Stadtbibliothek Graz
Die Zweigstelle Süd - Lauzilgasse hat vom 21.08.2017 bis zum 10.09.2017 geschlossen!
Medien der Südwind-Infothek Stadtbibliothek Graz Nord

Newsletter

Der Newsletter informiert Sie über bevorstehende Veranstaltungen.

Newsletter An- und Abmeldung

Kulturserver

Informationen zu: Kulturkalender, Kultur A - Z und dem Kulturamt

kultur.graz.at

Zweigstelle Stadtbibliothek Graz Süd

Treffpunkt für alle Generationen

Besuchen Sie die Stadtbibliothek Graz Süd im Einkaufszentrum Lauzilgasse!

XVII. Bezirk: Puntigam
Lauzilgasse 21
8020 Graz
Tel: 0316/872 7970
E-mail: stadtbibliothek.lauzilgasse@stadt.graz.at

Stadtbibliothek Graz - dieMediathek

Barrierefrei Barrierefrei
Gratis WLAN Gratis WLAN
BenutzerInnen-PC 6 BenutzerInnen-PCs (Internet)
2 CD-Hörstationen
24 Stunden Rückgabe 24 Stunden Rückgabeklappe
Leselounge Kaffeetheke / Leselounge
Snacks Snackautomat
Öffnungszeiten  
Montag 08:00 - 14:00 Uhr
Dienstag 11:00 - 17:00 Uhr
Mittwoch 11:00 - 17:00 Uhr
Donnerstag 11:00 - 19:00 Uhr
Freitag 08:00 - 14:00 Uhr
   
Faschingdienstag 08:00 - 12:00 Uhr

Beratung:
Dipl. Bibl. Barbara Steinrück
Vera Poglitsch

Verkehrsverbindungen:
Linie: 5 (Lauzilgasse)
Linien 50 u. 67 (Zentralfriedhof)

Medienbestand:
ca. 37.000 Titel (Stand 08/2016):
Belletristische Werke, CD-ROMs, DVDs, Hörbücher, Kinder- und Jugendbücher, Sachbücher, Spiele, Sprachtrainingspakete, Musik-CDs

Zeitschriftenabonnements: 62

Tages- und Wochenzeitungsabonnements: 10

Themenschwerpunkt:
Generation Plus


Lesen verbindet. Denn alle Generationen tun es. Die Stadtbibliothek Graz Süd will ein Treffpunkt und eine Schnittstelle für alle BürgerInnen sein, gleich welcher Altersgruppe, Nationalität oder Interessenslage. Lesen und hören, reden und zuhören, einander kennen lernen und voneinander lernen - all das ist hier möglich. Nutzen Sie gemeinsam und in freundlicher, zwangloser Atmosphäre die Bibliotheksräumlichkeit.

Die Bibliothek bietet nicht nur belletristische Literatur und Sachbücher für Erwachsene, sondern auch Spielfilme, Zeitschriften, Zeitungen, Spiele, Musik-CDs, Comics (auch Mangas und Graphic Novels), Kinder- und Jugendliteratur, fremdsprachige (englische, bosnische, kroatische, serbische, türkische...) Bücher, außerdem PC-Arbeitsplätze - natürlich mit Internetanschluss -, viel Platz für Veranstaltungen, vor dem Eingang ein gemütliches, sonniges Lesecafé sowie regelmäßige Veranstaltungen!

Darüber hinaus verleiht die Stadtbibliothek Graz Süd - neben der Mediathek und der Filiale Graz West und Graz Nord - auch DVDs. Eine Auswahl ausgezeichneter Spielfilme, Sachfilme und Dokumentationen erwartet Sie.

Für die BenutzerInnen ist es auch hier möglich, an einem Selbstverbuchungs-Automaten ihre Bücher selbständig zu entlehnen.

Den jüngsten BesucherInnen ermöglicht eine erhöhte Theaterbühne im Kinderbereich die optimale Übersicht. Neben vielen Büchern locken auch Comics und Spiele.

Jugendliche können in einem abgeschirmten Raumteil ungestört schmökern und finden dort eine besondere Auswahl an Medien: Bücher, die man einfach gelesen haben muss, viele Informationen für die Schule und Musik-CDs zum Antesten an der Hörtheke.

Der Standort im Einkaufszentrum Lauzilgasse liegt nur wenige Schritte von den Haltestellen der Linien 5, 50 und 67 entfernt und im selben Gebäudekomplex mit einem großen Supermarkt, verschiedenen Dienstleistungs- und Einzelhandelsbetrieben. Eine perfekte Infrastruktur steht unseren BesucherInnen somit zur Verfügung!

In unmittelbarer Nachbarschaft zu einem Fitnesscenter widmet sich auch die Stadtbibliothek Graz Süd dem Thema Fitness für Körper, Geist & Seele. Zahlreiche Bücher, Zeitschriften und andere Medien zu Sport & Wellness, Gesundheit & Medizin bieten Informationen und Ratschläge für alle Bereiche dieses Themenschwerpunkts.

Leben heißt älter werden. Lebensfroh, vital und kreativ durch die zweite Lebenshälfte zu gehen, ist manchmal eine Kunst. Der Bücherschwerpunkt Generation Plus gibt Tipps und Ratschläge und zeigt die Vielfalt an Lebenswegen, neuen Freiheiten, Chancen und möglicher Souveränität. Selbst kreativ sein, seine künstlerischen Fähigkeiten entdecken und nützen, ist einer dieser Wege und ein weiterer Bücherschwerpunkt.

Die Filiale der Stadtbibliothek möchte den BürgerInnen aller Generationen im Süden von Graz einen unkomplizierten und attraktiven Zugang zu Büchern und modernen Medien bieten und an der Schnittstelle zwischen Gries und Puntigam als einladender Bildungs- und Informationstreffpunkt fungieren.

© Robert Frankl

© Robert Frankl

© Helmut Lunghammer

© Robert Frankl

© Robert Frankl

© Helmut Lunghammer

© Robert Frankl

© Helmut Lunghammer

© Helmut Lunghammer

© Robert Frankl

© Helmut Lunghammer