Stadtbibliothek Graz

News und Veranstaltungen

Filtern Sie unsere News und Veranstaltungen nach folgenden Kriterien.

Gesetzte Filter:
Stadtbibliothek Graz SüdFilter entfernen!
Veranstaltung17
Veranstaltungstyp:
[kju:b]-Rechte & Pflichten1
[kju:b]-Integration & Toleranz2
[kju:b]-Sexuelle Bildung1
LABUKA - STERNENZEIT1
LABUKA - SPIELOSOPHIE1
LABUKINI2
LABUKIGA4
LABUKA - EINFACH TIERISCH1
LABUKA - INSELZEIT3
[kju:b]-VWA/ Diplomarbeit1
Anmeldetyp:
Gruppe17
Einzelperson17
Veranstaltungen mit freien Plätzen:
freie Plätze5

Neue Medien

Medien, die in den letzten 30 Tagen neu eingetroffen sind.

Belletristik216RSS Feed neue Medien: Belletristik
DVD148RSS Feed neue Medien: DVD
Jugendbuch49RSS Feed neue Medien: Jugendbuch
Kinderbuch260RSS Feed neue Medien: Kinderbuch
Literatur CD73RSS Feed neue Medien: Literatur CD
Literatur MP3-CD28RSS Feed neue Medien: Literatur MP3-CD
Musik CD41RSS Feed neue Medien: Musik CD
Sachbuch231RSS Feed neue Medien: Sachbuch
Spiele11RSS Feed neue Medien: Spiele
Sprachtrainingspaket1RSS Feed neue Medien: Sprachtrainingspaket
Zeitschriften168RSS Feed neue Medien: Zeitschriften
alle Mediengruppen1226RSS Feed neue Medien: Belletristik
Medien der Südwind-Infothek Stadtbibliothek Graz Nord

Newsletter

Der Newsletter informiert Sie über bevorstehende Veranstaltungen.

Newsletter An- und Abmeldung

Kulturserver

Informationen zu: Kulturkalender, Kultur A - Z und dem Kulturamt

kultur.graz.at

Mi

23

Jan
2019

Verliebtsein im Netz

Sexuelle Bildung im Zeitalter der Digitalisierung

[kju:b]-Sexuelle Bildung
 09:00 - 11:00 Uhr
  ab 13 Jahre

© Lil*

Grundlegende Fragen von Jugendlichen haben sich auch im digitalen Zeitalter nicht verändert. Manchmal macht es uns die digitale Kommunikation aber nicht gerade leichter. Bin ich beliebt? Bin ich hübsch? Wie sage ich jemandem, dass ich verliebt bin? Wie geht das überhaupt mit der Liebe…? Wir alle kennen diese Situationen und die Scham, die damit einhergehen kann. Erwachsene zu finden, die Fragen vertrauensvoll und auf Augenhöhe beantworten, ist gar nicht so leicht. Fragen zu Liebe und Beziehungen sind genauso Thema wie Irritationen durch Pornografie und Fehlinformationen aus dem Internet. Wir beantworten in diesem zweistündigen Workshop die brennendsten Fragen von Jugendlichen und hören aufmerksam zu.

Leitung: Lil*…
…ist ein Kompetenzzentrum für Sexuelle Bildung, Kommunikations- und Gesundheitsförderung und steht für zeitgemäße Sexuelle Bildung – ehrlich, direkt und unaufgeregt.

Alter: ab 13 (Workshop passt sich an das Alter der Teilnehmenden an)

Veranstaltung ausgebucht!

Fr

25

Jan
2019

FIT FÜR DIE VWA (AHS)/ DIPLOMARBEIT (BHS)

Beratung, Tipps und Tricks für deine Abschlussarbeit

[kju:b]-VWA/ Diplomarbeit
 15:00 - 16:00 Uhr
  ab 16 Jahre

© Christian Jungwirth

Du findest einfach nicht die richtige Literatur für deine VWA/Diplomarbeit? Du hast bereits ein tolles Thema, weißt aber nicht, wie du zu schreiben anfangen sollst? Oder bereitet dir etwa das richtige Zitieren regelrecht Kopfschmerzen? Egal ob Schreibblockade, Themenfindung, Literaturrecherche oder Quellenangaben – alle deine kleinen und großen Fragen sowie Probleme rund um das Thema VWA/Diplomarbeit werden bei diesem Workshop behandelt. Und schon bald wird deine VWA/Diplomarbeit richtig auf Schiene kommen!

Leitung: Mag. Boris Miedl, BA...
...ist Leiter der [kju:b]-Jugendbibliothek der Stadtbibliothek Graz, hat Geschichte und Sprachwissenschaft studiert und führt seit 2013 Workshops zur Unterstützung bei VWA und Diplomarbeit durch.
 

noch 7 Plätze verfügbar
Eintritt frei!

Mi

30

Jan
2019

ZWISCHEN DEN WELTEN

Die Situation von Asylwerbenden in Österreich

[kju:b]-Integration & Toleranz
 08:30 - 10:30 Uhr
 13 - 19 Jahre

© Helmut Lunghammer

Migration, Fluchtursachen, Rassismus, soziokulturelle Vielfalt – all dies sind große Themen der heutigen Zeit, Vorurteile und Skepsis natürliche (und durchaus wandelbare) Reaktionen auf das „Fremde“ und „Andere“ sowie auf neue gesellschaftliche Herausforderungen. Unser Workshop „Zwischen den Welten“ kombiniert sachliches, unabhängiges Faktenwissen über Fluchtursachen und Asyl in Österreich mit persönlichen Erfahrungsberichten von Flüchtlingen sowie mit einem reflektierten Diskurs über Vorurteile, Diskriminierung und Diversität. Kurzum: Wissensvermittlung und Austausch zwischen den Welten und von Mensch zu Mensch.

Leitung: ARGE-Jugend gegen Gewalt und Rassismus…
…ist eine Fachstelle für Gewaltprävention, Menschenrechtsbildung und Antidiskriminierungsarbeit.

Alter: 12-19 (Workshop passt sich an das Alter der Teilnehmenden an)

noch 7 Plätze verfügbar
Eintritt frei!

Di

5

Feb
2019

Jugendschutz und Jugendstrafrecht

Rechte und Pflichten erklärt für Schülerinnen und Schüler

[kju:b]-Rechte & Pflichten
 09:00 - 11:00 Uhr
 13 - 18 Jahre

© Legal Literacy Project

© Legal Literacy Project

Das Jugendschutzrecht ist eine Thematik, die alle Jugendlichen betrifft. Im Rahmen dieses Workshops möchten wir gemeinsam und interaktiv mit den Jugendlichen klären, was sie eigentlich dürfen bzw. welche Rechte und Pflichten ihnen zukommen. Zweites zentrales Thema dieses Workshops ist das Jugendstrafrecht. Der Schwerpunkt liegt dabei vor allem auf „typischen“ Jugenddelikten, die den Schülerinnen und Schülern vielfach nicht als solche bekannt sind und die oft zu Unrecht auf die leichte Schulter genommen werden. Auch Jugendstrafen und vor allem der Jugendstrafvollzug werden thematisiert.

Leitung: Legal Literacy Project…
… ist ein Verein von Studierenden und jungen Absolventinnen und Absolventen des Diplomstudiums der Rechtswissenschaften, der es sich zum Ziel gesetzt hat, einen Beitrag zur Vermittlung von rechtlichem Basiswissen in der Gesellschaft zu leisten.

Alter: 13-18 (Workshop passt sich an das Alter der Teilnehmenden an)

Veranstaltung ausgebucht!

Mi

6

Feb
2019

INSELZEIT: KRÜMEL UND FUSSEL IM SCHNEEGESTÖBER

NACH EINEM BUCH VON JUDITH ALLERT UND JOËLLE TOURLONIAS

LABUKA - INSELZEIT
 09:00 - 10:30 Uhr
 6 - 9 Jahre

© Buchhandel.de

Krümel und Fussel begegnen einigen Waldtieren, die einen großen Berg an Wintervorräten gesammelt haben. „Sammeln?“, fragen sich die beiden Schweineferkel, „Wofür soll das denn gut sein?“. Da fängt es plötzlich an zu schneien. Während Krümel und Fussel den ersten Schnee genießen und Schneeschweineengel machen, ist der plötzliche Wintereinbruch für die anderen Tiere keine Freude. All ihre Vorräte sind eingeschneit. Hoffentlich können Krümel und Fussel helfen, damit du es dir mit den Tieren in der kuscheligen Winterhöhle gemütlich machen kannst.

Leitung: Martin Gerdenitsch

noch 5 Plätze verfügbar
Eintritt frei!

Do

7

Feb
2019

LABUKIGA: ICH BIN EIN TIGER

NACH EINEM BUCH VON MICHAEL ENGLER UND JOËLLE TOURLONIAS

LABUKIGA
 09:00 - 10:30 Uhr
 3 - 6 Jahre

© Buchhandel.de

Ein kleiner Junge, ach nein, ein wilder Tiger natürlich, erzählt, was er an einem gewöhnlichen Tag so alles macht. Wie er an seinem Schlafplatz aufwacht, was er an seiner Futterstelle frühstückt und was kleine Tiger erleben, wenn sie ausgeschlafen, hungrig, durstig und abenteuerlustig sind. Er erschreckt seinen Tigerpapa und baut eine richtige Tigerhöhle. So ein Tigertag hält unzählige Abenteuer für dich bereit!

Leitung: Lilo Gruber

Veranstaltung ausgebucht!

Mo

11

Feb
2019

INSELZEIT: DER RITTER, DER NICHT KÄMPFEN WOLLTE

NACH EINEM BUCH VON HELEN DOCHERTY UND THOMAS DOCHERTY

LABUKA - INSELZEIT
 15:30 - 17:00 Uhr
 6 - 9 Jahre

© Buchhandel.de

Der kleine Ritter Leo wird von seiner Mama und seinem Papa losgeschickt, um einen Drachen zu zähmen. Leo macht sich auf den Weg. Aber vorher packt er noch seinen Schild, sein Schwert - und einen Stapel seiner Lieblingsbücher ein. Denn, egal was kommt, ein Drache wird sich doch wohl von einer guten Geschichte zähmen lassen, oder was meinst du?

Leitung: Lilo Gruber

Veranstaltung ausgebucht!

Di

12

Feb
2019

LABUKINI: Schieb den Wal zurück ins Meer!

NACH EINEM BUCH VON SOPHIE SCHOENWALD UND LEA JOHANNA BECKER

LABUKINI
 09:30 - 10:30 Uhr
 2 - 3 Jahre

© Buchhandel.de

Eines Tages hat das Meer Schnupfen und niest – „hatschi!“ den Wal an Land. Da liegt er nun, der dicke Kerl. Doch wie kommt er zurück ins Wasser? Kann ihm die kleine Maus vielleicht helfen? Doch alleine kann sie es nicht schaffen. Deshalb erbittet sie Hilfe vom weißen Schwan, von den Hyänen und den Giraffen, vom Pandabären, vom Igel und von den Elefanten. Zu guter Letzt hat die Eule einen weisen Rat: Nur gemeinsam
können sie es schaffen! Vielleicht magst du dich auch noch dazu gesellen und mit anschieben?


Leitung: Martin Gerdenitsch

Veranstaltung ausgebucht!

Mi

27

Feb
2019

STERNENZEIT: TOM, DER KLEINE ASTRONAUT

NACH EINEM BUCH VON BARBARA SCHOLZ

LABUKA - STERNENZEIT
 09:00 - 10:30 Uhr
 6 - 10 Jahre

© Buchhandel.de

Jeder kleine Junge träumt davon, einmal mit einer Rakete ins Weltall zu fliegen. So auch Tom, denn in ihm schlummert ein leidenschaftlicher Astronaut. Er kann ein supertolles Raumschiff an nur einem Tag bauen. Und er weiß genau, was man für einen Flug ins Weltall alles braucht. Natürlich eine gute Besatzung und jede Menge praktische Dinge aus dem Kinderzimmer. Auch wenn es mal gefährlich wird, weiß Tom genau, was zu tun ist. Da kann ihm auch eine kleine Bruchlandung nichts anhaben. Gleich hat er einen neuen Plan und vielleicht verrät er dir ja, wie du deine eigene Rakete mit einer zündenden Idee steigen lassen kannst.

Leitung: Thomas Strini

noch 6 Plätze verfügbar
Eintritt frei!

Do

28

Feb
2019

LABUKIGA: WALTER KRIEGT BESUCH

NACH EINEM BUCH VON PAULA METCALF

LABUKIGA
 09:00 - 10:30 Uhr
 4 - 6 Jahre

© Buchhandel.de

Walter ist ein ziemlich ordentlicher Hund und sehr stolz auf sein schönes Zuhause. Deshalb freut er sich riesig auf den angekündigten Besuch seiner Eichhörnchenfreundin Daisy, obwohl er auch ein bisschen nervös ist. Schnell macht er sich schick, bringt das Haus auf Vordermann und flickt gerade seine Hose, als es plötzlich an der Tür klingelt. Daisy ist zu früh! Bei einer Tasse Tee bietet sie Walter prompt ihre Hilfe beim Aufräumen an. Wenn sie nur nicht so tollpatschig wäre! Walters Hosenbeine müssen ebenso dran glauben wie seine hübschen Vorhänge. Und die nigelnagelneue Teekanne? Hilf auch du Walter und Daisy beim Zusammenräumen und lerne mit etwas Geschick und etwas künstlerischem Talent selbst Ordnung zu halten!

Leitung: Elisabeth Windbacher

Veranstaltung ausgebucht!