Stadtbibliothek Graz

Neue Medien

Medien, die in den letzten 30 Tagen neu eingetroffen sind.

Belletristik336RSS Feed neue Medien: Belletristik
DVD199RSS Feed neue Medien: DVD
Jugendbuch69RSS Feed neue Medien: Jugendbuch
Kinderbuch392RSS Feed neue Medien: Kinderbuch
Literatur CD162RSS Feed neue Medien: Literatur CD
Literatur MP3-CD73RSS Feed neue Medien: Literatur MP3-CD
Musik CD41RSS Feed neue Medien: Musik CD
Musik MP3-CD1RSS Feed neue Medien: Musik MP3-CD
Sachbuch348RSS Feed neue Medien: Sachbuch
Zeitschriften247RSS Feed neue Medien: Zeitschriften
alle Mediengruppen1868RSS Feed neue Medien: Belletristik
Medien der Südwind-Infothek Stadtbibliothek Graz Nord

Newsletter

Der Newsletter informiert Sie über bevorstehende Veranstaltungen.

Newsletter An- und Abmeldung

Kulturserver

Informationen zu: Kulturkalender, Kultur A - Z und dem Kulturamt

kultur.graz.at

Mi

21

Nov
2018

BIB-QUIZ - das Rate-Event im Zanklhof

... Vol. 10 mit einer Überraschung!

BIB-QUIZ
 18:30 - 21:00 Uhr
 18 - 99 Jahre

Jubiläum - unser schon legendäres Quiz-Event geht im November in die zehnte Runde! Auch diesmal sind kluge Köpfe und Ratefüchse herzlich im Zanklhof willkommen, wenn knifflige Fragen zu Literatur, Musik, Film und Allgemeinwissen auf dem Programm stehen.

Geraten wird in kleinen Teams, die wir diesmal erst am Quiz-Abend auslosen!

In geselliger Zufallsrunde heißt es dann gemeinsam rätseln, Kopfnüsse (und Wasabi-Nüsse) knacken, sich ein kühles Getränk schmecken lassen, über amüsante und überraschende Fakten lachen, seinen Wissensschatz auf die Probe stellen und sich manchmal einfach auf das Bauchgefühl verlassen.

Auf das erstplatzierte und zweitplatzierte Team warten wieder tolle Preise.

Wir freuen uns auf zahlreiche Anmeldungen und einen spannenden Quizabend im Zanklhof!

 

noch 17 Plätze verfügbar
Eintritt frei!

Es geht weiter im neuen Schuljahr: LESEPASS - der große Lesespaß für alle Grazer Volksschülerinnen und Volksschüler!

Wer lesen kann, ist klar im Vorteil!

Lesen ist eine der wichtigsten Kulturtechniken überhaupt; Schulen und Bibliotheken sind zentrale Orte der Leseförderung. Auch im Schuljahr 2018/19 wird daher die beliebte und erfolgreiche Leseoffensive, die Herr Stadtrat Kurt Hohensinner, MBA, gemeinsam mit Kulturamt und Stadtbibliothek Graz gestartet hat, fortgesetzt:

LESEPASS – der große Lesespaß
für alle Grazer Volksschülerinnen und Volksschüler!


In allen Grazer Volksschulen werden bis Mitte September 2018 die grünen LESEPÄSSE und die Lesetippbögen verteilt. Auch in allen Zweigstellen der Stadtbibliothek liegen diese Materialien auf. Für jedes gelesene Buch erhalten die teilnehmenden Kinder in ihrer Bibliothek einen Stempel im Lesepass, wenn sie zum Buch auch einen entsprechenden Lesetipp abgeben. Es handelt sich also um „Lesetipps von Kindern für Kinder“ - denn als Gleichaltrige/r weiß man oft sehr genau, welche Bücher bei den SchulfreundInnen am besten „ankommen“. Die vielen Lesetipps bieten sicherlich gute Anregungen, das eine oder andere Buch beim nächsten Besuch in der Stadtbibliothek auszuleihen und selbst zu lesen!

Mi

14

Nov
2018

Helmut Gekle und Hannes Hager: Vom Zwerschina zum Trbala

Lesung in der Stadtbibliothek Graz Nord

Lesung
 19:00 - 21:00 Uhr
 keine Altersbeschränkung

© Helmut Gekle

Der steirische Autor Helmut Gekle (*1959 in Knittelfeld) besucht die Stadtbibliothek Graz Nord und hat viel Witziges und Buntes, Spannendes und Schräges im Gepäck. Er liest ein "Best Of" seiner erfrischend boshaften Satiren und schwarzhumorigen Krimigrotesken.

Kongenial begleitet wird er dabei von Hannes Hager, Musiker und Stand-up Comedian, der die Lesung mit bissigem Liedwerk garniert.

Ein spannender und unterhaltsamer Lesungsabend ist garantiert!

Weitere Infos über die Künstler:

 

 

Eintritt frei!
keine Anmeldung notwendig
Mo

10

Dez
2018

Japanische Papierfaltkunst für Groß und Klein!

Origami-Workshop Special

Workshop
 14:30 - 17:30 Uhr
 10 - 99 Jahre

© Claudia Herler

Kreativ startet die Zweigstelle Graz West in die Weihnachtszeit und lädt wieder alle Freunde der Papierfaltkunst zu einem Origami-Workshop Special ein. Wir verbringen ein paar gemeinsame Stunden in der Bibliothek und gestalten mit ein wenig Fingerspitzengefühl bunte und dekorative Weihnachtssterne aller Art. Stattfinden wird der kostenlose Bastelworkshop am Montag, den 10.12. ab 14:30.

 

Die Bibliothekarinnen der Stadtbibliothek Graz West freuen sich auf einen geselligen Nachmittag mit vielen bekannten wie auch neuen Gesichtern und eine schöne Einstimmung auf das Weihnachtsfest bei Kaffee, Kuchen und Bastelei.

Veranstaltung ausgebucht!

BÜCHERINSELFEST: Einfach fantastisch!

Rückblick auf das Bücherinselfest: EINFACH FANTASTISCH!

© Stadtbibliothek Graz

Am Samstag, den 20. Oktober 2018 fand in der Stadtbibliothek Graz Nord das fantastische Bücherinselfest statt, bei dem rund 750 kleine und große Besucherinnen und Besucher dreizehn magische Insel-Stationen mit großem Eifer erkundeten.

Mit Hut und Zauberstab ausgestattet wurden die jungen Besucherinnen und Besucher zu Zauberlehrlingen und begaben sich mit einer hellseherischen Eule auf einem Stecken-Einhorn und Feuerdrachen in magische Bücherwelten. Erfahrene Fantasy-Expertinnen und -Experten konnten bei ihrer Lehrlingsprüfung beweisen, wie gut sie sich mit Zaubersprüchen auskennen, und erhielten dabei ihr Hexenmeisterdiplom.

Fit am PC - SeniorInnen ins Internet - die aktuellen Termine 2018!

Beratungsstunden und Workshops in den Zweigstellen Nord und Süd

© Bigshot/Christian Jungwirth

Für PC- und/oder Internet-NeueinsteigerInnen, bei Unsicherheiten oder offenen Fragen, bieten wir SeniorInnen kostenlos die Möglichkeit, sich in den Stadtbibliotheken Graz Süd und Graz Nord im Umgang mit Computer und Internet schulen zu lassen.

Wir bieten in diesen Zweigstellen regelmäßig an:

  • Workshops zu den gängigsten Themen im Bereich PC/Internet
  • Beratungsstunden bei individuellen Fragen und Problemen mit PC/Internet

Unser Referent, der Computerspezialist Herrn DI (FH) Helmut Schmidt, hat Informationsmanagement an der FH-Joanneum Graz studiert und verfügt über rund 30 Jahre Erfahrung im EDV-Bereich.

Die heil- und integrationspädagogische Bibliothek

Unser Angebot (nicht nur) für PädagogInnen

© Stuart Duncan

Die Stadtbibliothek ist Teil der Grazer Bildungsinitiative 2020 („Bildung findet Stadt“). Im Rahmen dieses Projekts wird die Kooperation mit Grazer Kinderbildungs- und -betreuungseinrichtungen, die mit dem Themenpaket-Service, LABUKA-Veranstaltungen etc. bereits erfreulich stark ist, noch weiter intensiviert.

Ein wichtiger Baustein der Zusammenarbeit mit PädgogInnen ist das Medienangebot der Stadtbibliothek an pädagogischer Sach- und Fachlektüre. Speziell der Medienbestand der Heil- und Integrationspädagogik wurde maßgeblich vergrößert und um viele Spezialthemen erweitert.

Do

15

Nov
2018

LABUKIGA: DIE GESCHICHTE VOM SIEBENSCHLÄFER, DER SEINE SCHNUFFELDECKE NICHT HERGEBEN WOLLTE

NACH EINEM BUCH VON SABINE BOHLMANN UND KERSTIN SCHOENE

LABUKIGA
 08:15 - 09:45 Uhr
 4 - 6 Jahre

© buchhandel.de

Der kleine Siebenschläfer hat seine Schnuffeldecke so lieb! Nur ganz kurz und ausnahmsweise leiht er sie dem Eichhörnchen, damit es seine Nüsse darin tragen kann. Aber dann braucht auch noch die Haselmaus Hilfe und dann der Maulwurf … Schon bald staunt der kleine Siebenschläfer nicht schlecht, was man mit so einer Schnuffeldecke alles anstellen kann. Vielleicht teilt er sie ja auch mit dir und du kannst selbst ausprobieren, wozu sie noch zu gebrauchen ist.

Leitung: Melanie Harb

Veranstaltung ausgebucht!

Do

15

Nov
2018

MUSIKALISCHE REISE: ECHTE BÄREN FÜRCHTEN SICH NICHT

NACH EINEM BUCH VON ELISABETH DALE UND PAULA METCALF

LABUKA - MUSIKALISCHE REISE
 09:00 - 10:30 Uhr
 5 - 8 Jahre

© buchhandel.de

"Tief in den Wäldern, hell scheint der Mond, liegen die Bären im Bett wie gewohnt." Nur der kleine Bobo ist hellwach. Denn er hat ein Geräusch gehört, das doch nur von einem Monster stammen kann! Da nimmt Papa Bär seine ganze Familie mit in den Wald, um ihr zu zeigen, dass dort draußen nichts Gefährliches ist. Und überhaupt: Echte Bären fürchten sich nicht, oder? Und wenn doch, dann kannst du ihnen die Angst vor den unsichtbaren Monstern in der Nacht sicherlich mit Tönen und Klängen und einem bärenstarken „Mutmacher“ vertreiben.

Leitung: Elisabeth Windbacher

Veranstaltung ausgebucht!

Do

15

Nov
2018

INSELZEIT: EIN KOMISCHER VOGEL: ES IST SCHÖN, ETWAS ANDERS ZU SEIN

NACH EINEM BUCH VON MICHAEL ENGLER UND JOËLLE TOURLONIAS

LABUKA - INSELZEIT
 09:00 - 10:30 Uhr
 6 - 8 Jahre

© buchhandel.de

Ein fremdes Ei ist im Nest! Das fällt Frau Amsel natürlich sofort auf. Doch was macht ein Ei mehr oder weniger schon aus, denkt sie sich dann und brütet es einfach mit aus. Aber statt eines Kuckucks, wie alle vermutet hatten, schlüpft ein Drache aus dem fremden Ei. Und der ist nun so GANZ anders als Familie Amsel, was für allerlei Chaos sorgt. Doch als plötzlich der Winter vor der Tür steht, kommt ein großer Tag für den kleinen Drachen. Wer hätte gedacht, wie schön es sein kann, etwas anders zu sein... Wenn du sehen willst, welche Überraschung er für die anderen Tiere bereithält, dann komm zu unserer Inselzeit!

Leitung: Lilo Gruber

noch 3 Plätze verfügbar
Eintritt frei!