Stadtbibliothek Graz
Medien der Südwind-Infothek Stadtbibliothek Graz Nord

Newsletter

Der Newsletter informiert Sie über bevorstehende Veranstaltungen.

Newsletter Anmeldung

Kulturserver

Informationen zu: Kulturkalender, Kultur A - Z und dem Kulturamt

kultur.graz.at

Neue Maßnahmen in der Stadtbibliothek Graz!

Neue Maßnahmen in der Stadtbibliothek Graz ab 15.09.!

In allen Zweigstellen der Stadtbibliothek Graz gelten ab 15.09.2021 folgende Maßnahmen:

  • FFP2-Maskenpflicht für BesucherInnen über 14 Jahre, die nicht geimpft oder genesen sind. Grundsätzlich empfehlen wir allen BibliotheksbesucherInnen das Tragen einer FFP2- Maske. (Zwischen 6 und 14 Jahren muss nur ein Mund-Nasen-Schutz getragen werden).
    Achtung! Wie auch im Handel können stichprobenartig Kontrollen durch Polizei oder Gesundheitsbehörde durchgeführt werden! 
     
  • 3G-Nachweis bei Veranstaltungen ab 25 Personen!
     
  • Die Sitzbereiche und PC-Plätze dürfen in allen Bibliotheken benutzt werden!
     
  • Die Lesecafés und Getränke-/Snackautomaten sind in allen Zweigstellen geöffnet!
    Hierbei gelten analog die Regeln aus der Gastronomie:
    Sobald Sie in unseren Räumlichkeiten etwas konsumieren wollen, müssen unsere BibliothekarInnen eine Prüfung durchführen und Sie registrieren, um angeben zu können, dass Sie geimpft, genesen oder aktuell negativ getestet sind (PCR-Tests sind 72 Std. gültig, Antigentests 24 Std.)

 

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Ihr Team der Stadtbibliothek Graz

 

Sicher Surfen im Netz

Aktionstag in Graz am 7. Oktober 2021

© Hyang Imant - Unsplash

Am 7. Oktober 2021 laden wir, gemeinsam mit dem BRG Kepler und dem Verein LOGO! – Jugendmanagement, zum Sicher Surfen im Netz – Aktionstag in Graz.

Den ganzen Tag über werden kostenlose Workshops für Schulklassen, Pädagoginnen und Pädagogen sowie interessierte Eltern zu den Themen „Sicheres Internet“, „Smartlife“, „Influencing“ und„Online Games“ angeboten. 

Folgende Veranstaltungen finden statt:
(Anmeldung und zusätzliche Infos über den jeweiligen Link)
 

Stadtbibliothek Graz Nord, Theodor-Körner-Straße 59

LOGO Jugendmanagement, Karmeliterplatz 2

BRG Kepler, Keplerstraße 1

17.00 - 18.00 Podiusmdiskussion mit: 

  • Rebecca RASCHUN (@JustBecci / @BecciPlays), Moderatorin, Gamerin und Influencerin
  • Harald KOBERG, Ludovico Graz und Kompetenzstelle Digitale Gesellschaft
  • Hans-Peter SCHUME, Experte für Cybercrime, Landeskriminalamt Steiermark
  • Markus MESCHIK, Gaming-Experte, Fachstelle ENTER
     

Alle Veranstaltungen sind kostenlos, lediglich eine Anmeldung ist verpflichtend.

Wir bitten um Einhaltung der aktuell geltenden Corona-Regeln.

 14:30 - 17:00 Uhr
 16 - 99 Jahre

© Anne Bergmål

© Anne Bergmål

Gegen kaltes Herbstwetter hilft nur eines: Kreativität!

Der erste Kreativworkshop in der Stadtbibliothek seit eineinhalb langen Jahren und dafür haben wir etwas Besonderes vorbereitet:

Die Norwegerin Anne beherrscht die hohe Kunst des nordischen Strickens, hat von Handschuhen über Socken bis hin zu Norwegerpullis schon alles gefertigt und besucht in ihrer Heimat regelmäßig Strickkränzchen an ungewöhnlichen Orten wie beispielsweise Pubs. Die Idee von einem Strickkränzchen in der Bibliothek fanden wir so schön, dass wir Anne auch für uns gewinnen konnten.

Am Montag, den 11.10. ab 14:30, verwandelt sich die Stadtbibliothek Graz West in ein Wollparadies. Unsere Referentin Anne wird uns zu Beginn eine kurze Einführung in die Materie geben, anschließend starten wir in ein gemeinsames Projekt: Ein Stirnband mit Norwegermuster.

Zum Workshop mitzubringen sind eine Rundstricknadel und zwei verschiedenfarbige Wollknäuel, die detaillierte Materialliste schicken wir euch nach Anmeldung zum Workshop per E-Mail zu.

Wir freuen uns auf euch!

Dieser Kreativworkshop wird auf Englisch abgehalten (Anne versteht und spricht aber auch gut Deutsch!)
 

ACHTUNG: Verbindliche Anmeldung

Wir bitten höflichst um die Einhaltung der aktuell geltenden Corona-Maßnahmen.
Veranstaltung ausgebucht!

DEUTSCH UM DREI - das Sprachcafé für Frauen

ab 5. Oktober wieder in der Stadtbibliothek Graz Nord!

© Stadtbibliothek Graz / achtzigzehn

Sie möchten Ihre Deutschkenntnisse verbessern und mit anderen Frauen ins Gespräch kommen?

In gemütlicher Atmosphäre sprechen wir auf Deutsch über Alltagsthemen, tauschen uns aus und plaudern einfach miteinander - wieder ab 05. Oktober 2021 dienstags, 15.00 bis 16.30 Uhr, in der Stadtbibliothek Graz Nord.

Auch eine Betreuung und Sprachförderung für Ihr Kind (von 0 – 10 Jahren) ist vor Ort möglich.

Das Integrationsreferat der Stadt Graz, das Sprachinstitut Deutsch&Mehr und die Stadtbibliothek Graz laden Sie dazu ganz herzlich ein!

Es geht wieder los!

LABUKA und [kju:b] starten ab Oktober wieder durch!

© achtzigzehn

Ab Oktober wird es wieder jede Menge Veranstaltungen und Lesungen für Schulklassen, Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene in der Freizeit, Lehrerinnen und Lehrer sowie interessierte Eltern geben. 

Wir freuen uns schon auf einen spannenden Veranstaltungsherbst!

Anmeldestart ist Montag, 20.09.2021 um 16 Uhr! 

LABUKA-Lesechallenge - die neue Leseförderung für das Schuljahr 2021/22!

Eine neue Leseförderung der Stadtbibliothek Graz für lesebegeisterte Kinder von 6-12 Jahren!

© achtzigzehn

© achtzigzehn

Der Stadtrat für Bildung, Integration, Soziales, Jugend, Familie und Sport, Kurt Hohensinner, MBA, das Kulturamt Graz und die Stadtbibliothek Graz laden Schülerinnen und Schüler herzlich ein, sich bei der neuen Leseförderung der Stadtbibliothek – der LABUKA-Lesechallenge  – zu beteiligen! 

Denn Lesen lernen und Lesen üben gehören zum Schulalltag. Und je besser man es kann, desto mehr Spaß macht es! 

Und so funktioniert es:
Werde Mitglied in einer der Stadtbibliotheken des Grazer Kulturamtes, falls du es nicht schon bist. Das kostet nichts und du kannst alle Zweigstellen der Stadtbibliothek nutzen! Ganz egal, ob du lieber im Bücherbus oder in einer der anderen sieben Stadtbibliotheken spannende Bücher ausborgen möchtest – du bist überall herzlich willkommen!

Du bekommst dann ein Stickerheft, in dem dich zehn Challenges, also Aufgaben erwarten. Eine Aufgabe könnte sein, dass du ein Buch lesen musst, das ganz neu ist, oder eines, das deine Mama und dein Papa oder sogar deine Großeltern schon gelesen haben, als sie Kinder waren.
Sobald du eine Challenge geschafft hast, bekommst du von einer Bibliothekarin oder einem Bibliothekar einen Aufkleber für dein Stickerheft! Wenn du fünf Challenges geschafft hast, bekommst du ein kleines Geschenk, und wenn dein Stickerheft ganz voll ist, gibt es noch ein weiteres Geschenk für dich! Du hast dafür das ganze Schuljahr 2021/22 Zeit!
Sobald du dein volles Stickerheft in einer der Bibliotheken hergezeigt hast, nimmst du automatisch an der großen abschließenden Verlosung teil und kannst einen der spannenden Preise gewinnen! Darum mach mit bei der lustigen und bunten LABUKA-Lesechallenge 2021/22!

Viel Spaß!

Mi

29

Sep
2021

LABUKA SPEZIAL: HERBST-WIMMELBUCH

Workshop zur Ausstellung: Die ganze Welt auf einer Seite - Internationale Wimmelbücher

LABUKA SPEZIAL
 15:00 - 16:30 Uhr
 5 - 9 Jahre

© Gerstenberg

Komm mit uns auf eine phantasievolle Reise durch die Welt der Wimmelbücher. Gemeinsam erfinden wir neue Geschichten, lernen unterschiedlichste Menschen kennen und entdecken viele neue Welten.
Und weil unsere Phantasie keine Grenzen kennt, gestalten wir gemeinsam unser eigenes buntes Riesenwimmelbild.

Leitung: Lilo Matzer

 

ACHTUNG! Verbindliche Anmeldung

Wir bitten höflichst um die Einhaltung der aktuell geltenden Corona-Maßnahmen.

 

noch 13 Plätze verfügbar
Eintritt frei!

AUSSTELLUNG: Die ganze Welt auf einer Seite - Internationale Wimmelbücher

6 September - 15. Oktober 2021: Stadtbibliothek Graz Süd

© Kristin Roskifte / Magikon

© Judith Drews 2013

In Wimmelbüchern ist ganz schön was los! Auf jeder Seite gibt es tausend Dinge zu entdecken und viele Geschichten warten darauf, erzählt zu werden. Die Ausstellung in der Stadtbibliothek Graz zeigt internationale Wimmelbilder aus den letzten 20 Jahren und lädt zum genauen Hinschauen, Staunen und Mitmachen ein.
Kinder toben herum, schaukeln auf Spielplätzen, vergnügen sich auf Rummelplätzen oder tanzen auf Festen. Sie fahren Schlitten, Ski oder Schlittschuh, liegen am Strand in der Sonne oder klettern auf Berge. Autos und Züge rauschen über Brücken und durch Tunnel, Menschen flanieren und wuseln über Marktplätze und Kreuzungen: In Wimmelbüchern ist ganz schön was los! Wohin läuft wohl der Junge mit dem Luftballon? Der Hund mit dem Knochen? Warum rangeln die beiden Jungs? Ohne (viele) Worte erzählen Wimmelbücher von der „ganzen Welt“ und regen zum Entdecken und Fabulieren an.

6 September - 15. Oktober 2021
Stadtbibliothek Graz Süd (Lauzilgasse 21)
Eintritt frei. Keine Anmeldung erforderlich

FIT AM PC - die Telefonsprechstunde

... jeden Dienstag 16-18 Uhr, Mittwoch 13-15 Uhr und Donnerstag 10-12 Uhr!

Startet Ihr Computer nicht mehr?
Lässt sich ein eBook nicht herunterladen?
Wissen Sie nicht, welchen Reader Sie anschaffen sollen?
Überfluten Spam-Mails Ihren Posteingang?
Ist Ihr Handy zu langsam geworden?
Befürchten Sie, einen Virus oder Trojaner auf dem PC zu haben?
Sind Sie mit Ihren Videos/Fotos nicht zufrieden?
Haben Sie Sorge, dass Ihre Daten missbraucht werden?
Möchten Sie Ihren PC auf ein neues Betriebssystem umstellen?

Für diese und andere Computerprobleme bietet die Stadtbibliothek Graz die FIT AM PC-Telefonsprechstunde an – als Hilfestellung im Alltag und Ausgleich für die entfallenen eBook-Beratungen und „Fit am PC“-Workshops für SeniorInnen.

Jeden Dienstag von 16 bis 18 Uhr,
jeden Mittwoch von 13 bis 15 Uhr,
jeden
 Donnerstag von 10 bis 12 Uhr

erreichen Sie unter der Tel. Nr. 0677 - 637 192 68 unseren langjährigen Referenten und Computerprofi Herrn DI Helmut Schmidt und können Ihre Fragen stellen. Probleme mit der „Bibliothek digital“ (Onleihe & OverDrive), Fragen zu eBooks und eBook-Readern, zu Soft- und Hardware für PC und Mobilgeräte, zur Sicherheit im Internet, zu E-Mail und mobiler Kommunikation, zu Office-Programmen, Film, Foto und Multimedia uvm. sind bei unserem Computer-Allrounder an der richtigen Stelle!


Tel. 0677 – 637 192 68 *

 

Bei Besetztzeichen bitte nach 10 Minuten nochmals probieren.
Außerhalb der Beratungszeiten ist der Anschluss nicht aktiv.
Die Telefonsprechstunde ist auch an Feiertagen und in den Ferien erreichbar.

INTERNET VERSTEHEN UND SICHER SURFEN

Digitale Bildung und Medienkompetenz schützen vor Fake News und Online-Betrug

© SINFO

Nach dem Motto „Wissen schützt“ hat das SINFO (Sicherheitsinformationszentrum Graz) gemeinsam mit Experten und Expertinnen der Betrugsgruppe des Stadtpolizeikommandos Graz und der Stadtbibliothek Graz die Veranstaltungsreihe "INTERNET VERSTEHEN UND SICHER SURFEN" ins Leben gerufen. Diese Aktion richtet sich an Interessierte, schwerpunktmäßig aber an die Zielgruppe 50+. Dabei werden digitale Informations- und Medienkompetenz vermittelt: Von der sicheren Handhabung von PC, Notebook, Smartphone, Tablet und weiteren Smart Devices, bis zur Trittsicherheit im Online-Alltag auf Websites, in den sozialen Medien, mit Apps und vielem mehr. Die Veranstaltungen finden ab dem Mai 2021 einmal monatlich in der Stadtbibliothek Graz Nord statt.

Termine: 5. Mai (online), 16. Juni, 7. Juli, 29. September, 13. Oktober, 17. November und 1. Dezember 2021
Zeit: jeweils 16-19 Uhr
Ort: Stadtbibliothek Graz Nord (Theodor-Körner-Str. 59, 8010 Graz)
Anmeldung unter: office@sinfo.at oder 0316/872-5777
Teilnahme kostenlos!

Bei den Terminen in der Stadtbibliothek sind die geltenden Covid19-Regeln einzuhalten.