Stadtbibliothek Graz

Neue Medien

Medien, die in den letzten 30 Tagen neu eingetroffen sind.

Belletristik318RSS Feed neue Medien: Belletristik
CD-ROM1RSS Feed neue Medien: CD-ROM
DVD160RSS Feed neue Medien: DVD
Hörfigur26RSS Feed neue Medien: Hörfigur
Jugendbuch60RSS Feed neue Medien: Jugendbuch
Kinderbuch223RSS Feed neue Medien: Kinderbuch
Literatur CD80RSS Feed neue Medien: Literatur CD
Literatur MP3-CD39RSS Feed neue Medien: Literatur MP3-CD
Musik CD18RSS Feed neue Medien: Musik CD
Objekt1RSS Feed neue Medien: Objekt
Sachbuch397RSS Feed neue Medien: Sachbuch
Spiele-Nintendo Swit2RSS Feed neue Medien: Spiele-Nintendo Swit
Zeitschriften233RSS Feed neue Medien: Zeitschriften
alle Mediengruppen1558RSS Feed neue Medien: Belletristik
Medien der Südwind-Infothek Stadtbibliothek Graz Nord

Newsletter

Der Newsletter informiert Sie über bevorstehende Veranstaltungen.

Newsletter Anmeldung

Kulturserver

Informationen zu: Kulturkalender, Kultur A - Z und dem Kulturamt

kultur.graz.at

Big Hits (High tide and green grass) / The Rolling Stones

Musik CD

Standort:

Personen:
Jagger, Mick [guitar, vocal]
Richards, Keith [guitar, bass]
Watts, Charlie [vocal]
Wyman, Bill [bass, keyboards]

Urheber:
Rolling Stones

Schlagwörter:

Verlag:
Abko

Erscheinungsort:
[o.O.]

Jahr:
2002

Umfang:
36'54

ISBN:
2-288-23222-6

Inhalt:
Frühe Aufnahmen der "Rolling Stones" von "Not fade away" bis "Satisfaction"
Biografisches:.
Mick Jagger, Brian Jones und Keith Richards tingelten am Anfang ihrer Karriere durch diverse Jazz-Clubs und lebten von der Hand in den Mund. Ihr erster Auftritt war im Marquee Club. Die an diesem Abend angesagte Band fiel aus und die drei Jungs erhielten ihre Chance. Sie traten unter dem Namen "The Rolling Stones" auf. Brian Jones hatte diesen Namen nach einem Song von Muddy Waters ausgesucht. Bill Wyman und Charlie Watts kamen wenig später zur Band.
Anfangs bedienten sich die Rolling Stones aus dem Repertoire US-amerikanischer Blues Musiker, wie z. B. Muddy Waters, Howlin' Wolf, John Lee Hooker oder Chuck Berry. Ihr damaliger Manager Andrew Loog Oldham, der die Stones als "schwarze" Version der Beatles aufbauen wollte und ein dementsprechendes Image verbreitete, drängte Jagger und Richards zunehmend eigene Songs zu verfassen. Waren die erste beiden Nummer 1 Hits in England noch Fremdkomposition ("It's All Over Now" von Bobby Womack und "I Wanna Be Your Man" von den Beatles, folgten bald eigene Kompositionen. Ihre erste selbst verfasste Nr. 1 in England wurde "The last time" im Frühjahr 1965. Im Herbst desselben Jahres folgte dann "I can't get no satisfaction", das die Stones endgültig zu absoluten Megastars neben den Beatles machte. Galten die Rolling Stones vorher als die im Vergleich zu den Beatles bessere Liveband, waren sie jetzt in puncto Songwriting auf einer Augenhöhe mit der Liverpooler Band. Typisch die klassischen Stones Elemente: Rockhymnen, klassischer Country Blues und Rhythm & Blues.


enthaltene Werke:
(I can't get no) Satisfaction
Last time
As tears go by
Time is on my side
It's all over now
Tell me
19th nervous breakdown
Heart of stone
Get off of my cloud

ZWEIGSTELLEBUCHUNGSNRSTANDORTSTATUSVORM.RÜCKGABE
Mediathek0407TDM0001TD.MU ROLVerfügbar0 

Vorbestellen

Vorbestellte Medien sind in der gewählten Zweigstelle abzuholen!

Der Bestand folgender Zweigstellen ist derzeit vom Service ausgenommen:
Bücherbus

Postservice

Nutzen Sie unser neues Zustellservice in Ihre nächstgelegene Postfiliale.
Es sind nur verfügbare Medien bestellbar!

Der Bestand folgender Zweigstellen ist derzeit vom Service ausgenommen:
Bücherbus

Folgende Mediengruppen sind vom Postservice ausgenommen:
Bestseller, Hörfigur, Mehrbändige Werke, Objekt, Spiele, Themenpaket, Unselbst. Literatur

Merkliste

Hier können Sie sich das Medium auf Ihren persönlichen Merkzettel setzen.