Stadtbibliothek Graz
Medien der Südwind-Infothek Stadtbibliothek Graz Nord

Newsletter

Der Newsletter informiert Sie über bevorstehende Veranstaltungen.

Newsletter Anmeldung

Kulturserver

Informationen zu: Kulturkalender, Kultur A - Z und dem Kulturamt

kultur.graz.at

Millie in London

Kinderbuch

Standort:

Verfasser:
Chidolue, Dagmar

Verfasser Angabe:
Dagmar Chidolue. Ill. von Gitte Spee

Personen:
Spee, Gitte

Schlagwörter:

Verlag:
Dressler

Erscheinungsort:
Hamburg

Jahr:
2000

Umfang:
173 S. : Ill.

ISBN:
3-7915-0391-X

Interessenskreise:
ab 08 Jahre

Reihe:
Millie-Reihe

Inhalt:
Millie geht wieder auf Reisen. Diesmal fährt sie mit dem Auto und einem fliegenden Schiff nach London. Hier gibt es viel Komisches zu erleben: Alle Autos fahren auf der falschen Seite; mit großen roten Bussen mit Hundeschnauzen kann man überall hinfahren: zum Heidi-Park, zum Taua, zum Trafallala-Platz, zum Pickel-Lilli-Zirkus und zu Madame Tussi. Millie ist eine aufmerksame Beobachterin und Englisch lernt sie auch gleich. Eine amüsante Reisebeschreibung aus Kindersicht.

ZWEIGSTELLEBUCHUNGSNRSTANDORTSTATUSVORM.RÜCKGABE
Zanklhof1101SB00234JE.R CHIVerfügbar0 
Bücherbus1611SB00097JE.R CHIVerfügbar0 

Vorbestellen

Vorbestellte Medien sind in der gewählten Zweigstelle abzuholen!

Der Bestand folgender Zweigstellen ist derzeit vom Service ausgenommen:
Bücherbus

Postservice

Nutzen Sie unser neues Zustellservice in Ihre nächstgelegene Postfiliale.
Es sind nur verfügbare Medien bestellbar!

Der Bestand folgender Zweigstellen ist derzeit vom Service ausgenommen:
Bücherbus

Folgende Mediengruppen sind vom Postservice ausgenommen:
Bestseller, Hörfigur, Mehrbändige Werke, Objekt, Spiele, Themenpaket, Unselbst. Literatur

Merkliste

Hier können Sie sich das Medium auf Ihren persönlichen Merkzettel setzen.

BenutzerInnen, die dieses Medium interessierte, haben auch folgende Medien entliehen:

Die Spur der Schwarzen Pfote
Karo Karotte und der Club der starken Mädchen
Millie geht zur Schule
Ein pferdestarkes Mädchen!
Eine wunderbare Liebe
Hexen und Hexenwahn