Stadtbibliothek Graz
Medien der Südwind-Infothek Stadtbibliothek Graz Nord

Newsletter

Der Newsletter informiert Sie über bevorstehende Veranstaltungen.

Newsletter Anmeldung

Kulturserver

Informationen zu: Kulturkalender, Kultur A - Z und dem Kulturamt

kultur.graz.at

Stalingrad

das Drama

Sachbuch

Standort:

Verfasser:
Knopp, Guido

Verfasser Angabe:
Guido Knopp

Personen:
Gültner, Rudolf

Schlagwörter:

Verlag:
Bechtermünz

Erscheinungsort:
München

Jahr:
2002

Umfang:
319 S. : zahlr. Ill., Kt.

Auflage:
1. Aufl.

ISBN:
978-3-8289-4498-5

Inhalt:
Stalingrad. Kaum ein anderer Begriff vermag ausdauernder für das Grauen und die Sinnlosigkeit des Krieges zu stehen. Von Anfang an zum Scheitern verurteilt, brachte die Schlacht um die Rüstungsmetropole im Januar 1943 die entscheidende Wende im 2. Weltkrieg. Nur 6.000 der 300.000 eingekesselten Soldaten kehrten aus dem russischen Winter nach Hause zurück. Guido Knopp beschreibt, wie es zu dieser Katastrophe kommen konnte und welches Leid der erbitterte Kampf um jedes Haus auch in der Zivilbevölkerung nach sich zog. »Stalingrad« liefert den aktuellen Forschungsstand zum deutschen Trauma. Unveröffentlichte Bilder, Zeugenaussagen beider Seiten, von der Gestapo abgefangene Soldatenbriefe, aber auch neues Archivmaterial gewährleisten größtmögliche Authentizität.

ZWEIGSTELLEBUCHUNGSNRSTANDORTSTATUSVORM.RÜCKGABE
Zanklhof0301BU40220GE.EOS KNOVerfügbar0 
Ost - Schillerstraße0306BU25216GE.EOS KNOVerfügbar0 

Vorbestellen

Vorbestellte Medien sind in der gewählten Zweigstelle abzuholen!

Der Bestand folgender Zweigstellen ist derzeit vom Service ausgenommen:
Bücherbus, Themenpaket-Service

Postservice

Nutzen Sie unser neues Zustellservice in Ihre nächstgelegene Postfiliale.
Es sind nur verfügbare Medien bestellbar!

Der Bestand folgender Zweigstellen ist derzeit vom Service ausgenommen:
Bücherbus, Themenpaket-Service

Folgende Mediengruppen sind vom Postservice ausgenommen:
Bestseller, Hörfigur, Mehrbändige Werke, Objekt, Spiele, Themenpaket, Unselbst. Literatur

Merkliste

Hier können Sie sich das Medium auf Ihren persönlichen Merkzettel setzen.