Stadtbibliothek Graz

Neue Medien

Medien, die in den letzten 30 Tagen neu eingetroffen sind.

Belletristik505RSS Feed neue Medien: Belletristik
CD-ROM1RSS Feed neue Medien: CD-ROM
DVD335RSS Feed neue Medien: DVD
Jugendbuch123RSS Feed neue Medien: Jugendbuch
Kinderbuch476RSS Feed neue Medien: Kinderbuch
Literatur CD162RSS Feed neue Medien: Literatur CD
Literatur MP3-CD52RSS Feed neue Medien: Literatur MP3-CD
Musik CD52RSS Feed neue Medien: Musik CD
Musik MP3-CD1RSS Feed neue Medien: Musik MP3-CD
Sachbuch384RSS Feed neue Medien: Sachbuch
Sprachtrainingspaket6RSS Feed neue Medien: Sprachtrainingspaket
Zeitschriften217RSS Feed neue Medien: Zeitschriften
alle Mediengruppen2314RSS Feed neue Medien: Belletristik
Medien der Südwind-Infothek Stadtbibliothek Graz Nord

Newsletter

Der Newsletter informiert Sie über bevorstehende Veranstaltungen.

Newsletter An- und Abmeldung

Kulturserver

Informationen zu: Kulturkalender, Kultur A - Z und dem Kulturamt

kultur.graz.at

Themenpakete & Klassensätze

Unser Angebot für Ihren Unterricht - Holen Sie die "Bibliothek" in Ihre Klasse!

 

Sprach-, Lese- und Medienkompetenz sind Schlüsselqualifikationen in der Informationsgesellschaft. Schulen, Kindergärten und Horte leisten zu deren Vermittlung wertvolle Arbeit, um Kindern die besten Entfaltungs- und Bildungsmöglichkeiten zu bieten. Auch die Stadtbibliothek Graz trägt schon viel zu Leseanimation, Wissensvermittlung und Förderung der Medienkompetenz bei Kindern und Jugendlichen bei und möchte mit ihrem Themenpaket-Service Sie als Pädagoginnen und Pädagogen bei Ihrer Arbeit unterstützen. Rund 320 „mobile Bibliotheken“ stehen bereit, um Ihren Schützlingen interessante Themen und spannende Geschichten näherzubringen, innovative Leseprojekte zu vermitteln oder Sachinhalte Ihres Unterrichts aus verschiedenen Blickwinkeln umfassend zu beleuchten. Nützen Sie das Angebot der Stadtbibliothek und lassen Sie sich reich gefüllte Themenpakete Ihrer Wahl für eine Vielfalt an Gestaltungsmöglichkeiten für Ihre pädagogische Arbeit zustellen.


Themenpakete und deren Inhalte

Ein Themenpaket ist eine entlehnbare, transportable Minibibliothek für Ihren Unterricht, die Ihnen auf Wunsch ohne weitere Kosten in einer praktischen und kompakten Box direkt an Ihre Institution zugestellt wird. Es wird unterschieden zwischen sachlichen Themenpaketen, mit dem Schwerpunkt auf Sachbücher, den fremdsprachigen Themenpaketen, mit dem Schwerpunkt auf Kinderbücher in diversen Sprachen, und Schmökerpaketen, welche Kinderbücher für Erstleser enthalten. Der Inhalt der Pakete wurde mit pädagogischer Sorgfalt zusammengestellt. Jedes Themenpaket beinhaltet in der Regel zwischen ca. 30 und 75 Medien unterschiedlicher Art:

© Stadtbibliothek Graz/Lunghammer
  • Fachlich ausgewählte Bücher und Zeitschriften
  • Große Auswahl an Lern- und Lektürehilfen
  • Arbeitsblätter und Kopiervorlagen
  • Unterrichtsergänzende Sachliteratur von hoher Aktualität und Qualität
  • Bewährte Klassiker der Kinder- und Jugendliteratur
  • Spannende Kinder- und Jugendromane
  • Hörbücher, Musik-CDs, DVDs, CD-ROMs
  • Klassische Lernspiele, PC-Spiele
  • Methodisches Material zur Förderung von spielerischem Lernen
  • Fachliteratur für Pädagoginnen und Pädagogen


     

Klassensätze und deren Inhalte

Ein Klassensatz ermöglicht das gemeinsame Lesen eines bestimmten Buches in Klassenstärke. Er beinhaltet demnach 25-35 Exemplare einer Ausgabe eines bestimmten Buches. Kurzum: Für die Schülerinnen und Schüler eine Klassenlektüre im einheitlichen Format ohne zusätzliche Anschaffungskosten. Darüber hinaus ist ein Klassensatz nach Möglichkeit auch mit diversem Zusatzmaterial ausgestattet, d.h. mit DVDs, Hörspielen, Lern- und Lektürehilfen oder Arbeitsblättern bzw. Literaturseiten und Kopiervorlagen zum Werk.


Derzeit verfügbare Themenpakete und Klassensätze

Derzeit gibt es im Bestand rund 320 Themenpakete und Klassensätze.

 

 Auflistung aller Themenpakete und Klassensätze

 

Für eine gezieltere Suche innerhalb eines Themenkreises wählen Sie bitte einen der aufgeführten Begriffe.

 

Klassensätze Schmökerpakete Fremdsprachige Themenpakete Themenpakete

 

 


Medienverzeichnis

Unter jedem Link zur Anzeige eines einzelnen Themenpaketes bzw. Klassensatzes finden Sie eine detaillierte Annotation zum Inhalt und eine

Auflistung aller zum Paket gehörigen Medien. Darüber hinaus haben Sie die Möglichkeit, das Medienverzeichnis des Paketes, welches die einzelnen Medien übersichtlich nach Einsatzgebieten im Unterricht bzw. nach Sachgruppen gliedert, im PDF-Format zu downloaden. So können Sie sich im Voraus einen schnellen Überblick über den genauen Inhalt des Themenpaketes bzw. Klassensatzes verschaffen.


Zielgruppen

Das Angebot richtet sich an alle Grazer Volksschulen, neue Mittelschulen, allgemeinbildende höhere Schulen, Polytechnikum sowie alle anderen weiterführenden Schulen und Horte, Kindergärten, Kinderbetreuungseinrichtungen bzw. Institutionen, die mit Kindern arbeiten.

 

Kindergarten/Kinderkrippe Volksschule Sekundarstufe I Sekundarstufe II

 


Einsatzmöglichkeiten

Das Angebot der Themenpakete soll Ihnen eine Vielzahl von Gestaltungsmöglichkeiten für Ihren Unterricht eröffnen. So können die meisten Themenpakete in Klassen zur Bearbeitung und Vertiefung von Sachthemen eingesetzt werden, sind für die Durchführung von Veranstaltungen, Aktionstagen und Projektwochen, für die Freiarbeit oder Ähnlichem nutzbar oder können gezielt zu einzelnen Themen das Bestandsangebot Ihrer Schule erweitern und ergänzen.

Für Schülerinnen und Schüler sollen die Themenpakete die Vielfalt und Attraktivität des Unterrichts erhöhen, für Sie als Pädagoginnen und Pädagogen den Vorbereitungsaufwand reduzieren, Sie bei der Aufbereitung des Schulunterrichts unterstützen und den Spaß an der Arbeit mit Kindern fördern!


Ausleihe ganz einfach!

 

© Stadtbibliothek Graz/Lunghammer

Voraussetzungen für das Ausleihen von Themenpaketen und Klassensätzen

Die Voraussetzung für die Entlehnung eines Themenpaketes ist ein gültiger Bibliotheksausweis, der von der Stadtbibliothek auf den Status „Bildungseinrichtungen“ gestellt wurde.

Lehrerinnen und Lehrer, Kindergärtnerinnen und Kindergärtner, Hortnerinnen und Hortner, Erzieherinnen und Erzieher bzw. ein/e Bevollmächtigte/r einer Grazer Schule oder Institution erhalten diesen nach erfolgter Anmeldung, die Sie persönlich in allen Stadtbibliotheken und im Bücherbus durch Ausfüllen einer Beitrittserklärung vornehmen können. Die Beitrittserklärung für Institutionen können Sie auch in einem PDF-Format über unsere Homepage augrufen.

Bei der Anmeldung ist ein amtlicher Lichtbildausweis der/des Bevollmächtigten sowie ein Stempel und die Unterschrift der jeweiligen Institution auf der Beitrittserklärung vorzuweisen oder ein Nachweis über eine Zugehörigkeit der/des Bevollmächtigten zum Institut zu erbringen.

Das Service kann nach Entrichtung der Jahresgebühr für den Bibliotheksausweis von €15 (bzw. €7,50 für ein halbes Jahr) ohne weiteren Gebührenaufwand genutzt werden.

Ein bereits vorhandener, gültiger Bibliotheksausweis kann durch das Erbringen eines Nachweises über die Tätigkeit an einer Grazer Bildungsinstitution auf den Status „Bildungseinrichtungen“ geändert werden, um mit diesem auch als Privatperson eine Entlehnung der Themenpakete möglich zu machen. Hierbei wird die Adresse der Bildungsinstitution in den Zweitbenutzerdaten der Leserin bzw. des Lesers eingetragen.

Im Übrigen gelten für die Entlehnung von Medienpakten die üblichen Ausleihbedingungen wie für Einzelmedien und die Benutzungsordnung der Stadtbibliothek.

Mit der Entrichtung eines einmaligen Unkostenbeitrages können auch Grazer Umlandgemeinden mit allen ihren Bildungseinrichtungen dieses Service zeitlich unbegrenzt nutzen. Weiteres ist dafür die Mitgliedschaft, in der Stadtbibliothek notwendig, d.h. es ist ein gültiger Bibliotheksausweis dafür erforderlich. Für mehr Informationen und Details lesen Sie bitte unter unserem FAQ-Katalog nach bzw. setzen Sie sich mit dem Themenpaketservice in Verbindung.


Entlehnung und Bestellung

Einfach & schnell bestellen…

... persönlich

Sie kommen persönlich in eine Filiale der Stadtbibliotheken oder in den Bücherbus und bestellen das gewünschte Themenpaket über unsere Bibliothekar*innen.

... per Telefon

Sie rufen unsere Servicestelle 0316/872-4968 bzw. -4992 oder die Bibliothekshotline 0316/872-800 an, nennen uns Ihre Bibliotheksausweisnummer und teilen uns Ihre gewünschte Bestellung mit

... per Mail

Sie senden uns Ihren Bestellungswunsch versehen mit ihren Benutzerdaten (Ausweisnummer, Name der Kontaktperson und der Institution) per E-Mail an stadtbibliothek.themenpakete@stadt.graz.at .

... per Internet

Sie rufen das gewünschte Themenpaket über den Online-Katalog der Stadtbibliothek www.stadtbibliothek.graz.at  auf. Dort finden Sie den Button: „Themenpaketbestellung“ und können Ihre Bestellung unter Eingabe Ihrer Bibliotheksdaten vornehmen.

Oder Sie nehmen die Bestellung direkt unter dem Menüpunkt „Themenpakete“ durch Einloggen auf Ihrem Benutzerkonto vor. Ihre Bestellung wird automatisch an uns weitergeleitet.


© Stadtbibliothek Graz/Birnstingl

Abholung und Zustellung

Bei Selbstabholung können verfügbare Themenpakete zum vereinbarten Termin in der Hauptbibliothek Zanklhof an der Verbuchungstheke im Erdgeschoss gegen Vorlage des gültigen Bibliotheksausweises abgeholt werden. Dort können sie nach Ablauf der Leihfrist auch wieder abgegeben werden.

Auf Wunsch erfolgt auch eine kostenlose, termingerechte Zustellung an die jeweilige Institution bzw. auch die automatische Abholung von dieser. Die Themenpakete können nur innerhalb Graz zugestellt werden.

Themenpakete, die gerade entliehen sind, können Sie vorbestellen.

 


Leihfrist

Die Leihfrist der Themenpakete beträgt bis zu 6 Wochen. Eine einmalige Verlängerung um 2 Wochen ist möglich, sofern das Paket nicht vorbestellt ist. Die Rückgabe der Themenpakete hat zeitgerecht zu erfolgen. Bei der Überschreitung der Leihfrist entstehen Versäumnisgebühren.

pro Paket und 1. Überschreitungswoche € 2,50
pro Paket und 2. Woche € 5,00
pro Paket und jeder weiteren Woche € 10,00

© Stadtbibliothek Graz/Lunghammer

Zustellungszeitraum

Wir bitten, um Verständnis, dass die Themenpakete nicht für einen bestimmten Zeitpunkt im Voraus bestellt werden können, sondern gemäß der Reihung, vergeben werden.

Status: Verfügbar

Sie haben ein Themenpaket bestellt, das gerade verfügbar ist. In diesem Fall wird Ihre Bestellung von uns innerhalb eines Werktages bearbeitet und das Themenpaket für Sie zur Selbstabholung bereitgestellt bzw. bei Zustellung der Transport an Ihre Institution veranlasst.

Status: Entliehen

Sie haben ein Themenpaket bestellt, das gerade von jemand anderem ausgeliehen ist.
In diesem Fall wird das Themenpaket für Sie vorgemerkt und Sie erhalten es, wenn Sie an der Reihe sind. Sie ersehen anhand des Rückgabedatums (+ 2 Werktage), zu welchem Zeitpunkt Sie das Themenpaket erhalten werden. Sollte ein Themenpaket entliehen und zusätzlich auch noch vorgemerkt sein, müssen Sie pro Vormerkung 6 Wochen zum Rückgabedatum addieren, um Ihre zeitliche Reihung in Erfahrung zu bringen.

Entliehene Themenpakete erkennen Sie auf unserer Homepage auf einen Blick, da diese rosa unterlegt sind. Verfügbare Themenpaket sind ohne Markierung.

Hinweis:

Unsere Mitarbeiter*innen sind bemüht, Ihre Anfrage schnellstmöglich zu bearbeiten und die Liefertermine einzuhalten. Wir bitten allerdings um Verständnis, dass zu gewissen Stoßzeiten wie Ferienbeginn, Semesterferien, Feiertage die Zustellungstermine etwas von der Regel abweichen können bzw. dass bei Vormerkung auf ein Paket durch ein vorzeitiges Zurückgeben des Paketes durch die Vorgängerinstitution bzw. eine Abbestellung die Zustelltermine zeitlich nach vorne verlagern können.


© Stadtbibliothek Graz/Lunghammer

Allgemeine Liefer- und Bestelldetails

Bei der Entlehnung eines Themenpaketes bzw. eines Klassensatzes erhalten Sie auch einen Bestellschein, eine Checkliste aller im Paket erhaltenen Medien und einen Feedbackbogen.

Bestellschein

Auf dem Bestellschein können Sie alle wesentlichen Details zu Ihrer Bestellung ersehen. Im Falle eines Institutionsausweises den Namen der Ansprechperson und der Klasse bzw. des Zustellungsraumes (Lehrerzimmer, Sekretariat etc.). Des Weiteren ist auf dem Schein auch der Abholtermin vermerkt, an dem das Themenpaket, nachdem es von Ihnen auf Vollständigkeit kontrolliert worden ist, in Ihrer Institution für unseren Transportservice zur Abholung bereitstehen sollte.

Im Falle einer Selbstabholung ist als Abholtermin das Datum der Themenpaketrückgabe in einer unserer Zweigstellen zu verstehen. 

Checkliste

Die Checkliste gibt Ihnen eine Übersicht über alle im Themenpaket vorhandenen Medien. Sie dient zur Überprüfung des Inhalts des Themenpaketes bei der Zustellung und vor der Abholung.

Wir bitten Sie, anhand der Checkliste den Inhalt des Themenpaketes bereits bei der Zustellung auf Vollständigkeit zu überprüfen. Zum leichteren Auffinden der Medien auf dieser Liste wurden diese mit Mediennummern (gelbe Aufkleber) versehen. Sollte ein Medium fehlen bzw. beschädigt sein, nehmen Sie bitte umgehend Kontakt mit uns auf und informieren Sie uns bitte umgehend. Wir bitten um Verständnis, dass spätere Reklamationen nicht berücksichtigt werden können.

Vor der Rückgabe des Themenpaketes empfehlen wir Ihnen, die Medienanzahl anhand der beigelegten Checkliste auf Vollständigkeit sowie die Medien auf deren einwandfreien Zustand zu überprüfen. Bitte legen Sie die Checkliste nach dem Ankreuzen wieder zurück in das Themenpaket.

Feedbackbogen

Der Feedbackbogen bietet Ihnen die Möglichkeit, Ihre Zufriedenheit oder Unzufriedenheit mit unserem Angebot auszudrücken. Die Fragebögen werden jedes halbe Jahr ausgewertet und Ihre Anmerkungen fließen in die Entwicklung weiterer Themenpakete bzw. Klassensätze mit ein. Nur durch Ihre Rückmeldungen können wir gezielt auf Ihre Wünsche und Verbesserungsvorschläge beim Zusammenstellen neuer Pakete eingehen.


© Stadtbibliothek Graz/Birnstingl

Rückgabe und Abholung

Im Themenpaket, das Sie von uns erhalten, befindet sich immer ein Lieferschein. Auf diesem ist das Datum verzeichnet, an dem unser Fahrer das Themenpaket bei Ihnen abholen wird. Zum Bestellschein sollte das Themenpaket von Ihnen anhand einer Checkliste auf Vollständigkeit kontrolliert bereitstehen.

Wenn Sie bemerken, dass Ihre Institution zum Bestellschein geschlossen hat bzw. der Termin außerhalb Ihrer Öffnungszeiten liegen, können Sie entweder direkt einen Ersatztermin mit unserem Zustellservice vereinbaren oder nehmen rechtzeitig Kontakt mit uns auf.

Das Themenpaket wird nach der Rückgabe von unseren Mitarbeiter*innen nochmals gegenkontrolliert. Bei Vollständigkeit wird es von Ihrem Konto zurück gebucht. Sollten Medien fehlen, wird das Themenpaket zwar zurück gebucht, die fehlenden Einzelmedien allerdings auf Ihrem Konto verbucht. Sie selbst werden in diesem Fall per Mail auf die fehlenden Medien aufmerksam gemacht, welche Sie innerhalb von 4 Wochen in jeder beliebigen Zweigstelle der Stadtbibliothek abgeben können.

Haben Sie das Themenpaket selbst aus einer unserer Bibliotheken abgeholt, können Sie dieses in derselben oder einer anderen Bibliothekszweigstelle abgeben.

Hinweis:

Unsere Mitarbeiter*innen sind bemüht den Abholtermin einzuhalten. Wir bitten allerdings um Verständnis, wenn zu gewissen Stoßzeiten wie Ferienbeginn, Semesterferien, Feiertage die Abholtermine etwas von der Regel abweichen können. Hierfür fallen bei Überziehung der Abholfrist keine Kosten für Sie an, auch wenn Sie in einem automatisierten Mail von der Stadtbibliothek auf die Rückgabe der Themenpakete hingewiesen werden.


Haftung und Handhabung

Die Institution haftet für das entliehene Themenpaket und hat für Verlust oder Beschädigung von Medien Schadenersatz zu leisten. Bei Verlust von Teilen mehrteiliger Medien (z.B. Bücher mit Begleit-CDs, CD-ROMs mit Beiheften, Spiele etc.) ist das gesamte Medium zu ersetzen. Als Beschädigung gilt auch das Schreiben, Anstreichen und Unterstreichen in Büchern. Aus diesem Grund ersuchen wir Sie recht herzlich, die Kinder noch vor der Benutzung der Medien des Paketes auf sorgfältigen Umgang mit den Materialien hinzuweisen.

Wir machen Sie darauf aufmerksam, dass im Themenpaket enthaltene Filme nur zur Vorbereitung des Unterrichts, d.h. zu Ihrem persönlichen Gebrauch gedacht sind und aus Gründen des Urheberrechts nicht öffentlich vorgeführt werden dürfen.

Wir bitten Sie anhand der Checkliste den Inhalt des Themenpaketes bereits bei der Zustellung auf Vollständigkeit zu überprüfen. Zum leichteren Auffinden der Medien auf dieser Liste wurden diese mit Mediennummern (gelbe Aufkleber) versehen. Sollte ein Medium fehlen bzw. beschädigt sein, nehmen Sie bitte umgehend Kontakt mit uns auf und informieren Sie uns bitte umgehend. Wir bitten um Verständnis, dass spätere Reklamationen nicht berücksichtigt werden können.


© Stadtbibliothek Graz/Lunghammer

Themenpaketwunsch

Gerne können Sie Themenpakete und Klassensätze, die wir noch nicht in unserem Bestand haben, zur Anschaffung vorschlagen. Sie können Ihre Wünsche entweder per Mail an stadtbibliothek.themenpakete@stadt.graz.at deponieren oder Sie teilen uns Ihren Wunsch auf unserem Feedbackbogen, den Sie bei jeder Ausleihe eines Themenpaketes erhalten, mit. Auch können Sie uns Ihren Wunsch einfach auf unserer Homepage mit dem vorliegenden Formular zu Ihrem Medienwunsch mitteilen. In diesem Fall wählen Sie einfach unter dem Feld Medienart „Themenpaket“ bzw. „Klassensatz“ aus und geben bitte im Feld „weitere Anmerkungen“ die gewünschte Altersstufe bzw. Schulstufe bekannt.

Wenn es unsere finanziellen Möglichkeiten erlauben und wir durch ein halbjährliches Ranking der ausgefüllten Feedbackbögen und Rückmeldungen zum Schluss kommen, dass das von Ihnen gewünschte Themenpaket bzw. der gewünschte Klassensatz auch andere Zielgruppen ansprechen wird, sind wir bemüht, alsbald ein solches Paket bzw. einen solchen Klassensatz zusammen zu stellen.

Bitte bedenken Sie aber, dass nicht alle Wunschvorschläge erfüllt werden können, da es sich gerade bei Themenpaketen und Klassensätzen aufgrund der hohen Medienanzahl um eine größere Anschaffung für die Bibliothek handelt. Auch im positiven Fall wird einige Zeit zwischen Ihrer Wunschäußerung und der Bereitstellung des fertigen Paketes nötig sein, um dieses zu inventarisieren und ausleihfertig zu machen. Wir bitten hierfür um Verständnis.


Weitere Fragen

Unser FAQ-Katalog bietet Ihnen Antworten zu häufig gestellten Fragen rund um das Themenpaketservice bzw. rund um das Angebot der Klassensätze.

Sollten Sie dennoch noch offene Fragen haben, erhalten Sie weitere Informationen von unserem Bibliothekspersonal sowie unter den nachfolgenden Kontaktdaten.


Kontakt

Tel.: 0316 / 872-4992 Leitung Themenpaketservice: Dipl.-Päd.in Heike Rechberger

Tel.: 0316 / 872-4968 Themenpaketbüro (nicht ständig besetzt)

Tel.: 0316 / 872-800 Stadtbibliotheks-Hotline:


E-Mail: stadtbibliothek.themenpakete@stadt.graz.at