Stadtbibliothek Graz
Medien der Südwind-Infothek Stadtbibliothek Graz Nord

Newsletter

Der Newsletter informiert Sie über bevorstehende Veranstaltungen.

Newsletter An- und Abmeldung

Kulturserver

Informationen zu: Kulturkalender, Kultur A - Z und dem Kulturamt

kultur.graz.at

Do

27

Sep
2018

SPRACHENINSEL: LABUKA EN FRANÇAIS: WARUM ICH ZU SPÄT GEKOMMEN BIN... / JE SUIS EN RETARD À L'ÉCOLE PARCE QUE...

nach einem Buch von Davide Cali und Benjamin Chaud / D'après le livre de Davide Cali et Benjamin Chaud

LABUKA - SPRACHENINSEL
 08:15 - 09:45 Uhr
 6 - 10 Jahre

© buchhandel.de

Die Lehrerin hört geduldig zu und fragt: "Wirklich, das ist also der Grund für deine Verspätung zur Schule?" Dieser Schüler hat sehr abenteuerliche Erlebnisse zu erzählen: Ameisen haben sein Frühstück gestohlen, er wurde von Ninja-Dämonen attackiert, von einer Riesenspinne gefangen, von Zirkuselefanten mitgenommen, musste mal schnell den Yeti fotografieren oder für den Präsidenten eine Geheimmission ausführen... Aber nein, ist alles nur seine Fantasie und ein paar Flunkergeschichten? Komm und entdecke mit Bildern diese lustige Geschichte voller Geschichten. Es wird zweisprachig erzählt und gespielt, um leicht in die französische Sprache einzutauchen, und abschließend darfst du dich auch noch selbst von deiner kreative Seite zeigen.

La maitresse écoute patiemment et demande : "Vraiment, c'est pour cela que tu es en retard à l'école?" Cet écolier a de nombreuses aventures rocambolesques à raconter: des fourmis géantes ont volé son petit-déjeuner, il a été attaqué par des démons ninjas, fait prisonnier par une araignée gigantesque, emmené par une troupe d'éléphants de cirque, a dû prendre le yéti en photo, remplir une mission secrète pour le président... Mais non, ce n'est pas pour cela qu'il est en retard à l'école! Viens et découvre cette histoire pleine d'histoires en images. Une lecture - jeu bilingue afin de plonger facilement dans la langue française avec une activité créatrice à la clé.

Leitung: Jessie Servenay

 

noch 3 Plätze verfügbar
Eintritt frei!

 08:30 - 09:30 Uhr
 12 - 15 Jahre

© buchhandel.de

© Büchereiverband Österreichs

© Hollatko Lizzy

Südafrika, Anfang der 1980er-Jahre: Rut und ihre drei Schwestern Liv, Fee und Emma leben mit ihrer Mutter Alva in einer Siedlung am Rand einer großen Stadt. Der Vater ist vor einigen Jahren ums Leben gekommen, die Mutter ist Malerin und schafft es seither nur knapp, die Familie mit ihren Einkünften über Wasser zu halten. Aufgrund ihrer Lebenssituation haben sie mit vielen Schwarzen mehr gemeinsam als mit der weißen Oberschicht. Trotzdem stehen sie – nur wegen ihrer Hautfarbe – gesellschaftlich über den Schwarzen. Dieses Menschenbild will Alva, die in Europa aufgewachsen ist, ihren Kindern nicht vermitteln. Aber wer sich in Südafrika zur Zeit der Apartheid mit Schwarzen solidarisiert, stößt schnell an die Grenzen der Toleranz.

Lizzy Hollatko wurde 1971 in Südafrika geboren. Ihre Kindheit verbrachte sie dort und in Österreich. Für ihre Ausbildung zur Tanzpädagogin zog sie einige Jahre nach Deutschland, bis sie später nach Griechenland übersiedelte. Seit 2005 lebt und arbeitet sie in Wien. „Der Sandengel“ ist der erste Roman von Lizzy Hollatko, der 2014 mit dem Kinder- und Jugendliteraturpreis der Stadt Wien ausgezeichnet wurde.

noch 25 Plätze verfügbar
Eintritt frei!

Do

4

Okt
2018

LABUKIGA: DIE MAUS SUCHT EIN HAUS

NACH EINEM BUCH VON PETR HORACEK

LABUKIGA
 08:15 - 09:45 Uhr
 4 - 6 Jahre

© buchhandel.de

Ein Haus kann auch für eine Maus ganz schön eng werden. Besonders, wenn man einen großen Apfel in Sicherheit bringen will. Sie muss dringend eine größere Unterkunft finden. Hast du Lust, die Maus bei ihrer Suche nach einem neuen Haus zu begleiten oder gar für sie ein passendes Zuhause zu schaffen?

Leitung: Melanie Harb

Veranstaltung ausgebucht!

Di

9

Okt
2018
 08:15 - 09:45 Uhr
 6 - 10 Jahre

© buchhandel.de

As trees sway in the cool breeze, blue jays head south, and leafs change their colours, everyone knows - autumn is on its way! Join a young girl as she takes a walk through the forest and town, greeting all the signs of the coming season.

Wenn die Bäume in der kühlen Brise schwanken, die blauen Eichelhäher in den Süden fliegen und die Blätter ihre Farbe wechseln, weiß ein jeder, der Herbst ist auf dem Weg! Begleite ein junges Mädchen bei einem Spaziergang durch den Wald und die Stadt, begrüße alle Zeichen der kommenden Saison und gestalte den Herbst mit deinem neu erlernten Wortschatz noch etwas bunter.

Leitung: Sara Crockett

noch 3 Plätze verfügbar
Eintritt frei!

Fr

12

Okt
2018
 15:30 - 17:00 Uhr
 5 - 11 Jahre

© pixabay

© atempo

© atempo

In diesem Workshop zeigen wir dir, wie lustig Lernen am Tablet sein kann. Wir präsentieren dir die neuesten Lernapps. Egal ob Mathematik, Englisch, Kreativität oder Programmieren – wir kennen für jeden Lernbereich eine passende App. So wirst du merken wie lustig das Jonglieren mit Zahlen sein kann. Außerdem wirst du die Möglichkeit haben, deinen ersten Mini-Roboter zu programmieren. Wir werden dir Herrn Osmo Monster vorstellen und du wirst dich super mit ihm verstehen… Lass dich überraschen!     

Leitung: atempo – inklusives Lernen

noch 20 Plätze verfügbar
Eintritt frei!

Mo

15

Okt
2018

LABUKIGA: MEINS! NEIN MEINS!

NACH EINEM BUCH VON NORBERT LANDA UND TIM WARNES

LABUKIGA
 08:15 - 09:45 Uhr
 4 - 6 Jahre

© buchhandel.de

Hase und Bär sind unzertrennlich und die allerbesten Freunde, die man sich vorstellen kann. Eines Tages stellt ein funkelndes Glitzerding ihre Freundschaft aber gewaltig auf den Kopf. Der eine sieht seine flauschigen Ohren darin, der andere seine langen Löffelohren. „Meins!“, „Nein, meins!“, streiten die beiden und reißen das Glitzerding und gleichzeitig ihre Freundschaft auseinander. Ob die beiden Streithähne wieder zueinander finden, erfährst du bei unserem LABUKIGA.

Leitung: Jana Kurnik und Katharina Windisch

noch 4 Plätze verfügbar
Eintritt frei!

Mi

17

Okt
2018

LABUKINI: EICHHORN UND VOGEL PROBIEREN ES MAL

NACH EINEM BUCH VON ANDREA SCHOMBURG UND BARBARA RÖTTGEN

LABUKINI
 09:00 - 10:00 Uhr
 2 - 3 Jahre

© buchhandel.de

Eigentlich passen Eichhorn und Vogel gar nicht so gut zusammen: Das Eichhorn freut sich, wenn es durch die Baumkronen flitzen oder in seinem Nest sitzen kann. Der Vogel ist glücklich, wenn er frei durch die Lüfte fliegen und fröhliche Lieder singen kann. Aber beide finden es schön, auch mal etwas Neues auszuprobieren. Findest du das auch? Dann komm vorbei und schließe außergewöhnliche Freundschaften!

Leitung: Martin Gerdenitsch

noch 8 Plätze verfügbar
Eintritt frei!

Do

18

Okt
2018

LABUKA INKLUSIV: DREI SIND KEINER ZU VIEL

NACH EINEM BUCH VON EULÀLIA CANAL UND ROCIO BONILLA

LABUKA INKLUSIV
 08:15 - 09:45 Uhr
 6 - 9 Jahre

© buchhandel.de

Der Bär und das Murmeltier sind die besten Freunde. Jeden Nachmittag spielen sie zusammen und nachts beobachten sie den Sternenhimmel. Als der Bär eines Tages die Ente zum Spielen einlädt, fürchtet das Murmeltier um die schönen Nachmittage in trauter Zweisamkeit mit dem Bären und es fasst einen Plan, um die Ente fernzuhalten. Doch es kommt alles ganz anders! Hilf uns beim gemeinsamen Nachdenken über Ausgrenzung, Eifersucht und echte Freundschaft und bastle etwas Verbindendes.

Leitung: Sonja Bachhiesl

noch 4 Plätze verfügbar
Eintritt frei!

Fr

19

Okt
2018

LABUBABY: BABYTAGE STADTBIBLIOTHEK MIT BUCHSTART STEIERMARK

MIT BÜCHERN WACHSEN - MEIN ERSTES BUCH*

LABUBABY
 09:00 - 13:00 Uhr
 0 - 1 Jahre

© Lesezentrum

© Land Steiermark

© Buchstart Steiermark

© Buchstart/Helga Bansch

Mit der Aktion „Buchstart“ möchte die Stadtbibliothek alle Grazer Neugeborenen bereits in ihren ersten Lebensmonaten willkommen heißen und mit einem Lese-Startpaket ausstatten. Das Buchstart-Sackerl enthält das Bilderbuch „Was macht die Maus?“, Informationsmaterial über die Bedeutung des Vorlesens und über die Bibliothek, einen Leporello u.a. Sie sind herzlich eingeladen, für die Abholung die speziellen BABYTAGE zu nützen, um viel Interessantes über die LABUKA-Workshops für Kleinkinder und das umfangreiche Angebot der Stadtbibliothek für Eltern und Kind zu erfahren. Unsere LABUBABY-Referentin wird für Sie und Ihren Sprössling das Geschenkbuch von Helga Bansch zum ersten Bibliotheks-Erlebnis machen und gerne all Ihre Fragen beantworten. (BABYTAG STADTBIBLIOTHEK ist kein Workshop. Es ist keine Anmeldung notwendig!) Natürlich können Sie Ihr Buchstart-Sackerl auch außerhalb der angegebenen BABYTAG-Termine jederzeit während der regulären Öffnungszeiten in einer der Grazer Stadtbibliotheken abholen.

Leitung: Melanie Harb

*Ein Lesefrühförderungsprojekt des Landes Steiermark in Kooperation mit den steirischen Gemeinden und Bibliotheken.

 

Eintritt frei!
keine Anmeldung notwendig
Mo

22

Okt
2018

SPRACHENINSEL: LABUKA AUF ENGLISCH: TEN TIMID GHOSTS, ZEHN ÄNGSTLICHE GESPENSTER

BY/ NACH EINEM BUCH VON JENNIFER O'CONNELL

LABUKA - SPRACHENINSEL
 08:15 - 09:45 Uhr
 6 - 10 Jahre

© buchhandel.de

Zehn süße kleine Geister spuken fröhlich in einem riesigen Haus, bis eine gemeine alte Hexe kommt und entscheidet, dass sie das Haus für sich selbst will! Die Hexe versucht, die kleinen Geister zu vertreiben, aber wird es ihr wirklich gelingen? Vielleicht kannst du den Spukgespenstern mit deinem neu erlernten, magischen Zauberschatz aus der Patsche helfen?

Leitung: Sara Crockett

noch 3 Plätze verfügbar
Eintritt frei!