 637 192 68 unseren langjährigen Referenten und Computerprofi Herrn DI Helmut Schmidt und können Ihre Fragen stellen. Probleme mit der „Bibliothek digital“ (Onleihe & OverDrive), Fragen zu eBooks und eBook-Readern, zu Soft- und Hardware für PC und Mobilgeräte, zur Sicherheit im Internet, zu E-Mail und mobiler Kommunikation, zu Office-Programmen, Film, Foto und Multimedia uvm. sind bei unserem Computer-Allrounder an der richtigen Stelle!


Tel. 0677 – 637 192 68 *

 

Bei Besetztzeichen bitte nach 10 Minuten nochmals probieren.
Außerhalb der Beratungszeiten ist der Anschluss nicht aktiv.
Die Telefonsprechstunde ist auch in den Ferien erreichbar.

DINGEBORG - Die Stadtbibliothek der Dinge!

Viele außergewöhnliche und nützliche Geräte und Gegenstände warten in der Mediathek auf Sie

Sharing, Nachhaltigkeit, Ressourcenschonung, Umweltbewusstsein – das sind wichtige Ziele unserer Gesellschaft. Daher wollen wir nicht mehr nur Bücher und andere Medien zum Entlehnen anbieten, sondern Sie auch ganz praktisch in ihrem Alltagsleben unterstützen, indem wir Werkzeuge, Geräte, Utensilien zum Verleih bereitstellen, die Sie vielleicht nur einmal oder selten in ihrem Alltag benötigen und sich nicht selbst anschaffen wollen. 

Das Motto ist: Dinge borgen! Mehr leihen, weniger kaufen, weniger wegwerfen und last but not least Geld sparen!

Egal, ob Sie eine Bohrmaschine für Ihr aktuelles Heimwerkerprojekt brauchen, endlich das Backen mit dem Brotbackautomaten versuchen wollen, mit dem Heimplanetarium den Sternenhimmel bewundern oder eine Runde Badminton spielen wollen, all dies ist nun ohne Kostenaufwand möglich.

DINGEBORG – Die Stadtbibliothek der Dinge finden Sie in der Mediathek, Vorbeckgasse 12. Alle Gegenstände sind komfortabel in Schließfächern mit Glasfronten untergebracht.

NEU - Ferndrucken in Ihrer Stadtbibliothek!

... in den Zweigstellen Zanklhof, Graz Süd, West, Ost und Nord verfügbar

pixabay

Sie benötigen dringend Ausdrucke, haben daheim aber keinen Drucker installiert?

Nutzen Sie das FERNDRUCK-Service der Stadtbibliothek!

Schnell, einfach und datensicher können Sie Ihre Dokumente an uns per eMail übermitteln und dann in den Zweigstellen Zanklhof, Graz Süd, West, Ost und Graz Nord selbst ausdrucken.

Wie es funktioniert, lesen Sie hier! [PDF]

Ihr Team der Stadtbibliothek

 

Die Stadtbibliothek Graz - auch in den Social Media

Follow us on Facebook & Instagram!

Seit Oktober 2019 ist die Stadtbibliothek auf den Social Media-Plattformen FACEBOOK und INSTAGRAM vertreten:

https://www.facebook.com/stadtbibgraz

https://www.instagram.com/stadtbibliothek_graz/

Mit einem Klick auf „Gefällt mir“ gibt es regelmäßig Aktuelles, Neues und Kurioses aus der Stadtbibliothek, tolle Veranstaltungstipps, News aus der österreichischen und internationalen Literaturszene, Gewinnspiele und vieles mehr!

Die heil- und integrationspädagogische Bibliothek

Unser Angebot (nicht nur) für PädagogInnen

© Stuart Duncan

Die Stadtbibliothek ist Teil der Grazer Bildungsinitiative 2020 („Bildung findet Stadt“). Im Rahmen dieses Projekts wird die Kooperation mit Grazer Kinderbildungs- und -betreuungseinrichtungen, die mit dem Themenpaket-Service, LABUKA-Veranstaltungen etc. bereits erfreulich stark ist, noch weiter intensiviert.

Ein wichtiger Baustein der Zusammenarbeit mit PädgogInnen ist das Medienangebot der Stadtbibliothek an pädagogischer Sach- und Fachlektüre. Speziell der Medienbestand der Heil- und Integrationspädagogik wurde maßgeblich vergrößert und um viele Spezialthemen erweitert.

NEU - Kamishibai-Bühnen in Graz Nord

© Stadtbibliothek Graz/Ellermann

Vielleicht kennt ihr sie ja schon aus unserem LABUKA-Programm: Kamishibai-Bühnen!

 Aus dem Japanischen kommend, haben die kleinen Holzbühnen längst Einzug in unsere Vorlesewelt gefunden.

Zauberhafte und liebevoll gestaltete Bildkarten von Märchen, Geschichten und Sachgeschichten ziehen unsere jüngsten Leserinnen und Leser wie bei einem Theaterstück in ihren Bann. Gleichzeitig sind sie ein perfektes Medium zur Sprachförderung, dem Zuhören und zur Förderung der sozialen Interaktion.

Die Holzbühnen und eine große Auswahl an Bildkarten können ab sofort in der Stadtbibliothek Graz Nord entliehen werden:

Kamishibai

TOLINO und ONLEIHE - Häufige Fragen

Wie der eReader perfekt mit der Onleihe harmoniert

In der Vergangenheit wurde leider immer wieder von Kompatibilitätsproblemen zwischen dem beliebten eBook-Reader "Tolino" und der "Onleihe" (Bibliothek digital) berichtet. 

Auf der Website "Tolino-Onleihe" erhalten Sie hilfreiche Lösungen für diese Probleme! Die häufigsten Fehlermeldungen werden ebenso behandelt wie Passwortprobleme oder die Vorgehensweise rund um die Adobe-ID; all das in übersichtlicher und leicht verständlicher Form:

https://mytolino.de/service/faq-onleihe/

Bei gravierenderen Problemen mit der Bibliothek digital, aber auch anderen Computerfragen aller Art, empfehlen wir Ihnen darüber hinaus einen Anruf bei unserer "FIT AM PC" Telefonsprechstunde:

https://www.stadtbibliothek.graz.at/index.asp?ID=5445