Stadtbibliothek Graz
Medien der Südwind-Infothek Stadtbibliothek Graz Nord

Newsletter

Der Newsletter informiert Sie über bevorstehende Veranstaltungen.

Newsletter An- und Abmeldung

Kulturserver

Informationen zu: Kulturkalender, Kultur A - Z und dem Kulturamt

kultur.graz.at

Mi

20

Nov
2019

BIB-QUIZ - das Rate-Event im Zanklhof

... am 20. November 2019

BIB-QUIZ
 18:30 - 21:00 Uhr
 18 - 99 Jahre

Am 20. November 2019 steht die fünfzehnte Auflage des beliebten BIB-QUIZ - unseres Quiz-Events im Zanklhof - auf dem Programm!

Bei diesem geselligen Rateabend im Stil eines "Pub-Quiz" wird gemeinsam gerätselt und gewusst, geraten und gewundert, geschätzt, diskutiert und gelacht. Sowohl Einzelpersonen als auch Rateteams sind herzlich willkommen, wenn knifflige Fragen zu Literatur, Musik, Film und Allgemeinwissen gestellt werden. Bei Knabbereien und kühlen Getränken knacken sich die Kopfnüsse gleich doppelt so leicht!

Ein großer Wissensschatz und gute Intuition zahlen sich aus, denn auf das erstplatzierte und zweitplatzierte Team warten tolle Preise!

Die Teilnahme ist kostenlos.

Wir freuen uns auf zahlreiche Anmeldungen (bitte bei Rateteams jede Person einzeln anmelden) und einen spannenden Quizabend!

noch 30 Plätze verfügbar
Eintritt frei!
Do

26

Sep
2019
 19:00 - 21:00 Uhr
 keine Altersbeschränkung

Nach der Diagnose Hirntumor suchte der St. Pöltener Journalist Thomas Bruckner nach alternativen Heilmethoden. Er reiste um die Welt und traf auf Schamanen und Voodoo-Priester, Teufelsaustreiber und Geistheiler, auf Scharlatanerie und unerklärliche Phänomene.

Es war Ziel des Autors, den mächtigsten Heilern dieser Welt völlig offen und trotzdem mit klarem Verstand gegenüber zu stehen, diesen Spagat zu schaffen und davon zu schreiben. Vom bodenständigen Heiler in seinem Nachbarort über Voodoo-Priester in Togo, von Wunderheilern auf den Philippinen, Schamanen in Bulgarien, Teufelsaustreibern in Ghana bis hin zum weltweit bekanntesten Medium, João de Deus in Brasilien, führen ihn seine Reisen. Eine gleichermaßen fesselnde wie irritierende Welt, die er uns in seiner spannenden Reportage "Wundersuche" nahebringt.

Zu dieser außergewöhnlichen Lesung laden wir Sie herzlich ein!

Eintritt frei!
keine Anmeldung notwendig
 15:00 - 17:30 Uhr
 keine Altersbeschränkung

© pixabay

Verschiedenste Bereiche aus der Sprach- und Hirnforschung deuten darauf hin, dass unser Gehirn wie ein Netzwerk funktioniert, das wir mit gezielten Übungen ausbauen und trainieren können. In diesem Workshop erproben wir verschiedene Methoden des assoziativen Denkens und untersuchen sie in Hinblick auf ihre Einsatzmöglichkeiten im Unterricht. Der Workshop richtet sich an alle, die ihr Repertoire an Lehrmethoden diesbezüglich erweitern möchten.

Leitung: Sandra Radinger...
…forscht und lehrt in den Bereichen Sprachunterricht und Psychologie/Philosophie, hat verschiedenste Fortbildungen zu Lerncoaching (e.g. individuelle Lernbegleitung, Birkenbihl-Trainer) absolviert und befindet sich in der Ausbildung zur philosophischen Praktikerin.

Info- und Diskussionsveranstaltung für Pädagoginnen und Pädagogen sowie interessierte (Groß)Eltern

 

noch 1 Platz verfügbar
Eintritt frei!

Mo

23

Sep
2019

LABUKA EINFACH TIERISCH: KINDER-TIER-WORKSHOP: LISA WILL EINEN HUND

NACH EINEM BUCH VON HELGA BANSCH

LABUKA - EINFACH TIERISCH
 15:30 - 16:30 Uhr
 6 - 10 Jahre

© buchhandel.de

© Kleintierzentrum

In diesem Workshop kommt dich das Kinder-Tier-Mobil samt Tierarztteam und einem Hund auf der Bücherinsel besuchen. Du lernst hier alles Wissenswerte zum richtigen Umgang mit den vierbeinigen Gefährten, angefangen bei der Gestaltung seines Heims, über das richtige Futter und die artgerechte Pflege. Überdies kannst du dein Wissen über Haustiere am XXL-Brettspiel „Gismotivity“ unter Beweis stellen und der Geschichte „Lisa will einen Hund“ von Helga Bansch lauschen. Darin geht es um Lisa, die sich nichts sehnlicher als einen kleinen Hund wünscht. Doch ihre Eltern antworten, dass es zu wenig Platz gibt und ein Hund zu viel Zeit kostet. Da hat Lisa eine tolle Idee ... Eine Geschichte für alle, die sich sehnlichst einen Hund wünschen und keinen bekommen können.

Leitung: Tierärzteteam vom Kleintierzentrum Graz-Süd & Elisabeth Windbacher
 

noch 2 Plätze verfügbar
Eintritt frei!

Mo

23

Sep
2019

SPIELOSOPHIE: SCHLAWATZ, DER TRAUMWUNSCHERFÜLLER

NACH EINEM BUCH VON ISABEL ABEDI UND DAGMAR HENZE

LABUKA - SPIELOSOPHIE
 16:00 - 17:30 Uhr
 4 - 8 Jahre

© buchhandel.de

Jonas hat Angst vor Albträumen, bis eines Nachts Schlawatz, der Traumwunscherfüller, zu ihm kommt. »Wer bist du?«, fragt Jonas das winzige Männchen, das auf seiner Bettdecke gelandet ist. »Ich bin Schlawatz. Und nun verrate mir deinen Traumwunsch«, fordert das Männlein. Jonas überlegt. Viel zu oft wird er von bösen Träumen geplagt. Aber mit einem Drachen oder Einhorn übers Meer zu fliegen, das wäre was! Und wirklich: Kaum ist Schlawatz verschwunden, beginnt für Jonas eine unvergessliche Reise durch die Nacht, und du bist herzlich dazu eingeladen, ihn auf seinem Abenteuer zu begleiten! Spielerisch kannst du darüber philosophieren, wie du deine Träume erreichen und sie mit deinem Traumfänger aus Einhornstaub und Drachenschuppen einfangen kannst.

Leitung: Sonja Bachhiesl    
 

noch 2 Plätze verfügbar
Eintritt frei!

Di

24

Sep
2019

LABUKIGA: DIE GESCHICHTE VOM KLEINEN SIEBENSCHLÄFER, DER DEN GANZEN TAG LANG GRUMMELIG WAR

NACH EINEM BUCH VON SABINE BOHLMANN UND KERSTIN SCHOENE

LABUKIGA
 09:00 - 10:30 Uhr
 4 - 6 Jahre

© buchhandel.de

Nichts und niemand kann den kleinen Siebenschläfer heute aufheitern. Nicht das Puppenspiel, das die Haselmaus für ihn aufführt, nicht die Witze, die ihm das Eichhörnchen erzählt und schon gar nicht die saure Zitrone, die der Igel bringt, weil er einmal gehört hat, dass sauer lustig macht. Nun bist du mit Rat und Tat gefragt, um den kleinen Siebenschläfer zum Lachen zu bringen! Vielleicht kannst du es durch Pfotenkitzeln oder Grimassenschneiden schaffen, dass der kleine Siebenschläfer wieder lacht? 

Leitung: Lilo Gruber
 

noch 3 Plätze verfügbar
Eintritt frei!

Di

24

Sep
2019

MÄRCHENZEIT: DER KARTOFFELKÖNIG

NACH EINEM ALTEN VOLKSMÄRCHEN

LABUKA - MÄRCHENZEIT
 09:00 - 10:30 Uhr
 5 - 8 Jahre

© Stadt Graz/Stadtbibliothek

Kartoffelinchen, eine kleine glückliche Kartoffel, freut sich, dass es Herbst geworden ist. Sie wird nun bald geerntet und geht mit dir auf eine interessante Reise, bei der du jede Menge über diese tolle Knolle erfährst. Unser Märchendoktor Doktor Glück wird dir verraten, was es mit der geheimnisvollen Kartoffelkiste auf sich hat. Bestimmt hat er auch für dich eine Kartoffel in seiner Märchenschatztruhe, der du eine Krone aufsetzen kannst.

Leitung: Doktor Glück
 

Veranstaltung ausgebucht!

Di

24

Sep
2019

SPIELOSOPHIE: SCHLAWATZ, DER TRAUMWUNSCHERFÜLLER

NACH EINEM BUCH VON ISABEL ABEDI UND DAGMAR HENZE

LABUKA - SPIELOSOPHIE
 09:00 - 10:30 Uhr
 4 - 8 Jahre

© buchhandel.de

Jonas hat Angst vor Albträumen, bis eines Nachts Schlawatz, der Traumwunscherfüller, zu ihm kommt. »Wer bist du?«, fragt Jonas das winzige Männchen, das auf seiner Bettdecke gelandet ist. »Ich bin Schlawatz. Und nun verrate mir deinen Traumwunsch«, fordert das Männlein. Jonas überlegt. Viel zu oft wird er von bösen Träumen geplagt. Aber mit einem Drachen oder Einhorn übers Meer zu fliegen, das wäre was! Und wirklich: Kaum ist Schlawatz verschwunden, beginnt für Jonas eine unvergessliche Reise durch die Nacht, und du bist herzlich dazu eingeladen, ihn auf seinem Abenteuer zu begleiten! Spielerisch kannst du darüber philosophieren, wie du deine Träume erreichen und sie mit deinem Traumfänger aus Einhornstaub und Drachenschuppen einfangen kannst.

Leitung: Sonja Bachhiesl    
 

Veranstaltung ausgebucht!

Di

24

Sep
2019

AUTORENZEIT: FISCH MIT SCHIBRILLE

NACH EINEM BUCH VON HC ROTH

LABUKA - AUTORENZEIT
 09:00 - 10:00 Uhr
 4 - 6 Jahre

© buchhandel.de

© Gerhard Langmann

Bist du diesen Sommer, auf dem Weg in den Urlaub, auch im Stau gestanden, so wie der kleine Manuel Magnoli und seine Schwester, die kleine Manuela Magnoli? Und war dir dann auch ganz langweilig? Ja? Und dann ist der Fisch mit Schibrille vorbeigekommen und hat dir eine Geschichte erzählt? Nein? Dann setze dich jetzt zu Manuel und Manuela ins Auto und begleite die beiden und den Fisch mit Schibrille zu seinen Freunden und Freundinnen, der Giraffe mit dem Hut oder dem Esel mit der Gitarre, nach Neusandland. Dort kannst du dann mit Sandalf, dem Zauberer mit den Sandalen, ein Lied singen und dir vom Fisch erzählen lassen, warum er eine Schibrille trägt.

Leitung: HC Roth

PERSONENINFO:
H.C. Roth wohnt mit seiner Frau und seinen drei Kindern in Graz und schreibt lustige Lieder und noch lustigere Geschichten. Über Pinguine, die Gitarre spielen, Frösche, die Socken und Fische, die Schibrillen tragen oder eben Kiwis, die nach Zitrone schmecken. Eigentlich arbeitet er als Sozialpädagoge; Kindern aus seinen eigenen Büchern vorzulesen, mit ihnen zu singen, zu tanzen und allerlei Blödsinn zu machen, bereitet ihm aber auch sehr großen Spaß.
 

Veranstaltung ausgebucht!

Di

24

Sep
2019

AUTORENZEIT: KIWI MIT ZITRONE

NACH EINEM BUCH VON HC ROTH

LABUKA - AUTORENZEIT
 15:00 - 16:00 Uhr
 6 - 8 Jahre

© buchhandel.de

© Gerhard Langmann

Ist dir manchmal langweilig? So langweilig wie dem Osterhasen zu Weihnachten oder einem Vogel in einem Flugzeug? So langweilig wie auch dem griesgrämigen Tobias Tortellini? Und isst du gerne frische Kiwis, so wie die immer fröhliche Raffaella Ravioli? Dann begleite die beiden doch, wenn sie ein Loch bis nach Neuseeland graben und die schrullige Leonie Ratterkeck und Lukas Nepomuk Mumpitz treffen, die mit ihrem bunt dampfenden Zug angefahren kommen. Vielleicht begegnest du neuseeländischen Zauber-Kiwi-Vögeln, dem König Heiko, der keine grünen Früchte mag, oder der guten Fee Gutefee und reist ins wunderbar fruchtige Königreich Öbsterreich. Und unterwegs singst du dann ein Lied, malst ein Bild oder springst einfach nur in die Luft.
Leitung: HC Roth

PERSONENINFO:
H.C. Roth wohnt mit seiner Frau und seinen drei Kindern in Graz und schreibt lustige Lieder und noch lustigere Geschichten. Über Pinguine, die Gitarre spielen, Frösche, die Socken und Fische, die Schibrillen tragen oder eben Kiwis, die nach Zitrone schmecken. Eigentlich arbeitet er als Sozialpädagoge; Kindern aus seinen eigenen Büchern vorzulesen, mit ihnen zu singen, zu tanzen und allerlei Blödsinn zu machen, bereitet ihm aber auch sehr großen Spaß.

noch 28 Plätze verfügbar
Eintritt frei!